PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler Romeo 20310358. Noch wer Efahrung damit gemacht? Lösungsvorschläge?



Demil1712
13-03-16, 12:31
Hi zusammen,

hab das Spiel jetzt seid Dienstag und hab bis jetzt immer noch Probleme überhaupt erstmal ins Spiel zu kommen.
Ursache ist "Romeo 2031058" Fehlermeldung.
Bin zurzeit auch schon in Verbindung mit dem Support, aber das dauert :( .

Hab auch schon einiges ausprobiert: Spiel ist auf dem aktuellen stand, alle Patches installiert,
Windows und Kaspersky auf den aktuellsten Stand gebracht,
auch versucht Spiel mit deaktivierter Firewall bzw. Kaspersky zu starten, kein Erfolg,
Ports für uPlay und The Division in meinen Routereinstellungen geändert ( Router W921V), also zumindest versucht, weis aber nicht
ob ich richtig gemacht hab, warte noch auf Rückmeldung vom Support

Also wenn irgendwer genau das Problem hat , bzw. hatte und es vielleicht gelöst bekomm hat, bitte dringend um Rückmeldung oder Lösungsvorschläge.


Mfg Drake2111

chrizzzz1983
13-03-16, 18:51
Hallo,
hatte das problem auch bis heute.

Folgendes hat bei mir geholfen:
Windows 10 wiederherstellen

Einstellungen--> Update & Sicherheit --> Wiederherstellung --> (Eigene Dateien beibehalten.)

Achtung es wird sämtlich Software etc. deinstalliert!

Danach das Spiel neu installiert und es lief sofort.

Viele Grüße

Demil1712
14-03-16, 18:44
So, habs doch gestern noch echt geschafft das Spiel selber zum laufen zu bekomm :p.

Musste Windows zum Glück nicht neu wiederherstellen.

Für diejenigen die das Gleiche prob haben sollten, also bei mir hats so gefunzt :

1.Windows und Virenprogramme auf den aktuellen Stand bringen.
2.Kontrollieren ob alle Patches installiert sind von The Division.
3.Ports : TCP: 80,443,14000,14008,14000,14021,14022,14023,14024,2 7015,51000,51000-55999,56000.56999 und UDP: 33000-33499 müssen freigegeben werden
3a. am besten zurerst die Ports am Router freigeben ( Portfreischaltung), hab den W921v von Telekom, unter Portumleitung und Portweiterleitung
3b. dann die Ports an der Windows Firewall freigeben
3c. schließlich noch die Ports im Virenprogramm freigeben (bei mir Kaspersky)
4. uPlay und The Divison EXE in der Windows Firewall und Im Virenprogramm freigeben
5.und dann hat ich noch bei Kaspersky unter Netzwerkeinstellungen "nur ausgewählte Ports überwachen" markiert.

und nach dem nächsten Startversuch hats dann auf einmal geklappt. Hoffe ich konnte damit vielleicht einigen helfen

Mfg Drake2111

Ubi-Surulies
14-03-16, 18:57
Hallo Drake2111,

vielen Dank für das Teilen deines Lösungswegs! Viel Spaß in New York.

Mach dann hier mal zu :)

Grüße,
Surulies

//closed