PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sektorprojekt Kinngait Protektorat, Drohne abgeschossen



Frl.Petronella
14-10-16, 21:17
Ich hatte eben ein ungewöhnliches Problem.

Die erste Aufgabe der dritten Stufe des Sektorprojekts im Kinngait Protektorat ist das Versenken zweier Orbital-Watch-Schiffe mit Hilfe einer Kampfdrohne. Die Drohne schaffte es nur, eines der Schiffe stark zu beschädigen, dann war sie selbst so schwer beschädigt, dass sie verschwand.

Ich habe jetzt dieses Sektorprojekt bestimmt fast 10 Mal gespielt. Bei solchen Abschussaufträgen, ob nun im Rahmen eines Sektorprojekts oder als Quest, werden die Drohnen immer beschossen, sie werden dabei aber normalerweise nicht beschädigt, geschweige denn abgeschossen.

Ich habe dann das Spiel beendet und neu gestartet, um zu sehen, ob eine neue Drohne erscheint. Das passiert nicht. In der Auftragsanzeige wurde aber ein Orbital-Watch-Schiff als versenkt angezeigt, obwohl es optisch noch auf dem Wasser schwamm, wenn auch mit sehr wenig Lebensbalken.

Um das Projekt abschließen zu können, muss ich beide Angreifer zerstören, also habe ich die Flotte gerufen. Das funktioniert interessanterweise, obwohl ich den Angriffsmodus nicht aktiviert habe. Mit Hilfe der Flotte habe ich dann das zweite Schiff zerstört, anschließend verschwanden beide Angreifer und die Aufgabe war gelöst.

Frage: Bug oder Feature? Ist es gewollt, dass jetzt, wo man die Möglichkeit hat, die Flotte zu rufen, Kampfdrohnen abgeschossen werden können und man dann mit Hilfe der Flotte den Auftrag zu Ende führen muss? Das würde immerhin erklären, warum man die Flotte rufen kann, auch wenn man den Angriffsmodus nicht aktiviert hat und demzufolge sich auch nicht gegen irgendwen verteidigen muss.

Achtarm124
14-10-16, 22:12
Antwort auf Frage - beides (ist aber seit 1.8 das einzigste Drohnenproblem). Einzigste Lösung ist Flotte, mit der man auch unabhängig in anderen Sektoren feindliche Schiffe der Nebenquests bekämpfen kann, wenn manmöchte.

Frl.Petronella
14-10-16, 23:06
So gesehen ist es ja vielleicht sogar ganz lustig, hin und wieder mit geballter Übermacht ein bisschen herumzuballern. :cool:

JoeJHW2013
15-10-16, 17:57
Danke für die Problemlösung. Ich hatte heute auch das Problem mit der abgeschossenen Kampfdrohne im KINNGAIT-PROTEKTORAT bei Projekt 1 von 5: "Antidrohnenbewegung". Durch den Trick mit Rufen der Kampfflotte ins KINNGAIT-PROTEKTORAT konnte ich die beiden Abgreifer doch noch versenken :-) und im Projekt weiter machen.

Oledium
22-11-16, 21:25
HI. Was meint Ihr mit "Durch den Trick mit Rufen der Kampfflotte" ?
Wie kann ich die denn rufen?:confused:

Erledigt:
Jetzt habe ich den Button unten links zum ersten mal wahrgenommen und es hat geklappt.
Manchmal ist man einfach zu blind:cool: