PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ego Perspektive



Todquinlan
17-12-15, 13:12
Ich fahre Ego, sehe also das Auto nicht. Sind aber Gegner gleich auf, behindert das ungemein die Sicht und führt in den einen oder anderen Rennen dazu, die Kurve zu übersehen. Man ist mehr damit beschäftigt, dem Auto auszuweichen als schnell zu fahren. Oder man übersieht den Gegenverkehr und verliert deshalb. Hier muss etwas getan werden. Könnt ihr die Autos nicht transparenter machen?

Amavitus
23-12-15, 13:32
Ja im normalen Strassenverkehr würde ich mir das auch manchmal wünschen,
gerade, wenn man ewig hinter Transportern, LKW´s oder SUV´s hinterhertuckeln muß und vorm Spurwechsel nichts sieht.

Ist aber nicht so! - Weder im Real-Life, noch bei The Crew.

Wo will man sonst die Grenze ziehen:
LKWs und sonst Trafficcars auf der eigenen Spur behindern ja auch die Sicht.
Bäume und Hügel könnte man auch gleich transparent machen, genau wie Brücken und Gebäude etc.
Der einfachste Weg wäre dann aber auf einer Geraden, ohne zu lenken zu fahren.

Ist das noch Rennspaß?

Die Reaktionen auf die Geschehnisse, sind doch der Reiz am Rennsport.
Dazu gehört eben auch Unvorhersehbares bzw Unsehbares.
Das sollte in unserem realitätsnahem The Crew auch so bleiben ... finde ich.

Was du suchst, sind vlt Zeitrennen, wie beim Summit, nur ohne Traffic.

Gruß :cool:

Todquinlan
23-12-15, 14:49
Tolle Logik. Ist "Rammen" ausgestellt, fahren die Autos nun mal in Deiner Linie, egal wie Du sie wählst. Und bei guten Gegnern, was ja am meisten Spaß macht, bleibt es in so gut wie jeder Kurve so. Hat also mit Real Life nichts zu tun. Im Real Life rammt Dich auch nicht irgendein Spinner absichtlich ins Nirgendwo, weshalb es mir ohne Rammen mehr Spaß macht. Deshalb hinkt Dein Vergleich in meinen Augen völlig.

Amavitus
24-12-15, 01:46
Tolle Logik.

dann versuch ich´s eben nochmal

Du mußt um deine Ideal(Sicht)linie kämpfen. Ob mit Blech- oder nur Blickkontakt.
Sonst wärs in meinen Augen ein Zeitrennen mit Schatten, ohne Interaktion mit den Gegnern.

Das wäre für dein Problem sicherlich ne Lösung, aber entspricht dann wohl nicht mehr dem Rennprinzip der PvP´s.
Man sollte vlt stattdessen Zeitrennen einführen, in denen man wie bei den Tests, die gelisteten Freunde als Schatten bei sich sieht.
Da wär ich sofort dabei... (testen testen testen) (und BITTE ins Leaderboard integrieren)

Aber Player vs Player versteh ich z.B. auch so

Ich fahr gern mit Absicht in die Sichtlinie meines Hintermanns, zieh ihn vor den Verkehr,
täusche Kurven falsch an, steig nur kurz oder mal fast zu spät in die Eisen, nur um die Reaktion der Mitfahrer zu testen.
Ich habe aber auch sonst nichts gegens Rempeln und Abdrängen, solang man den anderen am Leben läßt.
Und all die vielen anderen geilen Fahrmanöver, die dann ohne Feindkontakt gar nicht mehr nötig wären. :D

Also wie zu Beginn gesagt; Wenn du den Thrill eines PvP´s haben willst, mußt du auch mit Blickkontakt umgehen
Den Gegner in Echtzeit als Schatten vor sich zu sehen, verkommt doch sonst zu einem Detail, das für dein Fahren dann keine Bedeutung mehr hat.(=>Zeitrennen)


so ungefähr wars im ersten Post gemeint :confused:


achso, und die Einschränkungen beim Blickkontakt haben die anderen Ansichten auch
... die oberste vlt weniger, aber die fährt sich ja auch besch.:o.n

Todquinlan
25-12-15, 01:04
Wahrscheinlich verstehst Du mich falsch oder was auch immer. Wenn jemand direkt vor mir fährt soll er nicht transparent werden. Aber wenn ich direkt in ihm stecke oder er direkt in der Kurve in mir rum gurkt, dann soll die Transparenz etwas besser sein. Ich weiß nicht ob Du ego fährst, aber es ist manchmal völlig hinderlich, da kannst du in dem Moment nicht um Sicht kämpfen. Ich will nicht, dass die Autos mit 2m Vorsprung gleich transparent werden.

Amavitus
25-12-15, 03:10
na ich glaub, ich versteh dich schon; aber ich will dir eben ans Herz legen, doch mehr Wert aufs Ausweichen zu legen
und Sichtkollision genau so wie Rempler zu sehen.
Man könnte die Transparenz bei Kontakt sicherlich noch erhöhen, aber das wär doch nich Fisch nich Fleisch.
Wenn schon Sichtbehinderung, dann bis zum Schluß. So ein Wegblendeffekt verdirbt doch die ganze Dramatik
und verwirrt vlt auch ein wenig^^
Dann könnte man umgekehrt für Rempler auch einführen, daß bei zu hartem Kontakt, z.B. bei Absicht, die Wagen durchgleiten.
Aber gehören (normale) Unfälle nicht auch zum Racing?

Ja, ich fahre auch regelmäßig Ego, am liebsten aber in der freien Fahrt,
und kenne die gleichen Probleme die du hast, auch aus der flachen Hinterperspektive.
Die wippt nämlich gern nach unten; und auch wenns nur 10cm² in der Mitte des Bildschirms sind, sinds trotzdem die Entscheidenden.
Ich finds aber gut so. :p Sichtbehinderungen gehören für mich einfach dazu.
was denkst du dazu?

Todquinlan
25-12-15, 14:54
Wenn Du auf diversen Strecken fährst, zwei, drei Autos auf Deinem Niveau rum wuseln, dann gibt es kein Ausweichen, null Chancen. Und da ich mir nicht jede kleine Kurve auf all den Strecken merken kann, muss ich die Strecke auch sehen können. Ich weiß was Du meinst, auf 90% der Stecken funktioniert es auch, aber eben nicht immer und wenn Du nur noch zwei, drei Autos vor Dir siehst, mit etwas Pech noch große, dann umfährst Du das Problem nicht. Mich nervt es, ich würde es gern ein wenig besser gelöst sehen.
Mich nerven aber auch die Rempelspinner. Davon mal ab. Ich brauch es in der Stärke nicht.

Amavitus
25-12-15, 19:06
Naa guuut,
wenn es dir so sehr den Spielspaß vermiest, will ich dir die zusätzliche Transparenz bei Berührungen natürlich gönnen.
Und für mich nen Schalter im Menü, ums wieder abzuschalten.
Dir vor der Latichte rumfahren, kann ich ja immer noch, aber bei nem Überblendeffekt hätte ich trotzdem so meine Sorgen...

Letztendlich (oder besser hoffentlich) werden sich die Programmierer die selben Gedanken machen müssen wie wir,
oder sie schaffen es, mal hier vorbeizuschauen :o

Wie es auch ausgehen mag,
ich wünsch dir trotzdem frohe Weihnachten :)

Todquinlan
25-12-15, 21:11
Da mir nach dem Update der Spielspaß immer mehr abhandenkommt, spielt es sowieso keine Rolle mehr. Macht irgendwie keine Laune, wenn die bei jedem Update an den Autos schrauben, die man sich per 50er Teile optimal hingeschustert hat, Bei mir haben alle Autos anderen Grip als vorher. Ich musste den Crew Ordner löschen, da das Spiel nicht mehr startete und nun muss ich selbst die Grundeinstellungen neu fummeln. Was für ein Müll. Mir vergeht es so langsam komplett.
Nochmal: Für mich war der Überblendeffekt der Autos, wenn sie ineinander Fahren, manchmal mehr als ungünstig. Aber die Übertreffen sich ja von Update zu update mit Verschlimmbesserungen, da ist dieses kleine Problemchen völlig unwichtig. Da kümmert sich eh keiner drum.

Dir auch eine frohe Weihnacht...