PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rammen/Stunnen



TheSafiros
11-02-17, 23:58
Wenn man in For Honor fighten möchte, gibt es viel zu viele Leute die nur einen RAMMEN dann BETEUBEN, um dann hits zu verteilen und wieder zurück gehen.
Das wird dann den ganzen Fight lang gemacht und das macht einfach kein Spaß.:mad: Deswegen würde es mich freuen wenn dies Stanima verbrauchen würde oder, dass man es nur alle ca. 15 - .... sec machen kann. Ansonsten macht es echt Spaß nur diese sache macht das Spiel echt runter, da das Kämpfen ja eine sehr Große rolle spielt.
Ich hoffe diese ( Beschwerde ) wird gelesen und vlt. aucht verwendet für die voll version.:)

Der-Nilsinator
12-02-17, 03:15
Oh Nein bitte keinen Cooldown für Blockbrecher. Ich meine Blockbrecher sind sowohl abzuwehren(wenn manchmal das auch etwas buggi ist) als auch durch angriffe zu unterbrechen.

Gorian7
12-02-17, 03:25
Mann kann das rammen blocken ausweichen und kontern...

Quiet_Wolf283
12-02-17, 22:32
Blockbrecher verbrauchen durchaus Stamina.

Acropolistis
17-02-17, 15:38
Es lässt sich doch bleiben. Außerdem wie sollten vorallem langsame kKassen sonst auch nur den Hauch einer chance haben

B4ldrok
20-02-17, 16:38
Ich sehe das Problem darin, dass viele Battles nur noch auf Guard Break und anschließend irgendwo runterschubsen reduziert werden. Schon so einige Battles gesehen wo kaum noch vernünftige Kämpfe durchgeführt werden. Sicher gibt es Mittel dagegen, der Counter Guard Break ist aber in seiner Systematik zu unausgegoren als dass es zur Zeit Sinn machen würde das Timing zu trainieren.

Zu dem ist es im 4vs4 Modus mittlerweile Gang und Gebe dass duelle dazu ausgenutzt werden sich als dritter einzumischen und den Gegner einfach runterzuschubsen. Möglichkeiten gibt es da ja übertrieben genug...

Denke dass es Sinn machen würde diesen Trend zu unterbinden.

Gonzoman158
23-02-17, 01:02
Die Diskussion ist gerade unnötig, da die Guardbreak-Mechanik mit dem nächsten Patch wieder auf das Trainings- bzw. Betaniveau geändert wird. Derzeitig ist es aus meiner Sicht sehr schwer nen Guardbreak zu kontern... daher abwarten und Tee trinken.