PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Division eigentlich noch ne Beta?



Rotten-Zombie
23-03-16, 07:39
Howdy Freunde ich bins der Rotten Zombie,

Ich habe jetzt ca 170 STD in dem Spiel verbracht und denke das das genug ist um mal ein bisschen Kritik los zu werden!.

Storyline und Singleplayer PVE

Das "Questen" ist sehr Simpel gehalten. Man geht zu einer Tafel im Anfangsgebiet und zu dementsprächendem "JTF" Mission-Officer der in den jeweiligen Safehouses steckt. Man hat Blaue - Grüne- Weisse und Gelbe Quests. Grün- Gelb- Blau geben jeweils Ressourcen für unser Basislager. Die "Weissen" Missionen geben generell mehr xp und sind unter umständen sogar schwieriger. Sobald man in einem Gebiet fertig ist rennt man zum nägsten , geht dort in ein Safehouse und schallted sich die Nägsten missionen frei. Es gibt zusätzlich noch "Einsätze" die ähnlich wie in anderen mmos einzelne instanzen darstellen die man entweder alleine ( sogar auf schwer) meistern kann.

Schon nach kurzer zeit nachdem man das max level erreicht hat, ist die PVE und Instanzwelt absolut keine herreusvorderung mehr. Die Einsätze sind auf dem schwierigkeitsgrad Schwer schnell auf farm Status, der rest der Welt (ausser DZ) ist bis auf die ressourcen gegenden ( Stoff-Werkzeug-Waffenteile) uninterresant.

Das Spielen des Herrausvorderungsmodus ist schlecht balanced und einfallslos. Ein und die Selben NPCs die mit ein und den Selben taktiken vorran gehen, und dabei einund die selben Sprüche klopfen. Der einzige unterschied ist das die mehr leben und mehr schaden austeilen, das wars. So hat sich für mich und mein Clan schnell ergeben einfach MAX SPS und gut ist. So kann man dann jeden Mission unter 20 Minuten Clearen und durch farmen, was auf dauer super langweilig ist.
Man ist nicht gezwungen nen Supporter/Healer und oder Machinegun oder Schrotflinte mitzunehmen einfach MP/Sturmgewehr 180k SPS fertig.
Nichteinmal das mimum life Spielt eine Rolle, einer von uns hat nur 30k Leben, aber mit 200k Sps auch total wayne...
Was auch fehlt ist eine art DMG meter, wer wieviel schaden oder Heilung gemacht hat. Wer wie oft gerezzt hat oder granaten geworfen. Wer seine fähigkeiten eingesetzt hat und wer nicht etc etc....
Wenn man glaubt man könne eine "Randomgruppe" beitreten als Techniker, also maximum Technik der liegt falsch, auch Tanks werden oft instant gekickt. Die Randomgruppen nehmen ausschließlich DMG, was dem Spiele ebenfalls spielspaß abnimmt.

Der PVE content ist einseitg und Farm intensiv, keine abwechslung und nur 4 Challengemode-Missis. Es fehlt an Dynamik und Flexibiltät.



PVP Dark Zone

In der Dark Zone gibt es nach wie vor ne menge zu verbessern. Das man ständig mit Amis oder Chinesen zusammen Spielt its ja im grunde nicht tragisch, aber wer sich mit Ping und verzögerungen ausskennt der weiss das das absolut horrible ist. Oft wird man erschossen obwohl man schon lange hinter ner Hauswand verschwunden ist, oder Spieler laufen sekunden auf der Stelle und Porten dann 10 meter weiter. Npcs Flitzen durch die Karte als wären die auf Crack und das sieht nebenbei bemerkt auch total schäbig aus.

Und auch hier steht SPS über allem und man braucht nicht erwarten das nen Heiler/Tank mitgenommen wird. Der einzige unterschied ist das HP zumindest minimum auf 60k sein sollten, sonst ist man ein reines Opfer. Die NPCs sind auch hier immer die Selben, sogar die Bosse sind eig. stink normale NPC nur mit Namen mehr Leben und mehr DMG.
Die geheimen Orte oder das erkunden der Welt ist wunderbar, aber leider wird es nicht belohnt. Die DZ kisten dropen immer gleich , man sammelts ein bringt es weg , zerlegt es in der base und crafted sich davon highend.

PVP ist im gegensatz zur beta total Spaßlos geworden, entweder machen einen die Ping unterschiede zu schaffen oder NPC spawnen aus dem Nichts, dazu kommt das die Fähigkeiten (bis auf 2-3) absolut useless sind. Es ist auch oft sehr grenzwertig man kann oft nicht entscheiden ob jetzt cheater oder doch legit gamer am werk sind. So zumbeispiel 2 Typen die ungelogen 30-40 Minuten im kreis rennen mit Menschenschlechter debuff und jeden aus dem weg räumen der ihnen in die Quere kommt, wirklich und die hatten ne menge leute am hacken, waren aber unkillbar. Und oft ist man schon lange in deckung und kassiert trotzdem noch 3-4 schmerzhafte treffer (Ping unterschied vermutlich), was mir oft schon den rest gegeben hat.

Und was meiner meinung nach absoluter mist ist, ist die tatsache das man keine todes anzeige hat wo ganz genau aufgelistet wird wieviel schaden mit welcher waffe und wie schnell an mir gemacht wurde. Da ja sowieso vieles Client seitig berechnet wird, könnte man sowas sicher einführen.

Beispiel:
Spieler XYZ hat mit:
MP5 Navy
20000 Kritisch Headshot
10000 Headshot
10000
15000
20000 Kritisch Headshot *Tötlich*
Rotten Zombie getötet...

Fazit PVP sehr anstrengend und oft Unspaßig wegen Pingunterschieden und dem fehlenden balancing. PVE in der DZ allem in Allem gut gelungen bis auf die DZ kisten

Generell möchte ich hier noch anmerken das die Dark Zone seh sehr gut auschaut, mit den ganzen Ubahn Horror und den ganzen toten:)

Grüße euch der RZ

G_to_the_H
23-03-16, 10:13
tl; dr

The Division ist eine Vollversion, die BETA ist vorbei...

xjamesx123
23-03-16, 10:18
Immer dieses rumgejammer wegen Bugs usw.
Leute, The Division ist seit gut 3 Wochen released. Es hat eine sehr Detailreiche Open World mit komplexen Inhalten. Es ist wohl klar das je größer das Gebiet, bzw das Spiel, es anfälliger für Fehler ist.
Fallout hat auch einige Bugs am Anfang. Das ist völlig normal, Ubisoft arbeitet daran.

R.I.P-Henker
23-03-16, 10:29
Nein, das Spiel ist fertig und hat wie jedes Game seine Kinderkrankheiten.
Ein WoW brauchte zu Beginn auch seine Entwicklungszeit um sein volles Potenzial zu entfalten. The Division hat großes Potential.

Zum PvP, ich hatte schon sehr spannende Gefechte. Wenn man weiß wie man sich zu verhalten hat kann das ganze schon sehr taktisch werden. Ich spiele DZ grundsätzlich nur mit 2 bis 3 Kumpels zusammen und wir sind dabei immer im TS und sprechen uns ab. Dabei hatten wir schon super Gefechte bei denen wir uns verschanzt haben, fliehen mussten etc.
Ich habe auch schon gehört das sich Leute geärgert haben, dass Sie mit 1-2 Schüssen von nem Sniper erledigt wurden, wenn ich dann höre das die Person gerade auf einen Sniper zugelaufen ist der sich irgendwo verschanzt hat fass ich mir echt an den Kopf. Wenn ich Rogues jage schlage ich grundsätzlich hacken und springe hinter Deckungen bzw. bewege ich mich mit rollen und da ist es für den Sniper nicht so leicht einen HS zu setzen.

Zum PvE ... zum einen kommt schon bald neuer Content und für die nächsten Monate ist einiges angekündigt, jeden Monat Content und im Juni schon der erste große DLC.
Zudem kann man sich selbst auch den Content schwerer machen. Wenn dir Challenge Modes zu leicht sind versuch sie mal zu 3 oder zu 2, dann sind die ein ganz anderes Kaliber.

Sunwatcher
23-03-16, 10:42
wie ich schonmal sagte es gab nie eine beta , das waren alles nur promodemos und zum servertest , die einzige richtige "beta" war die alpha auf xbox one

seh das auch so wie Rotten-Zombie , das matchmaking ist auch total schlecht bin auch ständig mit amis oder japser im team was auch schon so in der beta war und welches ich hier im forum schon angesprochen hatte weil die con dadurch schlecht ist , wofür ich dann ne woche gebannt wurde von den mods hier , tolle arbeit ubisoft !!!
was auch schlecht ist das man gegickt werden kann in den challenges , gestern kurz vor ende von einem AMMi der meinte ich würde "sucken" obwohl ich noch der beste war , sowas ist unfair !!!

EFFINSECSY
23-03-16, 11:40
Nicht aufregen, das ist nunmal das Internet....man spielt mit Leuten auf der ganzen Welt zusammen.
Man muss ja nicht mitmachen wenn man nicht will ;)
Falls jemand total laggy ist, einfach raus und neue Lobby suchen....was ist daran so schwierig?

@Sun
Wenn der Developer es als Beta bezeichnet ist es auch eine Beta. Sieht man auch an den Versionsnummern btw.

Bloodeule
23-03-16, 13:32
@Sun
Wenn der Developer es als Beta bezeichnet ist es auch eine Beta. Sieht man auch an den Versionsnummern btw.

Nur weil Beta auf der Packung draufsteht, muss noch lange keine Beta drinn sein. ;)

EFFINSECSY
23-03-16, 14:22
Nur weil Beta auf der Packung draufsteht, muss noch lange keine Beta drinn sein. ;)

Als Digital Download bekommt man keine Verpackungen.

Again, wenn der Developer es als Beta deklariert handelt es sich um eine Beta Version, egal wie du das jetzt siehst.
Da nützt auch dein Smiley nichts.

Bloodeule
23-03-16, 14:51
Als Digital Download bekommt man keine Verpackungen.

Again, wenn der Developer es als Beta deklariert handelt es sich um eine Beta Version, egal wie du das jetzt siehst.
Da nützt auch dein Smiley nichts.

Tust Du nur so oder machst Du das mit absicht? Verpackung = das Spiel = die Beta ... ach lass es. Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann bestimmt.

EFFINSECSY
23-03-16, 16:24
Tust Du nur so oder machst Du das mit absicht? Verpackung = das Spiel = die Beta ... ach lass es. Du glaubst auch noch an den Weihnachtsmann bestimmt.

Nur mal so zum Verständnis, um alle Unklarheiten aus dem Weg zu schaffen.
Bei einem Digital Download bekommt man keinen Physikalischen Datenträger ergo auch keine Verpackung.
Im ganz entfernten Sinne könnte man das Thumbnail als eine Art, Verpackung deuten.
Jedoch die Verpackung = das Spiel = die Beta zu definieren halte ich für völlig falsch.
Wäre ja vergleichbar mit Verpackung = die Milch = die Kuh.....was ja so auch nicht stimmt, wenn ich die Milch kaufe, bekomme ich die Verpackung mit dazu.....man kauft ja nicht die Verpackung und/oder die Kuh.