PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PC Verbindung / Matchmaking Verbindungsabbrüche/Matchmaking/unfertiges Spiel



Heath_Bolla
19-02-17, 20:11
Ganz ehrlich Ubisoft ihr seid echt ein inkompetenter Haufen von geldgeilen Vollidioten.
Wie kann es sein das nach diversen Betatests, es immer noch so viele Probleme mit Verbindungen zu Spielen gibt. Ich sag nur Fehlermeldung 000400004 oder 000400008, und das obwohl ich alle Ports geöffnet habe und mein NAT-Typ offen ist? Bei Freunden das gleiche Spiel. Wobei da geht es weiter: ne Gruppe zu bilden ist ne Qual obwohl ALLE NAT offen haben und alle Ports, funktioniert es nie auf Anhieb...

Desweiteren, wenn man im Spiel ist fliegt man sooft raus wegen Verbindungsabbruch (mit Fehlermeldung) oder der infinite "Server werden synchronisiert" screen.
Komisch ist dass diese beiden Fehler permanent auftreten bei Spielen die man klar gewinnen kann bzw AUSNAHMSWEISE mal das Matchmaking fair Spieler zusammen bringt....

Ich meine, ganz ehrlich, wenn ihr so weiter macht habt ihr bald nix mehr, dann merkt auch der letzte Hirni, dass ihr nur unfertige unspielbare Spiele veröffentlicht. Das war bei Division schon ne Katastrophe... diesmal dachte ich okay vielleicht ist es mit For Honor besser, aber weit gefehlt...

Mich habt ihr als Kunden verloren zumindest als Vorbesteller und garantiert werde ich eure Titel nicht mehr zum Vollpreis kaufen. So hart darf man nicht verkacken. In jedem anderen Wirtschaftszweig würdet ihr gar nicht mehr existieren... aber bis es soweit ist in der Spielebranche könnt ihr weiterhin Müll verkaufen ohne dass der Kunde ne Chance auf Rückerstattung und/oder Rückgabe oder gar Vertragserfüllung (in dem Fall FEHLERLOSES SPIEL) hat.

Und mal ganz abgesehen von den Hacks die offensichtlich im Internet kursieren... wo ist das Problem "For Honor Hack" bei google einzugeben, den Scheiß runterladen und den Code zu benutzen um dagegen vorzugehen... kann doch nicht so schwer sein...

In diesem Sinne: FU bisoft

Sneedle_WoodZ
19-02-17, 20:16
Vulgär, aber wahr.
Ubisoft hat schon lange den Ruf weg nur noch Geldgeil zu sein.. nehmen wir uns mal das Beispiel Assassins Creed .. 1 war super.. 2 war okay.. 3 war wieder etwas besser.. erst mit Blackflag wurde es wieder "gut" aber da man ja jedes Jahr Spiele rausschießen muss (rausscheissen wohl eher) mangelts halt an der Qualität.
Stellungnahmen zu DIVERSEN Posts bezüglich der Inbalance, des Servers oder Hacks.. gab es meines Wissens bisher nicht eine.
Sonderbar mh?
Immernoch am Geld zählen?

Ubisofts Spiele durchlaufen keine wirklichen Qualitätstests.. würde ich da arbeiten und meine Leute mir sowas unter die Nase halten, würde ich denen den Kopf abreissen und mal ordentlich in den Hals pinkeln.
Wie geht sowas? Warum? Welcher Depp hat gesagt "ja, ist okay! bringt das so raus, die Idioten geben uns eh die 60 Takken und wir sind noch reicher als vorher.. und haben dafür nur 4,99€ in China bezahlt!" ..

Adieu - Ubisoft