PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Troubleshooting] Spielabstürze beim Start und während des Spielverlaufs



Ubi-QuB3
09-03-16, 12:42
Hallo Agenten,

Solltet Ihr Abstürze in The Division bekommen, versucht bitte die folgenden Schritte:

1.Deaktivierung der Hintergrundprogramme:

Um zu prüfen ob keine Konflikte zwischen den Hintergrundprogrammen und dem Spiel bestehen, deaktiviere diese bitte (Temporäre deaktivierung unnötiger Programme sowie der Anti-Virus / Firewall Software):

Sofern du Windows 8 nutzt, kannst du die Autostart Programme über den Task Manager beenden. Drücke STRG + ALT + ENTF um in den Task Manager zu gelangen.

Falls eine ältere Version von Windows verwendet wird:

Gehe in das Startmenü auf deinem Desktop (oder, falls Windows Vista/Windows 7 genutzt wird, drücke die Windows Taste und den Buchstaben R gleichzeitig)

- Gebe dort MSCONFIG ein und drücke Enter
- Klicke dann auf den Tab, mit dem Namen Systemstart
- Dort dann die "Alles deaktivieren" Option klicken
- Dann einfach übernehmen klicken und den PC neu starten.

Sobald der PC wieder gestartet wurde, nochmals versuchen das Spiel zu starten. Bitte vergiss nicht nach dem testen des Spiels, die Sicherheitssoftware erneut zu aktivieren.


2.Führe eine saubere Installation der aktuellsten zertifizierten Grafikkarten Treiber durch:

http://www.nvidia.co.uk/Download/index.aspx?lang=en-uk
http://support.amd.com/en-us/download


3.Öffne deine Systemsteuerung, und stelle sicher das alles deinstalliert ist, was Microsoft Visual C++ Redistributable zugeordnet ist.

Sobald dies getan ist, lade bitte folgende Dateien herunter und installiere diese:

Microsoft Visual C++ 2005 (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=21254)
Microsoft Visual C++ 2008 (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=29)
Microsoft Visual C++ 2010 (https://www.microsoft.com/en-gb/download/details.aspx?id=14632)
Microsoft Visual C++ 2012 (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=30679)
Microsoft Visual C++ 2013 (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=40784)
Microsoft Visual C++ 2015 (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=48145)

- Bitte lade dir auch die aktuellste Version von DirectX (https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=8109)herunter

Sollte dies das Problem nicht lösen, öffne bitte deine MSINFO und begib dich zu "Software Environment" > "Windows Error Reporting". Suche dort nach einem application crash von The Division und kopiere diese eine Zeile mit dem fehlerhaften Modul sowie dem Pfad des fehlerhaften Moduls.

Um eine MSINFO zu erstellen:

- Halte die Windows Taste auf deiner Tastatur und drücke'R'.
- Gebe dann MSINFO32 ein.
- Klicke OK.

Bitte sende uns auch folgende Informationen zu:

CPU:
GPU:
RAM:
Motherboard model:

blunabolek
09-03-16, 12:53
UBI die links gehen nicht und ich habe alle schon gelöscht ;) kommt das Bad Request

Ubi-QuB3
09-03-16, 13:02
Die Links sollten nun funktionieren. Danke für den Hinweis.

blunabolek
09-03-16, 13:30
Ubi ich noch mal habe Probleme mit dem DX ich weiss nicht wo ich den Pfad angeben soll unter WIN 10. C:\Windows\Microsoft.NET\DirectX for Managed Code Dieser ist es nicht

blunabolek
09-03-16, 16:59
3.Öffne deine Systemsteuerung, und stelle sicher das alles deinstalliert ist, was Microsoft Visual C++ Redistributable zugeordnet ist.

Für die leute die dies machen so wie ich:Wer auch Origin auf seinen PC hat wird nach löschen aller die sachen eine dll fehler medlung bekommen.

Einfach in den Origin Ordner gehen bis ganz runter scrollen und beide Vredit installieren dann gehts wieder.

Zickigel
10-03-16, 11:39
Hallo Agenten,

Solltet Ihr Abstürze in The Division bekommen, versucht bitte die folgenden Schritte:

1.Deaktivierung der Hintergrundprogramme:

Um zu prüfen ob keine Konflikte zwischen den Hintergrundprogrammen und dem Spiel bestehen, deaktiviere diese bitte (Temporäre deaktivierung unnötiger Programme sowie der Anti-Virus / Firewall Software):

:
unnötige Programme wie ein Antivierenprogramm oder eine Firewall?
ist ein Scherz oder???

Zickigel
10-03-16, 11:43
Habe gestern mit einem MA vom Support telefoniert, nachdem das Speil am Dienstag lief und gestern jedesmal beim Start abgesürzt ist.
Habe die Info bekommen, dass The Division Probleme mit Logitech-Eingabegeräten hat. Was erklären würde, dass meine Maus die LED-Beleuchtung abschaltete an den Tasten, nachdem ich das Spiel starte.

Gibt es hierzu schon eine Löscung?
Warum installiert er beim Start immer wieder Directx? Ich habe mit Win 10 bereits die neuste Version drauf.....

Ironduke80
11-03-16, 17:20
Der Windows Dienst *Arbeitsstationsdienst* muss gestartet sein, ansonsten läuft das spiel nicht. (kurzer blackscreen beim starten) warum ubisoft des keinem sagt is mir schleierhaft.

ZeroScorpion10
12-03-16, 17:24
Also bei mir lief gestern noch alles proma. Heute kann ich keien 10 min spielen ohne das es abschmirrt. Dazu Glitcht man ständig durch den Boden durch und wird nicht neu gespawn, also muss man es auch Gewaltsam schliessen.

Exordus69
12-03-16, 19:48
Also bei mir ist es so das ich 20min - 1std zocken kann , dann aber das spiel abstürzt ohne fehlermeldung etc ... meine cpu auslastung geht dabei schlagartig auf 0 ...wenn ich das spiel hingegen weider starte läd er ein paar sekunden , meistens genug um diesen gesundheitshinweiß zu zeigen dann fällt die cpu auslastung weider auf 0 und das wars dann ... nach einem pc neustart kann ich allerdings wieder die obengenannte zeit spielen bis das ganze weider von vorne losgeht ... vil wer nen tip oder so wie ich länger im spiel bleiben kann und dann auch endlich mal zu streamen ?

m4rkv5
13-03-16, 16:50
unnötige Programme wie ein Antivierenprogramm oder eine Firewall?
ist ein Scherz oder???

Erstmal richtig lesen. Das steht da überhaupt nicht :D

Highspeed-dd
15-03-16, 16:14
Auch bei mir fängt es stark an mit Abstürzen und Bugs an, falle durch Karte, oder das Game hängt sich einfach auf, samt PC. Das passiert aber bei mir erst seid ich in höheren Gebieten auf toure bin. So ab Level 20. Davor war bei mir eigentlich alles soweit ok. Jetzt fängt es richtig an zu nerven.

Hier mal mein Setup.

Win 10 64 Bit Pro
CPU : i7-6700K @4.4GHz
GPU : 2X Geforce GTX 980 Ti im SLI
Ram : 32GB DDR4 - 2400 MHZ
Mainboard: Asus Z170 Deluxe

Favorite22
16-03-16, 21:13
Bin jetzt leider auch betroffen, nachdem ich die ganze Zeit problemlos spielen kann, bekomme ich jetzt ständig blackscreen beim spielen oder es hängt direkt danach wenn man auf "spielen" klickt und sich das kleine the division fenster und unten rechts bewegtes ubisoft ladesymbol befindet...

echt merkwürdig... hat das jemand?


edit: hab zur problemlösung auch schon die ganzen schritte seite 1 befolgt, was allerdings "software enviroment" auf dem pc sein soll weiß ich nicht

akiraXTC
17-03-16, 15:38
hey! muss mich jetzt leider auch melden, da ich seit dem letzen server update ebenfalls probleme habe.
unter dem spiel, dabei ist es egal, ob in einer mission, oder einfach so unterwegs, friert das plötzlich ein, danach bekommt der bildschirm kein signal mehr. ton läuft weiter, auch voip (curse) funktioniert weiterhin.
das seltsame ist nur, dies kann nach 10 minuten im spiel, aber auch erst nach einer stunde passieren. eine lösung wäre wirklich hilfreich.
habe bereits alle optionen von der ersten seite probiert.

EDIT:
mein system:
win10
amd phenom x2 @3,2ghz
r9 380 4g
8gb ram
msi ms-7693

Exordus69
19-03-16, 08:44
hey! muss mich jetzt leider auch melden, da ich seit dem letzen server update ebenfalls probleme habe.
unter dem spiel, dabei ist es egal, ob in einer mission, oder einfach so unterwegs, friert das plötzlich ein, danach bekommt der bildschirm kein signal mehr. ton läuft weiter, auch voip (curse) funktioniert weiterhin.
das seltsame ist nur, dies kann nach 10 minuten im spiel, aber auch erst nach einer stunde passieren. eine lösung wäre wirklich hilfreich.
habe bereits alle optionen von der ersten seite probiert.

EDIT:
mein system:
win10
amd phenom x2 @3,2ghz
r9 380 4g
8gb ram
msi ms-7693

Falls du einen 2. Bildschirm hast stell den mal aus bevor du das spiel startest also komplett deaktivieren ( am besten kabel abziehen oder so) . hatte genau das selbe problem und bei mir hat es geholfen

mfg Exo

Einherier.Gamer
19-03-16, 12:23
Ich hatte auch unter ständigen Spielabstürzen (Freeze) zu leiden, ich konnte jedes Mal meinen Rechner nur noch über den Hauptschalter ausschalten.
Ich halte meine Treiber stets aktuell, erst ein Downgrade des NVidia Treibers auf Version 361.43 beendete meine Absturzserie.
Jetzt kann ich mit meiner GTX 760 endlich ohne Probleme zocken.

Bei jeder Spieleneuerscheinung wird in den Foren stets als erstes ein Grafikkartentreiberupdate empfohlen,
ich durfte aber jetzt schon mehrmals die Erfahrung machen, mit einem älteren Treiber die Probleme beheben zu können.

ACX_DeusVult
23-03-16, 11:41
Hallo liebe UbiSoftler,

ich habe folgendes Problem:

Nach einer sporadischen zeit im Spiel friert das Spiel ein. Ich kann zwar den Taskmanager öffnen, aber den als inaktiv markien Task nicht beenden. Auch Alt+F4 funktioniert nicht. Das Spiel kann auch nicht minimiert werden.

Der Task zeigt merkwürdiger Weise an, dass er 3,5GB RAM verwendet.

Hier die technischen Spezifikationen meines Systems:

Prozessor: Intel Core i7-6700K [Nicht übertaktet]
Arbeitsspeicher: G.Skill 2x8GB DDR4 2400MHz CL15
Grafikkarte: MSI GTX 970 Gaming 4G
Mainboard: MSI Z170A Gaming M5
Solid-State-Disk: Samsung 950 pro 256GB M.2 PCIe 3.0 x4 [Betriebssystem]
Festplatte: Western Digital Blue 7200rpm 64MB Cache 1TB [Spieldaten]
Optisches Laufwerk: ASUS SDRW15F1ST
Gehäuse: Fractal Design Define R5 weiß/Fenster
Gehäuselüfter: 4x Be Quiet Silent Wings 2 140mm PWM
Prozessorlüfter: Be Quiet Dark Rock Pro 3
Netzteil: Be Quiet Dark power Pro P11 850W

Betriebssystem: Windows 8.1 Pro x64 Deutsch
C++-Laufzeitkomponenten: 2005 bis 2015 installiert
Anti-Viren-Software: Kaspersky Internet Security 2016
Grafiktreiber-Version: 364.51
BIOS-Version: 1.60

An der Temperatur sollte es nicht liegen. Selbst unter Vollast liegt diese nicht höher als bei knapp 55 bis 60 Grad.
Crysis 3, Black Ops 3, Fallout 4, usw laufen ohne probleme.

Das mit dem Arbeitsspeicher kommt mir spanisch vor. Habt ihr eine Idee?

Ich würde mich über schnelle Abhilfe freuen! Vielen Dank im Vorfeld.

Gruß!

Key.OON
23-03-16, 23:24
Hi ich habe das problemm auch das ich eine gewisse zeit spiele aber das spiel dann einfach ausgeht ohne fehlermeldung oder sonstiges hat noch jemand dieses problemm ?
ich habe schon angst da ich mir neue pc teile gekauft habe das es an einer komponente liegt aber es ist nur bei division so würde mich über ein paar antworten freuen:)

PC:
Nvidia gtx 980 ti
ddr 4 16 gb
Mainbord:Asus Rog maximus Ranger 3
Intel i 7 6700K

sportspirit1
24-03-16, 11:52
Hi, bei mir stürzt das Spiel schon gleich am Anfang während des ersten Intro Video ab. Hab schon alle Vorschläge durchprobiert aber keinen Erfolg.
Hab auch schon mit dem Support gesprochen: "sowas hatten sie ja noch nicht, völlig unbekannter Fehler".
Die DxDiag-, Louncher- und Msinfo-Dateien hab ich hingesendet. Die Lösungsvorschläge waren wirklich amateurhaft, eher lächerlich.
Das Spiel strotzt vor Speicherkollisionen, lineare Listen und binäre Bäume sind nichts für unfähige Programmiere, sollen Ihren portierten Konsolenmüll behalten.

Asus Board
Intel I7 860
Corsair 8 GB Ram
Nvidia GTX 770 mit 364.51
win 10 64 14291

pure_OOC
25-03-16, 22:43
bei mir geht es seit heute auch los!
Ich konnte das Game eigentlich ab dem ersten Tag problemlos spielen, hin und wieder mal einfach durch den Boden gefallen, aber immer nur dann wenn ich mal gemütlich durch die Strassen laufe. Aber heute dachte ich schon jetzt fängt das Ding richtig zum eiern an, keine Mausbewegung mehr, keine Tastatureingabe, und wenn dann wieder nur sporadisch, naja mitten im Gefecht nicht so prickelnd..wie ihr euch vorstellen könnt! Also ich weis im Moment keinen Rat mehr, alles durch, kein Erfolg, mir bleibt ständig die Option einen Fehlerbericht zu senden,aber dafür habe ich jetzt dann auch keinen Nerv mehr. Schade Schade...Aber eigentlich vermute ich ja es liegt an dem kürzlich erschienen Patch, denn davor lief es eigentlich ganz gut....

Gildr0n
26-03-16, 00:31
Ich habe alles auf dem aktuellsten stand und bei mir stürtzt alle 10-20min das game 1-2 mal hintereinander ab. Wenn ich dann im Kampf war verliere ich auch mal meine Items. Das macht einfach keinen spaß mehr. Was kann ich noch machen??
Meine Daten:
i7 6700k
MSI GTX 980
16GB RAM
ASUS ROG Maximus VIII

PunixEU
29-03-16, 01:35
auch ich habe immer mal wieder freezes im spiel (deutlich häufiger in der DZ).
In der MSINFO finde ich folgendes:
Zunächst immer ein "Application Hang" "Programm TheDivision.exe Version 1.0.0.0 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverauf im Wartungscenter (ist nix) etc..."
Im Anschluss:
"Windows Error Reporting" mit "Fehlerbucket, Typ 0
Ereignisname: AppHangB1&#x000d,#x000a;Antwort nicht vefügbar .... "

CPU: Intel i5-4670K
Win7 64
RAM: 8.00 GB
MBoard: ASRock Z97 Anniversary
GPU: Nvidia Geforce GTX 770 (2GB RAM)

Nilyek
29-03-16, 15:00
Alles probiert, hat jedoch nicht geholfen.

28.03.2016 09:53 Application Error Name der fehlerhaften Anwendung: TheDivision.exe, Version: 1.0.0.0, Zeitstempel: 0x56eadb82
Name des fehlerhaften Moduls: TheDivision.exe, Version: 1.0.0.0, Zeitstempel: 0x56eadb82
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00000000001b641d
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x66c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d188d6f7627cb2
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Tom Clancy's The Division\TheDivision.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files (x86)\Ubisoft\Ubisoft Game Launcher\games\Tom Clancy's The Division\TheDivision.exe
Berichtskennung: e45b5094-f4ca-11e5-bda6-80ee732ee82e



CPU: i5-2500K 3,3 GHz

GPU: EVGA GTX 770

RAM: 16 GB

MB: Shuttle FZ68, Shuttle Form Factor, spezielles Design für XPC SZ68R5 Chipsatz/Southbridge: Intel® Z68 Express (Codename: Cougar Point)

OS: Win 7 SP1 uptodate

krambi
29-03-16, 18:36
CPU: i7- 5930K 3.50 GHz
GPU: Zotac GTX 980 ti superclocked
RAM: HyperX Fury Black (4x, 8GB, DDR4-2133, DIMM 288) aber nur 2 riegel drinn, da 1ner kapput ging
Motherboard model:ASUS X99-DELUXE/U3.1 (LGA 2011-v3, Intel X99, ATX)

29.03.2016 16:24 Application Hang Programm thedivision.exe, Version 1.0.0.0 kann nicht mehr unter Windows ausgeführt werden und wurde beendet. Überprüfen Sie den Problemverlauf in der Systemsteuerung "Sicherheit und Wartung", um nach weiteren Informationen zum Problem zu suchen.
Prozess-ID: 1b10
Startzeit: 01d189d6eecf561d
Beendigungszeit: 481
Anwendungspfad: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Tom Clancy's The Division\thedivision.exe
Berichts-ID: c0104d63-f5ca-11e5-9bd2-28c2ddde9ee7
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Auf das fehlerhafte Paket bezogene Anwendungs-ID:

29.03.2016 16:24 Windows Error Reporting Fehlerbucket , Typ 0
Ereignisname: AppHangB1
Antwort: Nicht verfügbar
CAB-Datei-ID: 0

Problemsignatur:
P1: thedivision.exe
P2: 1.0.0.0
P3: 56eadb82
P4: 1d95
P5: 134217728
P6:
P7:
P8:
P9:
P10:

Angefügte Dateien:
C:\Users\kramb\AppData\Local\Temp\WERD8C5.tmp.appc ompat.txt
C:\Users\kramb\AppData\Local\Temp\WERD904.tmp.WERI nternalMetadata.xml

Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive \AppHang_thedivision.exe_f31f8a4f26c57973ca70e8872 cb06e19ef2fc89b_5f3a6bb7_14b8dccc

Analysesymbol:
Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
Berichts-ID: c0104d63-f5ca-11e5-9bd2-28c2ddde9ee7
Berichtstatus: 97
Bucket mit Hash:

rabiator0815
29-03-16, 22:57
habe das selbe Problem das Bild und Ton meist bei Nebenmissionen und Kämpfen (keine zufälligen Kämpfe) einfriert.
Habe die Anweisungen (Punkt 1) und ebenfalls auch alle anderen Tipps (2ten Monitor abklemmen, ältere Treiber installiert befolgt - nichts half.
Habe das Spiel auf dem selben PC unter 2 Betriebssystemen installiert, aber die Fehlerbeschreibung bleibt annähernd gleich:
- Win 7 pro (64bit) --> Spiel friert ein, kein zurückkommen auf den Desktop durch verschiedene Tastenkombinationen Möglich nur ein Netzstecker ziehen hilf (Danke nochmals für die zerschossene HDD....).
- Win 10 pro (64bit) --> Spiel friert ein, hier funktioniert auch keine Tastenkombination aber das Spiel schließt sich nach einiger Zeit automatisch und mal kann ich eine Fehlermeldung abschicken, mal nicht.

Mein System:
I7 3770k (nicht übertaktet)
Gigabyte Z77-D3H
Nvidia GTX 780 (nicht übertaktet)
Kingston KHX1600C10D3B1K2 32GB
SSD Samsung 840 Pro 256GB (Systemplatte)
2x 2TB WD black (im Raid 0 Verbund (Spielinstallation, komplett gleiche Versionen und nagelneu)).



Edit: Ich habe nun die Grafikeinstellungen entgegen der vom Spiel empfohlenen Einstellungen (Ultra) und der von GeForce Experience optimierten Einstellungen (Angepasst) selbst auf "Hoch" gesetzt und konnte nun mehrere Stunden ohne Abstürze spielen. Vielleicht liegt es nur an einer Einstellung, ich habe aber keine Lust sämtliche Einstellungen durchzuprobieren, falls jemand nen Tipp hat...

Silly5187
31-03-16, 11:37
hey also ich habe mein Windows von 7 auf 10 geupdatet

nur startet er das spiel net mehr ich habe leider auch nicht so viel Ahnung
Fehlermeldungen erscheinen net er lädt und dann passiert nichts mehr
und ich kann erneut auf spielen klicken

PunixEU
01-04-16, 11:42
Nachdem ich das Problem wie oben beschrieben hatte scheint es sich gelöst zu haben.
Es hatte mich eh genervt das mein zweiter Bildschirm immer schwarz geworden ist wenn ich ingame war (wollte ne Map auf Monitor 2 anzeigwen lassen) und habe dazu gestern gegoogled um es zu lösen. Die Lösung hat geklappt und gleichzeitig konnte ich 6 h ohne einen einzigen Freeze spielen. Ich glaube also das es das Problem tatsächlich gelöst haben könnte (wenn kein Hotfix von Massive dazu kam oder ich nur sau lucky war). Was habe ich also gemacht?
Windows Design von Aero zu Win7 Basic geändert
Nvidia Systemsteuerung -> Display -> Monitor Größe und Position -> Beide Monitore stehen Standartmäßig auf Sklaierbar oder iwie sowas -> beides auf Fullscreen ändern.
Nicht nur kann ich nun den zweiten Monitor aktiv halten ingame aber auch hatte ich seit dem keinen Freeze mehr :)

EDIT: War nur Temp fix. Habe immernoch Freezes wenn auch nicht mehr ganz so häufig (im Schnitt 2-3 mal pro 8h)

Batou82
11-04-16, 09:46
Ich habe das selbe Problem
I7 6700k
Msi 970 4g gaming
Z170 board
4x8gig Arbeitspeicher

Lacht mich nicht aus aber seitdem ich VSinc deaktiviert habe schmiert das Game am Tag nur noch 2x ab und auch nur in der Darkzone.Vorher hatte ich alle 20 Minuten einen Fehlerreport ab und zu auch 8x hintereinander nach dem Neustart.

KANTEZ3
12-04-16, 11:14
Ich habe auch dieses Problem.
Manchmal bin ich einfach ohne Fehlermeldung aus dem Spiel wieder auf dem Desktop, manchmal kommt die Meldung mit dem Fehlerbericht. Ist nur bei diesem Spiel, von daher sollte eigentlich alles mit meinem PC passen.

mistugun61
12-04-16, 18:08
ICH BIN KURZ DAVOR KOMPLETT AM RAD ZU DREHEN! Wie kann es denn sein das Ubisoft die Spieler so unter Stress setzt die umd die Probleme hier zu beheben, wenn ich ein Spiel kaufe bezahl ich euch für eure Arbeit und DIE IST ECHT UNTERSTE SCHUBLADE UND ICH WERDE AUCH NIE WIEDER EIN SPIEL VON UBISOFT KAUFEN !!!!!

Bei mir hängt das sich direkt am Anfang auf. Ich habe ALLES versucht was in den Foren steht inklusive bei Youtube recherchiert und in Google bringt aber alles nichts !
Ich brauche Hilfe, denn wenn ich 60€ für ein Spiel zahle, dann will ich es auch ohne Probleme spielen können !
Wenn es innerhalb einer Woche nicht funktioniert werde ich rechtliche Schritte einleiten.
Denn ich fühle mich verarscht und abgezogen, was jeder hier bestätigen kann, wenn man das I-Net durchstöbert um Problemlösungen zu finden aber NICHTS klappt einfach.

Gandalf-1984
13-04-16, 14:32
Kenne das.Habe leider auch das Problem das das Game bei mihr einfriert oder es einfach aus geht und ich auf dem Desktop lande(Crash to Desktop-Anno 1404 lässt grüßen!!!:mad::mad:)
Windoof 10
6700 K
MSI GTX 980 TI
MSI M7 Z170
Kaspersky
neuste Treiber instaliert außer Nvidia weil die ja extreme Probleme haben sollen mit The Division
ansonsten alles aktuell.
Aber ist halt ein Ubisoft Titel......
Assasins Creed und Anno 1404 lassen grüßen...
Alles gute Spiele aber Technisch totale Krüppel was Ubisoft da raushaut.
Einfach nur das letzte.
Support auch schon angeschrieben....
Glaube kaum das sich da einer Meldet
Was auffällt das vor allen Dingen viele Windows 10 Benutzer davon betroffen sind....

Trinomic.
20-04-16, 21:12
Einfach nur traurig !!! Man kommt nichtmal ins Spiel rein. Schämen solltet ihr euch Ubisoft ! Habe schon ALLES versucht. keine chance

xRaYDoXx
21-04-16, 17:38
Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Division starte zeigt es die Gesundheitshinweise an und stürzt dann ab. Neuinstallation und die oben genannten Vorgänge bringen nichts. UPlay zeigt denn Absturz an, ein Fehlerbericht taucht bei msinfo32 jedoch nicht auf.

CPU: AMD FX 6300
GPU: AMD Radeon R7 200 Series
RAM: 8GB
Motherboard: ASRock 970 Pro R2.0

Hat jemand eine Idee was ich tun kann oder ist mein Pc-Setup einfach zu schwach.

Hoffe auf schnelle Lösung MfG Olli

Highspeed-dd
23-04-16, 12:14
Ich hab auch das Problem das es ständig abstürze des Spiels gibt. Den Fehler Bericht sendet es eh automatisch. Von daher sehe ich keinen Grund den Bericht noch mal Manuell zu senden.
Die Abstürze sind willkürlich, keine feste Stelle im Spiel. Es läuft mal eine Stunde, mal auch 3 Stunden gut, oder es stürzt auch mal nach 30 Min ab, egal wo ich grade bin, oder was ich mache.

Hier mal eine PC Eckdaten :

CPU : Intel I7 6700K Skylake
GPU : 2 mal Geforce GTX 980 TI im SLI Modus
Ram : 32 GB DDR 4
Motherboard : ASUS z170 Deluxe

Zu schwach wird der Rechner ja wohl kaum sein, dennoch passiert es jeden Tag, das die Meldung kommt : Oh nein, ein Absturz
Normal ist sowas sicher nicht, aber ich hab auch noch nie erlebt das Ubisoft mal eine schnelle Lösung anbieten konnte. Das problem ist ja seid dem Tag es erscheinen des Spiels da, von daher erwarte ich nicht mal mehr eine Lösung. War ja bei Far Cry 4 genau das selbe. Ich überlege mir in Zukunft 10 mal mehr ob ich ein Game vom Ubisoft kaufe. Leider, den die Spiele könnten echt gut werden, wen die mal ihren Support bissel anheben würden.

LG High

rabiator0815
28-04-16, 04:30
tja wie ich schon sagte bei mir hilfts wenn ich die grafikeinstellungen nach unten regel.... ist nicht schön aber so kann man das spiel spielen.
Schade ist das man von Ubosoft kein Feedback bekommt, aber das ist wohl so weil sind halt zuwenige die sich beschweren.
S4 nach ka... 4 wochen reicht halt nicht damit die mal wach werden, oder man muss den ganzem kram auf französisch schreiben.... :)

...Nun wird wahrscheinlich mein acc gesperrt....

rabiator0815
28-04-16, 04:38
ne betrifft auch Win7
selbe Abstürze unter Win7 als auch unter Win10

Grufi
28-04-16, 20:38
Ich hab auch das Problem das es ständig abstürze des Spiels gibt. Den Fehler Bericht sendet es eh automatisch. Von daher sehe ich keinen Grund den Bericht noch mal Manuell zu senden.
Die Abstürze sind willkürlich, keine feste Stelle im Spiel. Es läuft mal eine Stunde, mal auch 3 Stunden gut, oder es stürzt auch mal nach 30 Min ab, egal wo ich grade bin, oder was ich mache.



Kann ich leider nur unterstreichen. Hab selbiges Problem. das er mich immer direkt aus dem Spiel zum Dektop haut. Mal garnicht.. mal nach 5 min usw..
Ne schnelle lösung wär mir auch mal lieb. Hab das ja nur bei dem Spiel. Sau nervig das ganze.

Mein Sys:

CPU: AMD P2 X6 1090T
GPU: Geforce GTX 770
RAM: 8GB
NVDIA Treiber: 364.72
Windows 10 Pro (via upgrade)

bart01-simpson
03-05-16, 10:59
Auch ich muss mich leider in der Reihe derjenigen einreihen, die mit Abstürzen beim Spielen zu kämpfen haben, und zwar dass ich in unregelmäßigen Abständen (von 15Min bis zu 90Min) zurück auf den Desktop geworfen werde.
Dieses Verhalten habe ich bei keinem anderen Spiel und ich habe wahrlich nicht wenig! Damit will ich sagen, es dürfte wohl nicht an meinem System liegen.

Mein System:
CPU: Intel 6700k
RAM: 32GB
GPU: Geforce GTX 980 Ti
NVidia Treiber: 364.51, 364.72, 365.10
OS: Windows 8.1 64bit

Inbesondere dieses Spiel zeigt mir, dass man Vorbestellungen in Zukunft sein lassen und abwarten sollte, ob und bis wann das Spiel sich problemlos Spielen lässt. Wir sind nicht mehr in der BETA Phase, dass sollte hoffentlich klar sein!
Ich finde, eine Reaktion seitens Ubisoft dürfte erwartet werden, da ich diese Abstürzprobleme keineswegs als Einzelfälle sehe. Zumal ich auch von anderen weiß, die ähnliche Probleme auf der PS4 mit dem Spiel kennen, nur glücklicherweise nicht so häufig wie ich es leider auf dem PC erfahre.

bEeKiLlAh
08-05-16, 01:31
Auch hier das Gleiche ca. nach einer halben Stunde Spielzeit stürzt das Spiel ohne Fehlermeldung ab. Das Spiel schließt sich und ich lande auf dem Desktop.
System:
CPU: Intel 6700 Skylake
RAM: 32 GB
GPU: 2x GTX 980Ti
OS: Win 10
Nvidia: letzter treiber 02.05.2016

Wenn Ubisoft so weiter macht werden die meisten Kunden abspringen..... In den Englischsprachigen Foren gibt es auch schon voll den Aufstand, wegen dem selben Problem. Der ganze Troubleshoot ist totaler Schwachsinn und hat bei mir nicht das geringste gebracht. Für was gab es überhaupt eine Beta? Ich für meinen Teil quäle mich jetzt nicht mehr lange mit dem Game, wenn es in ein paar tagen nicht laufen sollte, wird gelöscht und das war dann das letzte Spiel von Ubisoft.... Ich bezahl kein Geld dafür das ich meine Zeit mit so einem unfertigen Dreck verschwende. :mad::mad::mad:

Arch_Angel_GER
08-05-16, 11:00
es nervt echt, geht doch einfach mal davon aus, dass jeder der dieses game spielt einen rechner hat, der locker gut genug ist. es liegt einfach und allein an der schlechten server-balance und anscheinend ist ubi nicht in der lage moderne produkte von nutanix oder dell zu nutzten. es gibt skalierbare server und man kann das auch alles steuern... wenn man will!

INSTVOGEL
10-05-16, 15:28
So jetzt versuche ich hier mal mein Glück.
Ich kann The Division auf meinem MSI GE72 (welches direkt mit The Division kam) immer nur eine Zeitlang spielen. 10-45 min. ca.Mal etwas mehr, mal weniger.
Das Programm beendet sich dann schlagartig und zeigt an ob ich einen Fehlerreport senden will. Dies habe ich bereits mehrfach getan.

Gerät ist ein MSI GE72 6QF Apache Pro
CPU I7-6700HQ
GPU GTX970M
RAM: 8 GB
OS: sowohl Win8.1 als auch WIN 10
Treiber: Nvidias aktuellste Treiber jeweilig der Letzten Wochen: Zuletzt 365.10.

bEeKiLlAh
14-05-16, 01:03
Glück wirst du eine menge brauchen, habe am Sonntag den 08.05.2016 einen Support ticket erstellt und bist jetzt keine Antwort erhalten :mad: daumen nach unten für den Support

Jethrow85
16-05-16, 16:59
Ich habe seit heute das Problem dass das Spiel einfach aus geht ohne irgenteine Fehlermeldung bis dahin ging es Wunderbar.
Ohne Fehlermeldung ist aber nu auch schwer zu sagen was es sein könnte nehme ich stark an^^

bEeKiLlAh
24-05-16, 03:06
Immer noch keine Antwort vom Support erhalten, ich bin wirklich Sauer :mad::mad::mad: Da wird das Spiel mit einer Gtx 980Ti angeboten und läuft 3 Monate nicht, eine Frechheit. Ich kann nur jedem raten solche Angebote in Zukunft nicht mehr wahrzunehmen. Lieber das Spiel als Datenträger in einem Geschäft erwerben. Sollten dann solche Probleme auftreten, direkt in den Laden zurück und vom 14 tägigen Rücktrittsrecht gebrauch machen. Dann wird dieser Schwachsinn vielleicht ein Ende finden. Als Kunde bist du denen scheinbar nichts Wert. Die 2 Punkte Bewertung von Ubisoft spricht Bände.

Hecki-
24-05-16, 07:31
Immer noch keine Antwort vom Support erhalten, ich bin wirklich Sauer :mad::mad::mad: Da wird das Spiel mit einer Gtx 980Ti angeboten und läuft 3 Monate nicht, eine Frechheit. Ich kann nur jedem raten solche Angebote in Zukunft nicht mehr wahrzunehmen. Lieber das Spiel als Datenträger in einem Geschäft erwerben. Sollten dann solche Probleme auftreten, direkt in den Laden zurück und vom 14 tägigen Rücktrittsrecht gebrauch machen. Dann wird dieser Schwachsinn vielleicht ein Ende finden. Als Kunde bist du denen scheinbar nichts Wert. Die 2 Punkte Bewertung von Ubisoft spricht Bände.

Hallo,

es gibt auch die Möglichkeit eines telefonischen Kundensupports, um somit längere Wartezeiten zu umgehen.
Die Nummer ist:


069-999915592
10:30am - 11:00pm (Mon-Fri),
10:30am - 7:00pm (Sat-Sun)

Weitere Informationen findest du unter: https://support.ubi.com/de-DE/Contact#de-de

*Update* Gestern gab es ein Nvidia-Update auf die Version 368.22 (http://www.nvidia.de/download/driverResults.aspx/103078/de).
Aus dem englischen Forum wurden daher auch Verbesserungen berichtet (http://forums.ubi.com/showthread.php/1452879-SLI-Issue-New-Nvidia-drivers), gerade, was den SLI betrifft.
Hier die Nvidia-Patchnotes (http://us.download.nvidia.com/Windows/368.22/368.22-win10-win8-win7-winvista-desktop-release-notes-updated.pdf):
Eventuell hilft es.

Regards,
Hecki

Colduma
14-06-16, 15:32
Hallo,
Habe auch immer wieder Probleme damit, dass das Spiel abstürzt und das mehrfach während einer Sitzung.
In der Ereignisanzeige wurde mir ein Readyboost Fehler angezeigt. Dieser steht im Zusammenhang mit meiner SSD Festplatte, diese ist ein etwas älteres Model
von Samsung und wurde von Windows 10 wohl nicht korrekt erkannt. Nachdem ich nun Readyboost, superfetch und prefetch deaktiviert habe stürzt das Spiel nicht mehr so oft ab.
Leider aber immer noch nach ca 1,5 Stunden Spielzeit. In der Ereignisanzeige wird mir aber kein Fehler mehr angezeigt und ich bin Ratlos.

Alle Treiber sind Aktuell. Spiel schon neu installiert. Systemtemperaturen alle im Grünen Bereich

Mainboard: Asus Maximus VIII Hero
CPU: Intel Skylake I7 6700K
GPU: Asus GTX 980 TI 6GB Strix
RAM: Corsair Dominator Platinum 16GB
OS: Windows 10 64bit
VGA Treiber: Geforce 368.39

antiSith
05-07-16, 20:53
habe das schon länger dass das Spiel abstürzt. Mal mehr mal weniger häufig, aber in letzter Zeit eher häufig.
Habe alle Tipps befolgt wie auf Seite 1, alle Treiber aktualisiert, mit alten VGA Treibern und neuen, installation auf Systemplatte geschoben etc etc.... sogar Grafik auf ganz low gestellt und trotzdem stürzt es ab. Witcher 3 hingegen läuft stundenlang super auf Ultra ...


Mainboard: Asus P8Z77-V LE PLUS
CPU: Int Core i5-3570K
GPU: EVGA GTX 970
RAM: G.Skill DIMM 16 GB DDR3-1600
OS: Windows 10 64bit

iTz_Fr0sTy
22-07-16, 17:49
hallo

bei mir stürzt das spiel einfach ab beim zocken ohne einen grund manchmal läufts ne stunde mal nur 10 Minuten alles ohne Fehlermeldung
es ist erst seit dem Client patch der die g36 genervt hat davor lief alles gut bis auf die Bugs halt was kann ich da machen?? es nervt total :)

mein system

6700k übertaktet auf 4,4 ghz
980 ti übertaktet
msi z170a pc mate
16 gb ram gskill 3000

habs auch ohne übertaktung versucht es stürzt trotzdem ab

treiber neu installiert
spiel komplett gelöscht und neu geladen nix hat geholfen

iTz_Fr0sTy
25-07-16, 17:14
Habe jetz bei grafik temporal AA Stabilisierung statt supersampling es läuft besser und stürzt nicht mehr so häufig ab

iTz_Fr0sTy
27-07-16, 18:33
Scheinbar is das problem das vollbild in der auflösung wenn ich vollbild spiele stürzt es ab wenn ich fenstervollbild spiele läufts ohne probleme

Flascher alarm kaum hab ich es hier gepostet ists abgestürzt echt traurig das man vom support nich ma ne nachricht kriegt für spiel wo man haufen kohle für bezahlt und das nichma richtig läuft

Gorgar66
27-08-16, 14:16
Ich habe das Spiel gestern gekauft, weil ich dachte, so lange nach Release, muß das Teil doch laufen. Pustekuchen, gar nichts läuft richtig. Sogar beim Film ganz am Anfang ist das Spiel schon abgestürzt. Länger als 5 Minuten habe ich noch nicht am Stück gespielt. Benchmark stürzt auch ab. Gott sei Dank, habe ich keine 60 Euro bezahlt; Obwohl, dann könnte ich es jetzt zurück geben.
Bei mir läuft kein Antivirenprogie und keine Firewall, alle Treiber sind up to date.
Ich kann jedem nur raten, den Schrott nicht zu kaufen. Das ist ja wohl der Hit, jetzt soll ich alle Visual C Programme deinstallieren und nochmal installlieren(die Links funktionieren auch nicht), oder unnötige Programme abschalten.
Habt ihr eigentlich euren Verstand verloren, oder seid ihr nur zu doof? Die Beta lief einwandfrei, keine Abstürze nichts,aber als mitbekommen habe, dass es so viele Probleme gibtt, dachte ich; Wartest du noch ein bisschen, das wird schon.
VON WEGEN!!!!!

KapejKa1310
31-08-16, 19:09
Hallo zsm,
Hab mir das Spiel gestern gekauft und hab festgestellt ich habe nicht die passende Grafikkarte dafür. Ich habe eine ATI Radeon HD 4800 Series und einen "AMD FX(tm)-8300 Eight-Core Processor 3,3GHz 4Kern. Aja und ich habe Windows 7 64bit
Wollt jetz auch Fragen obs nur an der Grafikkarte liegt oder auch am Prozessor :)

Grufi
17-09-16, 23:45
Hallo zsm,
Hab mir das Spiel gestern gekauft und hab festgestellt ich habe nicht die passende Grafikkarte dafür. Ich habe eine ATI Radeon HD 4800 Series und einen "AMD FX(tm)-8300 Eight-Core Processor 3,3GHz 4Kern. Aja und ich habe Windows 7 64bit
Wollt jetz auch Fragen obs nur an der Grafikkarte liegt oder auch am Prozessor :)

Gehts nur mir so das ich grad nicht verstehe was deine Frage ist? :D


---------------

Nu muss ich aber trotzdem auch mal was zu sagen.
Bin leidergottes seit anfang an einer der leidtragenden der mit Abstürzen zu kämpen hat.
Manachmal nach 5 MInuten, manchmal nach 30.. Abundan gehts auch einige Std gut:
Hardware usw bin ich sicher passt, da ich das Prob nur bei dem Game habe.

Was mir aber nun aufgefallen ist, die Abstürze kommen bei mir nur in der "Aussenwelt" vor. In der DZ oder den Sicheren Bereichen bisher noch nicht einen einzigen gehabt. Ausserhalb leider schon hunderte :( Und ich hab mich trotzdem durchgequält und es durch gespielt.


Ist das bei anderen ebenfalls so? Bin mir sicher das das Spiel da selbst ne Macke hat. Warums aber nur in der Offenen Welt ist und nicht DZ... hmm
Etwas sauer bIn ich trotzdem das Monate nach dem launch das Problem noch nicht behoben wurde:.sehr enttäuschend..

Binamep
24-09-16, 11:51
@grufi, mir ist ähnliches aufgefallen. Ich habe mir das Spiel auch erst in der letzten Woche gekauft und bin gerade dabei meine Basis wieder aufzubauen. Bei den jeweiligen Missionen für Sicherheit etc. stürzt das Spiel an unterschiedlichen Stellen der Mission ab. Sobald ich aber die Nebenmissionen mache läuft das Spiel problemlos.

Td01778340044
21-10-16, 03:29
Hallo, ich hab das spiel im Bundle mit der Tastatur Logitech G910 Orion SPark geakuft,es per 15-ställigen Code eingegeben und heruntergeladen. Beim starten des spiel slädt es kurz doch dann kommt eine fehlermeldung " Oh nein. ein Absturz Tom Clancys The Division ist abgestürzt...." Kann man die Probleme auch lösen in dem man nicht seine z.B firewall ausmachen muss?? Danke für die einkommende Hilfe

BlackGentlem4n
21-10-16, 10:10
Hallo Td01778340044,

du könntest den Vorschlag aus dem folgenden Thread probieren: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/152539-Blackscreen-und-Absturz-beim-Start-Tempor%C3%A4r-gel%C3%B6st

ironblader
27-10-16, 23:35
Meins stürzt leider auch nur ab, siehe Thread hier: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/160432-The-Division-st%C3%BCrzt-ab?p=2438937#post2438937

Slost77
15-01-17, 22:11
Hallo Ubi!
Das Spiel lief auch bei mir einwandfrei, bis ich von Brooklin nach Manhatten übersetzte... also direkt nach dem tutorial fingen die Probleme an. Teils ist das Spiel direkt am Ende der Videosequenz abgeschmiert, mittlerweile stürzt es ab, sobald ich mich wenige Meter vom Landepunkt wegbewege. Dort ist auch die Umgebung so gut wie nicht zu erkennen, alles flimmert und man erkennt nicht wo man läuft. Bitte helt mir, das Spiel fängt gerade an und macht echt Spaß, wenn ich den weiterhin dazu käme...
Hier die gewünschten Daten:
Betriebssystemname Microsoft Windows 7 Home Premium
Version 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Zusätzliche Betriebssystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname THOMAS-PC
Systemhersteller System manufacturer
Systemmodell System Product Name
Systemtyp x64-basierter PC
Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz, 3401 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum American Megatrends Inc. 1106, 27.07.2012
SMBIOS-Version 2.7
Windows-Verzeichnis C:\Windows
Systemverzeichnis C:\Windows\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "6.1.7601.17514"
Benutzername Thomas-PC\Thomas
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physikalischer Speicher (RAM) 12,0 GB
Gesamter realer Speicher 12,0 GB
Verfügbarer realer Speicher 7,95 GB
Gesamter virtueller Speicher 13,9 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 8,91 GB
Größe der Auslagerungsdatei 1,95 GB
Auslagerungsdatei D:\pagefile.sys

01.01.2016 18:01 Windows Error Reporting Fehlerbucket , Typ 0
Ereignisname: CLR20r3
Antwort: Nicht verfügbar
CAB-Datei-ID: 0

Problemsignatur:
P1: GameScannerService.exe
P2: 1.0.6.2662
P3: 56030e8a
P4: GameScannerService
P5: 1.0.6.2662
P6: 56030e8a
P7: 62
P8: db
P9: System.BadImageFormatException
P10:

Angefügte Dateien:

Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportQueue\A ppCrash_GameScannerServi_3aa55a5a9aeae52bee81f2857 d8f79c54c1c1d_0de082c5

Analysesymbol:
Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
Berichts-ID: b82c5a40-b0b1-11e5-b32c-3085a993a292
Berichtstatus: 0

Betriebssysthem ist Windows 7 Prof. 64

CPU: Intel(R) Core(TM) i5-3570K , 3,4GHz
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB
RAM: 12,0 GB
Motherboard: konnte ich die Bezeichnung nicht finden, war aber glaube ein Modell von ASUS



Problem gelöst!
Für alle, die das gleiche Problem haben, bei mir hat eine Neuinstallation des Spiels geholfen. Läuft nun wieder einwandfrei!

ZX81
04-02-17, 13:21
Hi,
und auch mich betrifft es seit knapp einer Woche.
Bin Stufe 30 und bis dahin ging auch alles einwandfrei.
Seit einer Woche max 5 Min. Spielzeit , dann Absturz ohne Meldung( PC hängt!) und muss den Rechner hart killen.
Habe treiber getauscht und das brachte auch keine Besserung.

Meine Hardware:
OS: Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Enterprise Version 10.0.14393 Build 14393
CPU: Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-4790K CPU @ 4.00GHz, 4001 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
Installierter physischer Speicher (RAM) 32,0 GB
GPU: ASUS R290 GDDR5 DIRECTCU
MAINBOARD: ASUS SABERTOOTH Z97

Ich hoffe auf eine baldige Lösung.

Gruß Heiko

C_Olivera
07-02-17, 20:21
Hab das gleiche Problem und auch schon alles Probiert.
Single Play geht aber sobald ich einer Gruppe oder Freund beitrette steht das Bild

T-Game90
11-02-17, 10:57
So ich habe seit gestern abend drei Spielabstürze gehabt. Den letzten gerade als ich meine Items im Abholbereich der Dark-Zone verschicken wollte.
Natürlich waren nach Neustart alle Items weg. Hatte bis gestern keinen einzigen Absturz. Also was hat sich geändert.

Ich habe jetzt innerhalb von wenigen Stunden komplett den Spass am Spiel verloren. Aber von anderen Ubisoft Spielen wie The Crew kenne ich das ja auch schon. Auch das Spiel hat so viele Bugs und Abstürze, sodass ich dieses kaum noch spiele. Ich dachte eigentlich bis gestern dass hier alles gut ist.

Das blöde ist, die Abstürze kann man hier nicht mal auf bestimmte Sitauationen zurückführen.
Beim ersten Absturz kam immerhin noch die Meldung, dass das Spiel abgestürzt ist und mir wurde angeboten einen Fehlerbericht zu senden.
Bei den letzten beiden Abstürzen gab es keine Meldung mehr.

Der Absturz äußert sich so, dass keine Tastatureingaben mehr funktionieren und das bild für max. 10 Sekunden einfriert und ich dann zurück auf dem Desktop bin und sich das Uplay Fenster öffnet. Das ist alles.
Der Fehler ist bis jetzt einmal ganz normal im freien Spiel aufgetreten, ohne gewählte Mission, einmal während eines Kampfes und jetzt beim letzten Mal in der Dark-Zone, was mir einige schöne Gegenstände flöten gegangen sind.

Ich bin echt ziemlich genervt. Ich hoffe, es gibt irgendeinen Weg diesen Fehler wieder anzustellen. Wie gesagt, ich hatte bis gestern Nachmittag/Abend nie ein Problem mit Spielabstürzen bei The Division.

TekFor
14-02-17, 01:53
Ich habe das Spiel ja echt gern und mich mit so einigen Sachen arrangiert.

Aber was im Moment los ist, möchte ich echt gern wissen. Seit ca. 2 Wochen schmiert das Spiel, wie auch schon bei einigen meiner Vorredner, ohne jedwede Vorankündigung ab. Auch damit habe ich bisher "halbwegs" leben können, da es mich immer nur traf, wenn ich irgendwo "sicher" stand oder mit Mates unterwegs war, die auf meinen Hintern aufpassten, während ich das Spiel neu gestartet habe. Aber gerade eben bin auch ich einmal in einer Situation aus dem Spiel geflogen, die mich dazu veranlasst, meinen Unmut, um es mal politisch korrekt zu formulieren, zu äußern.

Schöne Runde Suvival, ca. 1:15 h unterwegs, noch ca. 40 Minuten auf der Überlebensuhr, 5 Survival-Caches im Rucksack und auf dem Weg zu Nummer 6. Rein in die Viren-Auslöschstelle, den dicken Tank schon zerlegt und ZACK - Disconnect. Neu gestartet und es kam wie es kommen musste: Da lag ich mit der Fre**e im Dreck. Und da ja auch in der Survival-PvE-Welt kaum jemand Leute wieder ins Leben zurück holt, habe ich noch fix meine 5 SC in ihre Einzelteile zerlegt. Kaum fertig damit, ich noch ca. 2 Minuten Revivetime auf dem Tacho, kam auch schon jemand des Weges und gab mir den Rest. Als "Belohnung" gabs dann noch freundlicherweise die 4 Standardbehälter.

Es sei mir die Frage erlaubt: Wann bekommt Ihr das endlich iin den Griff? Am durchgeführten Serverneustart vorgestern kann dieses Problem ja augenscheinlich nicht gelegen haben. Bis vor ca. 2 Wochen lief das Spiel halbwegs rund - seit der Zeit klagen extrem viele Spieler über dieser Art von "Spielspaßtrübung".

PS: Eine Änderung an Hard- oder Software wurde nicht durchgeführt, rein vom Gefühl her würde ich sagen, dass bei mir diese Abbrüche nach den Wartungsarbeiten am 02.02.17 begannen.

dobbs2304
22-09-17, 18:25
Ich habe ständig Abstürze bei The Division. Könnte es daran liegen, dass ich zu wenig Festplattenspeicher frei habe ? Meine erste Partition ist nicht besonders groß und die ist fast restlos voll.