PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seit dem Patch Rainbow Six nicht mehr spielbar



Swolione
02-02-16, 22:20
Liebes Ubisoft / Rainbow Six Team,

ich weiss nich an welchen technischen Fehlern es evtl liegt, aber seit dem Patch ist das Spiel für mich nicht mehr spielbar.
Leute werden angezeigt wo sie nicht sind, Wände die anscheinend offen sind, werden als zu angezeigt, oder Leute können durch Wände durchschiessen.
Es würde mich sehr freuen wenn es dazu eine Lösung gibt, denn Spiel + Season Pass zu kaufen und dann nicht mehr spielen zu können ist schon sehr unschön.


Anbei Schicke ich gerne 2 Beispiel Videos

https://www.youtube.com/watch?v=xZkmZIqMmOw

https://www.youtube.com/watch?v=S8A49WHU8S8

baddaddie
03-02-16, 09:37
Das ich durch gesicherte Wände erschossen wurde hatte ich gestern auch. :(

taylorHB
04-02-16, 16:31
Ich kenne besagtes Problem auch. Bei mir wurden Teammates durch gemauerte Wände erschossen.

Jedoch den Kill mit Glaz: dies ist so gewollt. seine Waffe ist so stark, das er durch Castleabdeckungen durch schiessen kann. Ebenso ist Glaz der einzige der durch die Fenster von Autos sowie durch die Fenster auf der Flugzeug - Map schiessen kann!

ERASOOX
05-02-16, 16:44
Ich kenne besagtes Problem auch. Bei mir wurden Teammates durch gemauerte Wände erschossen.

Jedoch den Kill mit Glaz: dies ist so gewollt. seine Waffe ist so stark, das er durch Castleabdeckungen durch schiessen kann. Ebenso ist Glaz der einzige der durch die Fenster von Autos sowie durch die Fenster auf der Flugzeug - Map schiessen kann!

Das mit Glaz hast dir mal genauer angesehen ? der war draussen bei seinen kollegen und hätte dank der schrot schon tot sein müssen.

II-MaladiA-II
05-02-16, 19:11
1. schon eher komisch, kann hier nur vermuten dass er dich gehört hat, das rennen vor der Hocke im Schnee - auf Vermutung gefeuert, eine Salve mit Hitmarker und wieder zurück = tot. Nunja wer kann das in diesem Spiel schon wissen, die Elefantentrampler der Operatoren hört man hald schon deutlich wenn man gutes Headset hat. Da du davor gerannt bist kann mans nicht ausschließen ne und die Hocke ist auch nicht komplett geräuschlos ... meine Meinung! Viele unterschätzen (oder haben keine Ahnung) den Vorteil eines guten Headsets!

2. gängig .... Feuergefecht vor der Barrikade, mehrere Shotgunschüsse fast auf der selben Linie direkt davor ... denke hier hätte jeder mit ein wenig Grips seine Chance gesucht und da durch geballert. Durch die Schüsse konnt man dich relativ gut orten .... Sniper eben, paar gingen daneben wie man sehen kann, einer saß dann mal = tot

Ich denke mal 50% der Cheat-Verdächtigen sind unschuldig (wenn nicht mehr) ... TS-Absprachen, Kameras, Schritte, Vermutung, Atizipation, Grips, gutes Headset ... viele Möglichkeiten als Cheater gebranntmarkt zu werden obwohl das Spiel einiges möglich macht.
Vllt. einfach nur clever? Das soll nicht heißen dass es keine gibt!
Ich habe selbst unmengen Lobbys gehabt wo Leute teiweise sehr laut Musik nebenher hören ... da muss man sich nicht wundern, des sind dann die, die jeden als Cheater beschimpfen ....

Mund abbudze und weida mache!

Wundawuzi1
05-02-16, 19:25
Der Patch hat unserer Gruppe jetzt "den Rest" gegeben. Wir machen 1-2 Wochen pause so wie es momentan läuft ist es nicht mehr spielbar.

Ich selbst bin neu und kein sonderlich guter Spieler, aber 2 meiner Freunde spielen seit nun fast 10 Jahren(oder wann CoD-2 halt rauskam) aktiv Shooter, wissen also genau was sie tun und was passiert.
Die vielen neuen Fehler, die die Spielsuche erschweren, sind ja nicht so schlimm. Dafür sind die Fehler während des Spiels welche zzu kicks führten deutlich weniger geworden, zumindest bei uns. Das ist also nicht das große Problem.

Allerdings ist so ziemlich alles andere "schlimmer" geworden. Wir wurden schon, wie in dem Video im OT schön demonstriert, durch verstärkte Wände erschossen. Das passiert zwar selten, darf aber eigentlich gar nicht vorkommen.
Viel schlimmer ist der Bug mit den Modellen. Anfangs ja noch ganz lustig anzusehen nervt es mittlerweile tierisch. Man weiß auf den ersten Blick nicht, ob der Spieler da jetzt hockelt oder steht oder liegt. Entscheidet man sich falsch und schießt nicht sofort auf den Kopf ist man tot.

Aber am allerschlimmsten ist es mit den Treffern die nicht zählen. Dazu gibts im OT ja auch ein sehr anschauliches Video. Solche Videos ploppen momentan überall auf Youtube auf und dieser Fehler ist der Grund der uns zur Spielpause "zwingt". Wir hatten letztens einen Blitz der im Flugzeug von 2 Spielern(aus der selben Richtung) garantiert bei gekipptem Schild 4 Treffer erhalten hat. Da die beiden natürlich auf den Kopf gezielt haben behaupte ich mal dass mindestens 2 Kopftreffer dabei waren (was auch immer man sonst treffen soll).
Wenige Sekunden später tötet Blitz einen unserer spieler(Natürlich mit einem Kopfschuss) und hat laut "Kill-Portrait" immernoch 100%.

Mittlerweile sind wir uns sicher dass diese "Unverwundbarkeit" hauptschlich Spieler mit Hoher Latenz/Ping haben. Da man mittels scoreboard ja schön verfolgen kann wer welchen operator spielt und wieviele kills derjenige gemacht hat, hat es nicht lange gedauert bis wir gemerkt haben dass das Scoreboard fast immer von einem SPieler angeführt wird der ~140 Ping oder mehr hat.
Ich weiß leider nicht wie oder wodurch der Ping beeinflusst wird. Ich hatte mir schon überlegt im Hintergrund ein paar downloads zu starten um meinen Ping zu verschlechtern, weiß aber nicht was das bringt. Es darf aber nicht sein dass wir mit niedrigen Ping im Nachteil sind.

Liebes Ubisoftt-Team, das Spiel hätte Mega Potential aber das was hr veranstaltet ist einfach traurig. Ihr schließt Löcher nur indem ihr nocht größere Löcher aufreißt. Von mir aus patcht zurück auf release-Version, irgendein Praktikant wird doch wohl dran gedacht haben ein Backup anzulegen... Aber so wie es jetzt ist kann man das Spiel auch direkt in die Tonne schmeißen.