PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : schön langsam hab ich genug



w.kreuzer
11-07-16, 22:45
da ich bis jetzt immer ein anno fan war hab ich mir das neue anno2205 gekauft . aber konnte es bis heute noch nicht fehlerfrei spielen. wo liegt der fehler bei ubisoft oder anno
bekommst auch keine hilfe Hauptsache du hast bezahlt und dein Geld hat keine fehler und wenn dir mal geholfen wird must Computer Fachmann sein.wie ist das eigentlich kann man das spiel auch zurückgeben hast ja sonst auch überall garantie

wolfgan

Ubi-Cerisino
11-07-16, 22:48
Hallo w.kreuzer,

wir helfen dir sehr gerne hier im Forum, soweit es in unserer Macht steht. :)

Bitte beschreibe uns genauer, was nicht funktioniert. Etwaige Fehlermeldungen und die Computer Hardware würden uns weiterhelfen.

Viele Grüße
Cerisino

WarIord_is_back
12-07-16, 00:15
da ich bis jetzt immer ein anno fan war hab ich mir das neue anno2205 gekauft . aber konnte es bis heute noch nicht fehlerfrei spielen. wo liegt der fehler bei ubisoft oder anno
bekommst auch keine hilfe Hauptsache du hast bezahlt und dein Geld hat keine fehler und wenn dir mal geholfen wird must Computer Fachmann sein.wie ist das eigentlich kann man das spiel auch zurückgeben hast ja sonst auch überall garantie

wolfgan

Sachliche Fehlerbeschreibung.

Keine Infos zu irgend was...

Daher, mein Vorschlag zum testen, Anno nicht versuchen auf der Xbox spielen zu wollen.

Achtarm124
12-07-16, 00:34
Welcome im Forum
Komisch, dass immer die Fehler bei anderen gesucht werden. Und aus deiner Anzahl an Beiträgen ist ersichtlich, dass du noch NIE um Hilfe angefragt hast!!!

Was wird als Minimum zur Hilfe benötigt?
1. Sachliche Darstellung des Problems - früher gabs nen Werbeslogan "Warum denn gleich in die Luft gehen? Greife lieber zur...."
2. Auf 2205 bezogen, heisst das: für den Anfang eine in einem Spoiler gepostete Dxdiag, komplette Systemkonfiguration, Boardbezeichnung + BIOS-Version.

In diesem Sinne, an die eigene Nase fassen und sich erstmal mit Infos aus dem Fenster lehnen.

w.kreuzer
12-07-16, 13:35
der fehler ich kann keine raumverbindung aufbauen schreibt immer raumhafen nicht ausgebaut. ich bin 67j alt und hab vom comp sehr wenig Ahnung
wolfgang

Achtarm124
12-07-16, 20:02
Geh mal bitte in die Strategiekarte, markiere unten links deine Raumhäfen und setze den Screen hier rein.
Zusätzlich poste, welche Waren von wo nach wo es den sein sollen.

Bilder hochladen u.a. mit http://www.bilder-upload.eu/ - Mit diesem Code kannst Du eine klickbare Vorschauansicht in Foren einfügen: alles darunter kopieren und deinem Post einfügen.

Orga2011
15-07-16, 20:03
Sachliche Fehlerbeschreibung.

Keine Infos zu irgend was...

Daher, mein Vorschlag zum testen, Anno nicht versuchen auf der Xbox spielen zu wollen.

Das sieht für mich wieder so aus, als wolle man jetzt den Fragenden für blöd erklären! Wer spielt denn wirklich Anno auf der Xbox? Hast Du so etwas nötig, Annothek?
Gewiss - eine sachliche Darstellung des Fehlers wäre besser. Aber wenn man sich schon länger mit einem Fehler oder einer "Nichtfunktion" herum geärgert hat, rastet man auch schon einmal aus.
Ich kenne Dich zum Glück anders - auch wenn Du gegen mich der Moryarity bereits UNBERECHTIGT geholfen hast! Ich wurde geblockt, weil ich mich berechtigt verbal etwas hart gewehrt habe.

Yandayn2802
16-07-16, 16:45
Das Problem liegt zu einem guten Teil auch daran das PC's heute ja verkauft und vermarktet werden wie Fernseher oder Toaster. Es wird oft der Eindruck vermittelt das es keinerlei Kentnisse bedarf um mit dem Gerät und der darauf befindlichen Software klarzukommen.

Wenn man dann als unbedarfter PC Neuling eines älteren Jahrgangs bei der neuen Technik dann mal vor die Wand läuft, ist der Ärger groß. Wer dann keine Freunde oder Familienmitglieder mit zumindest grundlegenden PC Kentnissen hat, kann da schnell verzweifeln.

Ergebniss sind dann oft Beiträge wie die von w.kreuzer.

Dabei ist die ganze Geschichte eigentlich gar kein Thema, wenn alle Beteiligten etwas Toleranz und Geduld zeigen.

Meiner Erfahrung nach beruhigt sich fast jeder sehr schnell, wenn man ihm zeigt das man bereit ist zu helfen.


Hilft auch im Gedächtniss zu halten das die community Mitglieder die hier versuchen zu helfen, das freiwillig und unbezahlt in ihrer Freizeit tun.

Könnten ja auch selbst in der Zeit etwas anderes tun und sagen "was interessieren mich deine Probleme".

AxelBranu
17-07-16, 09:18
Hallo Wolfgang,


aber konnte es bis heute noch nicht fehlerfrei spielen. wo liegt der fehler bei ubisoft oder anno
bekommst auch keine hilfe Hauptsache du hast bezahlt und dein Geld hat keine fehler und wenn dir mal geholfen wird must Computer Fachmann sein.wie ist das eigentlich kann man das spiel auch zurückgeben hast ja sonst auch überall garantie

der fehler ich kann keine raumverbindung aufbauen schreibt immer raumhafen nicht ausgebaut. ich bin 67j alt und hab vom comp sehr wenig Ahnung

- Es gibt genug Leute die spielen können, also wird es wohl kaum ausschließlich an Ubisoft und/oder Anno liegen. Damit will ich nicht sagen, dass du schuld bist, aber bis zum Beweis des Gegenteils solltest du davon ausgehen, dass es sich um ein reines Kommunikationsproblem handelt, und zur Kommunikation gehören immer zwei.
- Zur Fehlerbehebung muss man kein Computerfachmann sein, wenn man weiß, wo man bei Bedarf einen Computerfachmann findet (Tipp: Du hast für die schwierigen Fälle bestimmt einen Nachbarsjungen, der freundliche, nicht so technikaffine Menschen gerne unterstützt, und wahrscheinlich nicht mal Geld nimmt, Schokolade oder Kekse reichen oft schon als Bestechung).
- Beim Tech-Support arbeiten Menschen, hier im Forum lesen Menschen. Unter Menschen gilt üblicherweise die "Waldformel": "Wie es in den Wald hineinschallt, so schallt es auch wieder heraus." Sprich: Wer höflich nach einer Hilfestellung oder Lösung fragt, bekommt meistens mehr und bessere und höflichere Unterstützung als derjenige, der das nicht tut.
- Fehlermeldungen sind nicht bloß da, um dir zu sagen dass ein Fehler besteht. Eine klare Fehlermeldung sollte, soweit vorhanden, niemals in der ersten Anfrage fehlen.

Ich schreibe mal einen guten ersten Post für dich:


Hallo Anno-Forum,

ich habe ein Problem mit meinem Anno 2205 und komme nicht weiter. Immer wenn ich versuche, eine Transferverbindung zwischen Mond und Erde einzurichten, kommt der Fehler "Raumhafen nicht ausgebaut". Was ist da los?

Liebe Grüße,

Wolfgang

und eine passende Antwort dazu:


Hallo Wolfgang, willkommen im Forum.

Bitte gehe mal in der Sektorübersicht auf die Leiste ganz unten links. Links neben dem Blitz ist der Knopf "Raumhäfen", der zeigt dir an, welche Stufe deine Raumhäfen haben.
Klicke darauf, und schaue, welche Stufe bei den Sektoren angezeigt werden, zwischen denen du die Verbindung herstellen möchtest. Der Erd-Sektor sollte mindestens Stufe 3 haben, der Mond-Sektor Stufe 2, damit es geht. Wenn einer oder beide Sektoren nicht hoch genug gelevelt sind, hole dies nach: öffne dazu den/die Sektoren und wähle den Raumhafen an. Dort gibt es ein Upgrade-Symbol (+), das entweder grün ist, dann kannst du sofort das Upgrade starten, oder es ist grau, dann zeigt es dir, wenn du mit deiner Maus über das graue Symbol fährst, an, welche Ressourcen du braucht, um das Upgrade durchzuführen. Beachte, dass für ein Upgrade von einer Stufe zwei Mal geklickt werden muss: Einmal zum Starten, und einmal zu Abschließen des Upgrades.

Hoffe dir geholfen zu haben.

Liebe Grüße,

Alexander

Problem gelöst!?

Orga2011
17-07-16, 12:03
Grundsätzlich kann man sagen, dass eine "Nichtfunktion" eines Spieles nicht immer am betreffenden Spiel, hier Anno 2205, liegt. In den meisten Fällen ist das Spiel entweder nicht richtig installiert und/oder der PC nicht gut genug (ausreichend RAM, gute Graka, leistungsfähige CPU, "kräftiges" Netzgerät) ausgestattet. Man muss auch überprüfen, ob das Betriebssystem für ein Spiel geeignet ist und dieses eine Kompatibilitätsvariante zur Verfügung stellt.
Ich habe deshalb erst einmal einige ältere Spiele (nicht von Ubisoft!) deinstalliert, weil mir die Zeit für eine Anpassung.fehlt.
Auf meinen Rechnern funktionieren bis jetzt alle Spiele sehr gut, einige "Nichtfunktionen" wie gesperrter Account, lagen allerdings an Ubisoft, weil man der Meinung war, ich hätte "Schlüssel" widerrechtlich eingesetzt. Ich konnte allerdings beweisen, dass alles korrekt und in Ordnung war. Man ("Störungsstelle") hat sich sogar bei mir entschuldigt.
Zu dem einen, hier veröffentlichten Beitrag bezüglich der Unfähigkeit (Alter, fehlendes Wissen) vieler Spieler, mit der Technik klar zu kommen: Das gibt es sicherlich, denn ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, einen gut ausgerüsteten PC aufzubauen. Denn ich (inzwischen 80 Jahre und 60 Jahre Erfahrung als Elektrotechniker) habe, solange ich mich mit der PC-Technik beschäftige, später als Selbstständiger (Kaufmann und Handwerker) 5 Rechner selber - für mein Büro/Firma = 3 PC) aufgebaut, konfiguriert und programmiert. Um darauf Spiele installieren und dann auch fehlerfrei spielen zu können, war allerdings eine gewisse "Lernzeit" erforderlich.
Ich habe es mir abgewöhnt, bei banalen Fehlern sofort bei Ubisoft um Hilfe zu bitten (im Forum schon garnicht, weil ich mich nicht hämisch oder oberflächlich ohne passende Ratschläge "runtermachen" lasse, das ist mir leider schon oft passiert). Ich warte jetzt grundsätzlich eine gewisse Zeit, weil meiner Meinung nach in den Foren zu viel, zu oft und unnötig geschrieben wird, dass Ubisoft irgendwann vorhandene Bugs aus eigener Veranlassung beseitigt. Das passiert auch garantiert! Wozu also meine Nerven strapazieren?
Vor Allem: Ein neues Spiel zunächst sehr intensiv ausprobieren, Anleitungen befolgen. Erst dann, wenn dann nichts funktioniert, bei den Technikern (technische Hilfeseite) anfragen. Alles Andere bereitet nur unnötigen Frust!