PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ranked Matchmaking FAQ



Ubi-Latuca
11-12-15, 23:49
Ranglisten Matchmaking FAQ


Was ist der Unterschied zwischen Rangliste und Casual?
Ranked ist ein System, dass den Rang basierend auf den Spielerfähigkeiten auswertet und bestimmt und zu dem Spieler und Teams mit einem ähnlichen Level findet. Der HUD ist mehr limitiert als im Casual und ihr könnt die Spawn und Zielorte als Teil eurer Strategie auswählen.
Casual ist ein toller Ort um ganz ohne Druck mit einer Viehlzahl an verschiedensten Leveln zu üben, allerdings zählt jedes einzelne Spiel in die Rangliste.


Beeinflußt das Casual Spiel den Rang?

Nein und wird es auch niemals.
Wir messen die Spieler Skill in Casual, jedoch ist das Skill Rating versteckt und dient nur zum Matchmaking und ist seperat von euren Ranglisten. Casual ist zum spielen und experimentieren ohne Druck da.


Wie funktioniert das Bewertungssystem?

Das Rainbow Six Siege Bewertungssystem basiert auf dem Trueskill Algorithmus. Es ist eine Weiterentwicklung des ELO/Glicko Bewertungssystems (ELO und Glicko sind entwickelt worden für 1v1 Spiele wie beispielweise Schach) und funktioniert besser für Multiplayer Spiele.
Euer Bewertungsrang wird anfangs nach 5 Spielen durch euren Bewertungsrang-Wert (für Mathe-Freaks die MU Variable) berechnet. Danach wird es nach jedem Ranglistenspiel, dass ihr spielt, aktualisiert.

Euer Skill Rang ist spezifisch für eure Region in der ihr spielt (Europa, Nord Amerika, Asien, etc.). Spieler von verschiedenen Regionen spielen so gut wie nie gegen einandern und weil eure Skill nicht als absolutes Kriterium gilt, sondern als ein relatives ( es sagt euch nicht präzise genau wie gut ihr seid – nur ob ihr besser oder schelchter als ein anderer Spieler seid), können die Ränge nicht direkt miteinander in verschiedenen Regionen verglichen werden (RTS und MOBA Spieler nennen dies den „Korean bronze“ Effekt).

Dies bedeutet, dass wenn ihr auf die andere Seite der Welt zieht, müsst ihr durch eure Placement Games gehen und herausfinden wie gut ihr nun seid im Vergleich zu den anderen Spielern in eurer neuen Region.


Was sind die Ränge die ich erreichen kann?

Momentan gibt es 20 Rang-Levels die ihr erreichen könnt. Kupfer, Bronze, Silber und Gold Rang I-IV, Platin-Ränge I-III, und Diamant.


Warum spiele ich gegen Spieler mit höherem und niedrigeren Skill-Level?

Unser Rang-Matchmaking versucht euch Spieler zu finden, die ungefähr die gleichen Skill haben. Im Moment ist unser Matchmaking System sehr weit gefasst, so dass ihr mit Spielern spielt die über eurem Rang sind oder eben darunter. Wir haben es so programmiert als eine der vielen Maßnahmen die wir nach den Ergebnissen der Closed Beta getätigt haben um die Matchmaking Zeiten zu verbessern. Die Spielergemeinde wird weiterhin wachsen, mehr Spieler werden in den Ranglistenspielen gegeneinander antreten und wir werden die Matchmaking Kriterien in den Ranglisten strikter gestalten.


Was ändert den Rang? Welche Parameter sind darin einbegriffen?

Genau zwei Dinge:

• Der relative Skill-level von Spielern/Teams im Spiel.
• Ob das Team das Spiel gewonnen hat oder nicht.

KDA zählt nicht. Euer Ergebnis zählt nicht. Rainbow Six ist ein team basiertes Spiel und als solches zählt nur eure Können als Team zu gewinnen und auch nur das bestimmt ob ihr ein guter R6S Spieler seid oder nicht.
Zusätzlich sollte ein großer Unterschied der Skill-Level zwischen den beiden Teams sein und das Ergebnis des Teams ist was das System erwartet, dann werden die Skill Veränderungen minimal sein( wen nein Bronze Team gegen ein Gold Team verliert so ist das wenig überraschend und der Skill-Level wird sich kaum verändern – wenn aber das Bronze Team gewinnt, ist das eine komplett andere Geschichte).

Allerdings gibt e seine Ausnahme: wenn ihr ein Ranglistenspiel verlasst (sei es ihr verlasst das Spiel, seid nicht am Computer oder werdet raus gekickt) wird dies als Niederlage gewertet, selbst wenn euer Team gewinnt.

“Wenn die Spieleserver abstürzen oder ihr seht andere ,deren Verbindung getrennt wird, während ihr Rangliste spielt, ist die Absicht, dass ihr niemals eine Strafe bekommt oder einen Rang verliert. Wir sind uns der Bugs bewusst, die noch immer dieses Problem für einige Spieler verursachen und arbeiten an einer Behebung in einem zukünftigen Update.“


Was ist in der Entwicklung?

Zusätzlich zu dem Matchmaking Update welches oben genannt wurde (dies sollte für mehr ausgeglichene Spiele und ein besseres Spielerlebnis für alle sorgen) und den standard Fehlerbehebungen, beobachten wir auch sehr genau was im Spiel passiert und arbeiten an Folgendem:
• Versuch des Matchmakings von vorgefertigen Gruppen gegen vorgefertigte Gruppen: unser System berücksichtig schon stärker vorgefertigte Gruppen im Vergleich zu einzelnen Spielern, die alleine spielen, allerdings möchten wir, im Idealfall, die gleiche Anzahl von vorgefertigten auf jeder Seite eines Spiels. Eine vorgefertigte 5 Mann hat einen riesigen Kommunikationsvorteil gegenüber 5 Zufälligen in einer Gruppe und anstatt dies als Vorteil zu nutzen, möchten wir lieber, dass sie gegen eine weitere vorgefertigte Gruppe mit 5 Spielern spielen.

• Die Dynamiken in unbalancierten Matches reduzieren: gegen die Erwartungen des Systems spielen (z.B. ein Bronze Team gewinnt gegen ein Platin Team) resultiert in einem großen Rangaufstieg für alle Spieler, die involviert sind. Wir optimieren Werte um die Kurve zu glätten. Ideal wäre, wenn ihr nie mehr als 1 Rang gewinnt oder verliert, außer natürlich in besonderen Umständen.

• Größe der Einteilung: im Moment ist relative einfach durch die mittleren Divisionen zu kommen, und sehr viel schwieriger das extreme Ende des Spektrums zu erreichen. Wir versuchen in Zukunft dies besser auszubalancieren.