PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist dein Lieblingssektor in ‪#‎Anno2205‬?



Ubi-Barbalatu
04-02-16, 15:53
http://static.cdn.ubi.com/0034/Anno2205/forum/2016_02_04_blank_de_t.jpg (http://static.cdn.ubi.com/0034/Anno2205/forum/2016_02_04_blank_de.jpg)

Die Wildwater Bay bringt neuen Schwung in die gemäßigte Zone, doch auch die Arktis und der Mond müssen herhalten, um sämtliche Bewohner zu versorgen.

Was ist dein Lieblingssektor in ‪#‎Anno2205‬?

Eipheistos
13-02-16, 09:52
Mein Lieblingssektor in Anno 2205 ist Wildwater Bay!

Der erste Sektor bei dem ich beschlossen habe, tatsächlich mal auf Extrembau zu gehen.
Durfte feststellen, das ständige umsetzen der Hauser nimmt ganzschön Zeit in Anspruch, hat meinen Respekt für die Leute erhöt, die das in allen Sektoren gemacht haben.

LadyHahaa
13-02-16, 16:57
Mein derzeitiger Lieblingssektor in Anno 2205 ist ebenfalls Wildwater Bay.
Ich mag große Bauflächen.

IppoSenshu
14-02-16, 13:40
Mir gefällt das Walbruck-Becken am besten, da es optisch am besten aussieht mit den Staudämmen und dem Plateau in der Mitte - perfekt für das Firmen-Hauptquarier!

Wildwater Bay und die Viridische Bucht kommt aber direkt danach, weil es optisch auch toll aussieht (mit der Gebirgskette im Hintergrund und den Brücken) und man viel Platz für Produktionen hat.

Frl.Petronella
14-02-16, 15:16
Kap Ambar.

Schwierig zu bebauen mit den kleinen Inseln, aber die langen Brücken und dann diese große Insel mit der U-förmigen Baufläche am Ende. Wenn man da mit der Kamera drüberfährt, toll.

Ubi-Barbalatu
16-02-16, 16:39
Auch wenn man natürlich in der gemäßigten Zone unterwegs ist, findet von euch keiner die Arktis oder den Mond ansprechend oder wichtig?

Gruß,
Barbalatu

schlonz2014
16-02-16, 16:41
Na ja Arktis und Mond sehe ich eher als so ne Art "Zulieferer". Da es dort auch nur 2 Bevölkerungsstufen gibt und die Gebäudeauswahl verglichen mit den gemäßigten Sektoren eher klein ist, sind die Möglichkeiten dort vergleichsweise eingeschränkt. Auch wenn das Konzept mit den Schilden bzw. auch den "Wärmebereichen" interessant ist.

IppoSenshu
16-02-16, 20:11
Auch wenn man natürlich in der gemäßigten Zone unterwegs ist, findet von euch keiner die Arktis oder den Mond ansprechend oder wichtig?

Doch schon, aber Hauptgebiet für die Städte bleiben aber die gemäßigten Sektoren, weil Arktis und Mond doch teuer sind und wenige Einwohner genieren.

Wenn du aber schon so fragst, in der Arktis finde ich den Ikkuma-Gletscher beeindruckend, der Gletscher in der Mitte besonders.
Und auf dem Mond finde ich den Sektor "Mare Relictum" sehr interessant, fast perfekt rund und mit Plateau in der Mitte (ein schönes Mondmeer).

Ubi-Barbalatu
16-02-16, 23:03
Genau das wollte ich hören bzw. wissen. :)

Danke euch.

schlonz2014
17-02-16, 11:21
Genau das wollte ich hören bzw. wissen. :)

Danke euch.

Gerade für Mond und Arktis sehe ich eigentlich noch richtig viel Potential.
Abgesehen von Optik, und Atmosphäre, welche wirklich toll sind, wäre doch noch folgendes denkbar:

- für die Arktis eine aktive Wetterkomponente, die Zufriedenheit und produktivität beeinflusst. Analog zum Klimawert und den korrespondierenden Gebäuden in Anno2070 (Ozonstabilisator oder was das war).

- eine weitere Bevölkerungsstufe, welche im einmaligen Ausbau gerne teuer und aufwändig sein darf, dafür dann genügend Einkommen generiert so dass es kein "Verlustgeschäft" ist.

- damit einhergehend zusätzliche Waren und Produktionsketten.

- auf dem Mond sollte auch jenseits der Krater gebaut werden dürfen.

Einfach mehr Tiefe und Möglichkeiten, so dass diese Sektoren nicht nur ein "Anhängsel" sind welches man zwingend für bestimmte Produkte braucht.

Kenpachi107
18-02-16, 07:54
Also mir gefallen alle Sektoren muss ich sagen, von der Optik wirklich Top und was ich mal hervorheben möchte sind die Bergketten der einzelnen Sektoren die sind euch echt sehr gut gelungen! *daumen hoch*
Natürlich bin ich auch mehr auf den gemäßigten Gebieten unterwegs, da es da eben mehr zu tun gibt. Arktis und Mond dienen im moment wie schon einige hier sagten nur als Produktlieferant, mehr Wohnhäuser auf dem Mond oder Arktis anzusiedeln bringt einfach nicht viel.

Und wie Schlonz schon gesagt hat, eine weitere Bevölkerungsstufe auf Mond und Aktis wäre mit Sicherheit ein Schritt nach oben.

Was mir gerade so einfällt wärend ich das geschrieben habe ist, in der Aktis könnte ich mir einen weiteren Sektor vorstellen in dem die Gletscher langsam anfangen zu schmelzen.. im laufe der voranschreiteten Story steigt der meeresspiel und man muss eine Glaskuppel über seiner Stadt errichten, sowas würde ich total Feiern ;)

Was ich glaube, dieses Anno wird noch viele überraschen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag :)

Ubi-Barbalatu
18-02-16, 22:48
Ich bin ja gespannt, ob die Tundra dann zu euren Lieblingssektor wird :)

Ich persönlich bin gerne auf dem Mond unterwegs. Es sieht einfach fantastisch aus mit der Erde im Hintergrund - Auch wenn ich nicht so viele Zivilisationsstufen habe macht es mir trotzdem Spaß.

Liebe Grüße,
Barbalatu