PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kritik am Spiel



Ubischrott1991
15-02-17, 16:51
Hallo werte community und ubischrott. Ich finde es eine Frechheit, das ubischrott ein Spiel released was immernoch bugs laggs und disconnects hat. es liegt garantiert nicht an meinem internet😡. Ubischrott hat es noch nie geschafft irgend ein spiel rauszubringen was mal wenig bis keine fehler hat. Ich werde nie wieder was von euch kaufen und all meinen Freunden ebenfalls von eich abraten😊 Mit for honor habt ihr mir den rest gegeben

Sehr gut Ubischrott!!!!

Gindalif
18-02-17, 19:46
Erstens: Ich habe nicht besonders gutes Internet und bei mir läufts prima.
Zweitens: Du wirst kaum ein Spiel heutzutae finden, das weder Bugs oder "wenig bis keine Fehler" hat.
Drittens: Wenn Ubisfot ja noch nie einen Spiel rausgebracht hat, das deinen Ansprüchen genügt, warum kaufst du sie dir dann immer noch?
Viertens: Extra einen Account anlegen um sich in einem Forum darüber auszulassen, wie blöd doch alles ist... Naja...

Ich finde das Spiel gelungen, Netzwerk ist ok bis gut, aber da gehört noch bisschen was dran geschraubt. Summa summarum: Kinderkrankheiten wie bei jedem neuem Spiel

ExoVelcome
19-02-17, 19:56
#besteRechtschreibung
Glaube Ubisoft ist es föllig latte, ob du oder deine kleinen 4 Finger Freunde ein Spiel von Ubisoft kaufen.... ^^

Varius92
20-02-17, 01:54
man darf bei allem nicht vergessen, dass das spiel erst rauskam und noch an dem spiel gearbeitet wird. dadurch bekommen wir gerade die möglichkeit an der entwicklung mitzuwirken. anstatt immer alles mies machen und plump alles scheiße schreien, lieber bugs melden und anregungen.

achja und ich finde Assasins Creed ziemlich gelungen :P

LP_C.Bennington
20-02-17, 07:26
was das Serverproblem betrifft is schon scheisse...
auch das Matchmaking ist völlig fürn arsch...
aber wer ein bissl Teamplay drauf hat bekommt auch in einer grad vernünftigen runde nen guten fight hin....
und so wie du schreibst ist es kein wunder das die sich mit der deutschen com kein bissl befassen

bis jetzt haben se eig relativ gute arbeit Gemacht...The Division sah da weitaus anders aus;-)

naruto995
20-02-17, 16:30
#besteRechtschreibung
Glaube Ubisoft ist es föllig latte, ob du oder deine kleinen 4 Finger Freunde ein Spiel von Ubisoft kaufen.... ^^


Erstens: Ubisoft ist es allgemein Latte was ihre Kunden denken ;)
Die interessiert nur das Geld und dann wars das :)
Zweitens: Wie oft musstest du Hauptschüler jetzt deinen Text korrigieren um damit angeben zu können ? ;)
10 mal ? Oder doch 20 mal? ;)
ODER warst du einmal in deinen Leben jetzt so schlau und hast Microsoft Word für dich korrigieren lassen? :D

ps: föllig=völlig
#besteRechtschreibung

Miti88
21-02-17, 13:59
Hallo werte community und ubischrott. Ich finde es eine Frechheit, das ubischrott ein Spiel released was immernoch bugs laggs und disconnects hat. es liegt garantiert nicht an meinem internet��. Ubischrott hat es noch nie geschafft irgend ein spiel rauszubringen was mal wenig bis keine fehler hat.

Ich muss ihm da schon recht geben. Das Gruppensystem ist der letzte Schrott, ständig kann man seine Freunde nicht einladen. Wenn man zu 3. oder 4. ein Spiel joint wird min. einer rausgekickt.
Wenn man solo spielt wird man in verlorene Spiele mit 3 Bots als Partner geschickt. Dann dieser P2P-Schrott weil es ein dedizierter Server angeblich nicht schafft so viele NPCs zu steuern (was Schwachsinn ist), das "nichtvorhandene Matchmaking", ein Freund hat sich das Spiel gestern gekauft, spielt das aller erste Duell und bekommt nur Rep. 2 als Gegner. Das ständige auf den Host warten, die ewigen Ladezeiten.
Das sind nur ein paar Sachen die in einem releastem Spiel absolut nichts zusuchen haben, erst recht nicht in einem Spiel von so einem großen Publisher.
Wo sind denn das "kleine Fehler"? Das sind ganz grundsätzliche features die funktionieren müssen. Scheiß aufs balance der Helden, das kann man immer noch machen. Ubisoft sollte sich erstmal um die wichtigen Dinge kümmern und das sind Stabile Server und ein Spiel was nicht alle 10 Minuten abkackt.
Ich bin in einer Community mit 60 Spielern und absolut jeder hat diese Probleme, Ihr könnt mir nicht erzählen das es euch noch nicht passiert ist.
Ich rede hier von der PC-Version, ich habe es ebenfalls auf PS4, allerdings muss ich dort sagen das es dort einwandfrei läuft. Schnelle Spielsuche, keine Probleme mit Invites oder Servern. Nur das MM ist halt nicht vorhanden.

Alles in allem, viel zu viele Fehler die von der Alpha in die Beta bishin zum release mitgenommen wurden ohne etwas dran zu machen, aber hauptsache schonmal Kohle in die Taschen stecken.
Ich finde das eine große Sauerei und habe jetzt schon absolut keinen Spaß mehr dieses Spiel zu spielen, trotz 4.1 KTA und Rep.3 muss ich leider sagen: Viele Spieler werden jetzt aufhören und kommen vllt. gar nicht mehr wieder wenn nich schnellstens was dagegen unternommen wird. Day One Tag waren noch 170000 Spieler Online auf PC, jetzt sind es wenn es hoch kommt nur noch 70000. Das sagt jawohl alles.

Es ist echt abgefahren was ich für eine Aggresivität an den Tage lege wenn ich an dieses Spiel denke :D

DonBlechbuechse
21-02-17, 15:19
schlicht weg ein schlag ins gesicht für jeden pc spieler.
uplay ist schlicht weg schrott (und da gibt es ernsthaft leute die uplay besser finden und empfehlen als steam djmichi *hust* :D)
mangelder deutscher support und dann noch die vielen fehler und bugs...
einfach ein witz
nie wieder ubisoft..

Dreammerchant
22-02-17, 02:51
man darf bei allem nicht vergessen, dass das spiel erst rauskam und noch an dem spiel gearbeitet wird. dadurch bekommen wir gerade die möglichkeit an der entwicklung mitzuwirken. anstatt immer alles mies machen und plump alles scheiße schreien, lieber bugs melden und anregungen.

achja und ich finde Assasins Creed ziemlich gelungen :P

"Möglichkeit an der Entwicklung mitzuwirken"? Keep on dreaming... aber echt, an keinem Spiel wird nach der Alpha noch viel gedreht und gemacht. Ich bezweifle, dass da viel passieren wird. Die Problem die wir seit Release sehen sind die gleichen wie zur Closed Beta, sie fielen nur nicht so auf weil es nicht soviele Spieler gab. Was wurde behoben? Nichts. Was hat der Patch von heute gebracht? Nichts nennenswertes was wirklich nötig wäre. Was bringt der "Grosse Patch" der angekündigt wurde? Jede Menge unnötiges Zeug und von den wrklich brennend wichtigen Sachen gradmal 1% adressiert, großes Kino. Abert naja, Hoffnung stirbt zuletzt, evtl werden "wir" wirklich das Spiel "mitentwickeln"... so wie Division z.B.


Ich muss ihm da schon recht geben. Das Gruppensystem ist der letzte Schrott, ständig kann man seine Freunde nicht einladen. Wenn man zu 3. oder 4. ein Spiel joint wird min. einer rausgekickt.
Wenn man solo spielt wird man in verlorene Spiele mit 3 Bots als Partner geschickt. Dann dieser P2P-Schrott weil es ein dedizierter Server angeblich nicht schafft so viele NPCs zu steuern (was Schwachsinn ist), das "nichtvorhandene Matchmaking", ein Freund hat sich das Spiel gestern gekauft, spielt das aller erste Duell und bekommt nur Rep. 2 als Gegner. Das ständige auf den Host warten, die ewigen Ladezeiten.
Das sind nur ein paar Sachen die in einem releastem Spiel absolut nichts zusuchen haben, erst recht nicht in einem Spiel von so einem großen Publisher.
Wo sind denn das "kleine Fehler"? Das sind ganz grundsätzliche features die funktionieren müssen. Scheiß aufs balance der Helden, das kann man immer noch machen. Ubisoft sollte sich erstmal um die wichtigen Dinge kümmern und das sind Stabile Server und ein Spiel was nicht alle 10 Minuten abkackt.
Ich bin in einer Community mit 60 Spielern und absolut jeder hat diese Probleme, Ihr könnt mir nicht erzählen das es euch noch nicht passiert ist.
Ich rede hier von der PC-Version, ich habe es ebenfalls auf PS4, allerdings muss ich dort sagen das es dort einwandfrei läuft. Schnelle Spielsuche, keine Probleme mit Invites oder Servern. Nur das MM ist halt nicht vorhanden.

Alles in allem, viel zu viele Fehler die von der Alpha in die Beta bishin zum release mitgenommen wurden ohne etwas dran zu machen, aber hauptsache schonmal Kohle in die Taschen stecken.
Ich finde das eine große Sauerei und habe jetzt schon absolut keinen Spaß mehr dieses Spiel zu spielen, trotz 4.1 KTA und Rep.3 muss ich leider sagen: Viele Spieler werden jetzt aufhören und kommen vllt. gar nicht mehr wieder wenn nich schnellstens was dagegen unternommen wird. Day One Tag waren noch 170000 Spieler Online auf PC, jetzt sind es wenn es hoch kommt nur noch 70000. Das sagt jawohl alles.

Es ist echt abgefahren was ich für eine Aggresivität an den Tage lege wenn ich an dieses Spiel denke :D

Sehr schön gesagt. Ein Armutszeugnis seitens eines großen Publishers (aber im Ernst, hat man nach Division was besserer erwartet?)

Weiss jetzt allrdings grad nicht was schlimmer ist, ein Publisher der es allenernstes wagt ein Spiel in so einem Zustand zu veröffentlichen, oder die Spieler, die das auch noch verteidigen.

Ich spiele eigentlich fast nur noch vs Ai, vs Player ist einfach unspielbar... gute Matches kann ich an einer Hand abzählen. Und dafür habe ich For Honor nicht geholt, kA wie lange ich das noch durchhalte.

king_is_a_joke
22-02-17, 20:31
Also die Spiel Idee ist der Hammer, und das es Bugs hat ist ja auch heutzutage normal, weil egal welche Industrie wir ja sowieso nur beta Tester in irgendeinem Stadium sind. Aber das sie sich nach allen ihren Erfahrungen nicht um 1a Serverqualität kümmern ist für mich eine Frechheit und wenn sie nicht interessiert dann sollten sie lieber gar nichts machen.
Oder liegt es daran das sie so langsam aber sicher pc gamer raus haben wollen und alle noch Konsole spielen oder wie?ich will aber nicht konsole spielen,
1. ich jkanns nicht
2. die Grafikqualität ist unterirdisch
und 3. Fuck die Konsolen wenns um VR geht

wenn Geld der Punkt ist, sollten sie lieber keine Spiele rausbringen ....das spart einen Haufen davon. Und wenn sie es nicht Interessiert was ihre Kunden denken, dann sind sie auch nicht anders als Banker, Politiker; Terroristen und solches Pack.Und tragen dazu bei das Leute die Spaß haben wollen und gerne spielen wie ich halt irgendwann überlegen nicht mehr zu gamen und den Spass in anderen Dingen suchen. Aber ich finde es ein Verschwendung von Kreativität, Human ressources eine gute Spielidee nicht mit dem passenden technischen Mittel auszustatten um das die Leute die ihr Geld und ihre Zeit als Kunden investieren wertzuschätzen.

Trinoo
22-02-17, 20:53
das ist ja auch nicht bei allen Firmen so ... bei Ubisoft ist es halt sehr deutlich was Spielqualität und die Wichtigkeit der Kunden angeht. Der schlechte Ruf kommt ja nicht von makellosem Support und den tollen Spielen.

Nur leider wird auch nicht versucht das geschädigte Image zu verbessern ... nein, man macht jedes Jahr aufs Neue die selben Fehler, verkauft den Softwaremüll auch noch für teures Geld und lacht sich über all dies kaputt.

Merlin0504
22-02-17, 23:06
es ist schon heute eine Frechheit das man als Gamer als Spieletester mißbraucht wird,das ist die eine Sache. Zum anderen wenn man schon sowas macht muß aber auch auf die Gamer hören und reagieren die Fehler aufzeigen und diese beheben. So kann es nicht sein das die Vollversion mehr Krankheiten aufweißt wie eine Beta (Netzwerkfehler) und nach einen Patch noch schlimmer ist. Ich habe heute 5 Anläufe gebraucht um mal ein Match zu spielen, alle Achtung. Mich verwundert es auch für einen Patch von 86 MB, braucht man eine Woche, wenn ich das bei anderen Games sehe sind das das 10 fache, beachtliche Leistung Daumen hoch. Sollte es sich nicht bald was ändern gebe ich dem Game keine 6 Monate und es landet in der Mottenkiste und wird nur noch zum Schleuderpreis verkauft damit es vielleicht doch noch jemand kauft.

Trinoo
22-02-17, 23:59
6 Monate ? da ist aber heute jemand sehr optimistisch ;)

naruto995
23-02-17, 05:30
Der schlechte Ruf kommt ja nicht von makellosem Support und den tollen Spielen.

Ich hoffe du meinst nicht ubisoft mit dem makellosen Support...
Denn der ist es hier auf keinen Fall.
Immerhin hatte ich mir im Microsoft Store die Deluxe Edition gekauft. Und würde eigentlich die 7 Tage Champion Status bekommen. Aber da ich diesen nicht habe. Habe ich direkt zum Release den Support angeschrieben... und bisher habe ich keine Antwort erhalten...
Aber ist ja auch kein Wunder bei einer Firma die auf ihre Kunden scheißt

Q.U.I.E.T.
23-02-17, 08:30
Ich hoffe du meinst nicht ubisoft mit dem makellosen Support...
Denn der ist es hier auf keinen Fall.
Immerhin hatte ich mir im Microsoft Store die Deluxe Edition gekauft. Und würde eigentlich die 7 Tage Champion Status bekommen. Aber da ich diesen nicht habe. Habe ich direkt zum Release den Support angeschrieben... und bisher habe ich keine Antwort erhalten...
Aber ist ja auch kein Wunder bei einer Firma die auf ihre Kunden scheißt

Hallo,

das der Support gerade bei For Honor im Moment ungewöhnlich Lange braucht um dir zu Antworten liegt an der Masse der Tickets, die es zu For Honor derzeit gibt. Man sollte nicht vergessen, das Spiel ist seit gerade 1 Woche auf dem Markt.

___

Zum Thema,

Auch ich kann sagen das ich bis jetzt wenige Verbindungsprobleme hatte. Bei Mittlerweile 70h Spielzeit bin ich vielleicht 3-4x aus einer Runde geflogen.

Zum Gruppensystem,

Probleme hatte ich hier nur als mein Freund den Nat-Typ Strikt hatte, und ich Moderat. Seitdem ich mein Nat-Typ auf Offen habe finden wir Problemlos spiele und die Gruppe wird auch nicht aufgelöst.

Und zu den diversen anderen Beiträgen hier in denen User ohne verstand ihren Frust frei rauslassen sage ich mal nix. Wenn man eine Firma wie Ubisoft mit Terroristen gleich stellt hat man vielleicht viel zu viel Zeit mit Computerspielen verbracht und den Bezug zur Realität komplett verloren.

Grüße,

Quiet

Beowulf-German
23-02-17, 12:03
Moin moin,
ich wunder mich doch sehr über die harten und teils kindlichen Äußerungen gemessen an der kurzen Zeit seit das Game auf dem Markt ist. Viele Kommentare haben hier keine Bedeutung, denn 1. Sind Games so dermaßen komplex geworden, dass es fast unmöglich ist ein Spiel ohne Fehler, Bugs oder ähnliches auf den Markt zu bringen damit es sich für ein Unternehmen rentiert. Egal ob Ubisoft, EA oder sonst ein großes Unternehmen. 2. Und das kann man dann doch bewerten, was einem das Game bietet. Training, Story, Mulitiplayer und ganz ehrlich was wollen denn einige noch? Mir gefällt der langsame aufbau über die Story, der Multiplayer macht mich auch sehr Neugierig auch wenn ich da noch mehr einstecke wie austeile. Ja da ist noch das ein oder andere Problem, aber das was bis hier Spielbar ist verdient schon Anerkennung. Trennt mal die Wirtschaftlichen Belange von Ubisoft von der Bewertung zu dem Spiel, dann sollte mal ein Dank ausgesprochen werden für ein Tolles Game mit viel Potenzial. Dafür das es sogar erst ab 18 zu erwerben ist, muß man sich doch arg wundern wie sich Kinder und andere Geistig unbewaffnete hier zu schau stellen.

Allen die wie ich bisher großen Spaß an dem Game haben viel Erfolg, dem Rest viel Spaß mit Tetris.

Merlin0504
25-02-17, 22:50
das ist das letzte was ich hier zu dem Schrott von For Honor schreibe. Ich habe mittlerweile knapp 100 Std. Spielzeit weg und kann nur allen von diesem Game abraten. Spart Euch das Geld dafür geht lieber für das Geld mit Eurem Partner dafür Essen. Da ist es besser investiert.
Trotz Patch hat sich nicht viel geändert im Gegenteil, ich habe bis dato mittlerweile Ruhm 4 erreicht und bin einfach entäuscht, was man hier als Belohnung bekommt einfach lächerlich. Da das Game nur auf Zusatzkauf ausgerichtet ist um nochmehr Kohele einzuspielen und der ehrliche Game nicht interessiert. Vor allem ist mir auch aufgefallen , das es für den Sieg oder auch Niederlage 40 Gold oder wie man es auch nennen mag bekommt. Also Spielspaß oder Ausgang nicht der Reiser ist. Selbst mir ist es auch des öfteren aufgefallen das Spieler die kurz vor dem sterben sich in Luft auflösen , oder tod sind und kurz vor dem Boden fallen, plötzlich voll geheilt sind ,obwohl sie eigentlich tod sind. Ubischrott bekommt es bis heute nicht geregelt, sondern bannt Gamer die das Game garnicht besitzen( googelt mal 22.02.2017) .
Hier sieht man mal das es Ubisoft nicht im geringsten juckt, Hauptsache es kommt genug Kohle rein. Wer hier ehrlich spielt und sich alles erkämpfen möchte ist hier vollkommen fehl am Platz. Selbst mit meinen bisher erkämpften Ruhm , ist es mir unerklärlich das man auf einen Gegner der nicht mal Ruhm 1 erreicht hat , dermaßen oft einschlagen muß bis er Schaden bekommt (schon komisch oder). Schlimmer noch man wird nieder gemacht, weil dieser über eine Ausdauer verfügt wo man nur träumen kann.
Mein Fazit:
- wer genug Kohle dafür ausgibt kann sich Vorteile erkaufen ohne diese erkämpfen zu müssen
- Cheaten ist in dem Game groß geschrieben, wird eh nichts unternommen solange Kohle dabei rein kommt
Und für mich ich hau das Game in die Tonne für immer !!!!!!
Und für dich Beowulf- German ich gehe nicht Tetris spielen, denn es gibt besser Spiele wie den Dreck wie For Hornor !!!!!

Trinoo
25-02-17, 23:22
Kritik ? Sag das mal den Usern, die sich auf einen stürzen, wie ausgehungerte Wölfe, die ein wehrloses Lamm ausgemacht haben...es gibt sowas wie Hacks nicht .. auch Unfaires Verhalten nicht... alles was gegen das perfekte Spiel geht, wird nicht toleriert !

Gegen eine Horde von Kindern ist man eben machtlos ;)

Achja ... und Vorteile hat man auch nicht wenn man sich im Shop mit Mamis Kreditkarte austobt.... hab ich was vergessen ? oh ... und durch P2P gibt es keine Nachteile und sowas wie Lags sucht man hier vergebens !

Eyck2011
26-02-17, 00:00
Nö laggen tuts eigentlich nicht, kanns ja auch schlecht im Moment weil die Server jetzt völlig down sind :(

Hecki-
26-02-17, 00:42
Kritik darf man hier aber nicht äussern ... es gibt sowas wie Hacks nicht .. auch Unfaires Verhalten nicht... alles was gegen das perfekte Spiel geht, wird nicht toleriert !

Hallo,

in Anbetracht der Tatsache, dass das Forum zu 90% aus Kritiken besteht, wäre es sehr nett, solche Kommentare in Zukunft zu unterlassen.

Regards,
Hecki

Trinoo
26-02-17, 00:57
Das war auf die User bezogen, die direkt über einen herfallen ....
Das die Forenregeln es erlauben ist sicherlich klar.... da jeder 2. Beitrag Kritik beinhaltet und diese auch nicht entfernt wird.

/e: hab es mal anders formuliert ... damit es klarer zu verstehen ist ;)

Merlin0504
26-02-17, 12:34
jetzt versteh ich nichts mehr ?? Warum soll ich ein Game schön reden wenn's Schei ... ist , dann ist das so oder ? Kopfschüttel:confused:

SeNeX0
26-02-17, 13:37
@Hecki_Stafman (http://forums-de.ubi.com/member.php/346799-Hecki_Stafman),
@Ubi-QuB3 (http://forums-de.ubi.com/member.php/365451-Ubi-QuB3),
@Ubi-Pasta
(http://forums-de.ubi.com/member.php/381511-Ubi-Pasta)




Warum wird dieses Thema nicht gelöscht immerhin ist der Titel schon eine reine Provokation und der Inhalt hat auch nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun.

Hecki-
26-02-17, 13:54
@Hecki_Stafman (http://forums-de.ubi.com/member.php/346799-Hecki_Stafman),
Ubi-QuB3 (http://forums-de.ubi.com/member.php/365451-Ubi-QuB3),
Ubi-Pasta
(http://forums-de.ubi.com/member.php/381511-Ubi-Pasta)




Warum wird dieses Thema nicht gelöscht immerhin ist der Titel schon eine reine Provokation und der Inhalt hat auch nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun.

Hallo,

im Leben eines Moderators steht man oft genug vor der Entscheidung: "Schließen oder nicht schließen?" und führt eine pro- und contra-Strichliste, ob sich das Schließen lohnt oder ob sich das Offenlassen lohnt.
Ich suche auch schon nach einem Gänseblümchen, um diesem auf bestialische Art die Blätter für "schließen oder nicht schließen" herauszureißen, aber ich finde derzeit noch keine.

Der Thread ist vielleicht etwas seltsam und provokativ, aber schließen können wir ihn immer noch, wenn es ganz aus dem Ruder läuft. Oder ich ein Gänseblümchen gefunden habe.

Regards,
Hecki

Beowulf-German
27-02-17, 09:27
Moin nochmal,

der Beitrag hier ist wirklich nur zum Teil konstruktive Kritik, viel mehr ist es ein rumgejammer. Ein paar Beispiele:
1. Server down, ja passiert natürlich nur bei Ubisoft und gehört hier ganz bestimmt rein. *Hust* Inzwischen laufen die Server bereits wieder nur mal so am Rand.

2. Zitate von Artikeln zum Bann von Cheatern und Hackern. Man sollte nicht nur die Überschrift lesen, denn Ja es wurden auch Spieler gebannt die das Game nicht haben, ist ein schöner Anheizer aber welchen schaden haben die Erlitten? Eine Stellungnahme von Ubisoft gab es übrigens dazu auch. Und Merlin0504 du gehörst doch zu denjenigen die genauso laut jammern würden, wenn Hacker und Cheater das Spiel gleich voll unter Ihrer Kontrolle haben. Wolltest du nicht eigentlich was anderes machen, wie dich mit For Hornor zu beschäftigen? Seh es mal so, da wird mit Kannonen auf Spatzen geschossen um möglichst Abschreckend zu wirken.

All das hat nichts mit Kritik oder Feedback zu tun. Mehr Story Elemente, Abenteuer ergänzend zur Story mit besonderen Belohnungen für den PVP, Ein Akustisches Signal in der Nähe den Punkten die es zu besichtigen gibt. Das sind Elemente die ich noch vermisse, aber nicht als Kritik verstanden wissen möchte.

Gameplay hab ich keine Probleme, egal ob Story oder PVP, ich hab da nix zu mekkern, aber ich bin auch erst seit der Zeit von Modems und Atari Zocker.
Ich schließe mich dem Wunsch an das Thema zu löschen oder zu schließen, auch wenn mit Sicherheit dann nur an anderer Stelle gejammert wird.

Gruß Ich :)

Merlin0504
27-02-17, 10:29
Moin nochmal,

der Beitrag hier ist wirklich nur zum Teil konstruktive Kritik, viel mehr ist es ein rumgejammer. Ein paar Beispiele:
1. Server down, ja passiert natürlich nur bei Ubisoft und gehört hier ganz bestimmt rein. *Hust* Inzwischen laufen die Server bereits wieder nur mal so am Rand.

2. Zitate von Artikeln zum Bann von Cheatern und Hackern. Man sollte nicht nur die Überschrift lesen, denn Ja es wurden auch Spieler gebannt die das Game nicht haben, ist ein schöner Anheizer aber welchen schaden haben die Erlitten? Eine Stellungnahme von Ubisoft gab es übrigens dazu auch. Und Merlin0504 du gehörst doch zu denjenigen die genauso laut jammern würden, wenn Hacker und Cheater das Spiel gleich voll unter Ihrer Kontrolle haben. Wolltest du nicht eigentlich was anderes machen, wie dich mit For Hornor zu beschäftigen? Seh es mal so, da wird mit Kannonen auf Spatzen geschossen um möglichst Abschreckend zu wirken.

All das hat nichts mit Kritik oder Feedback zu tun. Mehr Story Elemente, Abenteuer ergänzend zur Story mit besonderen Belohnungen für den PVP, Ein Akustisches Signal in der Nähe den Punkten die es zu besichtigen gibt. Das sind Elemente die ich noch vermisse, aber nicht als Kritik verstanden wissen möchte.

Gameplay hab ich keine Probleme, egal ob Story oder PVP, ich hab da nix zu mekkern, aber ich bin auch erst seit der Zeit von Modems und Atari Zocker.
Ich schließe mich dem Wunsch an das Thema zu löschen oder zu schließen, auch wenn mit Sicherheit dann nur an anderer Stelle gejammert wird.

Gruß Ich :)

Es geht hier nicht um rumjammern, sondern das es hier Gamer gibt die Ihre Meinung zu diesem Spiel haben. Auch wenn sie hier einigen hier nicht gefällt. Was das Thema schließen oder löschen anbetrifft, sage ich nur so viel dazu , wird er gelöscht oder geschlossen , kann sich jeder hier für die Zukunft seine Meinung sparen !!!. Denn wenn hier nur das offen bleibt oder nicht gelöscht wird , was nicht durch die Zensur fällt ist das mehr als beschämend für dieses Forum hier ( ist meine Meinung dazu).
Es hat jeder unterschiedliche Meinungen in allen Dingen des Lebens und das ist auch gut so, denn wenn es nicht so wäre bräuchte man ja so was nicht.
Und zu Dir Beowulf- German , ich mache bereits etwas anderes als For Honor zocken und fühle mich gut dabei :)

rampage-toad
27-02-17, 11:26
Ohne jetzt die Verfehlungen - welche auch immer das konkret sind, bei dem heutigen Aufwand von Spielen - zu verharmlosen, ist die Spiel Idee gut. Wer von euch arbeitet in einer großen Firma? Wie läuft es da wohl so im Hintergrund ab? Alles toll? Wohl eher nicht.

Es ist durchaus denkbar, dass die Serverprobleme nichtmal von Ubisoft verursacht sind, sondern - was ich leider nicht konkret weiß - von dem Hoster, bei dem Ubisoft seine Serververträge abgeschlossen hat. Und wenn sogar Ubisoft damit unzufrieden ist, kann Ubisoft wegen der Vertragslaufzeiten trotzdem nichts daran ändern! Ist zwar nur eine Idee, könnte aber genauso sein. Und daraus resultieren dann Aussagen von den Entwicklern und Supportern, die die Community Aussagen bestätigen und trotzdem das Gefühl aufkommen lassen wie "die labern eh nur".

Die Welt da draußen ist viel komplizierter als sich das viele hier vorstellen können. Ich genieße das Entertainment, das ich mit dem Spiel erfahre. Klar, auch ich habe Abbrüche, Fehler und so weiter bemerkt - also melde ich das. Vielleicht bekomme ich keine Rückmeldung - ist dann halt so (die Kommunikation könnte Ubisoft in der Tat deutlich verbessern).

Und nun zum eigentlichen Thema:
Shugoki -> die Geste "Streng Dich mehr an" gekauft, aber "Bete für Dich" freigeschaltet.....? Das ist so, wie "einen Porsche bestellt, aber einen Trabbi bekommen". Könntet ihr das bitte korrigieren?

rampage

Hecki-
27-02-17, 11:31
Denn wenn hier nur das offen bleibt oder nicht gelöscht wird , was nicht durch die Zensur fällt ist das mehr als beschämend für dieses Forum hier ( ist meine Meinung dazu).

Hallo,

kurz ein Wort dazu:

Wenn Moderatoren oder Administratoren einschreiten, wird damit nicht die Meinungsfreiheit eingeschränkt und es wird auch keine Zensur stattfinden.
Moderation ist, dass man erkennt, ob ein Thema oder Beitrag einen Sinn erfüllt oder nicht.

Als Beispiel könnte man dazu Folgendes aufführen: Ein User macht einen Thread auf und schreibt: "Das Spiel ist schrott! Ich werde es gleich wieder deinstallieren!" - das hilft uns einfach nicht weiter.
Wenn dann der gesamte Thread mit inhaltsleeren Äußerungen zugepflastert wird, wie "Hey, du hast recht!" oder "Ja, das Spiel ist doof!" gibt die ganze Diskussion keinen tieferen Sinn, weil wir damit nichts anfangen können das Spiel entsprechend zu verbessern.

Die Entwickler können nur raten, was sich der Threadersteller wünscht, was aber ein breites Spektrum an Möglichkeiten ergibt. Ob die Änderungen dann im Sinne des Threaderstellers sind, werden wir nicht wissen, gerade weil er nicht geschrieben hat, was ihm nicht gefällt oder was anders gemacht werden könnte.

Für den Einen ist es vielleicht Zensur oder ein Einschränken der Meinungsfreiheit. Für uns ist es aber nichts anderes als einfache Moderation, damit wir wissen, woran wir sind.
Absolut jeder kann hier im Forum nachschauen, wie sehr die Meinungsfreiheit tatsächlich eingeschränkt ist, bzw. in wie weit Zensur stattfindet.
Nicht umsonst gibt es so viele Threads, bei denen das Spiel sachlich kritisiert wird, was damit die eingeschränkte Meinungsfreiheit und Zensur widerspricht.

Aber wenn man es so sehen möchte: Ja, wir schränken die Meinungsfreiheit ein, wenn sich ein Thread in einen inhaltsleeren Bereich umwandelt, aus welchem keine brauchbaren Informationen - egal, für wen - mehr gezogen werden können.
Ja, wir zensieren, wenn Leute anfangen ausfallend oder gar beleidigend zu werden, oder anderweitig gegen die Regeln verstoßen.

Nein, wir zensieren nicht und schränken auch keine Meinungsfreiheit ein, wenn ein Thread oder Post sachlich ist, ganz unabhängig davon, ob es Lob oder Kritik ist.

Ich hoffe, dass damit die Sache der Zensur/Meinungsfreiheit geklärt ist.

Regards,
Hecki

Merlin0504
27-02-17, 12:28
soweit ich hier lesen kann geht es nicht darum das das Spiel doof ist,(auch wenn das nur ein Beispiel war) sondern das von Seitens Ubisoft nicht all so viel getan wird. Die Spielidee ist nicht schlecht , man kann aber mehr draus machen. Und nicht das auf den ehrlichen Gamer abschieben Cheater und Hacker zu melden. Ich weiß auch es wird nie 100% geben, aber es gibt bestimmte Mechanismen um diese einzudämmen. Was die Server anbetrifft kann ich mir kaum vorstellen bei sehr einen Riesen Unternehmen , das sie nicht Ihre eigenen Server haben. Zum anderen ist es schon immer bekannt, Ubisoft hatte schon immer Probleme mit den Servern nur viel geändert hat sich nichts. Wenn ich schon eine Closet- Beta und eine Open Beta ins Leben rufe , muß ich doch abschätzen können was ich an Server Kapazität brauche, oder ??. Das Game ist jetzt 14 Tage raus und mir ist auch bewußt das es heute keine Bugfreien Games gibt, da sie mittlerweile im GB- Bereich liegen. Da ist das auch normal, aber wenn ich die Größe des Unternehmens und die Mitarbeiter sehe sind ein Patch bis jetzt von 86 MB schon sehr wenig im Gegensatz zu anderen Firmen die kleiner sind. Oder liege ich da falsch, denn das ist das was die Gamer hier Kritik üben, nicht das Game als solches.
Ich kann nur hoffen,das sich noch von Seitens Ubisoft was tut um das Game wieder Spielenswert zu machen.

Ronin.at
27-02-17, 15:15
Naja .. nix gegen das spiel! PvP ist wirklich was neues und die herausforderung sich mit anderen zu messen ist gut umgesetzt. Aber die server sollten baldigst unter kontrolle gebracht werden. Die abstürze sind bei mir überschaubar aber wenn ich mir vorstelle, dass ich dann in einem "liga"spiel drin bin, dann darf des gar nicht mehr passiere. Und dabei bin ich ein psn user, der noch dazu monatlich fürs zoggen auf den servern bezahlt!

Zur zeit ist es noch kein problem, da sich das ganze in der anfangsphase befindet aber sobald es ranked spiele gibt, muss es einwandfrei laufen!

Miti88
02-03-17, 02:20
Aaaaaalso, ich hab ja auch nen kleinen Beitrag auf der 1. Seite gepostet was mir nicht gefallen hat. Mittlerer weile aber ist das Spiel aufjedenfall spielbar geworden. Es gibt zwar immer noch die lästigen Spielabbrüche, allerdings passiert dies nur in Gruppen. Das Netzwerk ist total borken wenn man in Gruppen spielt. Solo funzt alles super und endlich wurde der guardbreak gefixt. Momentan bin ich auf Rep. 6 mit meinem Main und rasiere alles weg. Dieses Update hätte aber der Day1-Patch sein sollen und nich erst nach 14 tagen kommen.

Miti88
02-03-17, 02:22
Und dabei bin ich ein psn user, der noch dazu monatlich fürs zoggen auf den servern bezahlt!
Schwachsinn, habs auch für PS4 und kein PS+ und kann es trotzdem Online spielen

Hecki-
02-03-17, 02:45
Schwachsinn, habs auch für PS4 und kein PS+ und kann es trotzdem Online spielen

Hallo,

für For Honor ist eine PS+-Mitgliedschaft erforderlich:


Netzwerk-Spieler: 2-8 - Bei der Vollversion des Spiels ist eine PlayStation®Plus-Mitgliedschaft für den Zugriff auf den Online-Multiplayer erforderlich

Quelle (https://store.playstation.com/#!/de-de/spiel/for-honor-deluxe-edition/cid=EP0001-CUSA05264_00-FORHONORDELUXED1?smcid=nav%3Aps-store%3Alatest-games)

Regards,
Hecki

Rhotix
02-03-17, 04:37
Erstens: Ich habe nicht besonders gutes Internet und bei mir läufts prima.
Zweitens: Du wirst kaum ein Spiel heutzutae finden, das weder Bugs oder "wenig bis keine Fehler" hat.
Drittens: Wenn Ubisfot ja noch nie einen Spiel rausgebracht hat, das deinen Ansprüchen genügt, warum kaufst du sie dir dann immer noch?
Viertens: Extra einen Account anlegen um sich in einem Forum darüber auszulassen, wie blöd doch alles ist... Naja...

Ich finde das Spiel gelungen, Netzwerk ist ok bis gut, aber da gehört noch bisschen was dran geschraubt. Summa summarum: Kinderkrankheiten wie bei jedem neuem Spiel

Das Spiel ist echt gelungen, allerdings sich wie du zufrieden geben damit, dass heutzutage alle games mit kinderkrankheiten ausgestattet sind sorgen doch erst dafür. Die Entwickler werden nachlässig und lassen sich gehen "hey wir können ja eh später noch weiter machen hauptsache early release" bitte kauf dir SP-Games oder nen Gameboy.
Könnte bei sowas jedes mal das kotzen kriegen.. man siehe Halo Wars 2...Wegfindung von 2005 der Einheiten.. alle machen was sie wollen, ihr lassts ja mit euch machen scheiß Lämmer! :*

Beowulf-German
02-03-17, 16:43
Moin, es geht doch, eine angemessene Kritik im richtigen Ton. Schelte an den Servern gab es ja nun reichlich und das wohl auch zu Recht. Ob Ubisoft nun eigene Server betreibt oder nicht wird wohl keiner Preisgeben, entscheidend ist einfach das die laufen müssen ohne alle Naselang den ein oder anderen aus der Sitzung zu werfen.

Mir ist am Game selber was aufgefallen, was man wohl noch etwas verbessern könnte. In einem 4 vs 4 Vernichtung, Spieler gegen KI war ich mal so gar nicht nett, eher ein richtiges A.....loch. Angefressen von dem kurzem Abstand zu meinem Gegner durfte ich dann auch mitansehen wie einer meiner Mitspieler mein Gegner erledigt hat. Kurz und knapp sollten die sich einfach nicht in mein ersten Kampf einmischen. Die Antwort war NÖ. Der von mir unschöne Teil kam dann die folgenden 2 Durchgänge in denen ich mein Gegner bei einem anderen aus meiner Truppe einfach mal abgeladen habe und selber gar nicht mehr gekämpft habe. War absolut mies und geflucht haben die auch zurecht, aber daraus auch mein Vorschlag für eine Änderung.
Die ersten 30 sekunden, oder bis einer gewonnen hat sollte es ruhig ein abgesperrter bereich mit etwas mehr Abstand zum Gegner sein für ein 1 vs 1, der sich nach dem Kill auflöst. Zum einen kann jeder dann sein Gegner am Anfang bekämpfen und zum anderen können solche Miesepeter wie ich dann nicht das eigene Team torpedieren in dem sie vor einem Kampf weglaufen.

Ich gelobe Feierlich das nie wieder zum machen, aber testen wollte ich das schon.

Gindalif
06-03-17, 01:12
Ich spiele sehr viel SP-Games (wenns die Zeit zulässt) und besitze einige Handhelds.

Ich habe mich abgefunden damit, dass Spiele halbgar auf den Markt kommen. Ich finde es OK wenn Patchs nachgeliefert werden. Viele der Probleme, die gepachtet werden müssen können ja unter Umständen vorher gar nicht bekannt gewesen sein.

Ich verstehe nicht, warum du gleich so getriggert wirst durch meine persönliche Meinung?