PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : OpenBeta Bugreport & Feedback



DaCrayven
12-02-17, 04:43
Hallo Ubisoft-Team.

Kommen wir anfangs zum Bugreport:



Wenn man in einem Gefecht ist und die Verbindung mit dem Server verliert (Serverseitig) kommt man ins Hauptmenü - aber die aktuelle Gruppe wird aufgelöst und man muss sie neu erstellen
Ab und an wird der Mauszeiger in der Mitte des Bildschirms angezeigt und verschwindet erst wieder nach Neustart des Spieles. Auslöser dafür ist nicht bekannt - kommt unregelmäßig
Bei der Belohungsauswertung kommt es in unregelmäßigen Abständen zu Verbindungsproblemen, wodurch Belohnungen teilweise nicht 'ausgezahlt' werden sollen (von versch. Bekannten gehört - kann ich pers. noch nicht bestätigen)


Nun zu den Verbesserungsvorschlägen:



Die KI Schwierigkeit ist sehr schwankend. Ist das ein Lerneffekt der KI? In der ersten Runde (bspw ggn Stufe 2) ist sie oft komplett mühelos zu besiegen, in der 2. wird die Schwierigkeit gefühlt um das dreifache verstärkt. Die Stärke bleibt dann für die übrigen Runden recht konstant.
Die Namen der Spielmodi sind verwirrend. In den Aufträgen heißen sie anders als auf der Karte (bspw. Vernichtung == Deathmatch)
Für Controllerspieler wäre es sehr vorteilhaft, wenn man eine Gruppeneinladung auch mit Controller akzeptieren könnte. Der Wechsel zur Tastatur ist sehr unentspannt.
Beim Handgemenge (vllt sogar beim Deathmatch) wären die Matches ausgewogener, wenn man die Fertigkeiten deaktivieren würde. Ein einziger sehr guter Spieler reicht aus um das Spiel aus dem Gleichgewicht zu bringen - das Deaktivieren der Fertigkeiten würde die Balance etwas verbessern, da ein Spieler, der ohnehin sehr gut ist, diese dann nicht mehr nutzen kann. Die schlechteren Spieler sind somit was die Fertigkeiten angeht (die diese ja nicht nutzen können, da sie überrannt werden) nicht mehr benachteiligt
Ich finde es sehr stark, wenn sich Spieler in Duell, Handgemenge und Vernichtung (beim Letzteren leider sehr selten) nicht einmischen. Das erhöht die Balance und den Spielspaß - man ist nicht gleich frustriert. Ein System um die Spieler zu belohnen, die ehrenhaft kämpfen fänd ich klasse. Natürlich auch mit einer Art "Ehrenstatus", der dementsprechend variiert, damit man den Gegner besser einschätzen kann. Bietet außerdem viele Ausbaumöglichkeiten für kommende Updates.



Und schlussendlich zum allgemeinen Feedback:
Ein sehr gelungenes Spiel. Die Animationen, Gestaltung und Atmosphäre sind hervorragend.

'For Honor' bedient auch mal ein anderes Genre und ist meiner Meinung nach recht innovativ (auch was die Spielmechaniken betrifft).

Die Matches sind teilweise sehr unausgewogen. Zum Einen aus dem unter 'Verbesserungsvorschlägen' gennanten Grund, zum Anderen habe ich oftmals das Gefühl gegen eine Gruppe Powergamer anzutreten ohne den Hauch einer Chance - oder genau das Gegenteil: Man überrennt das andere Team. Ausgewogene Gefechte sind die Seltenheit. Vielleicht ist jedoch die Gefechtsbewertungsfunktion dafür da das zukünftig etwas auszugleichen?
Dennoch sind die Matches sehr packend - jedoch durch das Ungleichgewicht auch Gift für die Nerven.

Zur Zeit sind die ständigen Verbindungsabbrüche sehr [sehr, ..., sehr] nervend. Entweder verliert man die Verbindung zum Server, die Verbindung wird getrennt weil zu viele Spieler das Match verlassen, etc . (Steht nicht unter Bugs, da ich das als Problem der Beta ansehe). In Verbindung mit den doch recht langen Ladezeiten (gerade wenn einige die Gefechte nicht bestätigen) wird das sehr schnell nervig.

Thema Cheating: Ich würde jetzt nicht unbedingt behaupten, dass jemand gecheatet hat - das ist bei dem Spiel recht uneinsichtig in den hektischen Gefechten. Aber das würde viele Situationen erklären, warum einige Spieler alles instant blocken können und innerhalb weniger millisekunden reagieren - über das komplette Gefecht hinweg ohne Fehler. Klar kann das Können sein, aber wenn ich von Seiten wie:
(cheat-seite entfernt) oder (cheat-seite entfernt) lese kommt mir alles hoch. (würds ja zensieren, aber bin durch 30s googlen auf die Seiten gestoßen). In wie fern dort Möglichkeiten bestehen und ob ihr diese dauerhaft verhindern/ausschließen könnt weiß ich nicht, jedoch ist das gerade bei dem Spiel ein essentieller Punkt. (Gerade weil, wie oben erwähnt, man kaum erkennen kann ob jemand Hacks benutzt)


Alles in Allem halte ich 'For Honor' für ein sehr gelungenes Spiel, obwohl ich nach den bisher 3 Tagen Spielzeit noch nicht sicher bin (bzw es vorsichtig bezweifle), ob der Langzeitspielspaß gegeben ist, sodass mir das Spiel ~60 (geschweige denn ~90) € wert ist.

Unabhängig davon: Lob und Anerkennung für die Idee und bisherige Umsetzung!

Hecki-
12-02-17, 08:50
Hallo,

danke für deine Rückmeldung.
Ich leite es mal an die Obrigkeit weiter.

Und bitte keine Links zu Cheat-Seiten, selbst wenn man sie problemlos googlen kann.
Danke.

Regards,
Hecki

Ubi-QuB3
12-02-17, 12:53
Hallo DaCrayven und vielen Dank für dein Feedback und die investierte Zeit um diesen Beitrag zu schreiben, schätzen wir sehr! :)

/QuB3