PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teambalance / Überpower



RoteBaron67
10-12-15, 19:42
hallo, hatte die beta spielen dürfen, doch was die mit den spielern, die ein schild tragen ausgedacht hatte war für mich rießiger schwachsinn, fast keine chance gegen diesen spieler. ich war nicht sicher ob ich mir das spiel kaufen sollte, da mir sowas gegen den strich geht ( spieler mit schild ). hatte nochmals überlegt. ( nach angaben das der schildträger schwächer gemacht wurde ), kaufte ich mir doch noch das spiel. aber der nächste hammer kam , wie kann man spieler die anfänger oder gerademal bei levl 8 mit spielern die levl 30 oder höher sind miteinander oder gegeneinander spielen lassen. da kotze ich ab. soviel luft im hirn. Anfänger bis levl 10 u.s.w u.s.w. das geht doch bei anderen spielen genauso. habe mich nach den kauf über das spiel so geärgert das ich es am liebsten wieder verkaufen möchte. geht leider nicht, deswegen warte ich ob sie es schaffen einen vernünftigen teamausgleich zu erstellen. da ich keinen bock habe ständig gegen levl40 zu spielen. werde es wenn nötig deinstallieren und fertig . dafür habe ich keinen nerv.:mad::mad::mad: meine meinung. schade für das geld das ich ubisoft gegeben habe.

babu2017007
11-12-15, 15:47
Das LvL der Spieler sagt gar nichts aus. Höchstens wie lange diese schon Spielen. Bei Battlefield zB. musste auch gegen max LvL antreten wenn du dir das Game neu kaufst. Und da sagt der rang auch nur das du schon lange spielst. Nicht das du ein guter Spieler bist.

Wenn der Rang tatsächlich den Skill der spieler wiedergeben würde hätteste nicht ansatzweise so viele LvL 20+.

t0m_rockS
16-12-15, 14:36
Das Spiel hat schon auch den Anspruch realistisch zu sein und mit Taktik an die Sache zu gehen. Das heißt Schildträger haben ihre Legitimation hier. Kann im echten SWAT Team ja auch keiner rumheulen "ich geh da nicht rein, die haben alle Schilde". Clever platzierte Handy-Bomben oder clever positionierte Teammates helfen sofort gegen Schilde. Zudem können Schilde aus Distanz kaum was treffen aus der Deckung heraus. Sobald sie aimen -> auf den Kopf. Fertig. Klingt einfach, braucht aber Übung. Ich schaffe es selbst kaum. Bin auch erst am Anfang. Da wird im Patch auch noch was geändert an den Schilden. ZUDEM find' ich die viel kritisierte hohe Damagerate sehr sehr gut. Aiming in Bezug auf Hitboxes und Tickrate wird auch noch verbessert, das passt noch nicht. Aber Der Realismus in Bezug auf Hitdmg finde ich sehr gut. Es frustriert ab und an, besonders wenn es einen fast direkt nach dem Start der Runde erwischt, ja. Aber die Lösung kann nicht sein zu jammern, sondern sich zu verbessern. Irgendwie.

BF hatte Newcomer-Server. Das scheint mir hier tatsächlich zu fehlen. Aber dafür hast du Situationen und Terroistenjagd ... Da kann man einiges, wenn auch nicht alles lernen. Wie langweilig wäre es auch wenn man das Spiel nach einem Tag beherschen kann nach belieben. DANN hätten die Entwickler Versagt.

In BF gefällt mir auch einiges besser als hier. Aber Dice hat einfach mal zig Jahre mehr Erfahrung mit Multiplayer-FPS