PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Controller Logitech F510 fnktioniert nicht



InsaineGamers
04-10-16, 17:09
Guten Tag!

Ich möchte gerne The Crew mit dem Controller Logitech f510 spielen allerdings wird dieser nicht erkannt. Treiber ist bereits neu installiert und sogar PC neu gestartet. Die einzige möglichkeit ist wohl ein externes Programm. Hat damit jemand Erfahrung und könnte mir helfen?

Leuchturm.
04-10-16, 17:14
Schau mal bitte auf die Unterseite, wenn der Controller auf XInput, stell ihn mal auf DInput um und versuchs nochmal. :)

Snakebite82
04-10-16, 18:54
fast Fussel oder anders gesagt, genau verkehrt herum. Der X-Input ist der richtige Modus. ;)
Aber InsainGamers wirds schon rausfinden. :)

muGGeSTuTz
04-10-16, 19:05
Hallo
Hoffentlich hat der WollFussel recht mit dem Schalter an der Unterseite ; mein viel älteres hat den noch nicht (Logitech Dual Action) und wird auch nicht erkannt/unterstützt .
Schau dir noch dieses InGame-Menu an :
https://share.ols.inode.at/JY1BHCG0CFAZMFD6V8WTMGKCN5C6HAB10CBQPS13
Vielleicht reagiert es wenn du auf Pad umstellst erst .
Sollte es so wie bei meinem sein , und alle Stricke reissen so gibt es noch die Möglichkeit mittels der Logitech-Gamingsoftware (auch bekannt als "Der Profiler") dann den entsprechenden Achsen und Tasten , Standard-Tastatur- (und oder auch Maus-) Befehle zuzuweisen und sie in einem Profil für ein Spiel abzuspeichern .
Ich habe das zwar jetzt auf The Crew bezogen nie ausprobiert , aber das muss nicht zwingend dann "weniger subtil oder weniger analog" sein .
http://support.logitech.com/de_ch/product/rumble-gamepad-f510

Nachtrag :
War da nicht nochmal was mit genau diesen Xinput-Dateien ?

Ich musste die übrigens vom ersten auf meinen zweiten Rechner rüberkopieren ; leider weiss ich nicht mehr genau wesshalb , und ich glaube sogar , es war nicht wegen TheCrew .
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/ee417014(v=vs.85).aspx

Bei mir handelte es sich um die xinput1_1.dll , xinput1_2.dll sowie xinput1_3.dll ; diese 3 Dateien waren am 2ten PC schlicht nicht vorhanden .
Ich habe auch 2 relativ identische Win7 64 , und habe das Fehlen manuell nachgesehen .
Hier noch ein Artikel zu zumindest einer dieser "ominösen 3" :
http://praxistipps.chip.de/xinput1_3-dll-fehler-was-tun_27630
Ein weitere Artikel :
https://msdn.microsoft.com/en-us/library/windows/desktop/hh405051(v=vs.85).aspx

Ich bin kein Fachmann , aber diese xinput-Dateien scheinen schon wichtig zu sein , dass man sie hat ...

Snakebite82
04-10-16, 20:10
dein Dual Action ist noch ein reiner Direct-Input-Controller, die F-Reihe wird ja auch als XBox-Controller erkannt, genau dafür ist der X-Input da, dort wird dann der XBox-Controller emuliert. Vor einiger Zeit konnte man ja noch mit den D-Input-Controllern ein Lenkrad vortäuschen. Jetzt geht das ja mit jedem Controller. Bei alten Systemen musste man auch noch die Software/Treiber von XBox-Controller installieren um die F-Reihe komplett zum laufen zu bekommen.

Leuchturm.
04-10-16, 20:24
Oh, da habe ich wohl auf der falschen Seite im Drehbuch nachgeschaut. :o

@muGGe, wie soll das mit der SW / Profiler gehn ?? Ich habe zwar irgendwann manl diese "Logitech-Gamingsoftware" heruntergeladen und auch versucht zu instalieren, aber da passierte rein gar nix :confused: Auch finde ich das unter Programme oder SW nicht wieder.Allerdings habe ich mal irgendwann vorher "Joytokey" oder sowas auf meinem Pc installiert, weil ich versuchte älter Controller zum laufen zu bringen, war glaube ich sogar noch zu World Zeiten.

Gruss WollFussel

muGGeSTuTz
04-10-16, 22:20
@ GSG-WollFussel :


wie soll das mit der SW / Profiler gehn ??

Oder auch mit JoyToKey , spielt keine Rolle . Entweder eine EingabegeräteMarke hat eigene Software für solche Sachen wie Logitech´s Profiler , oder dann nimmt man JoyToKey oder es gibt auchnoch andere solche Tools .
Das Prinzip ist dasselbe : Man zeichnet sich damit Standard Tastatur- sowie Mausbefehle(Mausachsen) auf , und weiset sie den gewünschten Achsen oder Knöpfen eines Gerätes zu .
Dadurch legt man eine "Queerverbindung" und eine Anwendung erhält dann einfach oder trotzdem StandardImpulse von dem , was im Minimum reagieren sollte : Maus und Tastatur Commands .
Nur dass du diese dann für dein Pad oder egal was , in dieser Software aufgezeichnet und auch gespeicher hast , und somit entspricht dann z.B.
Gnubbel Links nach links = Pfeiltaste Links oder für ´nen Shooter A .
Auch die Mausachsen lassen sich zuweisen .

Das funktioniert überall , weil das Überall dann nur durch dein Pad ausgelöste StandardEingabeImpulse kriegt und denkt , du bedienst es mit Maus und Tastatur .

Eine äusserst dankbare Lösung , je nach Situation .
:)
Gruss
muGGe
Habe sowohl den Profiler alsauch JoyToKey am laufen bei The Crew , jedoch NICHT für Achsen .

Leuchturm.
06-10-16, 17:40
@ Insaine Gamers, hast Du schon irgendwas von dem was oben steht probiert und hatte es vlt. auch Erfolg ??

Wir würden uns auch mal über Feedback freuen....

muGGeSTuTz
06-10-16, 19:32
:)


Wir würden uns auch mal über Feedback freuen....

Mal abgesehen davon dass hier manchmal Zeit nicht so eine Rolle spielt , aber Feedback ist scheinbar eher was für Gitarristen ;)

Man kann schon dankbar sein wenn
- 10 Lösungsvorschläge gemacht , längeren Post verfasst , sich Mühe gegeben etc.
dann
- ein " Hey supi jetzt gehts , Danke" resultiert .
Zumindest kann man dann doch ziehmlich davon ausgehen , dass mindestens 1er von den 10 Vorschlägen , wahrscheinlich gefunzt hat . :o
:rolleyes:
Hjanu , was soll's ...

... du Leute der Daumengrundgelenkartrose , ich habe gerade bezüglich Game-PADS , einen immernoch nicht ganz erreichten Wunsch : Die Motorräder subtiler lenken zu können .
(Aber nicht mit dem Lenkrad - ich weiss wie subtil die sich damit lenken , aber es ist einfach total uncool sie so zu fahren = ein NoGo für mich jedenfalls)

Ich sehe aber InGame auch Motorradfahrer , welche z.B. vermutlich eine halbe Stunde nur im Wheelie herumcruisen könnten , so sauber und fein können die die Bikes halten .
Ich gehe davon aus , dass dann auch das seitliche Lenken dementsprechend viel feiner sein müsste . Soetwas schaffe ich mit meinem Thrustmaster Dual Analog Gamepad nie und nimmer .
(Was mich aber auch nicht gross erstaunt , denn es ist eines der Billigsten älteren welche es schon seit 10 Jahren gibt oderso :D)
Nun meine Frage :
Gibt es in dem Fall mittlerweilen auch Digitale Gamepads - Leck mir ist das peinlich , hehe aber ich vertraue lieber Leuten aus der Community , als irgendwelchen vielversprechend klingenden Spezifikationen .

Könnt Ihr 510s einem alten Töfflibuben evtl. ein gutes Pad empfehlen , welches ihr aus Praxiserfahrung für The Crews Bikes selber benutzt ?
Eines , womit man seidenfein Lenken und Lehnen kann .
:)
Danke schon mal zum Voraus , und bin gespannt auf Eure Modellvorschläge
´n netten Gruss
muGGe



:)

SSA_M4ster
12-10-16, 13:13
@Mugge

Ich nutze das normale xbox 360 gamepad am PC, allerdings kann ich zum Motorrad fahren nicht ganz so viel sagen, da ich das nur mache, wenns sein muss (Autos ftw). Ansonsten fahre ich damit ganz gut. Zumal auch einiges in der Option noch angepasst werden kann (einfach bisschen googlen, falls du da Hilfe brauchst oder hier mal fragen^^)

Mein Kumpel fährt mit dem xbox one gamepad, was von der Steuerung der Tasten natürlich etwas weicher ist vom Gefühl her. Ich hatte ganz am Anfang ein Speedlink Gamepad, was ich nach 2 Wochen wieder zurück schaffen konnte weil die B Taste den Geist aufgegeben hat.

All in all kann ich mein aktuelles gamepad empfehlen, wenn du magst, legst du noch paar Euro drauf und holst wireless --> ultrachill beim Zocken.

So far

M4ster

SSA_M4ster
12-10-16, 13:13
@Mugge

Ich nutze das normale xbox 360 gamepad am PC, allerdings kann ich zum Motorrad fahren nicht ganz so viel sagen, da ich das nur mache, wenns sein muss (Autos ftw). Ansonsten fahre ich damit ganz gut. Zumal auch einiges in der Option noch angepasst werden kann (einfach bisschen googlen, falls du da Hilfe brauchst oder hier mal fragen^^)

Mein Kumpel fährt mit dem xbox one gamepad, was von der Steuerung der Tasten natürlich etwas weicher ist vom Gefühl her. Ich hatte ganz am Anfang ein Speedlink Gamepad, was ich nach 2 Wochen wieder zurück schaffen konnte weil die B Taste den Geist aufgegeben hat.

All in all kann ich mein aktuelles gamepad empfehlen, wenn du magst, legst du noch paar Euro drauf und holst wireless --> ultrachill beim Zocken.

So far

M4ster

muGGeSTuTz
12-10-16, 18:45
Danke schonmal für deine Empfehlung SSA_M4ster :)
Wireless braucht es für mich nicht zu sein .
Aber gut zu wissen , dass diese XBox-Pads reibungslos funktionieren . Ich vermute eben damit die Bikes noch etwas feiner steuern zu können .

Gruss
muGGe

InsaineGamers
12-10-16, 18:46
Guten Abend an alle!

Erstmal möchte ich mich bedanken für die vielen Lösungsansätze und mich zudem entschuldigen für die späte Rückmeldung.
Habe nun hinten am Controller auf X-Input umgeschaltet und musste dann nur noch InGame die Tasten belegen. Funktioniert zwar nun, allerdings umständlich ist es trotzdem.

Vielen Dank!