PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Division zurück geben



Cronikler
11-04-16, 20:57
Hallo, ich habe nun etwas zeit in Division verpracht, habe rund 90H Spielzeit.
Ich habe mittlerweile alles gesehen und muss nun sagen das spiel enttäuscht mir sehr, man hat kein wirkliches ziel, selbst wenn man level 30 und DZ level 50 erreicht hat hat man nichts neues zu tun, außer noch mehr Missionen Grinden. Dazu kommen die Vielen Bugs und Glitches, die Spiel freezes welche den kompletten rechner lahm legen und die unzähligen cheater. Der kommende Patch klingt auch einfach nur noch schrecklich und lässt für nicht Hardcore gamer noch weniger Spielspaß aufkommen.
Daher habe ich mir entschieden Division zurück zu geben um mein Geld wieder zu bekommen, da ich weder Ubisoft nocht das Entwicklerstudio damit unterstützen möchte!
Deswegen meine frage, wie bzw wo kann man das spiel zurück geben um sein geld wieder zu bekommen?

On3mAnShOw
11-04-16, 21:13
Du kannst es nicht zurückgeben....
Was denkt ihr eigendlich alle? Du hast 90h Das Game gezockt.... Fertig.
Wenn es für dich keinen Anreiz mehr gibt kann der Hersteller doch nichts dafür.
Viele andere sehen hier noch viele Möglichkeiten.
Selbst mal angenommen du hättest ein 14 Tägiges Wiederrufsrecht, dann heist es für mich im Umkehrschluss,
1. Entweder hast du das Game seit release, dann sind 14 Tage eh rum.
2. Solltest du dir das Game jetzt erst geholt haben, frage ich mich wieso du dich nicht informiert hast ( Gameplays, Reviews, Zeitschriften usw...)

Ich könnte deinen Thread jetzt noch weiter auseinander nehmen, aber ich sehe da keinen Sinn drinne, und ich tippe drauf dasd du dich eh nicht einsichtig zeigen würdest.

Lukin1971
11-04-16, 21:49
Nach 90 h!!! Spielzeit ein Spiel zurückgeben???? Noch ein paar Wünsche ?? Kopfschüttel*

Bloodeule
11-04-16, 23:52
Du hast leider Pech gehabt. Rückgabe ist nicht möglich. So ist das manchmal. Man kauft sich ein Spiel undund am Ende gefällt es keinen. Doch das fällt einen erst nach 90h ein?

dw.Gadi
12-04-16, 00:34
Hallo, ich habe nun etwas zeit in Division verpracht, habe rund 90H Spielzeit.
Ich habe mittlerweile alles gesehen und muss nun sagen das spiel enttäuscht mir sehr, man hat kein wirkliches ziel, selbst wenn man level 30 und DZ level 50 erreicht hat hat man nichts neues zu tun, außer noch mehr Missionen Grinden. Dazu kommen die Vielen Bugs und Glitches, die Spiel freezes welche den kompletten rechner lahm legen und die unzähligen cheater. Der kommende Patch klingt auch einfach nur noch schrecklich und lässt für nicht Hardcore gamer noch weniger Spielspaß aufkommen.
Daher habe ich mir entschieden Division zurück zu geben um mein Geld wieder zu bekommen, da ich weder Ubisoft nocht das Entwicklerstudio damit unterstützen möchte!
Deswegen meine frage, wie bzw wo kann man das spiel zurück geben um sein geld wieder zu bekommen?

Ämm dich muss man nicht wirklich verstehe oder? Du kaufst dir ein spiel ohne dir wirklich ernste gedanken zu machen wie das spiel ist oder, dir in irgend einer form infos einholst? wie z.b gameplay videos, Reviews, Broschüren, Lifestreams (twitch und co ) oder eventuel freundes kreis? und mal allen ernstes das spiel ist gerade mal seid kurzem raus, du gibst den entwickern keine chanse sich zu entfalten in dem spiel, haste schon mal diablo 3 vanilla gespielt war kein deut besser und man siehe es jetzt an. Ich muss ganz erlich sagen selber schuld und pech gehabt, du wirst das game nicht auf offizellen wege zurückgeben können, und der verkauf ist auch nicht gestattet da der key gebunden ist an den käufer, sprich du hast dann quasi dein Geld aus dem fenster rausgeworfen, einfach kann man geld nicht verknallen, in einen punkt muss ich dir echt geben CHEATER. und zum Thema Rechner einfrieren, tha dann haste eine zu schwache kiste, und hast dir nicht mal gedanken gemacht ob das game überhauibt flüssig spielen kannst. im Grossen und ganzen selber schuld, sorry für die harten worte das ist aber meine persönlich Meinung, und nicht anderes verdient