PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiel "friert" ein, mein Auto bleibt stehen, alle anderen fahren einfach weiter?



The99Devil666
03-05-16, 19:35
Guten Tag,

ich habe in The Crew ein Problem:

An manchen Orten der Map bleibt mein Auto plötzlich stehen (Tacho, Sound bleibt bei 370km/h, Räder drehen sich weiter), die Welt vor mir ist plötzlich verpixelt (Als wenn die Map vor mir nicht geladen wurde) und die anderen Autos können einfach weiterfahren.
Hauptsächlich passiert mir das im freien Fahren. Da ist es kein Problem, denn ich kann einfach die Map einmal öffnen und schließen und ich kann normal weiterfahren mit der gleichen Geschwindigkeit wie zuvor. Wenn ich allerdings in einem Rennen bin (1 1/2 Stunden Rennen -.-) und das Spiel dann "einfriert" ist es total ärgerlich, da ich im Rennen nicht die Map öffnen kann und muss dann das Spiel per Tast Manager schließen.

Hat jemand auch das Problem? Meine Grafikkartentreiber sind aktuell (AMD R9 280), genug RAM hab ich auch(8GB).
Ist das ein Bug?

Mfg

The99Devil666

NRW-KannNix
04-05-16, 15:11
Hier handelt es sich um einen lange bekannten Programmierfehler der bei einigen Spielern auftritt, Bei mir tritt er nur unter Win10 auf, daher habe ich mir das Spiel auf einer 2. Festplatte miit Win7 neu installiert und habe dieses Problem nicht mehr

JonyJB33
15-05-16, 23:35
Hallo,
ich habe genau das gleiche Proble ünd würde mich endlich mal über einen Fix freuen. Außerdem behebe ich das Problem immer mit dem Zurücksetzen des Autos. Dies funktioniert aber wiederum nur ein bis zwei mal pro Sitzung.

The99Devil666
24-05-16, 19:02
Danke für Eure Antworten.
Ja, das nervt richtig, wenn man in einem 60-Minuten-Rennen ist. Einen Fix wünsche ich mir auch dringend. Jetzt wo NRW-KannNix das erwähnt, lief das Spiel als ich Win8 hatte einwandfrei. Aber ich installiere für dieses eine Spiel nicht wieder Win8.

Mfg
Devil