PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Feature Special - Multi-Session Gameplay - Feedback



Fiorenza1404
21-10-15, 18:30
hm`kay es gibt 12 Sektoren und wir können mehrere Millionen Einwohner ansiedeln, aber was passiert, wenn wir die 12 zugebaut haben?
Spiel nochmal kaufen? ^^
oder gibt es einen Restart?

Ubi-Barbalatu
21-10-15, 18:57
Du kannst dann eine neue Corperation / Unternehmen anfangen und entsprechend von neu anfangen.

Gruß,
Barbalatu

Fiorenza1404
21-10-15, 18:58
wow das ist sehr schön gelöst, danke für die schnelle antwort

Levesque2070
21-10-15, 19:15
Du kannst dann eine neue Corperation / Unternehmen anfangen und entsprechend von neu anfangen.

Gruß,
Barbalatu

Dazu möchte ich auch gerne etwas wissen:
Ich gehe davon aus, daß wir jederzeit komplett neu anfangen können oder?
Und was passiert dann mit den ersten 12 Sektoren der ersten Corporation, diese wird dann überschrieben ja?

Danke

shokilicious
21-10-15, 19:39
Diese komische Raumstation als Sektor zu bezeichnen finde ich ja schon ein wenig übertrieben :D Kann man da so viel machen außer wählen gehen? :O

IppoSenshu
21-10-15, 20:09
Ich finde das ein informatives Video, hoffe aber trotzdem, das es im späteren Spielverlauf nicht langweilig wird. Da es ja keine Kampagne im klassischen Sinne mehr gibt und alles zu einen Endlosspiel zusammen geführt wurde.

Gut finde ich auch, das man anscheinend ohne Verzögerung zwischen den einzelnen Sessions wechseln kann. :D

t_picklock
21-10-15, 20:44
Dazu möchte ich auch gerne etwas wissen:
Ich gehe davon aus, daß wir jederzeit komplett neu anfangen können oder?
Und was passiert dann mit den ersten 12 Sektoren der ersten Corporation, diese wird dann überschrieben ja?

Danke

Die sollte dann doch wenn ich die Berichte richtig verstanden habe jederzeit als Savegame wieder ladbar sein. Da wird also aus meiner Sicht nichts überschrieben.

erased2019
21-10-15, 20:57
Jep so meine ich das auch! Wäre ja doof, wenn sie vom größten und längsten und endlosesten Endlosspiel reden und dann aber eine Begrenzung machen, die alle alten Savegames dann überschreiben würden. Vielleicht können wir dann auch zwischen diesen angelegten "Corporations" wieder wechseln, ich gehe mal stark davon aus.

mister.joe
21-10-15, 21:39
Die einzige Frage, die ich mir gerade stelle:
Es gibt zwölf Sektoren, mit dem Season-Pass kommen noch die Tundra und der Orbit hinzu. Heißt das nun, dass man später 14 Sektoren hat oder muss man sich quasi zwei freihalten für später?

MattRoxx
22-10-15, 01:37
Ich glaube nicht das man sich Sektoren freihalten muß für die Tundra und den Orbit.
Ja frage mich auch wie die auf 12 Sektoren kommen, sehe 3 Gemäßigt, 3 Arktis und 3 Mond, sind also 9 richtige Sektoren wo man bauen kann.
Dann so wie es scheint 2 Kampfzonen und die Big 5 Station.

bambierfurt
22-10-15, 15:08
Gestern Abend mal eben schnell 2070 weiter zocken - kurz ins Forum geschaut - BÄM! Dieses Video gesehen :D ok, ich musste es mehrmals schauen, weil ich kann nicht gleichzeitig lesen und die bewegten Bilder anschauen ;) aber was da gezeigt wird ist ja so toll! Ich war nur kurz über die zwölf Sektoren gestolpert - aber ok, wenn die Krisensektoren und die Raumstation auch als Sektor zählen, dann passt das ja wieder...

Ne glaube auch nicht dass man da Sektoren für frei halten muss - die Erweiterungen werden dann eben zusätzlich auf dem Bildschirm erscheinen denke ich mal und sicher wird man jederzeit ein neues Spiel starten können ohne dass ein angelegter Save einfach überschrieben wird - schön wäre ja wieder diese Auto-Save-Funktion :)

...und noch mal kurz zu 2070 - ich werde die "Gebäude-Versetzen-Funktion" in 2205 ja so lieben :rolleyes:

funi97
22-10-15, 21:10
Ich habe das so verstanden, dass man 12 Sektoren besiedeln kann also z.B. auch mehr mals eine gemäßigte Zone und das die Kampfzonen gar nicht dazu gehören. Dem entsprechend müsste man dann ja auch noch 2 Sektoren freihalten um dann die Tundra und den Orbit zu besiedeln. Meiner Meinung nach kann man dann auch mehrere Megacitys in einem spiel haben, so wurde es ja immer beschrieben. Sonst kommt man ja auch nicht auf Millionen Einwohner.

shokilicious
22-10-15, 21:58
Ich habe das so verstanden, dass man 12 Sektoren besiedeln kann also z.B. auch mehr mals eine gemäßigte Zone und das die Kampfzonen gar nicht dazu gehören.Sieht man doch eigentlich in dem Video recht genau.

Du hast
3x Gemäßigte Zone
3x Arktische Zone
3x Mond Zone
2x Kriesen-Zone
1x Raumhafen-Zone
----
Gesamt: 12 Zonen

Aus den 3Besiedlungszonen (gemäßigt, arktisch und mond) kann man zu beginn jeweils eine von 3auswählen und sich die anderen beiden dann später dazukaufen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Dementsprechend denke ich auch, dass Tundra und Orbit einfach zusätzlich auf die Weltkarte da draufgepinselt werden und man dann dementsprechend 14-XX Zonen hat (je nachdem wie viel Tundra/Orbit man erhält).

Rooonaldooo99
26-10-15, 20:38
Gibts noch weitere Specials? Es wird ja als "erstes Feature Special" bezeichnet, was andeutet, dass noch weitere folgen. Lang ists ja nicht mehr hin zum Release.

aut0exe
26-10-15, 20:47
Ich würde mich freuen, wenn ihr im Rahmen eines Specials alle Warenketten als PDF zur Verfügung stellen könntet :)

t_picklock
26-10-15, 21:48
Also ich fand jetzt in dem Video waren so gut wie keine neuen Informationen enthalten. Die dort genannten Informationen war doch schon vorher bekannt.


Die einzige Frage, die ich mir gerade stelle:
Es gibt zwölf Sektoren, mit dem Season-Pass kommen noch die Tundra und der Orbit hinzu. Heißt das nun, dass man später 14 Sektoren hat oder muss man sich quasi zwei freihalten für später?
Eine offizielle Antwort auf diese Frage wäre noch wünschenswert.

MattRoxx
26-10-15, 22:41
Rein von der Logik her, wie sollte man den einen (bebauten) Sektor wieder los werden, wenn die DLCs erscheinen?
Auch der Orbit Sektor ist, soweit bekannt, im Grunde kein richtiger Sektor mit Produktion etc. sondern dient hauptsächlich der Forschung.
Nein es spricht nichts dagegen das es 14 Sektoren sein werden, wenn nicht sogar 16 dann, weil warum sollte es nicht 3 Tundra Gebiete geben, wie Arktis, Mond und Gemäßigt?
Wissen kann ichs natürlich nicht, lege mich aber zu 99% fest. ;)

t_picklock
26-10-15, 23:52
Nun es könnte aber genauso gut im Spiel dann heißen: Sie können nur 12 sektoren gleichzeitig verwalten. Wenn Sie die Tundra besiedeln wollen müssen Sie einen anderen Sektor aufgeben. Wählen Sie den aufzugebenden Sektor.

Solange keine offizielle Aussage kommt ist aber alles nur Spekulation.

MattRoxx
27-10-15, 09:48
Es heißt ja...

Die beiden Erweiterungen werden das bislang größte Anno-Spiel aller Zeiten nochmals umfangreicher gestalten und euer strategisches Können gehörig auf die Probe stellen.

Bei einem Rollenspiel z.B. wo mit einem Dlc zwei neue Gebiete angekündigt werden, würde doch auch niemand auf die Idee kommen das dafür 2 Gebiete wech fallen.
Und "umfangreicher gestalteten", liest sich wie erweitern und nicht ersetzten.

t_picklock
27-10-15, 10:21
Wir werden es alle sehen sobald die DLCs fertig sind. :)

ayasebunny
27-10-15, 13:07
Also das mit den Sektoren macht mir schon ein bisschen sorgen, weil die das sehr vorsichtig verpackt haben.

Offizielsprech nach ist ein Sektor einer der Gebiete, die man auf der Weltkarte anklicken kann. 9 davon sind besiedelbar ( 3 gemäßgt, 3 arktis, 3 mond ) und auf 2 wird gekämpft ( 1 gemäß und 1 arktis ).
Der letzte und 12. Sektor ist aber die Raumstation, wo man nur ein Menü kriegt wo man drin rumklicken kann und seine Stimme für den Weltenrat abgeben kann und solche Sachen.

Das bedeutet, dass wenn jetzt in einer der DLC einfach nur ein neues Menü auftaucht - wenn z.b. der Orbit-Sektor einfach nur ein neues Menü ist, dann wäre das nach Definition immernoch ein Sektor. Deswegen macht mir das so ein bisschen Sorge, dass da eventuell ein bisschen getrickst wird um mehr Season-Pässe zu verkaufen, weil Orbit ja eigentlich total genial klingt.


Das irgendein Gebiet aufgegeben werden muss ist aber völlig unwarscheinlich, da wir genau wissen wo alle 12 sind und es wesentlich einfacher wäre, da einfach neue Icons auf die Weltkarte zu pappen als welche zu ersetzen.

MattRoxx
27-10-15, 13:26
Mach mir keine Angst ayasebunny, die eigene Orbit Raumstation als Menü zum rumklicken... :eek:
So kurz vorm Release werden wie hier noch alle paranoid und schizophren :D
Haut das Spiel schnell raus Ubisoft! Für unsere Gesundheit! *Fingernägel knabber*

Azrael5111
27-10-15, 13:29
Das bedeutet, dass wenn jetzt in einer der DLC einfach nur ein neues Menü auftaucht - wenn z.b. der Orbit-Sektor einfach nur ein neues Menü ist, dann wäre das nach Definition immer noch ein Sektor. Deswegen macht mir das so ein bisschen Sorge, dass da eventuell ein bisschen getrickst wird um mehr Season-Pässe zu verkaufen, weil Orbit ja eigentlich total genial klingt..

Erstmal war ich auch etwas überrascht dass die Kampfzone und die Raumstation mit zu Sektoren zählen. Aber, 12 Sektoren klingen eben besser als 9 Sektoren. ;) Wie Orbit und Tundra ausfallen werden kann man schlecht voraussagen. Aber ich lehne mich mal aus dem Fenster:

1. Tundra

In der Beschreibung steht:

+Ein großer kontinentaler Sektor vergrößert eure Firma
+Neue Produktionsketten, um die Tundra zu kultivieren

Aus den zwei Punkten könnte man entnehmen dass man auch in der Tundra siedeln, Städte und Produktionsketten bauen kann. Allerdings nehme ich an dass es im Gegensatz zu Mond oder der gem. Klimazone nur eine Map geben wird.

2. Orbit Erweiterung

Dies wird auch nur eine Map sein, halt die Orbitalstation. Diese wird man sicher ausbauen können - wie? - keine Ahnung. Versorgt muss die auch werden ... und dann kann man da halt Forschung betreiben, ähnlich dem Forschungslabor in Anno 2070.

shokilicious
27-10-15, 13:34
Hab ja bereits auch schon in dem DLC-Vorstellungs Thread geschrieben, dass Orbit etwas merkwürdig beschrieben war.
Bei Tundra gehe ich auch davon aus, dass es sich um eine normale Insellandschaft wie Arktis handelt.
Orbit allerdings klingt eher nach einem Interface, wo man gegen Rohstoffe verschiedene Sektoren (Kästchen bzw Menüs) freischalten/bauen kann, die dann Forschungsaufgaben übernehmen. Von der Beschreibung her klingt das recht simpel gehalten. Aber man weiß ja nie was kommt :)

Meickel86
27-10-15, 15:47
Wie sagt man bei uns "Schau ma mal dann sehen wir schon".

crashcids
02-11-15, 18:55
Tja ... gibts ja bestimmt im Ingame-shop ein Sektor, kostet bißchen, aber werden bestimmt
genug Leute kaufen. 1 weiterer Sektor ab 5 bis 15 Euro, könnt ich mir vorstellen!

Das ist ja grade in ... in Anno Online haben ja auch genug Spieler 2-4 weitere Inseln dazugekauft.
Also würde mich das nicht mehr wundern.

MfG crashcids

PS: Ich warte dann ab, bis es alles als Gold-Edition in 6-12 Monaten gibt ... ist deutlich preiswerter.

MattRoxx
02-11-15, 19:04
Oh die Gold kannst jetzt schon kaufen... Aber vielleicht Goty Edition dann.

bambierfurt
03-11-15, 08:31
Der Anno 2205 Release Countdown, der Start zum Mond (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/146765-Der-Anno-2205-Release-Countdown-der-Start-zum-Mond-Forums/page16)-> heap: "Ich mache hier mal zu, das Spiel ist ja jetzt veröffentlicht."

Möööp, wie in alten Zeiten, wieder ein toller Thread geschlossen bevor ich antworten konnte (nur weil ich keine Nachteule bin) :mad: kann man die Threads nicht erst dann schließen, wenn da drin nix mehr los ist? Ich würde auch anregen, die ganzen neuen Themen zum Spielerlebnis alle nach "Game Feedback" zu verschieben - verschieben wohl gemerkt, nicht schließen :p

Naja, zieht man eh den kürzeren, kenne das ja auch schon und da ich ein friedfertiger Mensch bin - Schwamm drüber :) antworte ich eben hier...

In dem oben genannten Thread war das hier meine Aussage:

"...für mich ist dann schon eher ein Strategiebuch spannender - gibt es leider (noch) nicht..."

Daraufhin hat unser lieber crashcids folgendes erwidert:

"hhmmmm ... wozu das denn? Bist du ein Bücherwurm?
Also Strategie wegen Kampagne oder KI fällt wohl flach, würde ich mal sagen ... und das bißchen
Produktionen solltest du als alter Annoholiker doch wohl aus dem Ärmel schütteln ...
ich würde mal behaupten, Ubisoft kriegt für Dlc's noch genug Kohle von dir, wetten?"

Meine Antwort darauf:

Nein, als Bücherwurm würde ich mich wirklich nicht bezeichnen, aber ich blättere gern mal hier und da wenn es sich lohnt. Das Strategiebuch für 2070 war mein erstes Lösungsbuch was ich mir je zugelegt hatte und da steht nicht nur was zur Kampagne, KI usw. drin - es gibt etliche Tipps und Tricks, Interviews, Background, Übersichten... Von daher kann man das Ganze nicht so oberflächlich sehen und egal was ich aus dem Ärmel schüttel oder nicht - sollte es ein Buch zum Spiel geben hole ich es mir :D

In dem Zusammenhang möchte ich auch auf das eingehen was ein paar Antworten über meiner noch von dir kam: "PS: Ich warte dann ab, bis es alles als Gold-Edition in 6-12 Monaten gibt ... ist deutlich preiswerter."

Hierzu und zu deiner Meinung, dass Ubisoft noch genug Geld von mir bekommt Folgendes kurz und knapp:

Würde Ubisoft nicht zum Release eines Spiels Käufer wie mich haben, was würde deiner Meinung nach wohl mit einer Spielserie wie ANNO passieren?

Richtig!

Es würde keine Nachfolger mehr geben und so könntest du auch keine deutlich preiswerteren "Königseditionen" mehr spielen!

In dem Sinne: Gern geschehen!

MattRoxx
03-11-15, 09:34
Der Anno 2205 Release Countdown, der Start zum Mond (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/146765-Der-Anno-2205-Release-Countdown-der-Start-zum-Mond-Forums/page16)-> heap: "Ich mache hier mal zu, das Spiel ist ja jetzt veröffentlicht."

Möööp, wie in alten Zeiten, wieder ein toller Thread geschlossen bevor ich antworten konnte (nur weil ich keine Nachteule bin) :mad: kann man die Threads nicht erst dann schließen, wenn da drin nix mehr los ist? Ich würde auch anregen, die ganzen neuen Themen zum Spielerlebnis alle nach "Game Feedback" zu verschieben - verschieben wohl gemerkt, nicht schließen :p


Da stimme ich Dir zu, gerade weil heute Release Tag ist! Wer schließt schon den Release Thread beim finalen Tag, wo doch heute alle ihre Spieleboxen bekommen? Die Twitch Show mit Dirk ist vorbei, die hättest meinte wegen closen können. :D

Bellasinya
03-11-15, 13:07
Anno ist vor allem eine Reihe mit Tradition, die nicht jedes Jahr einen neuen Teil rausbringt, wie das andere Marken tun... Assassins Creed *hust*
Und wir schieben hier ja nicht nur Ubisoft Geld zu sondern auch den Entwicklern von Blue Byte. Und wenn die einen guten Job gemacht haben und mich damit begeistern können, tue ich das sogar liebend gern :)

Ich hab mich auch schon gewundert wo der Thread ist... Meine Box bekomme ich auch erst heute Abend zu Gesicht...

Annonatiker
09-11-15, 01:00
ein zufallskarten prinziep fände ich super und ist so eines auch in Planung? dann hat man im späteren spielverlauf Abwechslung mehr