PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bluescreen DPC_WATCHDOG_VIOLATION



Algazanth
01-01-17, 15:34
Hallo Zusammen

Ich habe seit kurzen das Problem das wenn ich in WatchDogs2 mit einem Visier (Taste F) ziele, dass das Spiel einfriert. Normal schliesst es sich und
ich kann es neu starten. Doch heute gab es einen Bluescreen. Kann das Spiel neustarten und danach lief es ohne Probleme.
Spiele das Spiel in FullHD.



crash dump file: C:\WINDOWS\Minidump\010117-4937-01.dmp
This was probably caused by the following module: ntoskrnl.exe (nt+0x14A6F0)
Bugcheck code: 0x133 (0x0, 0x501, 0x500, 0x0)
Error: DPC_WATCHDOG_VIOLATION
file path: C:\WINDOWS\system32\ntoskrnl.exe
product: Microsoft® Windows® Operating System
company: Microsoft Corporation
description: NT Kernel & System
Bug check description: The DPC watchdog detected a prolonged run time at an IRQL of DISPATCH_LEVEL or above.
This appears to be a typical software driver bug and is not likely to be caused by a hardware problem. This problem might also be caused because of overheating (thermal issue).
The crash took place in the Windows kernel. Possibly this problem is caused by another driver that cannot be identified at this time.


Ich habe am Donnerstag einen neue Grafikkarte eingebaut. Eine MSI GTX 1070 Gaming X 8GB.
Hatte vorhin eine AMD Graka. Vorgegangen bin ich so: AMD Treiber deinstallieren , AMD Clean Tool - Neustart - CCleaner - Neustart - Grafikkarte aus- und einbauen - Nvidia Treiber installieren.

Temperaturen hab ich nach dem Einbau mal angeschaut. Nach 1h Watch Dogs 2 70° Grad.

Das Spiel voher sicher 3-4 Stunden ohen Probleme. Die Probleme fingen erst später im Spiel an.

Mein Systemkonf.:
OS: Windows 10 64Bit (1607)
MB: MSI Z170 ProGaming
Graka: MSI GTX 1070 Gaming X 8GB (Treiber Version: 376.33)
RAM: 16GB

DxDiag - http://pasted.co/91b5455d

Hatte wer auch schon das Problem?

Grüsse Algazanth