PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit PC und Gaming Notebook



Acer6920
12-03-16, 23:19
Hi,

PC Hardware:
CPU: i7 5820K
RAM: 16GB DDR4 Kingston HyperX Predator 3000Mhz
GPU: 2x GTX970 G1 Gaming (SLI)
SSD: Samsung 850 Pro

Notebook:
CPU: i7 6820HK
RAM: 16GB DDR4 Hynix 2133Mhz
GPU: GTX980M 8GB
SSD: 2x12GB NVMe SSD+1TB HDD

also folgende 2 Probleme beim PC und ich komme nicht weiter:

Beim PC habe ich BSOD's wenn ich The Division spiele, die Meldungen dazu verwiesen auf eine sys Datei die mit dem Nvidia Treiber installiert wird.
Ich habe mir entsprechende Lösungsvorschläge schon via google gesucht und auch abgearbeitet. Donnerstag und Freitag konnte ich komplett ohne Probleme spielen.
Akuteller Treiber 364.51 wurde installiert ob es was bringt muss ich noch testen, da hatte ich dann einfach keine Lust mehr heute.


Mein System ist auch OC 24/7 stable aber The Divison schafft es das es abschmiert.
Auch hierzu habe ich bereits alles abgearbeitet, komme aber zu keinem finalen Ergebnis.
RAM und CPU habe ich soweit möglich gestest und beides ist fehlerfrei.

Gaming Notebook:
Spiel stürzt permanent ab. Ich habe die Treiber der letzten 6 Monate ausprobiert.
Fehlermeldung lautet das Spiel ist abgestürzt und man solle einen Fehlerbericht senden.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee wo ich was übersehen habe.

Besten Dank

Acer6920
14-03-16, 19:17
Ok läuft mittlerweile auf dem Gaming Notebook.
Ich vermute das es daran lag das im Hintergrund Windows Updates heruntergeladen worden sind. Nachdem diese durch waren, lief The Division stable.

Allerdings kann ich nicht mit ALT+TAB oder der Windows Taste zum Desktop wechseln. ich bekomme instand einen BlackScreen, kann aber die Taskleiste sehen udn auch mit arbeiten nur eben ohne Anzeige. Auch hier habe ich bereits verschiedene Google suchtreffer durchgearbeitet ohne Erfolg.
Gleiches Problem auch auf meinem PC.

Maybe hat hier ja noch einer einen brauchbaren Vorschag?

Danke soweit