PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Changelog 1. April, 2016 - Wartungsarbeiten



Ubi-QuB3
31-03-16, 18:20
Here findet ihr eine Liste der implementierten Änderungen während der Wartungsarbeiten am 1. April 2016


Madison Field Hospital: Der Elitegegner, der erscheint wenn Hutch getötet wird, bevor er von seiner Position auf dem Dach herunterspringt, wird nun nicht länger zusätzlichen Loot fallen lassen, wenn er wiederholt getötet wird.
Missionen: Namenhafte NPC's, die von außerhalb von Missionsgebieten getötet werden, werden nun keinen zusätzlichen Loot mehr fallen lassen, wenn sie wiederholt getötet werden.
Fehler behoben, welche es Gruppen ermöglicht hat das Limit der vier Mitglieder zu umgehen.

reaINova
31-03-16, 18:54
Und was ist mit dem neuen DLC?

Ubi-QuB3
31-03-16, 18:55
Und was ist mit dem neuen DLC?

Da empfehle ich ab 20 Uhr auf Twitch (http://www.twitch.tv/thedivisiongame)vorbeizuschauen.

Betonrose3
31-03-16, 18:59
Bin froh darüber, dass den Exploits und denen die diese ausnutzen, bis auf weiteres ein Schnippchen geschlagen wird. Gute Arbeit Ubi. Macht weiter so. *Daumen hoch*

Hecki_Stafman
31-03-16, 19:13
Na immerhin ;)
Gut so. Auch wenn ich nicht einmal geglitscht habe ;D

Bambelson
31-03-16, 19:49
Und schon wieder ein Übersetzungsfehler :rolleyes:

EPIC-TrIcKStAR-
31-03-16, 20:11
Was ist mit dem unendlichen ladescreen viele können lange nicht mehr spielen ????

reaINova
31-03-16, 20:12
Könnt Ihr endlich mal raushauen, wann das Update jetzt ENDLICH mal kommen wird? Es ist nervig nix neues machen zu können....

MenocidiX
31-03-16, 20:42
Und schon wieder ein Übersetzungsfehler :rolleyes:
Wo soll der sein?

Bambelson
31-03-16, 21:00
Missions: Named NPCs killed from outside the mission area will no longer drop additional loot when killed repeatedly
--->
Missionen: Namenhafte NPC's, die außerhalb von Missionsgebieten getötet werden, werden nun keinen zusätzlichen Loot mehr fallen lassen, wenn sie wiederholt getötet werden.

killed from outside --> außerhalb von Missionsgebieten --> falsch, die deutsche Übersetzung sagt: Wenn das NPC außerhalb des Missionsgebietes steht, droppt er keinen Loot. Ergo alle Bosse wie z.B. Bullet King es war droppen nun nichts mehr.
Das heißt auch, jeder Missonsboss (z.B. Hornet, Hutch...) ist weiterhin exploitbar, da diese ja innerhalb eines Missionsgebietes stehen.

Richtig wäre z.B.:
Namenhafte NPC's, die von außerhalb des Missonsgebietes getötet werden, (...)

TheJaeger27
31-03-16, 21:02
Könnt Ihr endlich mal raushauen, wann das Update jetzt ENDLICH mal kommen wird? Es ist nervig nix neues machen zu können....

Ich glaube die haben gesagt 11 oder 12 April.

BUS_Fre4kyFre4k
31-03-16, 22:37
Update 1.1: Incursions coming out on April 12

ItsMeMahiro
01-04-16, 02:39
April, April!
Was passiert mit den Leuten die jetzt voll Gold mit best in Slot Items sind und 999 Mats von allem zum Craften haben?

Ich würde auch ne Kiste mit Loot nehmen damit ich gleich auf bin mit denen oder einfach Mats Cap dann kann ich mir selber Sachen Craften.

MartinPL22
01-04-16, 07:22
Here findet ihr eine Liste der implementierten Änderungen während der Wartungsarbeiten am 1. April 2016


Missionen: Namenhafte NPC's, die von außerhalb von Missionsgebieten getötet werden, werden nun keinen zusätzlichen Loot mehr fallen lassen, wenn sie wiederholt getötet werden.



Das bringt aber nichts,
die Grenze im Tunnel ist so gesetzt, dass man locker vom LKW auf der linken Seite aus ballern kann (Quelle Youtube)
und bei Hornet wird man in der Zukunft das Loch in der Mauer auf der rechten Seite schiessen, da ist die Grenze noch nicht überschritten (Quelle Youtube)

Wieso nicht gleich so: ...wird nun nicht länger zusätzlichen Loot fallen lassen, wenn er wiederholt getötet wird.
oder mach die Grenze schon am Zaun und nicht 20m weiter.

BossXxX
01-04-16, 07:45
Und immer schön rechtzeitig posten, wenn exploits gefixt werden, damit die Leute wo online sind nur noch den exploit abfarmen. Sehr intelligent. Die fetten werden noch fetter und der Rest wo die exploits nicht ausnutzt kann sehen wo er bleibt. Gestern Abend wurden im Sekunden Takt Gruppen dafür gesucht. Gratulation Ubi, balancing ist einfach gesagt, für'n ARSCH

Trenty2014
01-04-16, 07:50
#MartinPL22 Weil du keine Ahnung hast wie der Bug funktioniert ^^ Man darf nicht im Questgebiet stehen, weil er dann halt nichts Dropt ;)


PS: Hat schon wer in betracht gezogen das es ein Aprilscherz ist, das ging für Ubisoft ziemlich schnell xD

diana6134
01-04-16, 10:03
Wird Incursion / Übergriffe nur mit 4 Leuten spielbar sein, oder ist es auch möglich mit einer 2er Gruppe die zu spielen? Und wird dann entsprechend die Gegneranzahl runtergeschraubt?

On3mAnShOw
01-04-16, 10:04
Sie ist für 4 Spieler ausgelegt, ob man nun auch mit 2 rein gehen kann weis ich nicht, aber ich glaube kaum das die Gegneranzahl skaliert.

diana6134
01-04-16, 10:09
Sie ist für 4 Spieler ausgelegt, ob man nun auch mit 2 rein gehen kann weis ich nicht, aber ich glaube kaum das die Gegneranzahl skaliert.

Danke. Eine Antwort von offizieller Seite wäre mir lieber.

On3mAnShOw
01-04-16, 10:12
Dann schau mal auf die Karte.....
Da kannste dann schon alles rauslesen und weist was auf dich zukommt.
4 Spieler vorrausgesetzt. Ich hoffe das ist dir offiziell genug.
Laut offizieller Seite ist diese "Operation" nur mit 4 zu schaffen.

Hecki_Stafman
01-04-16, 10:17
Ich bin hier gerade etwas verwirrt.
Im Chat heißt es, dass Hornet immer noch funktioniert und gefarmt werden könne, andere sagen: Funktioniert nicht mehr.
Was stimmt denn nun?

N ey tiree
01-04-16, 11:24
Warum müssen menschliche Spieler immer betrügen ?!?

- anderen den Spielspaß verderben, sich legal/ illegal Vorteile verschaffen; halt den "einfachen" Weg von hinten durch die Brust ins Auge nehmen, um sich Vorteile zu verschaffen ...

Wir haben es hier mit einem TYPISCHEN menschlichen Charakterfehler zu tun !
- und anstatt das Gameplay zu verbessern, müssen sich die Designer mit diesen "Kleinkriminellen" rumschlagen, um wenigstens den Anschein eines balancierten Gameplays aufrecht zu erhalten .

Jedem dieser Charakterschw... sollte das jeweilige Profil konstant gelöscht werden - Game Over (!) ; back to the start and play fair !


Bon Chance !


N ey tiree

NAFF3R84
01-04-16, 11:59
Serverdown 7min, was los ?

Fix try nr.2 ?

Uranus888
01-04-16, 12:01
Warum müssen menschliche Spieler immer betrügen ?!?

- anderen den Spielspaß verderben, sich legal/ illegal Vorteile verschaffen; halt den "einfachen" Weg von hinten durch die Brust ins Auge nehmen, um sich Vorteile zu verschaffen ...

Wir haben es hier mit einem TYPISCHEN menschlichen Charakterfehler zu tun !
- und anstatt das Gameplay zu verbessern, müssen sich die Designer mit diesen "Kleinkriminellen" rumschlagen, um wenigstens den Anschein eines balancierten Gameplays aufrecht zu erhalten .

Jedem dieser Charakterschw... sollte das jeweilige Profil konstant gelöscht werden - Game Over (!) ; back to the start and play fair !


Bon Chance !


N ey tiree

Um das zu erreichen müsste man ein paar Menschliche DNA-Sequenzen löschen/ändern :p

kupferplay
01-04-16, 12:01
Nichts aus dem Patch hat angeschlagen. Alles "funktioniert" wie gehabt...

Ob sie es mit Fix Nr 2 dann hinbekommen steht offen.

Betonrose3
01-04-16, 12:15
Warum müssen menschliche Spieler immer betrügen ?!?

- anderen den Spielspaß verderben, sich legal/ illegal Vorteile verschaffen; halt den "einfachen" Weg von hinten durch die Brust ins Auge nehmen, um sich Vorteile zu verschaffen ...

Wir haben es hier mit einem TYPISCHEN menschlichen Charakterfehler zu tun !
- und anstatt das Gameplay zu verbessern, müssen sich die Designer mit diesen "Kleinkriminellen" rumschlagen, um wenigstens den Anschein eines balancierten Gameplays aufrecht zu erhalten .

Jedem dieser Charakterschw... sollte das jeweilige Profil konstant gelöscht werden - Game Over (!) ; back to the start and play fair !


Bon Chance !


N ey tiree

100% sign

ustihammer
01-04-16, 12:31
Ich frage mich ob Ubisoft nichts besseres zu tun hat.
Wieso werden positive Bugs behoben bevor negative Bugs behoben werden?
Die sollten sich lieber mal darum kümmern das alle Talente richtig funktionieren oder das nicht alle Mitglieder einer Gruppe ohne Grund plötzlich Tod sind.
Oder generell sinnvolle Verbesserungen wie z.B. neue Gruppenmitglieder innerhalb einer Mission suchen können oder nur derjenige wird Abtrünnig der einen anderen Spieler angreift und nicht die ganze Gruppe.
Auf jeden Fall gibt es viel wichtigere Sachen um die sich Ubisoft kümmern sollte. Wenn die alle erledigt sind dann kann man sich über solche Bugs Gedanken machen.

Menschen nutzen Bugs aus um sich das Leben leichter zu machen. Den Weg des geringsten Widerstandes. Sehr sinnvoll. Warum soll man es sich unnötig schwer machen?
Alle die es gerne Schwer im Leben haben müssen die Bugs ja nicht ausnutzen. Und fertig.

Auf keinen Fall sollte Ubisoft auf die Idee kommen Spieler zu bannen oder deren Charas zu löschen. Schließlich sind die Bugs durch Ihre Unfähigkeit entstanden und dafür andere zu bestrafen die auch noch Geld für das Spiel bezahlt haben wäre mehr als ungerechtfertigt.

monolith2215
01-04-16, 13:08
danke das ihr einen NICHT vorwarnt wenn ihr die server nochmal neu startet. jetzt kann ich die ganze mission nochmal machen. danke! -.-

MenocidiX
01-04-16, 21:10
killed from outside --> außerhalb von Missionsgebieten --> falsch, die deutsche Übersetzung sagt: Wenn das NPC außerhalb des Missionsgebietes steht, droppt er keinen Loot. Ergo alle Bosse wie z.B. Bullet King es war droppen nun nichts mehr.
Das heißt auch, jeder Missonsboss (z.B. Hornet, Hutch...) ist weiterhin exploitbar, da diese ja innerhalb eines Missionsgebietes stehen.

Richtig wäre z.B.:
Namenhafte NPC's, die von außerhalb des Missonsgebietes getötet werden, (...)
Killed from outside the mission area, ist korrekt übersetzt. Das bezieht sich eben auf jene Bosse, die man von außerhalb töten konnte. Kann man jetzt zwar immernoch, aber der Loot kommt nur beim ersten Mal. Die ganzen PVE-Freeroambosse droppen weiterhin, nur verschwinden die danach ja seit dem vorletzten Update.

Uranus888
02-04-16, 13:46
Huh...
Sind für heute (2.4) wieder Wartungsarbeiten vorgesehen? Die Server fahren in 30 Min herunter.

Ubi-QuB3
02-04-16, 14:02
Wir sind uns des Timers bereits bewusst, denken jedoch, dass es sich dabei um eine fehlerhaft eingeplante Meldung handelt und vermutlich nichts passieren wird, untersuchen das Problem jedoch bereits.


Grüße,
QuB3

Uranus888
02-04-16, 14:07
oder ein verspäteter 1. April Streich von Ubisoft ;)