PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Perfomance Probleme auf PC



SSA_M4ster
23-05-16, 13:15
Hallo Leute,

Ich spiele The Crew seit Release und habe seitdem ein großes Problem. Vor paar Tagen habe ich nun beschlossen, dieses endlich mal zu lösen. Ich spiele The Crew auf den höchsten Einstellungen auf 1920x1200 Pixel. Als Grafikkarte nutze ich eine MSI gtx 970 4G und als Prozessor ein IntelCore i5 3570k. Nun zu meinem Problem:

Wenn ich einige Zeit ingame bin, fängt die Umgebung an zu laggen, das ist insbesondere bei Fahrten durch Großstädte so. Ich hab nebenbei immer eine Messung laufen, um zu schauen, wie mein Arbeitsspeicher und CPU ausgelastet ist. Alleine durch The Crew wird mein CPU mit 90% bis 100% ausgelastet. Das kann eigentlich nicht sein bei nem Quadcore.
Also habe ich in der FB Gruppe von the Crew gefragt, warum das so ist. Da hat mir jemand gesagt, dass meine Komponenten nicht korrekt zusammen arbeiten, vor allem CPU und GPU. Da soll es wohl Probleme bei der Datenverarbeitung geben. Mir wurde dann geraten, mit einem Benchmark Programm den ganzen Spaß zu analysieren, dass mit the Crew zu verknüpfen und entsprechend optimieren zu lassen.
Leider habe ich davon absolut keine Ahnung und bis auf den Download eines Benchmark Programms, die Aktualisierung meines Grafiktreibers (hab ich vergessen...^^) und die Anpassung der Einstellungen via Geforce Experience habe ich nicht viel machen können. Auch bei Google habe ich nichts gefunden, weil ich nicht mal genau weiß, nach was ich eigentlich suchen muss.
Meine Frage ist, ob es hier Leute gibt, die eventuell das gleiche Problem hatten und lösen konnten oder sich damit auskennen. Außerdem wäre es gut zu wissen, ob ich das dann nach Anleitung machen kann, oder ich mir jemanden organisieren muss, der das bei mir vor Ort macht. Leider weiß ich da nicht wirklich, an welchen Dienstleister ich mich da wenden müsste....

Danke im Voraus :)

M4stezocker

Leuchturm.
24-05-16, 12:06
Hab mal eben ein klein wenig "gegoogelt", meine CPU ist glaube ich noch ne nummer älter als Deine, ich besitze einen Intel i5 - 750 4x 2.67 GHz (8MB cache) launched 2009.
FPS- Einbrüche haben viele, wenn man in die Städte kommt, aber eine Auslastung der CPU von 90 - 100% kann ich jetzt unmittelbar nicht bestätigen, werde es aber heute abend mal mit dem Taskmanager überprüfen.
Vorher hatte ich eine GTX550 ti und musste auf 30FPS spielen, seit ein paar Wochen habe ich eine GTX960 mit 4GB und kann überwiegend mit 60 FPS spielen. Mit der 970 soltest Du eigtl. im Vorteil sein, da sie, wenn ich richtig liege, eine 256 bit Anbindung hat.
Nvidia Experience ist schon nicht schlecht, aber um noch ein paar FPS mehr zu bekommen, kann man z.b. Schatten und ein paar andere Sachen auf niedrig einstellen.

Nachtrag:
Das ist jetzt echt krass, nach PC neustart, schwangt es bei mir auch zwischen ca. 75% und 100% !! hätte ich nicht erwartet !! :o

Aber eins noch, kannst ein paar FPS gewinnen bzw. an Rechnerleistung sparen, wenn du shadowplay ausschaltest, ist nicht viel aber etwas. ;)

Shuruna
24-05-16, 20:24
Hört sich für mich eher nach einem Problem des Arbeitsspeichers an, wie viel Gigabyte Arbeitsspeicher hast du?

Leuchturm.
24-05-16, 23:40
Auch wenn ich nicht gemeint bin, habe seit kurzen 16 GB Ram (maximum für meinen PC), daran kann es bei mir nicht liegen.
Ich werde langsam mal anfangen und auf nen neuen sparen. :rolleyes: da ich die CPU nicht wirklich aufrüsten kann, da ist bei mir fast Ende der Fahnenstange, ein i7 mit 4x 3 GHz wäre bei mir noch machbar (Sockel 1156), aber das rechnet sich in meinen Augen nicht.

SSA_M4ster
25-05-16, 10:12
Also ich habe 8 GB Arbeitsspeicher, die beim spielen zu 57% ausgelastet sind. The Crew ist nicht das einzige Spiel, wo ich dieses Problem habe. Zwar habe ich dadurch nicht zwangsläufig immer FPS Einbrüche, aber komisch kommt es mir trotzdem vor, da mein System nun nicht so schlecht ist...

Shuruna
25-05-16, 16:19
Könnte halt vieles sein, entweder hat der Prozessor einen weg oder der Ram oder vielleicht hat das Spiel an sich ein Memory Leak und dadurch kommt es nach kurzer Zeit zu diesem ruckeln. Musste z.B. gestern auch meinen Rechner neustarten weil das Spiel total beschissen lief, danach keine Probleme mehr.

Amavitus
26-05-16, 15:47
Moin Beschwerden über FPS-Einbrüche und hohe CPU-Auslastung gehören zu diesem Spiel.
Frage: Wer hat sie nicht? und mit welchem System?

Hab selber nen 4670k, 16GB und ne R9 290 (entspricht etwa ner GTX 970) und kämpfe mit den selben Symptomen,
v.a. in der freien Fahrt und im Safehouse. In den Rennen wiederum läufts problemlos.
Hier brauchts nen guten CPU-Kühler und Reserven bei der Stromrechnung!
Ansonstn isses halt so... liegt wohl an der Programmierung...

Leuchturm.
26-05-16, 17:03
Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen, mir ist es halt nie aufgefallen, da mein PC trotz der hohen auslastung nicht wirklich lauter wird ????

Prozessor : Intel(R) Core(TM) i5 CPU 750 @ 2.67GHz (4C 2.8GHz/3.19GHz, 2.13GHz IMC, 4x 256kB L2, 8MB L3)
Sockel/Slot : FC LGA1156

Arbeitsspeicher : 4 x 4 GB Ram

Grafikkarte : NVIDIA GeForce GTX 960 4GB Ram

Betriebssystem
Windowssystem : Microsoft Windows 10
Kompatibel mit Plattform : x64

SSA_M4ster
06-06-16, 00:20
Also ich hab immer noch keine Ahnung, woran das liegt... Es ist auch nicht temporär sondern die ganze Zeit. Ich meine von der Leistung her sollte es ja ausreichen

The.Big.Smoke
06-06-16, 22:02
Also ich kann mich nicht beklagen .Habe alles auf Ultra stehen und
bei mir leuft alles tadellos ,und habe die Probleme zum glück nicht .

Mein Sytem http://www.mein-pc.eu/Profil/Strike-X-Xtreme-Devil-Red-Edition--ASRock-970-Extreme4/37781

AMD AMD FX-4350
ASRock 970 Extreme4
16 GB Crucial DIMM DDR3-1866 Ballistix Tactical
Gainward Gtx970 Phantom 4 GB
WDC WD10EFRX-68PJCN0 1 TB
Seagate ST3500820AS 500 GB
LiteOn DH-12B2SH, Blu-ray-Brenner
27 zoll TERRA LED 2760W piano black HDMI GREENLINE PLUS
Logitech Wireless Gaming Mouse G700s
Tastertur Logitech G19 s

Skylake-XxX
07-06-16, 14:43
Mit der 970 soltest Du eigtl. im Vorteil sein, da sie, wenn ich richtig liege, eine 256 bit Anbindung hat.

Hat sie nicht. 3.5GB sind zwar mit 256 bit Angebunden aber die letzten 5MB nur 32 bit. Somit rechnet man dann eher so -> 224+32 :)

Hat aber nichts mit seinem Problem jetzt zutun. Wollte es nur mal kurz erklären.

Was die Einbrüche ansich angeht, ich hab seit ich eine SSD drin hab weniger Einbrüche als vor knapp 3 Monaten mit der alten HDD. Arbeitsspeicher hab ich ebenfalls von 6GB auf 16GB aufgestockt.

Besser gesagt 2x8GB.

CPU seid Ihr recht gut aufgestellt wenn nicht sogar besser als ich mit meinen AMD 6300 x6 Kerne.

FPS liegen im schnitt so bei 45-60. Aber meistens 55-60 FPS.
Mit der HDD hatte ich in der Stadt fast nur 40-50 meistens 40 mit sehr schwammiges Gaming Erlebnis.

Leuchturm.
07-06-16, 15:45
Danke fürs Aufklären. ;)

Aber bei der CPU wage ich es Dir zu widersprechen, meine ist eine der 1. oder 2. Generation... :o
Kein plan ob die Seite, wo ich es genfunden habe, "vertrauenswürdig" ist, aber dort sieht es so aus.
https://abload.de/img/intelvsamd5css0.jpg

So und nu zurück zum Topic :cool:

Skylake-XxX
07-06-16, 16:42
Danke fürs Aufklären. ;)

Aber bei der CPU wage ich es Dir zu widersprechen, meine ist eine der 1. oder 2. Generation... :o
Kein plan ob die Seite, wo ich es genfunden habe, "vertrauenswürdig" ist, aber dort sieht es so aus.
https://abload.de/img/intelvsamd5css0.jpg

So und nu zurück zum Topic :cool:

Unübertaktet gebe ich dir recht, aber wenn du deinen sagen wir auf 4Ghz übertaktest sieht es wieder anders aus.

Da du das Ergebnis auf non K gemacht hast, kannst du leider auch nicht übertakten.

Ja zurück zum Topic jetzt :D