PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Exklusiver Vorabtest des "Orbit" Updates - Sichere dir deinen Platz! (Test beendet)



Ubi-Cerisino
10-06-16, 13:41
Liebe Anno-Fans!


http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/headers/fantest_de.png
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/logo_orbit.png


Die Vorabtests zu dem Veteran's Pack und Big Five Pack waren ein voller Erfolg. Die fleißigen Tester haben wertvolles Feedback gegeben, Verbesserungsvorschlage gemacht und dabei geholfen, die Version für den Release weiter zu optimieren. Diese Traditon soll fortgeführt werden und daher soll auch das nächste Update bereits vor der Veröffentlichung von Community-Mitgliedern unter die Lupe genommen werden. :)

Einige Gewinner des jüngsten Community Events Anno-Tag (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/156295-Event-Am-22-05-ist-Anno-Tag-Spielt-und-gewinnt-(beendet)) sowie dem Cross Community Event mit Trials (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/155793-TRIALS-ANNO-2205-Cross-Community-Event-(Gewinner-verk%C3%BCndet)) haben bereits einen Testplatz sicher. Für alle anderen Interessierten gilt: Es gibt noch 10 weitere Plätze für den Vorab-Test zu ergattern.



Wie läuft das Ganze ab?

Plätze - Dieses Mal gibt es 10 Plätze, auf die ihr euch bewerben könnt.
Bewerbung - Du möchtest gerne mitmachen? Dann bewirb dich kurz im Forum. Details stehen weiter unten.


Test-Start - Montag, den 27. Juni (voraussichtlich)
Test-Ende - Mittwoch, den 13. Juli (voraussichtlich)
Test-Ort - Ihr könnt die Testversion bequem von zu Hause aus spielen und dabei eure Zeit frei einteilen!


Feedback - Die Tester dürfen alles loswerden und nicht nur Fehler melden, sondern auch eigene Vorschläge unterbreiten.
Sprache - Das Spiel ist in den bekannten Sprachen verfügbar. Feedback wird auf Deutsch gesammelt.


Verschwiegenheit
Voraussetzung für die Teilnahme ist neben dem Mindestalter von 18 Jahren die Unterzeichnung einer Verschwiegenheits-Erklärung (NDA). Vom Test dürfen also keine Infos, Screenshots, Videos oder ähnliches verbreitet werden.





Bewerbung & Auswahl

Bewerbungsfrist - Montag, 20. Juni 2016 (einschließlich)
Wer? - Jeder Anno 2205-Spieler ab 18 Jahren kann sich 1x bewerben.
Auswahl - Das Ubisoft/Blue Byte-Team wählt die Teilnehmer auf Basis aller korrekten & fristgerechten Bewerbungen aus.


>> Bewirb dich jetzt hier << (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/157278-Fantest-Bewerbt-euch-hier-zum-Vorabtest-des-quot-Orbit-quot-Updates)


Kontaktaufnahme
Die ausgewählten Testkandidaten werden vom Community-Team via E-Mail kontaktiert. Prüft also bitte rechtzeitig, ob eure bei Uplay hintergelegte E-Mail Adresse korrekt ist. Auf diesem Wege werden die Teilnehmer über die weiteren Schritte, die Kommunikationsmittel, den Zugang zur Testversion und den Ablauf für die Feedback-Abgabe informiert. Ein Anrecht auf Teilnahme besteht nicht.

Sobald alle Einladungs-Mails verschickt wurden, informiert euch das Community-Team im Forum, damit Klarheit herrscht und Bewerber nicht immer wieder E-Mails prüfen müssen.



http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/fantests/2016_06_20_fantest_de.png (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/157278-Fantest-Bewerbt-euch-hier-zum-Vorabtest-des-quot-Orbit-quot-Updates)


Allen Bewerbern viel Erfolg!
Euer Anno 2205-Team

BB_Graubart
22-06-16, 14:29
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_tundra/home_20.png

Hallo, liebe Anno-Fans!

Vielen Dank für die vielen Beiträge!
10 Testplätze waren in unseren Foren zu ergattern. Mehr als 70 Community-Mitglieder haben sich darauf beworben.
Außerdem konnten zwei Spieler im Zuger der letzten zwei Community Events jeweils einen Testplatz vorab ergattern. :)



http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/fantests/2016_06_22_orbit_hd_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/fantests/2016_06_22_orbit_hd.jpg)





Status-Update

Die Bewerbungsphase ist zu Ende und der Bewerbungs-Thread (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/157277-Exklusiver-Vorabtest-des-quot-Orbit-quot-Updates-Sichere-dir-deinen-Platz!) wurde entsprechend geschlossen.
Die 10 Kandidaten wurden ausgewählt und alle E-Mails wurden verschickt. Bitte prüft euren E-Mail Posteingang. ;)
Die Teilnehmer werden nicht genannt, damit sie möglichst ungestört testen können.
Der Test beginnt voraussichtlich Mitte nächster Woche (KW 26).
Weitere Infos folgen.






http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/feedback/feedback_link_de.png (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/157279-Euer-Feedback-zum-exklusiven-Vorabtest-der-quot-Orbit-quot-Version)


Euer Anno-Team

Ubi-Cerisino
18-07-16, 11:59
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_tundra/home_20.png

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/headers/fantest_de.png
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/logo_orbit.png

Liebe Anno-Fans.

Der Vorabtest zum kommenden ORBIT DLC ist beendet. Erneut haben einige Communitymitglieder fleißig getestet und dem Team viel Feedback geliefert. Letzten Mittwoch fand das Abschluss-Telefonat statt, bei dem alle Teilnehmer dem Dev-Team nochmal direkt Fragen stellen konnten. Heute möchten wir euch endlich die ersten Erfahrungsberichte zur Verfügung stellen. Weitere folgen in Kürze.
Leider können wir vor Release noch keine Bilder zeigen. Diese werden pünktlich zum Release nachgereicht. :)

Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer, die wahnsinnig viel Feedback gegeben haben.



Zahlen, Daten, Fakten


7 verschiedene Nationalitäten waren vertreten
Rund 900 Std lang haben die Tester die Version auf Herz und Nieren geprüft. Unglaublich!
161 Themen und rund 400 Posts haben die emsigen Tester erstellt



Wie geht es weiter?



Test
Der Test ist zu Ende.
Das Team hat in den letzten Wochen mehrere neue Versionen bereitgestellt und dabei viel Feedback der Tester umgesetzt.


DLC-Veröffentlichung
Der Release des "ORBIT" DLC ist für den 20. Juli geplant.

Ubi-Cerisino
18-07-16, 12:00
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_tundra/home_20.png


Eindrücke von einigen der Test-Teilnehmer
(Bitte klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern.)


MIt ORBIT erhält der Spieler die Möglichkeit seine eigene Raumstation zu bauen und dort mächtige und vielfältige Technologien zu erforschen.

Die Auswahl an Technologien, auf die man im Forschungszentrum, der sogenannten NEXUS, zugreifen kann, ist groß
Neben Projekten die sich produktionssteigernd auf die Betriebe auswirken, findet man auch neue Technologien um seine Kriegsflotte in den Kriesengebieten noch schlagkräftiger zu machen.
Das Farmen der seltenen Rohstoffe kann ebenfalls durch entsprechende Technologien erheblich beschleunigt werden.
Andere Technologien wiederum wirken sich auf die BIG 5 und die Börse aus. Bei ORBIT ist für jeden etwas dabei, egal welchen Spielstiel man favorisiert.

Um immer bessere Technologien zu erforschen, muß die Raumstation entsprechend ausgebaut, mit Astronauten bestückt und mit Gütern versorgt werden.
Dabei weicht die Baumethode im Orbit erfrischend von gewohnten ab und man wird zum Ausprobieren und Tüffteln angeregt.

Mit dem Ausbau der Station erhöht sich auch die Zahl der Astronauten, die man benötigt. Dies ist wichtig, da diese "Kompetenz" generieren, die benötigt wird um Technologien in der NEXUS zu aktivieren. Da man nie genug Kompetenz hat um alle möglichen Technologien gleichzeitig zu nutzen, muß man in der NEXUS bei der Auswahl der Technologien Prioritäten setzen

Unser neues Reich in der Umlaufbahn

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Yandayn2802_1_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Yandayn2802_1.jpg)

Neben der Kompetenz verlangt jede Technologie auch entsprechende Module, die man an die Raumstation anbauen kann. Jeder Industriezweig hat dabei seine eigenen Werkstätten.
Diese Werkstätten wiederum brauchen verschiedene Versorgungsmodule um möglichst effektiv zu arbeiten. Es gibt Solarsegel, Kühlaggregate, Gewächshäuser und einige andere Module.

Die einzelnen Module werden mit Verbindungsstücken aneinander gebaut. Dabei muß man geschickt vorgehen, den jedes Modul entwickelt entweder Hitze oder Kälte.
Da jede Werkstatt nur in einem bestimmten Temperaturbereich einwandfrei arbeitet, erfordert die Platzierung der Module etwas Überlegung. Gerade bei den ersten Gehversuchen im Orbit ist hierbei etwas Geduld gefragt, bis man das System durschaut und im Griff hat.

Das erste Shuttle hebt vom Trainings Center ab, wo unsere Astronauten ausgebildet werden

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Yandayn2802_2_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Yandayn2802_2.jpg)

Die Technologien sind sehr mächtig und bringen viele neue Möglichkeiten ins Spiel. Vor allem im Zusammenspiel mit der Börse und Tundra sind so wahrlich gigantische Städte möglich..

Die eigene Raumstation und Forschung ist aber nicht alles, was ORBIT zu bieten hat. Unter anderem kann man nun, gegen eine Gebühr, die Sektoreigenschaften neu auswürfeln.Schönbauer wird es freuen das, auf Wunsch, Bäume nun langsam nachwachsen.

Und jeder, der am liebsten Anthony Goodwin entlassen würde, nachdem er nach einem Stromausfall mal wieder 120 Handelrouten Warnungen zum Besten gab, wird es begrüßen das er dies nun in wesentlich kompakterer Form erledigt.


Alles in allem ist ORBIT eine gelungene Erweiterung für ANNO 2205 und es hat großen Spaß gemacht an diesem Fantest teilzunehmen.

Schönen Dank an die Blue Byte und UBI Teams das ich dabeisein durfte.

Man konnte wirklich merken das dem Team um ANNO 2205 unsere Feedback wichtig ist.
Die abschließende Slype Konferenz hat zwei sehr produktive und unterhaltsame Testwochen schön abgerundet.

Ich hoffe ich konnte einen kleinen Teil dazu beitragen das ORBIT möglichst fehlerfrei am 20 July erscheint und das die community soviel Spaß an ORBIT hat wie das Tester Team in den vergangenen Wochen.



Der Nexus

Die Erforschung verschiedenster Technologien ist Inhalt des DLC Orbit

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Achtarm124_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Achtarm124.jpg)

Hier sind alle Industrien der Big5 - uns allen von der Börse bekannt - vorhanden. Mittels deiner Forschungen kannst du nun fast alles zu deinem Spielstil passende aktivieren, um deine Sektoren zu optimieren.
Natürlich steht am Beginn der Fleiss - jeder Bausatz muss erst freigeschaltet werden. Diese Zeit kann man nutzen, indem ihr mit der Maus jedes Symbol des Nexus per Tooltip erforscht und danach diese Informationen im Orbit mit Werkstätten und Modulen umsetzt. Und mit etwas Überlegung geht das Freischalten relativ zügig voran.

Schön ist, dass ihr den Orbit recht schnell betreten und mit den Forschungen beginnen könnt. Damit fügen sich die neuen Errungenschaften schon frühzeitig ins Spiel ein.
Deswegen kann ich jedem diesen liebevoll gestalteten DLC nur empfehlen, welcher der Langzeitmotivation von Anno 2205 einem enormen Schub verleiht.

An dieser Stelle meinen Dank an alle Mitarbeiter von BB, die sich die Mühe machen, uns an diesen Test zu beteiligen. Sehr gut fand ich, dass im Rahmen des Machbaren zig Vorschläge von uns Testern umgesetzt wurden.



Der Orbit,
ein weiterer DLC zu Anno 2205 und wie die anderen davor auch schon, grafisch ein Leckerbissen und Spieletechnisch super passend zum Rest. Man bekommt etwas was sich wunderbar in sein vorhandenes Anno einfügt und nicht wie ein Fremdkörper anfühlt.

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Annothek_1_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Annothek_1.jpg)

Es wurde wieder viel Liebe ins Detail gelegt und versucht dem Spieler etwas an die Hand zu geben womit Anno 2205 noch mehr Möglichkeiten eingeräumt werden sein Spiel zu finden. Egal ob Rekordbau, Schönbau oder einfach nur daddeln, für jeden bietet Orbit das entsprechende Setting, hat man neue Ideen lässt sich das ganze umbauen und auf neue Ansprüche oder Taktiken ausrichten. Die Anzahl an Forschungen sind so gewählt das man nicht alles haben kann sondern sich entscheiden muss was man möchte, klar das erforschen dauert seine Zeit, aber Anno war und ist kein Game für "schnelle Stunden" Anno ist und bleibt ein Spiel das auf Langzeit ausgelegt ist, und das ist gut so. Man kann hunderte Stunden ins Spiel versenken und merkt dabei nicht wie die Zeit vergeht und mit Orbit wird das auch beibehalten, hat man aber erstmal alles erforscht kann das basteln so richtig losgehen.

Adam das Gegenstück zu EVE?

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Annothek_2_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Annothek_2.jpg)

Im Orbit selber baut man nun seine kleine Welt die im Grunde nur durch die Begrenzung der Module eingeschränkt wird, um aber auch richtig zu funktionieren braucht der Orbit Unterstützung aus den anderen Sektoren, sei es Astronauten oder Waren, abgerundet wird das ganze am Ende durch das Anordnen der Module, denn um das maximale zu erreichen ist der Orbit davon Abhängig wie gut die Module angebracht werden hier gilt es auf die Temperatur und die Art zu achten.

Der Test selber war wie immer super BB hat auf Kritik, Wünsche Ideen reagiert und nicht stur ihr Ding durchgezogen, es hat wieder mächtig Spaß gemacht man hatte auch viel zu lachen und der Umgang miteinander war super, allerdings möchte ich auch erwähnen das wir als Tester nicht in der Lage sind alle möglichen Spielstile abzudecken und so kann es dann auch mal passieren das etwas durchrutscht.

Daher auch von mir wieder Dank an BB für den Test, die Teilnahme und den klasse DLC der uns da beschert wird und macht weiter so! Super ist auch, dass der erhöhte Zoom und die vergrößerten Lager der raren Materialien ins Spiel übernommen wurden, was die Community sich schon lange wünschte!

mfg




http://static.cdn.ubi.com/0034/Anno2205/forum/feedback/feedback_link_de.png (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/158313-Euer-Feedback-zum-Versionsupdate-1-7-ORBIT-DLC)

Ubi-Cerisino
21-07-16, 14:21
http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_tundra/home_20.png


Impressionen unserer englischen Tester
(Bitte klickt auf die Bilder um sie zu vergrößern.)


Als Erstes möchte ich allen Entwicklern dafür danken, das hier überhaupt erst ermöglicht zu haben. Es war eine unglaubliche Erfahrung, ein Teil davon zu sein. Alle, die darüber nachdenken, so etwas zu machen: Tut es ... ich würde es ohne zu zögern immer wieder tun. Die Entwickler stehen allen Anno-Fans zur Seite, ganz gleich, ob die Fragen größere Dinge oder Kleinigkeiten betreffen.

Außerdem möchte ich den anderen Teilnehmern danken. Eurer Arbeit zu folgen und zu sehen, wie ihr manche Dinge angeht, das war sehr hilfreich. Aber genug davon. Kommen wir zu ORBIT:

ORBIT ist ab Level 200 erhältlich ... nein, natürlich nicht ... schlechter Witz.
Im ORBIT-DLC erhält euer Unternehmen die Gelegenheit, eine eigene Raumstation zu bauen. Dann müsst ihr Astronauten ausbilden, um sie dorthin zu bringen.
Es gibt eine Raumstation, in der ihr verschiedene Technologien über einen Technologiebaum freischalten könnt.
Technologien, die euer Unternehmen komplett verändern können.


http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_NoNamedAssassi1_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_NoNamedAssassi1.jpg)

Dieser DLC wird dem Gameplay viele neue Möglichkeiten eröffnen. Ich glaube, dass das Spiel noch mehr Wiederspielbarkeitswert erhält, weil ihr viele Dinge auf ganz neue Art und Weise lösen könnt. Es hat so viel Spaß gemacht, damit herumzuspielen und verschiedene Raumstationen zu bauen und sie an die Bedürfnisse meiner Unternehmen anzupassen.

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_NoNamedAssassi2_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_NoNamedAssassi2.jpg)

Was mir gefallen hat:

Ihr könnt alle Technologien freischalten, ABER ihr könnt nicht alle gleichzeitig aktivieren. IHR müsst entscheiden, welche am Besten für euer Unternehmen sind.
Die Technologien, die eine konstante Zufuhr an seltenen Materialien bieten.
Und ganz besonders die Entfernung der Obergrenze von 999.
Der Versuch, eine Raumstation zu bauen, bei der nur die nötigsten Module auf höchster Effizienz laufen und die trotzdem gut aussieht.

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu viel verraten. Das Spiel wird bald erscheinen. Ich warte mit euch.




Hallo allerseits, ich würde gerne meine Erlebnisse aus dem ORBIT-DLC mit euch teilen. Ich muss schon sagen, es ist fantastisch gewesen, ein Tester des Spiels zu sein. Nicht nur, weil ich das Spiel vor allen anderen spielen durfte, sondern weil es einfach eine sehr gute Erweiterung ist. Vielen Dank an das ENTWICKLERTEAM, dass ihr mich als Tester ausgewählt habt. Ich weiß das wirklich zu schätzen. Die Entwickler haben sich um alle Details und Fragen gekümmert, und zwar mit voller Leidenschaft.

Ok. Lasst uns loslegen.


Zuerst möchte ich euch von dem kleinen Kerl A.D.A.M. und seiner niedlichen Stimme erzählen. Er ist euer Assistent, wenn ihr das Spiel mit dem ORBIT-DLC beginnt.

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Lunartix1_1_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Lunartix1_1.jpg)

Wie ihr bestimmt schon wisst, bringt euch das DLC im ORBITAL-Level in die Tiefen des Weltalls. Ihr könnt das Labor forschen lassen und eure Firma auf die von euch gewählte Art und Weise weiterentwickeln. Die Technologie besitzt 5 Schwerpunkte, wie die "Big-5": Energie, Agrar, Biotechnologie, Elektronik und Schwerindustrie. Ihr müsst entscheiden, in welchem dieser Sektoren ihr eure Firma steigern wollt. Ihr könnt nicht alle freischalten, weil ihr sie nicht alle gleichzeitig aktivieren könnt. Ich mag diesen Teil des Spiels, weil ihr selbst entscheiden müsst, wie ihr euer Unternehmen am Besten voranbringen könnt. Ein Technologiebaum wird euch zeigen, was ihr steigern solltet.


Labore brauchen Wissenschaftler, um zu funktionieren, daher müsst ihr sie rekrutieren und zu eurer Raumstation schicken. Hier sendet ihr sie ins Weltall, damit sie ihre Arbeit machen können.

http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Lunartix1_2_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0075/forum/dlc_orbit/2016_07_20_Lunartix1_2.jpg)

Leute, dieser DLC wird eure Produktionskraft steigern, wodurch ihr eure Mieteinnahmen erhöhen oder sogar eure Flotte in Konfliktzonen verbessern könnt und noch vieles mehr. Aber ich kann hier gar nicht alles aufzählen, dafür sind es zu viele Dinge. Mit diesem DLC wurde einfach so viel verbessert, nicht nur weil euch jetzt die Orbit-Inhalte (wie auch eure spezielle Ressource) in diesem DLC unbegrenzt zur Verfügung stehen. Ich freue mich auch riesig, dass wir die Nummer 999 nicht mehr sehen müssen, haha.

Ansonsten ist das Spiel genau so, wie ihr es kennt. Es bietet eine fantastische Grafik und viele Details, also sichert euch eine gute Aussicht im Orbital-Sektor. Als Letztes möchte ich noch sagen, dass euch nichts von dem enttäuschen wird, was ihr in eurer Orbitalstation vorfinden werdet.



http://static.cdn.ubi.com/0034/Anno2205/forum/feedback/feedback_link_de.png (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/158313-Euer-Feedback-zum-Versionsupdate-1-7-ORBIT-DLC)