PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keine Änderungen?



Alucardmike
18-02-16, 18:43
Guten Tag,

ich wollte fragen, warum nichts am Gameplay geändert wurde. Es wurden von uns Testspielern der Closed Beta viele Wünsche und Ideen an euch herangetragen, aber scheinbar wurde nichts davon umgesetzt.

Natürlich kann man es nicht jedem Recht machen, aber es wurden sehr häufig die gleichen Dinge/Schwächen genannt, die das Spiel besser machen könnten.

Zum Beispiel das Waffe wegstecken; wurde von ungefähr jedem Spieler bemängelt, trotzdem ist nicht möglich.

Ich würde mich sehr über eine Aussage von Ubisoft freuen, ob unsere Bemühungen überhaupt gewürdigt werden, oder ob wir nur als gratis Serverlasttester fungieren, die ein paar Cheats und Bugs finden. Wird noch etwas verändert, oder halten wir bereits das "fertige" Spiel in den Händen?
Apropos Bugs:
Fast alle Bugs, die ich in der Closed Beta hatte sind wieder aufgetaucht (habe sie natürlich gesucht, um herauszufinden ob es jetzt funktioniert; leider nicht).

Weil ich mich gerade so fühle, als ob all die Arbeit (ab einem gewissen Punkt hat Bugs suchen und analysiere nichts mehr mit Spaß zu tun) für die Katz war.

PunkteStibitzer
18-02-16, 19:19
hallo :)

es gab schon einige änderungen, nur alles auf einmal geht dann auch nicht ;)

falls du die patchnotes noch nicht gesehen hast: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/151438-Open-Beta-Patch-Notes

Pvt.Chill
19-02-16, 00:50
Fast alle Bugs, die ich in der Closed Beta hatte sind wieder aufgetaucht (habe sie natürlich gesucht, um herauszufinden ob es jetzt funktioniert; leider nicht).
Weil ich mich gerade so fühle, als ob all die Arbeit (ab einem gewissen Punkt hat Bugs suchen und analysiere nichts mehr mit Spaß zu tun) für die Katz war.

Ich seh ein ähnliches Muster, welches ich schon bei Rainbow Six Siege als Closed Beta Spieler in der Open Beta befürchtet
und im "fertigen" Release bestätigt bekommen habe.

Wenn der Premiumtag für die XBox morgen 13:00 durch ist (finde ich übrigens total lächerlich), darf ich auch mal schauen, ob die von mir eingereichten Bugs noch da sind. Größtes Problem war ja das Cheaten auf dem PC, da offenbar vieles clientseitig aus dem Speicher abgefragt wurde (Offene Tore für Cheater). Laut Patchnotes ist das größtenteils gepatched und wird zum Release komplett gefixt sein, ich bleibe vorerst skeptisch, näheres erfährt man wohl morgen von den Cracks im Reddit.

Alucardmike
19-02-16, 22:04
Natürlich gab es Änderungen zwischen den Betas, allerdings keine besonders auffälligen.

Es wirkt leider so, dass nicht viel gemacht wird/wurde, und man diesen Umstand mit mehr Inhalt zu retuschieren versucht.

Ich hoffe ja, dass man noch aufgeklärt wird, was alles verändert und verbessert wird. Das ist für mich nämlich wichtig, ob ich das Spiel kaufe oder nicht. (bzw warte bis es günstiger ist)
Ich möchte nämlich im fertigen Spiel nicht die ganzen Bugs und Ungereimtheiten haben, wie ich sie bis jetzt hatte. Es ist zwar keineswegs schlecht, aber auch nicht herausragend genug, um sofort gekauft werden zu müssen.

PunkteStibitzer
19-02-16, 22:21
die open beta patchnotes waren ja schon wenige tage, eine woche oder so, nach der closed beta verfügbar. ob also die feedback der closed beta hier eine rolle gespielt haben, würde ich dann doch etwas verneinen :) ich denke, das patch ist nur einfach in der zwischenzeit entstanden. also auch schon vor oder in der zeit der closed beta.

wenn überhaupt wird der release erste ergebnisse zeigen, je nach wichtigkeit.

airbeatzx
19-02-16, 22:34
Klar gibt es Änderungen. Schau mal hier: https://thedivision.info/thread/102-the-division-open-beta-changelog/ ;)

Ubi-QuB3
20-02-16, 14:03
Die Patch Notes für die Open Beta findest du auch im Forum unter: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/151438-Open-Beta-Patch-Notes

v3g3tt0
20-02-16, 14:34
Wenn ich das hier so lese muss ich auch mal mein Senf zu geben.
Sinn und Zweck einer Beta ist etwas zu testen. Bei den heutigen Spielen ist es meistens die Server Komponente. Bei der Entwicklung des Spieles und des Servers kann nur auf bestimmte weise getestet werden. Meisten erstellen die Firmen Programme um ihre Server zu Testen aber die sind nicht so aussagekräftig wie echte Spieler. Was den Klienten angeht werden bugs und verbesserungsvorschläge gesammelt und diese dann in bestimmte Rubriken eingereiht. Sowas wie High Priority Bugs, normal Bugs und Verbesserungsvorschläge. Wobei die entwickler die Hight Priority Bugs versuche als erstes abzuarbeiten weil diese das Spiel sehr einschränken oder sogar komplett unspielbar machen. Dann kommen die Normalen bugs die nicht so wichtig für den Spielablauf sind. Sagen wir mal so etwas wie, Text wird falsch angezeigt. Und dann halt verbesserungsvorschläge wie das weglegen der Waffe mit der Taste X. Es wird zwar versucht alles abzuarbeiten aber Bugs haben eine höhere Priorität. Daher kann es sein das ihr 100 Verbesserungsvorschläge eingereicht habt aber diese erst in 1 oder 2 monaten im Spiel erscheinen. Es kommt auch immer darauf an wie die Verbesserungs umzusetzen ist. Ist es ein Einfacher Button der gesetzt werden muss oder müssen dafür komplette Spieleroutinen umgeschrieben werden. Geht daher nicht von aus das zwischen der Closed Beta und den Release alle eure Verbesserungsvorschläge umgesetzt werden. Hier haben die Bugs die höhste Priorität. So jetzt nochmal auf den Server zurückzukommen. In der Clodes und Open Beta wird eher geschaut was hält der Server aus. Wie verhällt sich der Server wenn z.B. 1000 Spieler gleichzeitig drauf sind. In der Closed Beta werden meistens dann kleine Mengen an User getestet und die Fehler, die auftauchen, werden Behoben. Nachdem die Closed Beta vorbei ist werden weitere verbesserungen vorgenommen. Wenn der Server/Klient nicht ausreichent getestet werden konnte, kann es auch mal passieren das die Closed Beta verlängert wird. In der Open Beta kann man dann Testen wie der Server mit einer recht großen Menge an User reagiert und die Fehler werden behoben. Denn nichts ist schlimmer als wenn das Spiel in den Verkauf geht und die Server brechen dann am ersten Tag ein weil nicht ausreichent getestet wurde. Was leider immer noch sehr oft passiert.