PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Darf man allgemeine Verbesserungsvorschläge bringen?



PSnelke
18-12-15, 04:23
Zervus, ich würde das villeicht alles einbringen bzw auch ändern wenn möglich, villeicht findet ja etwas anklang da das Spiel viel potenzial aufweist.

1. Spiel Patchen, dh zb den Netcode/ Hitbox (auch schaden durch große trümmer) / Server (verbindungsabbrüche) etc verbessern.
(der anfangsladebildschirm dauert etwas lange, überspringen wäre gut)

2. Bessere annimation (bsp bessere Zifilisteninteraktion, je nach geschehen tut mal die geisel blöd, rastet aus / knallt vill noch einen gegner nach befreiung ab , weint & ist schwer vom fleck zu bekommen etc.) sowie die Anzahl der Geiseln auf besonders großen Maps zu erhöhen um die bereiche nicht nur auf ein geschehen zu drücken oder gleich ein Duzend mit bomben ausgetüsteten Geiseln um bsp einen Bankraub/ Flughafen/ Zugüberfall zu simulieren (Geiselbefreiung groß) oä.
Das Aussehen allgemein, kann es sein das, "ich sag jetzt mal ein penner", als geisel im präsidentenflugzeug festgehalten wird? Oder aber auch die Hinlegefunktion dauert mir etwas zu lang, wenn ich unter beschuss komme dan lass ich mich doch instant auf den boden fallen! und leg mich nicht gemach zurecht! :)
Um das herrumlaufen draußen ein wenig zu unterbinden wärn (an einigen maps) Polizei KI's an den Polizeiautos nicht schlecht, wirkt auch besser.
Im Zielen anvisieren ist manchmal sehr ruckartig und sollte etwas weicher angepasst werden.
Andere Drohnenskins, bsp. Luftdrohnen.

3. Mehrere Spielmodi/ -szenario's!! (z.B zwischendurch nur TDM/ Geiselbefreiung Groß/ Mechanik (Erläuterung: Bsp Ihr befindtet euch als angreifer "nachts" als terrors draußen vor der bank, müsst diverse systeme lamlegen um weiter in den gesicherten tresorraum zu kommen, währenddessen das andere team nicht weis wo ihr als nächstes zuschlagt aber auch mit allem daran hindert/ oder bsp (map U-boot) dort das selbe, diverse sachen aktivieren, unabhängig der Reihenfolge! also sprich Angreifer und Verteidiger mal umgedreht)
Was auch gut wäre um ein wenig abwechslung reinzubringen im PVP, statt 1nem modi wo alles immer gleich bleibt (Zeit, Bombenentschärfung etc.) wie bei einem Benutzerspiel verschiedene varianten einzubringen. dh man weis jetzt nicht wie lang man die bombe entschärfen muss, kürzere vorbereitungszeit oder mal länger, einfach variabel. Manchmal gibt es allgemein auch zu wenig Gesammtspielzeit und es ist nicht möglich jeden Raum vorsichtig abzusichern, ich würde dies auf 30 sek - 1 minute erhöhen.

4. Mapvoting! bsp 3 wählbar ( aber unabhänig vom szenario)

5. Mehrere Special-Einheiten: Nicht nur auf Polizei basis, sondern vill auch Militärisch, sowas wie Navie Seals... usw sowie offensichtlich erkennbare Terroristen.

6. Mehrere Maps (zb. auf einem Uboot, wo man hineintauchen muss über Lucken/Schleusen, aufpassen mit Sprengungen & Schüssen da Ihr sonst schnell die Crew
ertrinken lässt oder einfach nur in Mechanik/TDM/ oder einer verherenden katastrophe (kollision/ vestsetzen..) verhindert.)
Oder einem Kontainerschiff, start mit Beibooten oder Heli abseilen
Maps mit diversen Möglichkeiten, wie zb eine riesige glaßkuppel - Heli abseilen möglich (wäre sehr schnell aber riskant), die möglichkeit sich auch von unten in den räumlichkeiten raufzuseilen oder an bestimmten stellen den boden vörmlich unter den Füßen der Gegner (nur an gewissen stellen wie von oben auch) bsp bei tragenden säulen wegzusprengen. Räumlichkeiten die beide seiten bewusst mal an engstellen treibt, oder eine sehr gewagte aktion birgt wie zb eine relativ kleine brücke. Die Möglichkeit wäre auch nicht schlecht, leicht Horrizontal sich abseilen zu können- zb zwischen häusern. Interessant finde ich auch eine Shoppingmal also ein großes Einkaufszentrum in dem mehrere Etagen vorhanden sind, diverse Shops vorhanden, rolltreppen etc. Oder aber auch ein Fabrik gelände eine Mine oder die kombination aus beiden xD Ein Hotel, Kino oder ein Kleindorf mit bsp 4-5 häusern indem der Verteidiger villeicht 1-2 verteidigen muss, je nach Spielmodi. Außerdem ganz wichtig, Lüftungsschächte zum durchkrichen einbringen. Auch Maps mit ziemlich dunklen Ecken und Enden, innen wie außen + die Möglichkeit dann dort als Angreifer NVG's zu benützen.
Außerdem denke ich sollte die Lichtempfindlichkeit noch etwas angepasst werden, von außen oder innen sieht man teilweise kaum etwas bis garnichts! Vorschlag: Sobalt man anvisiert (auf eine hellere/dunklere Fläche) stellt nich die Helligkeit nach und nach automatisch ein. Anderst herum sollte der Effekt beim eindringen in Fenster etc. in die andere Richtung gefixt werden, sprich sodass es beim reinkommen 1-2 sekunden dauert bis sich die Augen (Helligkeit) automatisch angepasst haben. Das geht zu schnell wie es im moment ist.
Map Flugzeug fehlt durch Fenster schießen komplett bzw das Hochseilen außen um das Flugzeug.

7. Charaktere besser anpassen, Bsp Kapkan: die Sprengfallen individuell anpassen können an Türen/Fenstern (Höhe) den Roten Laser kaum sichtbar bzw nur mal ganz schwach (bei staub oä.) zeigen. Das Mg von Taschanka birgt viel zu viel platz und man kann es selten an guten posis aufstellen. Devinitiv dem Sniper ein mindestens ACOG 4x zur verfügung stellen. Vill dem DOC die Möglichkeit statt spritze ein Erstehilfekasten indem jeder spieler hin kann, sich heilen kann aber dies dauert etwas (insgesammt 100 hp?) 2 ampullen geben; bei sich 75, 50 bei anderen- 125 hp. Das Smoke mehrere ladungen bekommt a3 stk, alle auf einmal platzieren kann wenn sie sich innerhalb einer gewissen reichweite zueinander befinden 2-3 meter um den gegner in eine andere richtung zu lenken. (auch das Pipen von C4 ist viel zu laut) Bliz, die Flashfähigkeit nur nach vorne optimieren! Eigenen Truppen laufen gefahr hinter dem Schildträger mitgeflasht zu werden usw..

8.Neue Charaktere: Wie wäre jemand der zp ein loch boren kann durch nicht verstärktes und eine minnicam durchsteckt und im 360 grad spotten kann. (als gegenteil vom Pulse)
Oder eine komplett neue fraktion, "Terroristen" die auch so aussehen, wenig panzerung dafür starke waffen. Was auch schön wäre, wäre nur die Klassifizierung des jeweiligen Charakters rein optisch, andere Gaßmaske, andere Schutzwesten, Hosen, Helme, Farben... (effekt: falls ein Team nicht gespottet werden konnte wird es so schwiriger im eigenem Team mitzuteilen welcher Feind es ist.

9. Auf größeren Karten testen ob nicht 8 gegen 8 eine bessere variante wäre. (bsp Geiselbefreiung groß)

10. Sonstiges: Schritte sind etwas zu laut. Nebeneffekte gehen verloren
Das Rangsystem macht keinen Sinn auf kurz oder lang fehlt da der anreitz! Müsste auch geändert werden, interessant auch was dort alles mit einfließt in den Rang. Fänds nur fair wenn auch kleinigkeiten beachtet werden wie zb spotten, fähigkeiten ausnützen, verbarikadieren usw.
Auch cool wäre ein kräftiger Fußtritt gegen schildtrager um Ihm das Schild kurz wegzuschlagen und kurz taumeln zu lassen (aus etwas weiterer distanz als beim messern)

Ich möchte nicht das irgendein Charrakter oder Map OP ist sondern mehr Varianten & Möglichkeiten bietet.
Villeicht wird ja das ein oder andere miteinbezogen, auch wenns fürs nächste ist. Was denkt Ihr so? LG