PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Closed Beta-Gameplay Höhepunkte - Tom Clancy's The Division [Ubisoft-TV]



Ubi-QuB3
08-02-16, 17:58
Auch wir haben die BETA gespielt und zeigen euch, was wir in New York erlebt haben!


https://www.youtube.com/watch?v=FoTkghN6WjE&feature=youtu.be

► Jetzt Tom Clancy's The Division bestellen: http://ubi.li/dfbbw

Tom Clancy's The Division erscheint am 08.03.2016

Conqinator
08-02-16, 18:22
Also als Höhepunkte würde ich das jetzt nicht bezeichnen, es wurde einfach nur der gesamte Singleplayer-Content der Beta vorgestellt. Der spaßigste Teil fand aber definitiv in der Dark Zone statt.:D

Zudem könnte man meiner persönlichen Meinung nach die Lobpreisungen in Ubisoft TV mal etwas runter fahren. Statt einfach zu sagen, dass man von einer Deckung zur anderen rennen kann, wird dann gleich gesagt "auch das Laufen von einer Deckung zur nächsten funktioniert einwandfrei". Ja, das sollte man ja auch annehmen. Zieht sich durch die meisten Videos, ob nun bei The Division oder nicht, und zumindest ich finde es immer etwas lächerlich und eher nervig alles loben zu müssen. Denke den meisten besser informierten Kunden dürfte das ähnlich gehen, aber euer PR-Team wird sich da sicher besser auskennen. Wollte es nur mal sagen.

Thales81
08-02-16, 20:58
Welch ein Propagandavideo und sovielen Falschaussagen. Bspw.: Grafik ist zwar ganz nett, aber überzeugt definitiv nicht "bis ins letzte Detail". Auch das Laufen von Deckung zu Deckung funktionierte auch oft genug nicht ...
So langsam nervt diese Selbstbeweihräucherung einfach nur noch.

mrldog
09-02-16, 21:55
Ich habe keinen direkten Vergleich, daher kann ich jetzt nichts zum Vorwurf der Selbstverherrlichung sagen. Was ich eher befremdend finde, ist die starke Schwankung in der Wortwahl. Im Großen und Ganzen habe ich das Gefühl, dass der Kommentator vermehrt Casual Gamer anspricht, die hin und wieder mal nen Shooter aus dem Regal holen und einlegen. Daher finde ich Formulierungen wie "auch das Laufen von einer Deckung zur anderen funzt problemlos" gar nicht so problematisch. Was mich eher stört ist der inkonsequente Wortschatz: Wenn ich eben jene von mir genannte Zielgruppe anspreche, sollte ich nicht von Loot, sondern von Beute sprechen. Skills sind dann z.B. auch eher Fähigkeiten. Interessanterweise spricht er von Erfahrungspunkten, und nicht von EP/XP. Ihr seht, worauf ich hinauswill? Es gibt kein rundes Bild ab. :)