PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (PS4) Multiplayer Nachteile für deutsche Spieler?!



AS-Prophet
27-01-16, 13:00
Hallo!

Ich wollte mal nachgefragt haben,ob es hier Spieler gibt, die das selbe Problem haben wie ich oder ob es pure Einbildung ist. Und zwar spiele ich seit release dieses Spiel - und soweit ist auch alles im grünen Bereich!
Allerdings habe ich den Eindruck,dass wir im Multiplayer gegen andere Europäer generell den kürzeren ziehen, weil deren Verbindung schneller zu sein scheint bzw sie uns schon im Blickfeld haben,bevor wir sie überhaupt sehen können. In erster Linie meine ich damit unsere französichen Mitspieler - es fällt immer wieder auf, dass das Spielen gegen französische Teams absolut die Freude am Spiel zerstört, weil die Abschüsse teilweise absolut nicht nachvollziehbar sind. Ähnlich ergeht es uns auch mit den Engländern...man wird erschossen,obwohl man nichts und niemanden sieht, blind durch Wände ohne Pulse im Gegnerteam, ohne Kameras um markiert werden zu können und,und,und. Sieht man dann aber die Abschusskamera zum Rundenende, sieht die Situation aus Gegnersicht komplett anders aus und ist wiederum voll nachvollziehbar. Türe und Fenster, die wir im Begriff sind aufzuschlagen sind dann auf einmal schon aufgeschlagen worden und es bestand schon mindestens eine Sekunde Blickkontakt zwischen uns und dem Gegner.

Das hat hier definitiv keinen rassistischen Hintergrund - aber ergeht es nur mir und meinen Jungs so,oder ist da was dran? Wir sind recht akzeptabel eingespielt und wissen in etwa was wir im Team zu tun haben - gehen aber dann gegen solche Teams teilweise mit insgesammt nur 3 Abschüssen im Team gegen solche Leute als Verlierer aus den Matches.

TeppsnRappsn
27-01-16, 13:14
Das Game ist teilweise einfach unsycron und man sieht nicht das selbe,was der Gegenspieler sieht. Hier hat letztens noch einer ein Video gepostet wo man das bestens gesehen hat.
Hab mich gestern auch wieder übelst über solche Situationen aufgeregt. Man lauert irgendwo und weiss das da jetzt einer um die Ecke kommt, du zielst genau dahin und er kommt um die Ecke und pustet dich einfach weg obwohl man eigentlich klar im Vorteil ist und man nur abdrücken brauch. Dann guck ich mir die Killcam an und dann sehe ich das er um die Ecke kommt und es so aussieht als ob ich gar nicht reagieren würde. Also war er mir einen Schritt vorraus. Das macht das Spiel sowas von kaputt und unfair. Auf dauer machen das meine nerven nicht mit...

AS-Prophet
27-01-16, 14:39
Dieses Problem ist ein sehr bekanntes bei COD...war echt froh,dass das zu Beginn hier nicht der Fall war. Aber es nimmt stark zu - und jedes mal gesperrt zu sein,wenn man geschlossen sein Team aus ner Lobby entfernt, wenn man solche Gegner hat ist auch nicht sinn der Übung.

FL4SHP0IN7
27-01-16, 16:33
Hallo,
naja das ist jetzt aber echt stark übertrieben! Was hast du denn für eine Verbindung, ich hab eine 120.000 Leitung.
Solche Situationen kommen auch Zustande durch Bugs, Cheats, Hacks, Asynchron...
Ich habe solche Situationen auch schon gehabt, aber mei das passiert halt mal, überhand hat es auf jedenfall nicht genommen bei mir!

ERASOOX
28-01-16, 16:11
Hallo!

Ich wollte mal nachgefragt haben,ob es hier Spieler gibt, die das selbe Problem haben wie ich oder ob es pure Einbildung ist. Und zwar spiele ich seit release dieses Spiel - und soweit ist auch alles im grünen Bereich!
Allerdings habe ich den Eindruck,dass wir im Multiplayer gegen andere Europäer generell den kürzeren ziehen, weil deren Verbindung schneller zu sein scheint bzw sie uns schon im Blickfeld haben,bevor wir sie überhaupt sehen können. In erster Linie meine ich damit unsere französichen Mitspieler - es fällt immer wieder auf, dass das Spielen gegen französische Teams absolut die Freude am Spiel zerstört, weil die Abschüsse teilweise absolut nicht nachvollziehbar sind. Ähnlich ergeht es uns auch mit den Engländern...man wird erschossen,obwohl man nichts und niemanden sieht, blind durch Wände ohne Pulse im Gegnerteam, ohne Kameras um markiert werden zu können und,und,und. Sieht man dann aber die Abschusskamera zum Rundenende, sieht die Situation aus Gegnersicht komplett anders aus und ist wiederum voll nachvollziehbar. Türe und Fenster, die wir im Begriff sind aufzuschlagen sind dann auf einmal schon aufgeschlagen worden und es bestand schon mindestens eine Sekunde Blickkontakt zwischen uns und dem Gegner.

Das hat hier definitiv keinen rassistischen Hintergrund - aber ergeht es nur mir und meinen Jungs so,oder ist da was dran? Wir sind recht akzeptabel eingespielt und wissen in etwa was wir im Team zu tun haben - gehen aber dann gegen solche Teams teilweise mit insgesammt nur 3 Abschüssen im Team gegen solche Leute als Verlierer aus den Matches.


Das habe ich auch hier und da mal aber dafür habe ich andere Probleme ich hab z.b. starke verbindungs und ping probleme.
mal verbindet der mich zu weu mal zu neu zusätzlich läuft bei mir terroristenjagd nur bedingt.
und wo ich beim kollegen auf der one gezockt habe wars ein traum. zack ausgeliehen und bei mir probiert und siehe
da kaum probleme bis auf hier und da das matchmaking hängt.

Aber auch interessant fande ich die ping unterschiede bei mir ps4 : weu 50-70ms
auf der one bin ich konstant bei 27 ms.

Und ich bin bei kabel deutschland auch am pc kommt volle leistung an und auch pingmässig alles i.o.