PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blockdurchbruchkonter erschwert?



Migromul
14-02-17, 13:34
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass in der Vollversion das Zeitfenster für den Blockdurchbruckonter (Blockdurchbruch, wenn das der Gegner anwendet) deutlich verringert wurde, im Gegensatz zur Open Beta. Ich schaffe vielleicht jeden 20. Blockdurchbruch zu kontern in der Vollversion. In der OB hatte ich da überhaupt keine Probleme (da war's eher so, dass jeder 20. Gegnerblockdurchbruch erfolgreich war...)

Diese Aussage bezieht sich auf das fortgeschrittene Training im Spiel. Das erste was da kommt, ist der Blockdurchbruchkonter, so dass man das schön üben kann...

Ist das noch anderen aufgefallen?

Getestet habe ich das mit dem Plünderer und der Walküre. In der OB hab ich das Training mit dem Kensei gemacht. Evtl. liegt's auch daran. Ich fände das aber doof, denn ich finde, dieser Konter sollte Klassenunabhängig sein.
Was mir auch aufgefallen ist: Zumindest die Walküre führt den Konter noch aus, der bleibt aber Wirkungslos...

Mods: Evtl. gehört das ins technische Forum. Wenn dem so ist, dann bitte verschieben. Ich hab nicht genau gewusst, ob ich das hier oder ins technische schreiben soll. Ich seh's aber eher als Feedbackmeldung an...

CadilEverdie
15-02-17, 17:31
Habe das gleiche Problem habe lange mit einem freund trainiert (extra für die Friedenshüterin). Doch nun schaffe ich dieses sehr selten. Ich spiele mit dem Gesetzesbringer. Kämpfe ich nun gegen eine Friedenshüterin (der Gegner kann damit umgehen) rasseln schwache Schläge auf mich ein, schaffe ich es mal einen zu blocken kommt direkt der Blockdurchbruch und ich kann nix machen obwohl ich direkt den Konter dafür drücke. Ist leider dadurch sehr vorhersehbar wie der Kampf dann endet. Vor allem weil ich mit dem Gesetzesbringer nicht sehr schnell bin und diese klasse eigentlich zum Kontern da ist. Naja hoffe da wird noch was gemacht.

DailY.BailY
16-02-17, 13:22
Hey, ich spiele PK und muss auch sagen das seid dem Release ich nichts mehr geblockt bekomme obwohl ich blocken will oder wenn ich counter packen will funktioniert es einfach nicht.. ist das evt ein bug oder liegt es daran das die server laggen?

das ausweichen in angriffe funktioniert auch nicht immer und werde immer getroffen...
klar da gehört training dazu

G_to_the_H
17-02-17, 12:04
Dann freut euch auf folgenden Patch:

http://forums.ubi.com/showthread.php/1580891-Upcoming-Gameplay-Improvements

Da steht u.a.:


Guardbreak Counter (All Heroes):

Currently you can’t counter a guardbreak during a guardbreak attempt. This will be returned to the previous behavior seen in the Beta.

Kuroh_Kusanagi
18-02-17, 14:02
Guardbreak counter ist unmöglich, wenn es funktioniert dann nur durch zufall. und dann begegne ich spielern die wirklich jeden verdammten guardbreak von mir countern und alles blocken

Migromul
19-02-17, 21:58
Also entweder der Patch ist schon da (ich hab das dann allerdings nicht mitbekommen) Oder mein Timing hat wirklich nicht gestimmt. Und das wurde auch geändert (ist von offizieller Stelle bestätigt.) Probiert mal den Durchbruch erst zu kontern, wenn der Gegner euch bereits getroffen hat, aber noch keine Wirkung davon eingetroffen ist.

Wie gesagt, das fortgeschrittene Training fängt mit der Blockdurchbruchkonterübung an. Es ist also sehr einfach zu trainieren.