PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen und bedenken bezüglich "The Division"



Rios_Drakoon
30-12-15, 06:04
Hallo Zusammen

Ich hab das Game schon lange in den Augen, aber erst die letzten tagen beschäftige ich mich intensiver mit dem.
Ich probiere so viele Infos zusammen zu sammeln wie es geht, jedoch sind ein paar Sachen noch nicht ganz klar für mich.

Dark Zone PvP

Wie läuft das (wenns überhaupt eines gibt) Matchmaking System in der Dark Zone?
Komme ich und mein Team mit gleich starken Gegner Gruppen zusammen? Oder wird meine Gruppe die zb alle aus lvl 12 besteht gegen lvl 20er antreten müssen?

Wie wird Camping in der Dark Zone entgegengewirkt?
Ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen als das eine gut eingespielte Gruppe nur den "extraction Point" campt, und einfach nur auf andere gruppen warten und diese feige von hinten abknallen.

Schlimmer noch, was ist wenn ein Clan mit 8 oder 12 Mann das ganze macht?
Fakt ist einfach, das Spieler, wenn man Sie lässt, ziemlich schwierig sein werden und Sie mit Freude den Spielspass anderer zerstören.
Ich bin kein Carebear, ich mag gute fights, aber billiges Campen und Ganken ist einfach nur billig.

PvE

Soweit ich das verstanden habe, sieht man andere Spieler nur in Greenzones und Dark Zone, aber in der eigentlichen PvE Zone sieht man niemand (was extrem schade ist) Natürlich kann ich mit einer Gruppe unterwegs sein, wie läuft das Questen in der Gruppe ab?
Beisp.
Ich und ein Kumpel wollen zusammen zocken, ich eröffne die Gruppe, die Quest die wir machen, zählen die nur für mich? Oder auch für Ihn?
Weil wenn die Quests nur für den Gruppenleader zählen wäre das ganze Koop PvE spiel ziemlich für die katz.

Natürlich gibt es ausnahmen, wie gewisse Questreihen, wenn ich in der Reihe weiter bin als er, wäre es sinnfrei wenn die Quest auch für ihn zählen würde.

Wenn ich zb lvl 30 bin kann ich mit einem Kumpel PvE Missionen betreiben obwohl er erst lvl 10 ist?

Waffen & Ausrüstung

Das ist mehr ein Wunsch, aber vielleicht wissen es die Alpha Tester,
In vielen Games die ich in den letzten 12 Jahre gespielt habe passierte es immer wieder.
Extreme Auswahl an Waffen, dazu eine extreme Auswahl an Modifikationen.
Aber nach ein paar Wochen, stellt sich heraus, Waffe A mit Mod B ist das "beste".

Bestes beisp ist Battlefield, man hat eine riesen Auswahl und Waffen und Mods, aber Spieler benutzen ca. 10% der angebotenen Waffen, weil diese 10% einfach "besser" sind als der rest.
Das gleiche mit den Skills und Fähigkeiten. Massive hat mehrmals das Spiel ein RPG Spiel genannt, und weniger ein reiner shooter, also behandle ich es als ein RPG Titel,
und in Allen MMORPGs die ich bis jetzt gezockt hab, hat sich immer eine "beste" Skillung herausgefiltert.
Wird das in "The Division" genau so sein? Wird jeder Spieler mit dem Heal spec rumlaufen weil Selbstheilung einfach wichtiger ist als bissel mehr DPS oder HP? Auch wenn BF ein reiner shooter ist, laufen ca. 75% der Spieler als Medic rum, weil das Sturmgewehr + Heilung einfach das beste ist. Das gleiche in anderen MMORPGs, Klasse X mit Skillung Z ist das "beste".

Chat
Mir ist bewusst das es eine ingame VOIP Chat Funktion geben wird für die Gruppe, wird es dies auch geben für das Umfeld, ähnlich wie Arma III es hat?
Und da ich "The Division" sowieso auf PC Spielen werde, wird es dort Chats geben?

Allgemein

Ich hab noch eine frage bezüglich Plattformen, das spiel kommt ja auf der PS, X1 und PC raus und wenn ich das richtig verstanden habe, sind alle 3 Platformen unter sich isoliert, d.h. der PS Spieler wird nicht mit PC oder X1 Spieler zusammen spielen können.

Ich als PC Spieler (ich halte von Konsolen nichts, meine letzte Konsole war Nitendo 64, ausserdem wird die Grafik auf PC besser sein) Wie läuft es ab mit der Verbindung? Spiele ich mit Leuten nur aus Europa? oder auch mit Spielern aus US und Asien?

Wird es verschiedene Server geben? oder nur einen Gesamtserver in den USA?
Weil wenn alle Spieler eine Leitung in die USA haben, kommt das Thema Ping, ich kenne es aus anderen Spiele. Der USA Spieler hat nen Ping von 40ms, ich hab ne 150ms und der Australier kommt mit 250ms.

Es ist wohl klar das der USA Spieler mit der besseren Verbindung einen Vorteil hat gegenüber Spieler die aus EU oder Asien sind. In "Normalen" MMORPGS wie FFXIV, WoW, GW2 etc ist diesr Ping unterschied nicht wirklich tragisch, aber in Real Time Action Games wie Shootern oder auch The Division ist ein schlechter Ping ziemlich ein nogo bezüglich PvP, und das "Endgame" findet ja zurzeit nun mal in der Dark Zone statt.

Bezüglich Endgame, gibt es was konkretes bezüglich PvE endgame? 4mann Instanzen? 8mann+ Raids?


Hoffe der eine oder andere kann mir ein paar Sachen erläutern :)

Grüsse

ps. wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten und weiterverwenden, es ist 5uhr morgens und ich bin Schweizer. (die ausrede gilt immer) xD

DrExtrem
01-01-16, 13:26
ich habe die alpha gespielt und genau da liegt das problem - ich darf da nichts zu schreiben.


es wird kein cross plattform gaming geben - wurde bereits mehrfach in interviews gepostet und das ist auch gut so. ich zocke mitlerweile auf der konsole, weil mir die ewigen hacks, bots und cheater auf den keks gegangen sind.

über endgame-content ist nicht viel bekannt außer, dass die darkzones ein kernelement im endgame design sein werden.


marcostyleNT, openworldgames und arekks haben sehr gute youtube kanäle. die voller informationen sind.

DGC-Marvin
14-01-16, 10:45
mich würde Interessieren ob man nach release weitere Kosten hat wie z.b. monatliche abo gebühren oder zusatz kosten um bestimmte sachen frei zu schalten ?

Ubi-QuB3
14-01-16, 14:59
mich würde Interessieren ob man nach release weitere Kosten hat wie z.b. monatliche abo gebühren oder zusatz kosten um bestimmte sachen frei zu schalten ?

Hallo Tr0pfen und willkommen im Forum! :)

Nein, ein Abo-Modell ist nicht geplant. D.h. keine monatlichen Kosten nach Release. ;)

Viele Grüße,
QuB3

Akira_Ger
14-01-16, 16:18
Einzigen zusätzliche Kosten sind wie bei Ubisoft meist üblich, das weiterer Inhalt über ein Season Pass nur zugänglich sind und falls man es braucht, Skins für Waffen und Ausrüstung oder noch wie bei RB6 ein eher unwichtiger Bonus von 50 % auf die Ingame Währung für ein paar Euro.

VanessaKallon
14-01-16, 23:15
Dark Zone PvP

Wie wird Camping in der Dark Zone entgegengewirkt?
Ich kann mir nichts schlimmeres vorstellen als das eine gut eingespielte Gruppe nur den "extraction Point" campt, und einfach nur auf andere gruppen warten und diese feige von hinten abknallen.

Schlimmer noch, was ist wenn ein Clan mit 8 oder 12 Mann das ganze macht?
Fakt ist einfach, das Spieler, wenn man Sie lässt, ziemlich schwierig sein werden und Sie mit Freude den Spielspass anderer zerstören.
Ich bin kein Carebear, ich mag gute fights, aber billiges Campen und Ganken ist einfach nur billig.



Kann da leider nur was vermuten und einwerfen, zumindest solange wie die Beta nicht läuft oder sich ein Entwickler zu worte meldet. Ich denke aber das diese Probleme zum Großteil durch Story und Spielmechanik gelöst werden. In einem der Videos spricht die Person die Megan steuert davon ein neues Maskenupgrade zu testen (in der Dark Zone). Möglicherweise halten die Masken (wie im echten Leben) nicht unendlich lange (das würde stundenlanges "Campen" schon einmal negieren, nicht aber komplett verhindern). Zum anderen werden "Vogelfreie" bzw. "Abtrünnige" Agenten doch (wie ebenfalls in mehreren Videos zu sehen ist) mit einem Kopfgeld belegt. Wie hoch das gehen kann und auch welche anderen negativen Folgen das haben wird bzw. kann ist ja auch noch zu klären. Ich persönlich würde vermuten das es dabei so eine Art von Abklingzeit geben wird (z.B. je nach schwere, Stunden für Verletzungen ; Tage für einzelne Tötungen und Wochen für mehrfach Tötungen), sowie das man sich nur bis zu einem gewissen Grad vergehen leisten und dann noch in den sicheren Zonen seine Beute verkaufen bzw. Nachschub organisieren oder auch sich gar dort blicken lassen kann.

PunkteStibitzer
16-01-16, 11:36
hallo :)

ich weiß nicht wie aktuell meine infos noch sind, aber ich versuch es mal :)


Dark Zone PvP

die level werden angepasst sein, um zu starke oder schwache gruppen zu vermeiden.

das campen wird schwerer sein, da gruppen, die andere gruppen angreifen oder töten, markiert werden. so mehr sie dies tun, um so länger sind sie für die anderen gruppen sichtbar. dies zählt nur für die angreifende gruppe, nicht für die angegriffene. die PvP-zone ist zugleich eine PvE-zone, man kann also auch zusammenarbeiten. 3 gruppen, je 1-4 spieler, werden es wohl sein.


PvE

jeder wird soweit ich weiß seine eigene welt haben.

ob das PvE auch vom level abhängig ist, weiß ich grade nicht. du kannst aber mehrere charaktere erstellen, womit du dich gegebenenfalls deinen freunden anpassen kannst.


Allgemein

ich denke, es werden nur spieler im europa sein.

NoirTheOne
16-01-16, 11:52
ob das PvE auch vom level abhängig ist, weiß ich grade nicht. du kannst aber mehrere charaktere erstellen, womit du dich gegebenenfalls deinen freunden anpassen kannst.



ich denke, es werden nur spieler im europa sein.

was das PVE angeht wirds es ja verschiedene Distrikte geben und die werden halt ein bestimmtes LVL von gegnern haben sehr schön zu sehen im letzten video von MarcoStyle NL wo er mehr auf die Base of Operations eingeht was ich finde ein sehr cooles system ist wo man den Progress sich erarbeiten muss als ganze Community seis der einsame Wolf oder der Clan mit X Spielern


greeeeeeeeeetz


Noir

xxDoni030xx
17-01-16, 23:21
Abend zusammen,
mal ne Frage, da es ja ein RPG Teil wird / ist gehe ich stark davon aus das eine Internetverbindung / PS4 Plus Mitgliedschaft erforderlich ist (wie bei RB6 Siege), um dieses Spiel überhaupt starten zu können?! Oder wird es hoffentlich ein offline Story Modus geben? Weiß da jemand evtl. genaueres. Bin euch wirklich für jede Antwort dankbar.
Sonntagsgruß Doni

BlackGentlem4n
17-01-16, 23:41
Hallo xxDoni030xx,

ich zitiere hier mal schnell die FB-Seite von The Division:

Um Zugang zur Beta zu erhalten wird kein PS+ benötigt! Jedoch braucht man für einige Features, wie der Dark Zone (PvP-Gebiet) eine PS+ oder Xbox Live Gold Mitgliedschaft.

Das Spiel kann wohl auch offline als Single gespielt werden, aber da es natürlich starke MMO-Elemente hat, ist es nur mit Internet-Verbindung richtig sinnvoll.

xxDoni030xx
18-01-16, 09:20
@BlackGentlem4n
Ok Danke für die rasche Antwort. Dann wird das Spiel erst recht geholt :)

Paranoidgamer
18-01-16, 23:07
Weiß jemand ob es ein Clan/Gilden Feature gibt oder geben wird?

REL_Kolvin
19-01-16, 19:13
Zu Release wird es keine integrierte Clan/Gilden-Funktion geben.

Michi_Corleone
27-01-16, 11:44
Denke nach der Beta wirst du mehr Antworten bekommen, da es da keine Datenschutzbedingung mehr gibt und man nach Belieben mitstreamen darf soweit ich das verstanden habe!