PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DarkZone Tod-Bestrafungen (Tod durch Abtr.)



Altair_Ibn_La-A
13-04-16, 19:51
Hallo an alle.
Weil mir in den kompletten letzten 7 Tagen ein Punkt extremist aufgefallen ist (extremist ist eigentlich noch eine Untertreibung!) möchte ich hier mit bestimmt großer Unterstützung ein Verbesserungs-Gesuch an die Entwickler richten und hoffe, dass es weitergegeben wird!

Obwohl ich die letzten 7 Tage durchschnittlich jeden Tag rund 5 Std in der DZ verbrachte mit Schwerpunkt auf Gegner ausschalten (XP) habe ich es geschafft EIN EINZIGES ganzes Lvl im Darkzone-Rang aufzusteigen..
Grund ist NICHT etwa dass ich durch die KI oder so sterbe, die XP-Abzüge durch KILLS DURCH ABTRÜNNIGE ist so häufig und unverschämt groß, dass ich überhaupt nicht genug Gegner in der DZ überhaupt sehe um die Abzüge wieder gescheit reinzuholen.

Und dabei habe ich bereits alles versucht (fast alles extrems auf Kosten des Spielspaßes) die Gefahr eines solchen Todes zu senken:
- Ich hebe aus Prinzip KEIN EINZIGES Item in der DZ mehr auf. Wenn die Leute einen Beutel sehen, in der auch nur ein Kleidungsstück drin sein mag, semmeln sie einen absolut sofort um...
- Ich weiche inzwischen auch den Stellen mit namenhaften Charaktären KONSEQUENT aus, , da auch hier alle 2 Min mind. 1 Gearscore gefühlt über 10k steht und Spieler umsemmelt die er zufällig gerade sieht.
- Abends spiele ich ebenfalls ÜBERHAUPT NICHT MEHR, den dann wimmelt die DZ nurnoch von ganzen Gruppen die gemeinsam Abtrünnigen-Partys veranstalten.

Da ich meinen Kumpel aufgrund genau dieser Thematik in Sachen The Division komplett und hoffnungslos verloren habe (sein Frust war so groß, dass er gleich mit einem Uplay-Bibliotheks-Löschantrag überreagierte!) und ich deshalb nur alleine unterwegs bin und (ich weiß MMO etc.) aber absolut keine Lust auf eine Gruppensuche habe (die mit 1-3 Leuten eh zu klein ist und wieder nur von Abtrünnigen Ggetötet warden würde...) und mir die erst kürzlich veröffentlichte Statistik in meinem Gefühl recht gibt, dass die moisten Spieler in TD auch ALLEINE spielen, würde ich unbedingt und mit höchster Dringleichkeit folgenden Vorschlag übermitteln lassen:


>> ENTFERNT den XP Verlust wenn man von einem Abtrünnigen ohne aktueller Markierung getötet wird möglichst komplett!! - DZ_Geld, Schlüssel und Items sind bei Welten genug Strafe.
>> Sanktioniert abtrünnig sein wieder etwas mehr oder hebt die Belohnung wieder etwas an einen zu töten, oder verlängert die Markierungs-Zeit stark, damit nicht 99,8% der Abtrünnigen straffrei bleiben.

Zzt. ist die DZ einfach schlicht ein bunter Topf übermächtiger Abtrünniger, die auf alles schießes, dass sich bewegt. Ist zwar ja eigentlich der Sinn, da man aber mit XP & DZ-Währungs-Verlust für einen random Tod ohne Abtrünnigen-Markierung des Schützen so extreme viel abgezogen bekommt ist es ein sehr elitärer Ort, an dem wenige Abtrünnige verhindern, dass großartig Konkurrenz überhaupt entstehen kann...!!

Noch so eine Woche und ich werde meinem Kumpel mit der Überreaktion folgen!!. Nicht als Frust dass mich Abtrünnige töten, sondern, dass ich unfairerweise so extrem dafür sanktioniert werde, dass ich nie stark genug sein kann um mich überhaput jemals auf Augenhöhe mit ihnen messen zu können...
Kein MMO das starke so bevorzugte und schwache so bestrafte für noch schwach sein lebte lang...
lg

Kenji_Kasen
14-04-16, 01:22
[.....]
und ich deshalb nur alleine unterwegs bin und (ich weiß MMO etc.) aber absolut keine Lust auf eine Gruppensuche habe
[.....]


Sorry aber dann bleibt dem nichts mehr hinzuzufügen .....

Solange es keine Trennung von Gruppen und Solisten in den DZ gibt ist das betreten selbiger aleine halt "eigenverschulden" (meiner Meinung nach)


Und zur Statistik ... wiederum meiner Meinung nach ist diese in dem Bereich Solo / Multiplay kaum aussage kräftig in hinsicht auf das DZ Gameplay, weil ich denke die meisten spielen das Intro (Brooklyn) und die Story anfangs für sich (so hab ich es auch gemacht, zuerst alle missionen aleine und dann erst mit anderen im Team und die "Schweren" da rennt man mittlerweile auch Solet durch .....)


Also wenn du kein bock auf Gruppen / MMO hast dann bleib der DZ einfach (momentan) fern ;)



MfG

Altair_Ibn_La-A
14-04-16, 11:09
Ich verstehe den Hinweis auf den Punkt wie gesagt. Ich habe allerdings auch schon viele verschiedene MMOs/MMORPGS gezockt und überall gab es durchaus eine sinnvolle Möglichkeit alleine durch die Gegend zu streifen. Sie erforderte fast immer nur sehr viel mehr Geduld und Zeit sich anderorts hoch genug zu leveln. Und es gab !!kleine!! Bereiche in die man sich alleine nur in suizid-Absicht wagen sollte (diese machten dann allerdings nicht irgendwie 30-50% der Karte und bis zu 40% des Spiels oder so aus...

Ich sage ja auch nicht dass Strafen generell abgeschafft würden sollen oder einzelne Leute irgendeinen op Bonus bekommen sollten, keineswegs! Denn dafür ist es ein PvP Bereich. Die Strafen sollten nur immer in einem vernünftigen Maß bleiben.

Eine Alternative ( mit extrem viel Mehraufwand im Programmieren) wäre zB dass nurnoch Spieler ähnlichen GearScores in der DZ ohne weiteres aufeinander treffen können. So was würde die sehr hohen Sanktionen wieder rechtfertigen. Zzt. mutet mir die DZ allerdings eher den frühen WoW Zeiten an, in der die Lvl 50 Typen angerannt kamen und aus Spaß die Lvl 1-5 umnieteten, nur dass die Regelung von The Division das bewirken würde, dass sie dafür jedes Mal extrem viel XP Verlieren und niemals es schaffen werden über Lvl 5 hinaus irgendwelche Charakterstufen zu erreichen.
>> Eine mindestens entschärfte Variante von Abzug wäre okay.

Außerdem!:
Ich bin dafür die XP Sanktionierung zu senken/streichen wenn man random von einem !!nicht als abtrünnig Markierten!! Spieler umgesemmelt wird.
Ergo: Als Abtrünniger selbst oder wenn man auf einen als abtrünnig markierten Spieler trifft sind die Sanktionierungen völlig in Ordnung, da man sich bewusst in dem Moment zu einem PvP Element entscheidet und entsprechende Regelungen dazu existieren müssen.
Es geht mir hier ausschließlich um die random Kills

Kyuss1980
14-04-16, 11:42
wieso wird immerwider behauptet the division sei ein mmo.......?in mmo kommt das wort massively vor ,24 spieler auf einem
server hat null mit massively zu tun! was bei the division massively ist sind bugs , clitches und fehlender content!

EFFINSECSY
15-04-16, 10:21
Also ich töte auch andere Spieler, selbst wenn sie nix umhertragen. Einfach so.
Dann laufe ich um den Status zu überleben....funktioniert eigentlich ganz gut, level up geht auch schneller dadurch anstatt nur NPC's zu killen.
Noch schneller geht es wenn du selbst Rogues oder Manhunts zur Strecke bringst.

Sterben ist halt nie gut, egal von wem......analysiere warum du gestorben bist und mache es beim nächsten mal besser.

xjamesx123
15-04-16, 10:29
Weglaufen ist doch langweilig, bleib mal vor dem Safehouse stehen und warte auf Agenten, meistens werden das immer mehr :D

EFFINSECSY
15-04-16, 10:55
Weglaufen ist doch langweilig, bleib mal vor dem Safehouse stehen und warte auf Agenten, meistens werden das immer mehr :D

Manchmal mache ich das ja auch :D

Nexuspara
15-04-16, 13:56
sry ich finde die DZ auch eher als lästig als alles andere.

Ich wäre ja für eine PvE-DZ (Kein PvP, also kein schaden an anderen Spielern möglich (gibt ja wahrscheinlich nach Einführung eh gleich wieder nen Hack um das zu umgehen)). in dieser PvE-DZ kann man auch mal nach der arbeit ein wenig entspannen und in ruhe lvln/farmen. wer dann unbedingt einen auf PvP machen will geht in die PvP-DZ, da können dann die sich denn Schädel einschlagen mit was auch immer. möglich macht das ein einfacher Hacken/Schieber/Taste kurz vor dem betreten der DZ.

warum ich gerne einen PvE-DZ haben möchte: weil es Ubi anscheinend nicht hin bekommt selbst Häcker unschädlich zu machen. weil eher exekutiert zu werden mit ner Pistole ist ja so angenehm. wohlgemerkt hat der genau 2 Schuss für meine 64K leben gebraucht. ich habe in der zeit ca 180 Schuss in denn reingejagt und was ist los es springt nicht mal ne 1 hoch, nix keine anzeige, als würden der da nicht stehen die kugeln gehen einfach durch. dieser Moment ist leider nicht das erste mal das ich auf solche Situationen treffe. ganz zu schweigen von Manhunter die plötzlich außerhalb der DZ stehen das man nix machen kann.

ich leide in solchen Situationen leider zu nem ragequiten und da hat man irgendwann keinen bock drauf mehr.

wem die Meinung nicht gefällt GZ

I-Rayban-I
16-04-16, 03:25
Warum nicht einfach einen An/Aus Button bei jedem einzelnen Spieler einführen, der das PVP erst ermöglicht (WoW hat das sehr gut gelöst). Spieler die in der DZ kein PVP wollen, schalten es nicht ein und die die es wollen, machen es an. Damit hätte man alle zufrieden gestellt.
Es sei denn es geht hier darum, einfach OPFER für die Rouges in der DZ bereit zustellen, damit diese, Ihren durch Ihr trauriges Reallife verursachten Frust wieder abbauen können?
Und das dümmste ist ja wohl das man als Abtrünniger eine Bergung rufen kann. Wen ruft der da, einen ebenfalls Abtrünnigen Hubschrauberpiloten?
Er ist Abtrünnig, und in dem Moment sollte er von Aussen keinerlei Unterstützung erhalten dürfen, sonst macht das Abtrünnig sein keinen Sinn. Oder ist die Division Abtrünnig? Dann ist ja wohl jeder Abtrünnig und damit wiederum keiner.

DaRealMolex
16-04-16, 07:59
SRY Nur noch Cheater Jonyj911 kann schnell laufen ! macht einen onehit kill . dann bei Xx.MRPsycho.xX das selbe ! Uplay bekommt das nicht hin einen AntiCheat Programm auf die Server zu spielen .

DaRealMolex
16-04-16, 08:01
Also ich töte auch andere Spieler, selbst wenn sie nix umhertragen. Einfach so.
Dann laufe ich um den Status zu überleben....funktioniert eigentlich ganz gut, level up geht auch schneller dadurch anstatt nur NPC's zu killen.
Noch schneller geht es wenn du selbst Rogues oder Manhunts zur Strecke bringst.

Sterben ist halt nie gut, egal von wem......analysiere warum du gestorben bist und mache es beim nächsten mal besser.

meine analysiere TOT durch analysiere .

hannilein53
16-04-16, 08:15
Ist doch wie im Sport, wer bescheißen will, tut das und wer cheaten will tuts auch. Sie bescheißen sich letztendlich doch nur selber.....:(

Raydon324
16-04-16, 12:16
Also ich kann ihn voll und ganz verstehen. Wenn ich von solchen Kiddys gekillt werde, mach ich stundenlang Jagd auf die Deppen.
Was meiner Meinung nach geändert werden sollte ist, wenn man den Heli in der DZ ruft und die Items am ranhängen ist, das man PVP technisch nicht angegriffen werden kann. Einige Pisser warten genau sowas ab und knallen dir dann eine Haftbombe vor die Füße und looten dich und hängen dann deine Items an den Heli.
Sowas ist einfach dumm und nimmt einem den Spaß am Spielen in der DZ. Genauso sollte der XP Verlust auf 0 gesenkt werden, wenn man als nicht Abtrünniger von einem anderen Spieler in der DZ gekillt wird. Das würde eigentlich auch Sinn machen denke ich. Weil sonst verliert das Spiel auf lange Sicht deutlich an Spieler denke ich.

Iceman.50
17-04-16, 10:45
warum ich gerne einen PvE-DZ haben möchte: weil es Ubi anscheinend nicht hin bekommt selbst Häcker unschädlich zu machen. weil eher exekutiert zu werden mit ner Pistole ist ja so angenehm. wohlgemerkt hat der genau 2 Schuss für meine 64K leben gebraucht. ich habe in der zeit ca 180 Schuss in denn reingejagt und was ist los es springt nicht mal ne 1 hoch, nix keine anzeige, als würden der da nicht stehen die kugeln gehen einfach durch. dieser Moment ist leider nicht das erste mal das ich auf solche Situationen treffe. ganz zu schweigen von Manhunter die plötzlich außerhalb der DZ stehen das man nix machen kann

wem die Meinung nicht gefällt GZ

Sry, musste grad lachen weil mich der Teil deines Posts irgendwie dran denken lies, dass du vielleicht an DEADPOOL persönlich geraten bist!;)

BeuloxX
17-04-16, 11:18
wieso wird immerwider behauptet the division sei ein mmo.......?in mmo kommt das wort massively vor ,24 spieler auf einem
server hat null mit massively zu tun! was bei the division massively ist sind bugs , clitches und fehlender content!

Ich find das schön dreisst > aber sehr geil > wie Recht du hast!

BeuloxX
17-04-16, 11:50
Also ich töte auch andere Spieler, selbst wenn sie nix umhertragen. Einfach so.
Dann laufe ich um den Status zu überleben....funktioniert eigentlich ganz gut, level up geht auch schneller dadurch anstatt nur NPC's zu killen.
Noch schneller geht es wenn du selbst Rogues oder Manhunts zur Strecke bringst.

Sterben ist halt nie gut, egal von wem......analysiere warum du gestorben bist und mache es beim nächsten mal besser.

Ich setze es mal in einen Zusammenhang.

Rein in die Darkzone denkst haste noch bissl Zeit, bis es auf Arbeit geht. Alleine, weil zu dieser Zeit gerade weitere 10 Freunde auf Arbeit abhängen. DZ01 kleine Runde rennen, EP farmen reicht mir erstmal, loot bleibt nebensächlich. Hm gerade keiner da, NPC machen Frühstück. Ich renne wieder weiter scan raus OO spawn ist da + named, hin umnatzen, huch spawnen 2 weitere Grupen von npc, egal drauf da, cd´s auf cooldown, locker flockig geschafft, wieder scan raus, alles klar, keiner da der mich jetzt noch nerven könnte. so schnell noch kucken, ob ne Kiste da ist, JA da isse. super nice ne goldene m44, muss ich ausfliegen lassen, hoffe die stats sind gut. in dem Moment stehe ich noch an der Kiste und bekomme nen hit, OO halbes leben weg, hm dachte mir dann im nachhinein, der sniper war auch zu dämlich auf ein nicht bewegtes Ziel den Kopf zu treffen, aber egal, drehe mich um und da stehen 2 nette Herrschaften da, die instant das feuer eröffneten. keine Ahnung, wo die auf einmal herkahmen, aber sie waren, gleich zu stelle um meinen loot unter sich zu verteilen. Dachte mir dann so, toll, jetzt hat meine Maus + Tastatur wieder 5 min. mehr Leisten müssen. EP +/-.
So das war meine Analyse für dich, als seltenes Solo Erlebnis von mir. Problem ist wie erst man das ganze dann nimmt. da kannste auch rein gar nichts analysieren > "ich sag mir dann nur deal with it"

Ich kann das Thema des Erstellers nachvollziehen und es ist für mich verständlich. Der Verbessungsansatz ist auch okay.

Dr.Bammberg
17-04-16, 14:36
Ich setze es mal in einen Zusammenhang.

Rein in die Darkzone denkst haste noch bissl Zeit, bis es auf Arbeit geht. Alleine, weil zu dieser Zeit gerade weitere 10 Freunde auf Arbeit abhängen. DZ01 kleine Runde rennen, EP farmen reicht mir erstmal, loot bleibt nebensächlich. Hm gerade keiner da, NPC machen Frühstück. Ich renne wieder weiter scan raus OO spawn ist da + named, hin umnatzen, huch spawnen 2 weitere Grupen von npc, egal drauf da, cd´s auf cooldown, locker flockig geschafft, wieder scan raus, alles klar, keiner da der mich jetzt noch nerven könnte. so schnell noch kucken, ob ne Kiste da ist, JA da isse. super nice ne goldene m44, muss ich ausfliegen lassen, hoffe die stats sind gut. in dem Moment stehe ich noch an der Kiste und bekomme nen hit, OO halbes leben weg, hm dachte mir dann im nachhinein, der sniper war auch zu dämlich auf ein nicht bewegtes Ziel den Kopf zu treffen, aber egal, drehe mich um und da stehen 2 nette Herrschaften da, die instant das feuer eröffneten. keine Ahnung, wo die auf einmal herkahmen, aber sie waren, gleich zu stelle um meinen loot unter sich zu verteilen. Dachte mir dann so, toll, jetzt hat meine Maus + Tastatur wieder 5 min. mehr Leisten müssen. EP +/-.
So das war meine Analyse für dich, als seltenes Solo Erlebnis von mir. Problem ist wie erst man das ganze dann nimmt. da kannste auch rein gar nichts analysieren > "ich sag mir dann nur deal with it"

Ich kann das Thema des Erstellers nachvollziehen und es ist für mich verständlich. Der Verbessungsansatz ist auch okay.

Neulich bei mir in der PVE verseuchten Darkzone.

Rein in die Darkzone denkst hast noch bissl Zeit, bis das Jobcenter aufmacht. Kumpels sind am start weil zu dieser keiner auf Arbeit ist. DZ01 kleine runde rennen, EP und DZ Schlüssel Farmen, loot ist nebensächlich Hauptsache Lowies ganken. NPCs werden für uns gemacht. Ich renne weiter Scan raus ein einzelner Division Agent farmed für uns, named ist angeschossen, Darkzonekiste offen(Schlüssel kann man immer gebrauchen)tot. Zu viert holzen wir ihn weg. Cooldowns pff nicht für einen. Wir verteilen den loot unter uns SUPER NICE ne goldene M44, da kommt wieder son einzelner Kerl angerannt, scheisst uns an nuschelt in sein mic: ich will mein loot haut ab ihr Rogues. Tot. Wir Rennen in den Underground lassen den Manhunt auslaufen, geil wieder Level up. Darkzoneschlüssel voll. Deal with it.

GZ euer Rogue Team

TheLobbyist
17-04-16, 14:36
Änhliches Erlebnis

Rein in die Darkzone denkste haste noch bissel Zeit, bis es zum Amt geht. Alleine, weil zu dieser Zeit normale Leute auf Arbeit abhängen. DZ03 kleine Runde rennen, schauen was die PVEler machen, reicht mir erstmal, leveln bleibt nebensächlich. Hmm gerade keiner in Sicht am Eingang, kurz ne Fluppe angemacht. Ich renne weiter scan raus ohhh nur ein Spieler auf dem scan, um die Uhrzeit... sicher nen PVEler, egal mal gucken wie er sich anstellt. Scan auf scambler gestellt, alles klar er sieht mich nicht und hinterher. Dubdidubdidu, ohh er öffnet eine Kiste, mhhh er steht aber lange davor, scheint ne gute Waffe mit guten Stats zu sein, M1A raus und mal locker flockig angeschossen, vielleicht wehrt er sich ja. Denkste, Reaktion gleich Null, wird sich wohl gerade Fragen was hier los ist. Vektor gezogen und mal freundlich hinter ihn gestellt und gewartet, man will seinem Ziel ja beim sterben in die Augen schauen. Oh er dreht sich endlich um, zack tot. Na schauen wir doch mal was er so dabei hat. Mhhh M44 schlechte stats, gleich liegen lassen.

Dachte mir nur so, naja erstmal nen Bier und deal with it.

Gz euer Rogue Team

Tepnox
17-04-16, 14:38
Hier meine Sicht der Dinge:

Rein in die Darkzone denkst haste noch bissl Zeit zum Noobs farmen. DZ03 kleine Runde rennen, Noobies farmen reicht mir erstmal, Loot bleibt nebensächlich, Hauptsache Darkzone Schlüssel droppen ;). Hm gerade kein Noob da, NPCs wie immer nur am abgammeln. Ich renne wieder weiter scan raus OO NoobSpawn ist da + Named wird gerade umgenatzt, huch spawnen 2 weitere Noobs aud dem Nichts. Die nehmen wir auch gleich mit ;) Noobs stehen an der Kiste. M1 raus, Headshot, hoppla, halbes leben weg, der hält ja gar nix aus. Zack paar weitere Shots später, 3 Player down, 5 DZ Schlüssel gelootet. Danke für das Loot, gleich mal zur nächsten Landezone, weitere Noobs anlocken...
So das war meine Analyse für dich, ein reguläres Team-Erlebnis wie an häufigen Abenden.

Ich kann das Thema des Erstellers nicht nachvollziehen und es ist auch nicht verständlich, außer man steht auf Ponyhof und FriedefreudeEierkuchen. See you in the ZONE! :cool:

GZ euer RogueTeam
(the real content creators)

Ograus314
17-04-16, 14:43
dz macht in der form aktuell keinen sinn.
von "farm"spiel (nein nicht landwirtschaft) keine rede.
wozu farmen, wenn einem griefer/rogues alles erfarmte ungestraft abnehmen können?
man dazu noch ep verliert?
spass.vernichtung in reinkultur.
was keinen spass macht wir nicht mehr gekauft.
die erwartung ob zukünftige produkte des herstellers spass machen, und gekauft werden, passt sich entsprechend an

die dz als ganzes ist derzeit als reiner grieferspielplatz gebaut.
virtueller raubmord, am besten in bandenform, cheatend, als effektivstes mittel zum vorwärtskommen.
die opfer werden mehrfach bestraft.
die, die sich ingame am toxischsten verhalten, werden mehrfach belohnt.
also eine virtuelle no-go area
ob die opfer dann einfach nicht mehr in die dz gehen würden oder ganz mit the division aufhören, wie das manche griefer im forum hier ja fordern, ist im endeffekt für die griefer das selbe, sie stehen am ende ohne billige ziele (schlachtvieh) da.

wer aber ganz aufhört ist als kunde verloren.
bye bye einnahmen aus seasonpässen.
bye bye einnahmen aus (not so)microtransactions.
bye bye einnahmen aus zukünfitgen spielekäufen.
...
daher dz getrennt mit bzw ohne pvp und fertig.
auswahl bei betreten: "ich will pve pur"/"ich will mit pvp"
entsprechend maßnamen wie "stat-standardisierung" für pvp vorsehen
technischer aufwand: minimal.
die glitcher/exploiter/hack-benutzer/cheater, auf eigene strafrealms verbannen (ggf ohne jedweden support), wo sie sich gegenseitig "totcheaten" können.

dass auf absehbare zeit mehr content her muss, logisch
für die pvpler schlachtfelder und arenen.
die die pveler sowohl solo als auch gruppencontent.
wäre schade um das feine szenario.
wobei relevante ingame-absprachen zum vorgehen über andere mittel als voicechat vorgesehen werden sollten.

btw, politik hin politik her.
mehr transparenz im forum (!) wäre hier auch angesagt.
klare statements der verantwortlichen ala
"wie haben verstanden" aber nicht nur lippenbekenntnisse
"die probleme bestehen aus unserer sicht aus a,b,c,..."
"wenn ihr/sie die zahlenden kunden, als unsere de facto arbeitgeber weitere probleme seht, teilt uns das bitte mit"
"wir werden im zeitraum x-y bis datum z die folgenden maßnamen, sowie weitere durchführen"
entsprechend kontinuierliche offene informationspolitik,...

bugs fixen,
glitches unmöglich machen.
usw usw.


und nein nicht über reddit, twitter usw kommunizieren. das ist nur "icing on the cake", sahnehäubchen, kür nach der pflicht.
das offizielle forum ist der ort, wo der normale kunde als erstes suchen wird.

mfg

Nexuspara
17-04-16, 15:16
Es ist und bleibt ein upfuck und dann muss man so nen müll lesen. überhaubt gz zu der guten absprache des "Rogue Team" auf die minute genau wie lächerlich.
ich weis ja nicht ob sie es selber gewusst haben was sie da schreiben aber es genau das was in diesem thema thematisiert wird.
sollen die pvp´ler sich gegenseitig umhauen wie sie wollen. soll die dz für jede gruppe wegen mir in denn koop modus gesetzt werden. andere Games haben es auch hinbekommen durch die servereinstellung pvp und pve zu trennen sollen die sich doch gegenseitig die birne einschlagen wer das will.

BeuloxX
18-04-16, 12:41
Es ist und bleibt ein upfuck und dann muss man so nen müll lesen. überhaubt gz zu der guten absprache des "Rogue Team" auf die minute genau wie lächerlich.
ich weis ja nicht ob sie es selber gewusst haben was sie da schreiben aber es genau das was in diesem thema thematisiert wird.
sollen die pvp´ler sich gegenseitig umhauen wie sie wollen. soll die dz für jede gruppe wegen mir in denn koop modus gesetzt werden. andere Games haben es auch hinbekommen durch die servereinstellung pvp und pve zu trennen sollen die sich doch gegenseitig die birne einschlagen wer das will.

hehe dank dir .... aber auf sowas gebe ich generell kein Feedback.
Das war auch ein sehr schlechter troll versuch, obwohl ein Eintrag von den Damen, na ja wer weiss!

Av3r0n
18-04-16, 14:05
Neulich bei mir in der PVE verseuchten Darkzone.

Rein in die Darkzone denkst hast noch bissl Zeit, bis das Jobcenter aufmacht. Kumpels sind am start weil zu dieser keiner auf Arbeit ist. DZ01 kleine runde rennen, EP und DZ Schlüssel Farmen, loot ist nebensächlich Hauptsache Lowies ganken. NPCs werden für uns gemacht. Ich renne weiter Scan raus ein einzelner Division Agent farmed für uns, named ist angeschossen, Darkzonekiste offen(Schlüssel kann man immer gebrauchen)tot. Zu viert holzen wir ihn weg. Cooldowns pff nicht für einen. Wir verteilen den loot unter uns SUPER NICE ne goldene M44, da kommt wieder son einzelner Kerl angerannt, scheisst uns an nuschelt in sein mic: ich will mein loot haut ab ihr Rogues. Tot. Wir Rennen in den Underground lassen den Manhunt auslaufen, geil wieder Level up. Darkzoneschlüssel voll. Deal with it.

GZ euer Rogue Team

WAHAHAHA - made my Day! ;)


Aber ernsthaft - EXP Penalty hin oder her - was mich am Ersteller zuerst einmal wundert:

Warum betrittst du alleine die DZ bidde? Jaja, Solo Player etc, hab ich verstanden aber es ist nun mal so, dass die DZ ein ASUDRÜCKLICHES PVP Gebiet ist. Da hat dich von anfang an Mrs. Fae Lau nicht belogen als sie sagte, das dort keine Gesetze herrschen.
Klar, gibt nicht viel content nach lvl 30, wo will man sonst hin. Aber das ist das eigentliche Problem - Solo Player haben nach dem Max Lvl von 30 eben keinen wirklichen Content mehr und müssen zwangsweise in die DZ, wenn sie nicht auf challenge lexington wegen Langeweile eingehen wollen.

Die DZ ist PVP - dort wirst du gebashed, selbst wenn du kein Loot dabei hast. Grund: Weil die Rouges es können..

Ubi sollte die Exp penalties sicherlich überdenken...aber für die Rouge Player wenn ich ehrlich bin. Abgesehen von Langeweile gibt es kaum einen Grund, PVP zu betreiben in der DZ. Am Anfang war der Exp Loss für einen toten Rouge so krass, das man eigentlich nur bescheuert sein konnte, wirklich auf PVP zu gehen. Zum Glück hat sich das ein wenig gebessert. Rouges haben abgesehen von deinem lowie Gammel Equip aus nem Boss und ein bissel Exp nichts von der Tatsache, das sie sich mit dem Rest der PVE Player anlegen und nach einem erfolgreichen Kill erstmal verpissen müssen.

Das Rouges mit max LVL in der Lage sind, Lowies zu gangen macht es für beide Seiten btw nicht interessanter - auch hier muss sich was ändern, der Break +/- 160 Gearscore ist ja wohl eher ein gut gemeinter Vorschlag als eine Lösung des Problems.


Generell gilt immer noch:
DZ - if you can´t stand it, do not enter!

Und das is auch gut so.


GZ
euer Nicht-Rouge-Team das ständig eins in der DZ auf die Fresse bekommt und trotzdem Spass hat, lvlt und Loot raus bekommt!!

Sn1kkit
18-04-16, 15:40
Wie wärs mit der Möglichkeit, einen Wert zu "Blocken"?

Ich geh mit dem Gedanken rein zu Leveln, also wähle ich aus das ich kein XP-Loss habe sondern nur Items und Währung.
Ich will Credits Farmen? Dann gibt's halt XP-Loss und Item Loss.
Ich will Items? Dann gibt's halt XP-Loss und Credits.

Damit könnte man seine "Absicht" erklären und sein Ziel besser erreichen.
Bei Rouges könnte man ja die "Absicht" verlieren und alles 3 als Loss haben.

eSFc_Gamma7
19-04-16, 00:12
Ich finde auch, dass in der Darkzone unbedingt einiges geändert werden muss!

Fast alle meine Freunde haben das Game schon weggelegt, weil zur Zeit einfach kein Spielspaß mehr aufkommt.

Sobald man die Darkzone betritt, wird man von hochranigeren Gamern oder noch schlimmer, Cheatern niedergemacht. Nicht einmal als Gruppe macht es mehr Spaß, weil überall Gruppen mit Level 99 rumrennen und alles umnieten. Als Einzelgänger hat man fast keine Chance mehr in der Darkzone. Man stirbt schon nach kürzester Zeit. Und falls man es doch geschafft hat, ohne zu sterben etwas Loot zu farmen und es an den Heli hängen will, hat man sofort eine Kugel im Rücken, weil ganze Gruppen nur darauf warten, dass die Abholung aktiviert wird.

Selbstverständlich ist das der Sinn der Darkzone, dass es Rogues gibt und PvP-Kämpfe stattfinden, aber es muss unbedingt fairer und ausgeglichener werden! So wie es zur Zeit ist, wird man als Spieler ja regelrecht genötigt, in der Gruppe zu spielen, wenn überhaupt noch etwas Spielspaß aufkommen soll. Ich finde, die Darkzone sollte auch für Einzelspieler noch spielbar sein und vor allem - Spaß machen. Denn gerade den habe ich (und da bin ich nicht alleine) zur Zeit völlig verloren. Aber auch wenn man in der Gruppe spielt, wäre es meiner Meinung nach viel interessanter und herausfordernder für beide Seiten, gegen gleich starke Gegner zu kämpfen.

So wie The Division zur Zeit ausgelegt ist, werden nur jene belohnt, die sich am Anfang schnell hochgelevelt haben. Meiner Meinung nach ist es deshalb für Gelegenheitsspieler, Einzelgänger, schwächere Spieler oder gerade für Neueinsteiger sehr schwer, da das Kräfteverhältnis völlig unausgeglichen ist. Und so geht auch der Spielspaß ganz schell flöten.

Es wäre schön, wenn man wählen könnte, ob man in der Darkzone oder wenigstens in einem Teil der Darkzone PvP oder nur PvE spielen möchte.
Auch das Kräfteverhältnis der aufeinander treffenden Spieler sollte ausgeglichener sein (Einteilung nach Level, XP, oder Ähnliches). Eine eigene Darkzone nur für Einzelgänger wäre auch vorstellbar.
Der XP-Verlust bei Tod sollte ebenfalls gestrichen werden.
Um zu vermeiden, dass man ständig gekillt wird, wenn man den Heli gerufen hat, würde es schon reichen, wenn die Abholzone nicht mehr auf der Map blinkt. Und wenigstens in dem Moment, in dem man sein Loot an den Heli hängt und sich nicht bewegen kann, sollte man unverwundbar sein. Denn ständig in diesem Moment getötet zu werden turnt wirklich ab!
Die XP-Punkte für eine Rogue-Tötung und die Abklingzeit der Rogues sollten ebenfall erhöht werden.

Natürlich sind das nur ein paar Gedankenspiele. Aber sollte sich in der Darkzone nicht Grundlegendes ändern, sehe ich keinen Sinn mehr darin, das Game weiter zu zocken. Denn ständig außerhalb der Zone immer wieder die gleichen Tagesaufträge zu erledigen, macht auf Dauer keine Freude und ist einfach zu wenig Anreiz um The Division zu spielen!

Arch_Angel_G
19-04-16, 10:44
Sorry, ich muss ein bißchen widersprechen. Natürlich gibt es Cheater und Deppen die Kleine bashen, aber es gibt auch Gamer die das mitbekommen und diese dann verfolgen und plätten. Cheater- Probs gibt es am Anfang immer, ich glaube kaum, dass UBISOFT diese Chance, eines der besten MMOG´s gestrickt zu haben, wegen Bugs, Farmern und Killergruppen auf´s Spiel setzen wird. Nebenbei ist ja auch Sinn des Games, dass in der Dark Zone nunmal ALLE vs ALLE spielen. Eine Art Newbie-Schutz wäre sinnvoll am Anfang in der Dark Zone. Ansonsten ist das Game natürlich sehr zeitintensiv, wenn man ein wirklich guter Agent werden will, Viel Zeit für das richtige skillen, ausrüsten, modden, verbessern, das ist doch grade das Gute im Unterschied zu Games wie z.B. CS!
Geduld und nicht verzweifeln! Am besten Nachts und dann grade bei namhaften und schwierigen Gegnern, dann hat man auch am Anfang die Chance die Items rauszuholen, welche man benötigt um langsam stärker zu werden. Oder einer Gruppe anschließen, welche eine zumindest mal für eine Zeit lang adoptiert und ausrüstet, wenn man zu stark gebasht wird oder wenig Zeit hat... Grade DZ1 ist doch optimal um sich peu à peu hochzurüsten. Gute Gegner, die durchaus schaffbar sind und die Abholzone nebenan ;-) Wenn man etwas stärker ist, dann kann man auch versuchen die Abholzonen erst zu "cleanen" und dann den Heli rufen... So what... Es ist am Anfang schwer, aber mit den richtigen Skills und Ausrüstung geht das schon. Als ich das Standard-Game durch hatte, hatte ich TOP-Ausrüstung und bin schon ziemlich gut ausgerüstet rein, fast alles Lila und "richtig geskillt... und "ja" ich bin sehr viel als Einzelkämper unterwegs ;-)

o.O_.I.Odix
19-04-16, 16:06
Hier meine Sicht der Dinge:

Rein in die Darkzone denkst haste noch bissl Zeit zum Noobs farmen. DZ03 kleine Runde rennen, Noobies farmen reicht mir erstmal, Loot bleibt nebensächlich, Hauptsache Darkzone Schlüssel droppen ;). Hm gerade kein Noob da, NPCs wie immer nur am abgammeln. Ich renne wieder weiter scan raus OO NoobSpawn ist da + Named wird gerade umgenatzt, huch spawnen 2 weitere Noobs aud dem Nichts. Die nehmen wir auch gleich mit ;) Noobs stehen an der Kiste. M1 raus, Headshot, hoppla, halbes leben weg, der hält ja gar nix aus. Zack paar weitere Shots später, 3 Player down, 5 DZ Schlüssel gelootet. Danke für das Loot, gleich mal zur nächsten Landezone, weitere Noobs anlocken...
So das war meine Analyse für dich, ein reguläres Team-Erlebnis wie an häufigen Abenden.

Ich kann das Thema des Erstellers nicht nachvollziehen und es ist auch nicht verständlich, außer man steht auf Ponyhof und FriedefreudeEierkuchen. See you in the ZONE! :cool:

GZ euer RogueTeam
(the real content creators)

Die DZ ist halt die Spielwiese für viele Versager, die in anderen Spielen mit PvP nix gerissen bekommen und denken sie haben es drauf. Es gibt einfach keine fairen Verhältnisse! Wer zuerst ballert gewinnt, wer die meisten Leute (Ultis) hat gewinnt, wer das beste Equip hat gewinnt und vorallem wer die besten Hack´s und Co hat gewinnt. TD kann in keinster weise behaupten es hätte PvP Content zu bieten.

Wenn du auf Twitch gehst und dir sone Leute reinziehst ist das wie bei Familen im Brennpunkt aus dem Fernsehen, nur das die Darsteller dort am Rechner sitzen. Selten über solche armen Personen gelacht. Leute wie aus dem "Rogue Team" denken halt sie hätten es drauf, machen sogar noch auf professionell ( (the real content creators LOL), was die Sache noch lächerlicher macht. Diese Leute werden auch immer denken sie rocken im PvP, aber wenn sie sich mal in CS oder so einloggen würden, würden sie schnell heulend wieder in ihre DZ gerannt kommen. Solche Leute gehen auch zu viert in Kindergarten und klauen den Kindern ihre Lollies. Am besten noch mit Schutzanzug und Baseballschläger, sicher ist sicher.

Vielleicht werden sie auch irgendwann mal begreifen das die DZ nix mit Skill, PvP oder ähnlichen zu tuen hat, sondern vielmehr zeigt wie armselig und low sie sind. Wobei... nein werden sie nicht!

mfG

Achso: See you in the ZONE (ich muss heulen vor lachen!)

G45-DarkShadow
19-04-16, 16:37
Ich kann mich auch nicht wirklich mit der DZ anfreunden. Das Konzept für die DZ war zwar mal was Neues, aber ist unterm Strich ein kompletter Reinfall.

* Alleine oder zu zweit braucht man in die DZ kaum gehen wegen den Abtrünnigen und dem Ungleichgewicht zwischen Solo-Spielern und Gruppen
* XP-Verluste , wie von dir beschrieben, zu hoch (oder besser gesagt überhaupt existent), wenn man von Abtrünnigen gekillt wird ohne selber den Status zu haben. Überhaupt XP zu verlieren ist der absolute Mist. Hab so ein System noch nie gesehen und das hat wohl auch seinen Sinn. Nimmt einem komplett den Spaß.
* bis auf Set-Gegenstände nur Mist als Loot. Egal in welcher DZ, alles ist Gear Score 163 oder maximal 183. HE Items hin oder her, es ist Müll den man nur verwerten kann. Da ist gezieltes Kisten farmen schneller
* Wahrzeichen (NPC Spots) sind viel zu oft abgefarmt, so dass eigentlich nur noch Rouge gehen übrig bleibt, womit wir wieder bei Punkt 1 sind

Unterm Strich hat der Ort nur einen Sinn: Den Rang 75 oder 90 erreichen und Credits sammeln um sich die Blaupausen leisten zu können - oder Materialien farmen. Der Bereich braucht eine komplette Überarbeitung. Nehmt den ganzen NPC-Teil raus, verlagert ihn in den PvE Bereich (damit der auch mal wieder einen Sinn bekommt abseits der Dailies), verlagert die Blaupausen der DZ zu den Safe Houses im PvE Bereich, führt dafür bekannte PvP Elemente in die Dark Zone ein (bspw. CTF) über die man DZ-Credits und eventuell anderen Loot verdienen kann, lasst uns die DZ-Credits in normale umwandeln (für die Beschaffung von Blaupausen) und gut ist es.

Raydon324
19-04-16, 17:10
Das System mit der DZ macht so einfach kein Sinn. Man ruft ein Heli und will seine Sachen saven, da kommt so ein Kiddy an, Sticky Bomb wärend man die Sachen anhängen will und greift deine Sachen ab und du verlierst noch EP.
Auf dauer verliert Ubisoft die Spieler. Besonders weil sie fast nix gegen Cheater machen und die Glitches Überhand nehmen.
Selbst die neuen Übergriffmissionen Falcon sind mit Glitch total einfach auf Challange. Dauert knapp 45min und fertig. Items abgreifen. Macht so kein Sinn das Spiel.

eSFc_Gamma7
20-04-16, 00:01
Grade DZ1 ist doch optimal um sich peu à peu hochzurüsten. Gute Gegner, die durchaus schaffbar sind und die Abholzone nebenan ;-) Wenn man etwas stärker ist, dann kann man auch versuchen die Abholzonen erst zu "cleanen" und dann den Heli rufen...

Und gerade dort trifft man die meisten Abzocker! Wer zur Zeit als Einzelgänger mit einem Rucksack voll Loot in der DZ1 den Heli ruft ist garantiert bald tot! Denn auch unsere allseits beliebten Looser, die sich nur in der Gruppe stark fühlen, wissen, wo man am Besten Anfänger abfarmen kann! Und danach ganz schnell die allseits beliebte Rogue-Fluchtrute durch die U-Bahn und hinter dem Ausgang in der Ecke verstecken, bis das nächste arme Schwein den Heli ruft!

Vor allem - was soll das wenn man faktisch dazu gezwungen wird, einem Team beizutreten, damit man nicht ständig stirbt! Ich will auch als Einzelspieler die Möglichkeit haben, zu normalen Zeiten (also nicht um sechs Uhr am Morgen, nur weil da weniger Spieler sind) in der DZ zu spielen ohne ständig abgezockt zu werden.

Es ist ja nicht nur die Darkzone, sondern die vielen Bugs und Glitches. Wie viele haben mit dem Falcon Lost-Glitch und anderen gewaltig abgefarmt? Ubisoft will das jetzt zwar untersuchen und diejenigen die den Glitch ausgenutzt haben bestrafen, aber da stellt sich mir auch schon eine kleine Frage:
Es ist technisch also ohne Probleme möglich die Glitcher zu finden, um sie zu bestrafen. - Dann muss es doch genauso mühelos möglich sein, alle Cheater zu finden!!! Schon komisch.

Also wenn sich in den nächsten Wochen nicht einiges ändert, bedeutet das für mich nur eines - Ich knalle The Division in die Tonne und zocke wieder meine vielleicht etwas älteren, aber dafür bewährten Games! Außerdem kommen im Mai ja auch noch ein paar gute Games raus!

Av3r0n
20-04-16, 16:38
Die DZ ist halt die Spielwiese für viele Versager, die in anderen Spielen mit PvP nix gerissen bekommen und denken sie haben es drauf. )

Das hört sich aber auch schwer danach an, dass da jemand im PVP ebenfalls nix reissen kann und deswegen gleich mal Kiddies und nobrainer Skills vorraussetzt, wenn er in der DZ umgeholzt wird.
Ich kapier das alles nicht so recht und frage mich, auf welchen Systemen ihr spielt, denn auf der XBox gibts da wenig Probleme.


Ein normaler Run in der DZ:

Ich, GS 170+ und die 3 Kumpels Abends ab 9 on - alle berufstätig, alle haben Kids und Familie, aber jetz is Feierabend und ab gehts, paar Bosse farmen, loot grinden etc.
Gleich hoch DZ05-06, Named abfarmen, Kisten knacken, Scan spammen und anderen 4er Gruppen von Agents erst ma aussem Weg gehen, Skullz auf der Minimap inclusive.
Uh, Supplydrop - fuck it, warum nicht. Gleich ma hin, Boss angetappt - andere Grp is auch da, jeder hat Bock auf das Gammelequip in der Crate.
Kurz Scanner, Ultimate gezogen und ab geht die Ballerei - NPC´s sind nebensache. Bäm, 2 Rouge Agents umgenocked, wer wirklich angefangen hat ist nicht mehr nachvollziehbar, is auch egal - Teammates fallen auch, last Call 1vs1, kurz noch den NPC umgenatzt, leider 2sec zu spät am Drücker - ich geh down, evtl war der andere auch besser equipped oder einfach schneller und besser im zielen..... (soll vorkommen)

8 Slots im Bag belegt mit Highend, wird nicht mehr da sein, wenn ich zurück komme - die anderen Rouges sind schon am Start und werden es weglooten.
Kurz im Savehouse mit den Teammates einen gelacht, bissel geflucht aber sch*** drauf - gleich hin, evtl gibts revenge am Abholpunkt.
Beim nächsten mal klappts besser.

Dann noch 2 Stunden farming, goldenes Loot aber alles nur Crap am ende, egal, viel Fun gehabt und coole Action erlebt und die verlorenen EXP und Credits mehr als wieder reingeholt. DZ Schlüssel? Meh, hat immer jemand was dabei in der Gruppe, war noch nie ein Problem.
Cheater - nicht einer aufgetaucht - die sind alle am Glitchen in FL.

Welcome to the DZ (on XBOX ) - deal with it.

o.O_.I.Odix
20-04-16, 17:29
Das hört sich aber auch schwer danach an, dass da jemand im PVP ebenfalls nix reissen kann und deswegen gleich mal Kiddies und nobrainer Skills vorraussetzt, wenn er in der DZ umgeholzt wird.
Ich kapier das alles nicht so recht und frage mich, auf welchen Systemen ihr spielt, denn auf der XBox gibts da wenig Probleme. Der Rest ist uninteressant

Wenn man schon zitiert sollte man sich vielleicht mal den ganzen Text durch den Kopf gehen lassen und auch mal wenigstens kurz überlegen ob ich irgendwo auch nur Ansatzweise etwas über meine PvP Ambitionen geschrieben habe. Aber da es dir dir schon zu schwer sein wird, über den ebend geschriebenen Satz nachzudenken, geh ich da nicht weiter drauf ein.

Wenn du schon fragt auf welchem System wir spielen und du sicher meinst wo die Leute am meisten abkotzen (was nix mit dem Thread zu tuen hat), könnte man doch sehr schnell auf den PC kommen oder nicht? Cheats und Hack`s sind einfach installiert und da es keine einfachen Cheats per popliger Konsolen-Tastenkombi gibt, ist das Leben auf der Minderheiten-Konsole Xbox sicher wesentlich entspannter...

Welcome to the DZ (on PC) - einfach lächerlich!

Av3r0n
21-04-16, 10:51
Wenn man schon zitiert sollte man sich vielleicht mal den ganzen Text durch den Kopf gehen lassen und auch mal wenigstens kurz überlegen ob ich irgendwo auch nur Ansatzweise etwas über meine PvP Ambitionen geschrieben habe. Aber da es dir dir schon zu schwer sein wird, über den ebend geschriebenen Satz nachzudenken, geh ich da nicht weiter drauf ein.

Wenn du schon fragt auf welchem System wir spielen und du sicher meinst wo die Leute am meisten abkotzen (was nix mit dem Thread zu tuen hat), könnte man doch sehr schnell auf den PC kommen oder nicht? Cheats und Hack`s sind einfach installiert und da es keine einfachen Cheats per popliger Konsolen-Tastenkombi gibt, ist das Leben auf der Minderheiten-Konsole Xbox sicher wesentlich entspannter...

Welcome to the DZ (on PC) - einfach lächerlich!

Auch nach erneutem abchecken deiner restlichen Posts hier im Thread hör ich überwiegend nur Mimimi und Aggro gegen andere Poster. Und mal ehrlich, deine Pro- Skills in CS, BF&Co. interessieren doch hier keinen, hier gehts um TD und das spielt sich doch völlig anders.
Cheats, Hacks etc sind halt scheisse, punkt. Das ist richtig und da will ich dir auch garnicht wiedersprechen. Aber es ist lächerlich, wie einige Leute hier gleich grundsätzlich abledern wegen der DZ und PVP Spielern. Nicht jeder Kill dort kommt von einem pickelig-pubertierendem Cheaterkiddie aus schlechtem Elternhaus und der Großteil der Posts in sämtlichen Foren behauptet halt genau das und in steigender Aggresivität mit immer blöderen Kommentaren.

Sorry, wenn wir minderbemittelten Casual-Billig-Gamer-Papis auf unseren Minderheiten-Konsolen mit den beschränkten Features zu Uhrzeiten spielen, in denen die pickelig-pubertierendem Cheaterkiddies aus schlechtem Elternhaus schon im Bett liegen. Wir haben halt ein anderes Bild der DZ und auch der generellen Performance des Games. Anstatt sich darüber lustig zu machen, solltest du eher mal hoffen, denn DZ geht halt auch anders. :p

Wenn Ubi/Massive erstmal WIRKLICH die Probleme auf der PC Plattform in den Griff bekommt, nämlich Lags, Servercap und vor allen anderen die Hacks, dann wird das Leben dort auch leichter aka das Game spielbarer. Den Frust kann ich sicherlich nachvollziehen aber viele neigen zu schamloser Pauschalisierung und werden dabei gleich noch frech.

Lion-BlueJack
21-04-16, 12:27
Das hört sich aber auch schwer danach an, dass da jemand im PVP ebenfalls nix reissen kann und deswegen gleich mal Kiddies und nobrainer Skills vorraussetzt, wenn er in der DZ umgeholzt wird.
Ich kapier das alles nicht so recht und frage mich, auf welchen Systemen ihr spielt, denn auf der XBox gibts da wenig Probleme.


Ein normaler Run in der DZ:

Ich, GS 170+ und die 3 Kumpels Abends ab 9 on - alle berufstätig, alle haben Kids und Familie, aber jetz is Feierabend und ab gehts, paar Bosse farmen, loot grinden etc.
Gleich hoch DZ05-06, Named abfarmen, Kisten knacken, Scan spammen und anderen 4er Gruppen von Agents erst ma aussem Weg gehen, Skullz auf der Minimap inclusive.
Uh, Supplydrop - fuck it, warum nicht. Gleich ma hin, Boss angetappt - andere Grp is auch da, jeder hat Bock auf das Gammelequip in der Crate.
Kurz Scanner, Ultimate gezogen und ab geht die Ballerei - NPC´s sind nebensache. Bäm, 2 Rouge Agents umgenocked, wer wirklich angefangen hat ist nicht mehr nachvollziehbar, is auch egal - Teammates fallen auch, last Call 1vs1, kurz noch den NPC umgenatzt, leider 2sec zu spät am Drücker - ich geh down, evtl war der andere auch besser equipped oder einfach schneller und besser im zielen..... (soll vorkommen)

8 Slots im Bag belegt mit Highend, wird nicht mehr da sein, wenn ich zurück komme - die anderen Rouges sind schon am Start und werden es weglooten.
Kurz im Savehouse mit den Teammates einen gelacht, bissel geflucht aber sch*** drauf - gleich hin, evtl gibts revenge am Abholpunkt.
Beim nächsten mal klappts besser.

Dann noch 2 Stunden farming, goldenes Loot aber alles nur Crap am ende, egal, viel Fun gehabt und coole Action erlebt und die verlorenen EXP und Credits mehr als wieder reingeholt. DZ Schlüssel? Meh, hat immer jemand was dabei in der Gruppe, war noch nie ein Problem.
Cheater - nicht einer aufgetaucht - die sind alle am Glitchen in FL.

Welcome to the DZ (on XBOX ) - deal with it.



Haha! Danke für den Beitrag!

auf den Punkt die selben Erlebnisse nur andere Konsole... Genau so und nicht anders!!! Kann alles andere nicht verstehen!

o.O_.I.Odix
23-04-16, 03:48
Auch nach erneutem abchecken deiner restlichen Posts hier im Thread hör ich überwiegend nur Mimimi und Aggro gegen andere Poster. Und mal ehrlich, deine Pro- Skills in CS, BF&Co. interessieren doch hier keinen, hier gehts um TD und das spielt sich doch völlig anders

Meine restlichen Posts? Du meinst den einen den ich hier verfasst habe wo ich maximal den Typen vom "Rouge Team" (oder so ähnlich) meinte? Genau den einen hab ich auch zitiert und angesprochen aber keinen anderen hier. Sorry aber Typen die pauschal jeden als Noob hinstellen und hier auf dicke Hose machen, haben es nicht anders verdient.

Und wenn du noch daher kommst und mir an den Kopf wirfst, ich mache hier nur Mimimi und sei so drauf, weil ich ebenfalls nix im PvP reissen könne, brauchst du dich über einen persönlichen Post an dich nicht wundern. Und scheinbar (oben bereits vermutet) hast du doch nicht meinen Post richtig "abgecheckt" und verstanden. Wie sonst kommst du darauf ich hätte Pro-Skills in CS oder sonst wo?

Ich denke, wir beide sind schon gleicher Meinung, nur scheinbar wolltest du hier jemanden bei Seite stehen der es wohl am wenigsten verdient hat.

DingChavez_812
23-04-16, 09:53
Also zum Teil kann ich diese negativen Eindrücke absolut nachvollziehen. Ob jetzt einer cheatet oder einfach nur viel Zeit in das Spiel investiert hat, sei jetzt mal dahingestellt.
Aber es ist extrem unspannend, wenn man selbst in einer Gruppe gar nicht mehr zum farmen kommt, weil ständig (PS4) 2 x 4 Gruppen mit 30/99/225 nur noch auf Spieler Jagd sind. Die DZ ist dafür einfach zu klein, so dass sie einen immer irgendwie erwischen.

Als weitere Alternative könnte man doch einfach das PVP an den Ausstattungsrang knüpfen. Beispiel: Rang 220 ./. 5 Ränge nach unten und + xx Ränge nach oben. In einer Gruppe gilt dabei der Rang des höchsten. So ist PVP nur noch relativ ausgeglichen möglich und die ständigen jagten auf viel kleinere Ränge werden vermieden.

Kricke70
23-04-16, 10:08
Ich kann den TE nur beipflichten.

Gerade wenn man bedenkt das es im Moment kaum Content gibt, den man so kurz erledigen kann ohne sich vorher eine Gruppe zu suchen.

Wenn man z.B nur mal so 30 min in die DZ will ,ein paar Credits und Exp farmen.
Geht man manchmal mit Minus raus ,weil einem zwei mal in den Rücken geballert wird.
Und 50 % der Zeit damit verbringt verzweifelt nach ein paar Mobs zu suchen.

Arch_Angel_G
23-04-16, 11:15
Ich kann das nachvollziehen... Der EP-Erfahrung-Abzug stört mich auch! Auf´s Geld und ggf. die DZ-Schlüssel ist geschi****, manchmal tut es sehr weh, wenn man was mühsam gegen Endgegner erkämpftes Gelbes verliert, mir hat einer ne AK Schwarzmarkt geklaut die ich unbedingt nehmen wollte, nun hab ich die Liberator und demnächst gibt es halt die Blaupause ;-)
Ich wehre mich aber auf meine Art&Weise, nämlich indem ich noch intensiver ausstatte und ich bin eigentlich nur in der DZ unterwegs.
Man muss halt geschickt sein und sollte die Wege kennen ;-)
Weiterhin... meisten hat man kurze Wrege zurück, ich hab mir gestern ein Späßchen darus gemacht und hab mich snipernd auf die Lauer gelegt an der Abholstelle und siehe da, der Bursche der mein Zeug hatte kam :-)
Tja, dann gut vorbereitet ( ich sag nicht wie ), wurde er plötzlich erschossen *FG*
Jeder Solo-Gamer sollte sich gut überlegen welche Waffen er nutzt und wie er sich skillt...

Die Arroganz der Gamer, die auch immer alles rumliegen lassen was Blau und Lila ist, ist nicht nachvollziehbar.
Man kann mit der Verbesserungsstation unglaublich viel aus den dann eigenlich nicht auf den Skill Passendem rausholen, das kostet allerdings sehr viel Geld.
Machmal lasse ich 3x abholen und das ist dann nur blaues und lila zeug.
Das stärkt entweder das Portemonnaie oder die Bauteiel :-)

Grade wenn alle nach Naschub rennen, hat man die Gelegenheit weit entfernte Abholstationen aufzusuchen um sein Zeug zu sichern.
Wie jeder hier habe auch ich es oft erlebt, dass plötzlich das Feuer eröffnet wurde und ich platt war, aber das ist halt so.
Ich hatte mir die DZ "etwas" friedlicher vorgestellt ;-) , bin aber Anpassungsfähig *HARHARHAR* trotzdem werde ich niemals Noobies Plätten ( Stand derzeit ) *FG*

@Noobies: Gebt nicht so schnell auf! Investiert Zeit und beschäftigt Euch mit diesen o.g. Möglichkeiten...

Altair_Ibn_La-A
24-04-16, 13:53
Was viele hier zu vergessen scheinen: Such ne Gruppe, dann is alles gut.
GENAU das ist auch ein Problem. Ich hatte ne Gruppe. 4 Freunde die alle gemütlich abends zockten, regelmäßig von überleveligen GFegner(gruppen) und/oder Cheatern weggeholzt wurden und das Spiel GARNICHT mehr spielen. Ergo. Gruppe da, "totgerogued"...

Und Ich behaupte mal einfach dass auch 90% der berufstätigen mit sozialen Kontakten und Beziehung eben keine Zeit haben die regelmäßigen Ewigkeiten der Gruppensuche zu erleiden, die oftmals dann in der DZ sowieso wieder direkt sich auflöst ohne Grund... Oder auch mehrfach gehabt dass drin alle sowieso wieder einzeln rumrennen und sich zerstreuen und man sich fragt wieso sie da in einer Gruppe zur DZ sind...

Gruppensuche, ja verstehe ich, die Praxis zeigt mir aber einfach regelmäßig, dass das ein Thema sein kann das noch mehr frustriert als alleine umgehauen zu werden...

Stoistodt
25-04-16, 13:40
huhu ich haue gerne ab und an noobs um weil für was hab ich mir gute items gefarmt eben das ich stärker bin wie manch andere,..
aber wen ich sehe das son typ gegen npc leute pindown geht und alleine ist helfe ich den auch gerne mal auf :-)

aber so darkzone wo z.b nur 200 gearscore gegen 200 kämpft find ich idiotisch für was farm ich mir eigendlich high items,.. kann ich gleich low zeug z.b 100 vs 100 gear spielen gleiche.

Marinja123
25-04-16, 16:02
leider nich nur das sonder dz 1 bis dz2 selbst als gruppe kaum möglich zu überleben, den man kommt rein und wir dann von den leute mit 200 gier mal insten um gelehgt.
und das dann net ein mal sonder immer wieder, das ist mir in pernzieb jeder dz zohne auf gefallen. was mich dan doch sehr stört den man hat keinerlei möglich keiten etwas vohrwerts zu kommen.
:mad: was mich dann doch stört den der spiel spass leide dann doch sehr als kleiner spieler. der versucht auch groß zu werden. in einer vier grupp. doch ich pezweifle es doch der zeit sehr stark das ich in das ende kontent jemals ereichen werde.

ps. ich bin legastenigerin

Stoistodt
27-04-16, 14:00
jo was soll ich sagen hab 200er score lauf auch öfters mal alleine rum,.. wer da auch oftmals 100 mal in serie von der selben 4er gruppe gekillt,.

aber was soll ich sagen die leute sind halt blöd,.. mein ich leg auch ab und an mal wem 2-3 mal um den gleichen aber gebe ich mal ruhe,.

leute bashen bis sie das spiel aufgeben und nich mehr zocken wollen is ja echt idiotisch oder halt ganzen tag kein einziges item ausfliegen schafen oder ein bissl EP zu farmen,.
aber um erlich zu sein am meisten machen das so hacker leute.
die einem töten und leuft man aus savehaus andere richtung sofort zu einem geportet kommen^^