PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch schnell eine gute Idee?!



paddy-soni
15-01-17, 15:58
Liebes UBISOFT-TEAM,

ich habe noch schnell vor dem Release eine coole Idee bekommen... - Könntet ihr die Kampagne/Mehrspielermodus so ausrichten,das man sich alle "Ghosts" vor Beginn einer Runde/der Kampagne SELBER erstellen und ausrüsten kann?? Damit meine ich die Bewaffnung und das Äußere... - So würde sich auch die Kampagne immer etwas Anderst spielen lassen!! Außerdem finde ich (Persönlich) es immer richtig cool, meinen Soldaten selber "eine Seele" geben zu dürfen - Damit meine ich die Optik und Ausrüstung!!
(...)
(Lach - Und ich hätte nicht so einen unsympatischen Trottel wie "Markus" aus Watch Dogs-2 dabei - den will ich nach dem Durchspiel ganz schnell wieder vergessen, denn der hat mir das richtig gute Spiel durch seine Optik,Art und Austrahlung sehr stark vermiest!! Sorry,aber ich mußte es nochmal erwähnen... - Bitte in einem möglichen W.D.-Teil-3 wieder eine ERNSTE und ERWACHSENE Story, mit einem Mann(!) wie Aiden!! Dann wird das Spiel auch dem 18èr Sticker auf dem Cover gerecht!!)
Liebe Grüße
Patrick
:):)

reaINova
15-01-17, 16:17
Soviel ich weiß, wurde mir von einem Moderator (Discord) gesagt, das man am Anfang seinen Charakter frei gestallten kann!

paddy-soni
15-01-17, 18:57
...Ich meine, ich hätte da auch so etwas in einem Trailer gesehen - Hoffentlich setzt Ubisoft das auch um! - Ich denke, ich bin da nicht der einzige, dem das zusagen würde!!?
Aber Danke für den Hinweis!!
LG!

BoogeymanC12
15-01-17, 19:58
Also man kann sich seinen "Ghost" erstellen wie man möchte, sei es Kleidung, Tattoos, Mützen, Oberteile und und... Es geht wirklich verdammt viel.

Logan_Bishop
16-01-17, 00:24
Das erste was man in dem Game macht ist einen Charakter erstellen. Da lässt sich wirklich verdammt viel einstellen und vor allem auch ändern! Du kannst z.b. jeder Zeit deinen Bart ändern oder die Tattoos usw.

reaINova
16-01-17, 05:52
Ich freue mich darauf, das man auch seine Waffen komplett mit 100 verschiedenen Aufsätzen bekleiden kann, sogar die Fahrzeuge das wird einfach nur genial.

paddy-soni
16-01-17, 15:57
VIELEN DANK für das Feedback - Jetzt freue ich mich wieder 200% auf das Game!:)
Ich stecke auch verdammt viel Hoffnung in die "Ghosts", weil ich den Trupp schon seit ihrer "Geburt" kenne und spiele! - Noch HEUTE gehören "Advanced Warfighter -1 und 2" zu meinen "Highlights" in der Spielegeschichte...!! Das war eine "Evolution im taktischen Kriegsbereich"!! Es würde mich wirklich freuen,wenn "Wildlands" dort anknüpfen kann.
Es sollte viele Möglichkeiten aus "The DIvision" haben, eine grafische Landschaft wie in "Watch Dogs-2", und eine verbesserte KI aus seinen Vorgängern haben... - Dann feier ich im März ein "2`tes Weihnachten"!!!:D

Logan_Bishop
16-01-17, 20:48
VIELEN DANK für das Feedback - Jetzt freue ich mich wieder 200% auf das Game!:)
Ich stecke auch verdammt viel Hoffnung in die "Ghosts", weil ich den Trupp schon seit ihrer "Geburt" kenne und spiele! - Noch HEUTE gehören "Advanced Warfighter -1 und 2" zu meinen "Highlights" in der Spielegeschichte...!!

Nur zur Vollständigkeit. Du weißt das Ghost Recon Advanced Warfighter nicht die Geburt der Ghosts ist?

Dominion800
24-01-17, 10:46
Servus, dass man seinen eigenen Charakter frei gestallten kann ist ja seit längerem bekannt, dazu brauch man nur auf die Startseite gehen und sehe sich das Video Charaktersmith an.

Aber wie verhält es sich mit der Coop KI kann die auch bearbeitet werden?

paddy-soni
07-02-17, 15:39
Nur zur Vollständigkeit. Du weißt das Ghost Recon Advanced Warfighter nicht die Geburt der Ghosts ist?

JA,das weiß ich - A.Warfighter fand ich bislang nur am besten!!

paddy-soni
07-02-17, 15:39
Als ich vor gut 9 Monaten "Wildlands" vorbestellen konnte,tat ich dies blind... - Ich bin mit den "Ghosts" echt aufgewachsen (oder auch umgekehrt), und fand alle Teile richtig SUPER!! Vorallem A.Warfighter 2 hatte mich damals mit der Grafik und der KI begeistert. - JETZT habe ich so langsam richtig "Angst", mit meiner Vorbestellung einen Fehler gemacht zu haben. Wird da nurnoch was von "Ghosts" auf Cover gedruckt,ein bis zwei Ghost-Ähnlichkeiten ins Spiel gepackt, und drumherum eine Open-World gedrückt?! Ach ja, werden SOLOspieler nun als "Nebensache" aufgenommen? - Alle Ghost-Teile habe ich Solo mehrmals mit viel Spass durchgezockt - War`s das nun ab und mit "Wildlands"?! Wird wie bei den "Rainbow`s" nun auf Multiplayer fixiert?!
Ich glaube ich werde wohl nichts mehr bei UBISOFT vorbestellen. - "Wie eine Schachtel Pralinen - man weiß nie was drin ist!" (Oder so in etwa?!)
Schade und Traurig... :|

MARO.DE
09-02-17, 00:09
Ich freue mich darauf, das man auch seine Waffen komplett mit 100 verschiedenen Aufsätzen bekleiden kann, sogar die Fahrzeuge das wird einfach nur genial.

100 Aufsätze? Das hätte ich auch gerne , ne kannst du knicken! Laser, Entfernungsmesser, Feuermündungsbremse oder Schalldämpfer, paar Griffe, sind nicht viele. Grantenwerfer, Kolben gibt es so gut wie gar nicht, außer das man zwischen ausgezogen, eingezogen wählen kann. paar Magazine, glaub maximal 3 pro Waffe.Die erweitern nur das Schuss Anzahl. Und ja der Lauf, Lang, Kurz, Mittel. Grob gesagt, du hast vielleicht max 15 Teile pro Waffe. Spezial Waffen wie Scharfschützen Gewehre oder Flinten sind noch begrenzter.

Ich finde den neuen Gunsmith schlechter im vergleich zum alten. Was besser ist, ist das neue Interface und die Tarnungen, das Anpassen dieser. Es fehlen aber definitiv noch Waffenteile. Hab da mehr erwartet.

Es fehlen mir noch Dinge wie :

Erweiterter Kolben
Das Gas System
Einige Granatenwerfer, oder die Auswahl zwischen den Geschoßen
Die Trigger, Single, Burst, Full, Match
Magazine, Schnellwechsel Magazin, Drum Magazin
Munitionarten, besonders bei den Flinten
Zweibein, ein Entfernungsmesser, Feuermündungsbremse für das Scharfschützen Gewehr

paddy-soni
10-02-17, 19:53
https://www.youtube.com/watch?v=orpWViF52Pk

Hab mal 2 Videos gefunden,die ich sehr interessant finde...
LG!
:)

Warum GHOST RECON WILDLANDS richtig gut werden könnte...

https://www.youtube.com/watch?v=doPU2wlyzZQ
(Von IronWoodler)

MARO.DE
13-02-17, 11:48
Video Nr. 1 beschreibt ganz gut meine Befürchtungen.

WILDLANDS MACHT SPAß, ABER IST DAS SCHON ALLES?

Startgebiet hin oder her, es ist einfach zu einfach. Dieses Spiel bietet in der jetzigen version keinerlei schwierigkeit. Warum?

- Die KI ist dumm.

- es gibt kaum was zu beachten außer die dumme KI, keine Kameras, kein wachhunde wie in Farcry. Die Gegner brauch zu lange um uns zu erkennen.

- Die Landschaft ist bedeckt von Bergen wo einfach nix los ist, dazwischen sind die Wachposten, Anlagen, Festungen... etc. Welche vielleicht 10% der Karte füllen. Der Rest sind Berge, Wälder, Straßen. Es kommt mir vor als wäre der Helicopter Flug die neue Art des Ladebildschirmes. Stat mit % wird jetzt mit km gerechnet. Nur noch 6 km zur Mission. Und dazwischen stehen vlt mal 3 Unidats mit einer Kiste.

- Das Spiel bietet eine Hammer Landschaft, die beste die ich bisher gesehen hab. Aber sie ist leer. Die wirklich guten Gebiete, wie die Dschungel, Wälder sind keine angriffs Zonen. Es gibt kaum möglichkeiten dort zu kämpfen.

- Die closed Beta Zone ist im Vergleich zu den anderen Gebieten Flachland, wo noch viel los ist. (Border glitch) Abseits dieser Grenze, gibts wo man hin schaut nur Berge, Wüsten, Schnee, Seen, etc. Wo mal hin und wieder ein Posten steht. Und es ist egal ob dieser 1en Totenkopf hat oder 5. Die sind alle zu einfach. Hab da keinen unterschied gesehen. Es gibt dort paar mehr Gegner aber die fallen so schnell, das man auch dort kaum eine Herausforderung bekommt. Mehr Schädel bedeutet in dem Spiel nur das da mehr Gegner stehen. Super - . -

Wie gesagt ich hab angst das, das fliegen der neue Ladebildschirm ist!

- Im Koop Modus sind zu wenig Gegner unterwegs, naje mehr als die hälfte von den steht eh nur herum. Im Koop ist das Spiel derzeit sinnlos. Nehmen wir an ein Außenposten hat 4 Gegner, jeder markiert hier einen und Schuss!! Fertig. Echt jetzt? Danach folgt keine Patrolie , es passiert einfach nix. Man geht weiter zum nächsten punkt, wobei der letzte Außenposten wieder resetet wird. Es stehen dort wieder die gleichen 4 Trottel da, wie zuvor auch.

- Irgedwie fühlt sich im nachhinein das warten auf den Release ernüchtern an. Hoffe wirklich das ich da falsch liege. Jetzt hab ich das Spiel schon vorbestellt und bereue es langsam.

Vielen Dank

paddy-soni
13-02-17, 20:18
MARO, du schreibst mir aus der Seele...!!! Ich habs auch vorbestellt, und nach jedem Youtube-Video etc was ich sehe, kann ich nur ein "Koop(!)-spaßmachendes Rumgeballer" in einer riesen und schönen (dummen) Open-World erahnen!! Hab ja schon genug über meine "Hoffnung" für SOLO(!)spieler geschrieben, aber die werden wohl in Wildlands ziemlich Links liegengelassen...?!
OK, HIER habe ich was in 4Players.de gefunden,was wieder etwas Schwung in die "kleine Soloplayer-Szene" bringen könnte... Schau/t mal:

4PLAYERS.de
Ghost Recon Wildlands (Shooter) von Ubisoft:
Die Autoren Don Winslow und Shane Salerno waren an der Hintergrundgeschichte der Kartelle in Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands beteiligt. "Don Winslow ist der (...) Autor der internationalen Bestseller The Cartel, The Power of the Dog und Savages. Shane Salerno ist einer der begehrtesten Autoren der Filmindustrie. Aktuell arbeitet er mit James Cameron zusammen an vier separaten Nachfolgern zu Avatar, dem kommerziell erfolgreichsten Film aller Zeiten. Zudem schreibt und produziert er The Cartel (eine Adaption von Don Winslow's Buch) für den Filmemacher Ridley Scott", heißt es in der Pressemitteilung von Ubisoft.

Da hätten Leute die ALLEINE spielen (z.B. Manchmal müßen) wenigstens für ihre 60Euros+ eine gute Geschichte?!
LG!
PS: Hoffentlich liest UBISOFT unsere Beiträge, und will uns das GEGENTEIL zeigen...!!!!!:confused:

Ubi-Pasta
14-02-17, 22:02
Hallo alle zusammen,

Ich behalte das mal im Auge.

Schöne Grüße,
Ubi-Pasta

MARO.DE
15-02-17, 10:50
Hallo alle zusammen,

Ich behalte das mal im Auge.

Schöne Grüße,
Ubi-Pasta

Vielen Dank , wobei ich mir jetzt denke das es so kurz vor der Premiere eh nix mehr bringt. Ubi-pasta die Leute sind derzeit etwas arg negativ eingestellt. Wir sitzen da und hoffen das Ubisoft nach all den grandiosen Ankündigungen uns nicht noch einmal enttäuscht.

Denke, wenn sich hier was ändern wird dann lange Zeit nach Release . Wie so oft. Dafür kann der Entwickler nicht einmal etwas sondern eher der Publisher. Wildlands wird am 7ten kommen . Und wir werden größtenteils unzufrieden sein. Es folgen wieder nur versprechen und Aussagen wie, wir haben jetzt daraus gelernt.

Aber bedenkt was ihr uns versprochen habt!!

- den bis auf das grandiose Bolivien welches meine erwartungen zu 200% übertroffen hat bietet dieses Spiel nix neues. Es wirkt altbacken! Es langweilt. Diese Karte hat ein so schlechtes Gameplay wie es derzeitig ist nicht verdient! Tom Clancy würde sich im Grab umdrehen ! Tut euch und uns einen Gefallen und zeigt endlich das ihr zu mehr in der Lage seid. Oder gibt die Marke Tom Clancy / Ghost einfach ab. Ihr habt so viele Fans da draußen die jetzt hoffen das Ubisoft es hinbekommt.

Und ich hab auch keine Lust die nächsten Jahre da zu sitzen und zu warten wie bei The Division das , dieses Spiel vielleicht Mal in 5 Jahren fertig /spielbar ist ohne das es sich alle paar Monate komplett ändert. Sind wir Mal ehrlich Division ist der größte Entwickler Baukasten den man bis dato erschaffen hat. Danke

Hab hier mal eine andere aber sehr ähnliche Meinung über Wildlands gefunden.

https://youtu.be/lBpG-TyLdkQ

Von GamingClerks

BlackmoonX1980
15-02-17, 12:19
@MARO.DE

Du solltest mal abwarten was uns zum Release erwartet! Und wenn du unsicher bist warte mal diverse Gameplays von anderen Spielern ab!

Auch in der FAQ zur Beta wurde schon erwähnt, dass man nicht den kompletten Inhalt und Umfang der Vollversion testet!
Wie weit auch der für uns begehbare Teil der Beta eingeschränkt war können wir ja noch nicht sagen aber auf alle Fälle der Bereich außerhalb war sicher sehr eingeschränkt auch wenn wir da normalerweise nicht hinkommen hätte sollen! Ich habs eh verpennt mir das selbst anzuschauen ^^

Erst ab Release warte ich mal ab ob es auch einiges an der Vollversion zu kritisieren gibt oder ob es mich zufrieden stimmt ^^

MARO.DE
15-02-17, 16:01
Ja warten wir Mal ab. Ich hab es mir halt vorbestellt wie viele andere hier auch. Diese Beiträge sind quasi eine Art Salve um den Feind abzuschrecken. 🤔

Und wenn das Spiel dann da ist werde ich mir sicher auch die Mühe machen und nochmal ein ausführliches Feedback geben. Sicher werde ich hier und da einige Kritik zurück nehmen aber sicher auch vieles kritisieren. Ich möchte das Spiel nicht schlecht reden, viel mehr würde ich ihm gerne eine 10/10er Wertung geben. Gerade weil mich dieses Spiel so anspricht mach ich mir diese sorgen.

Dominion800
15-02-17, 16:37
Hallo zusammen,

ich persönlich würde mich jetzt so sehr mal noch nicht über den Schwierigkeitsgrad auslassen.

Zu dem Thema, dass die stehen bleiben und nicht gleich los rennen gibt es auch gegen Beispiele;
Militärbasis - ein unachtsamer Schuss und die Ganze Basis kommt zu einem gelaufen und weiss sofort wo man ist. Hm, auch etwas fraglich.

Um die Landschaft lebendiger zu machen helfen eigentlich nur Wildtiere - da ich mir wirklich nicht vorstellen kann, dass da mehr menschen leben,
denn aus Sicht der Besiedelung war es doch schon fast zu viel.
Die Alpakas sind ja immerhin integriert
aber es gibt ja auch noch Chinchillas und zahlreiche Schlangenarten.

Der Zahlreich angesprochene Basisbau wäre was nettes.

Ich aute mich auch mal als Vorbesteller, dennoch würde es mich sehr freuen, wenn einige Dinge der Community den Weg ins Spiel finden.

Selten ein Spiel gesehen mit so unglaublich viel Potenzial und Möglichkeiten.

Noch 20 Tage, ob sich da noch viel ändert? Ich wage es zu bezweifeln.

Und die open Beta die ja noch kommt gibt mehr so das Gefühl weniger Beta zu sein sondern viel mehr die "Demo" von heute. Ich befürchte schon ein bisschen, dass
ähnlich TD einige patches Ihren Weg ins Spiel finden werden.

So far.

LG Dominion

paddy-soni
17-02-17, 15:11
:)Vom 23. bis zum 27.2. läuft die Open Beta zu Ghost Recon: Wildlands auf PC, PS4 und Xbox One. Der Preload ist bereits ab dem 20. Februar möglich.

SO, an der OPEN Beta werde ich dann mal teilnehmen, und mir selber ein (spielerisches) Bild machen... - Bin mal gespannt, und werde sicher danach was zu schreiben haben... - Hoffentlich nur POSITIVES!:confused: