PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es ist eine Riesengroße Schweinerei, es Rainbow Six zu nennen!



M_H8D1
01-12-15, 12:09
Hallo Liebe Community,

ich bin echt Sprachlos, was Rainbow Six Siege angeht!

Dieses Spiel hat den Namen Rainbow Six nicht verdient! Ich weiß wovon ich Rede! 1998 habe ich es zum ersten mal gespielt!

Seit dem alle folgenden Titel gezockt!

Ein Spiel, welches immer für seinen Spielinhalt berühmt gewesen ist! Ein Spiel welches mehr als nur ausreichenden Inhalt geboten hat!

Nicht mal eine Kampagne beinhaltet "Siege"! Nein es ist ein Counter Strike-Abklatsch, welche die ein oder andere Verbesserung beinhaltet!

Das Spiel Rainbow Six war für seine einzigartigen Kampagnen berühmt! Die Möglichkeit, die Kampagne im Coopmodus zu spielen, war das absolute Highlight!

Und was habt ihr nun daraus gemacht?

Kann man sich heute echt kein Spiel mehr anschaffen, ohne sich ein Let's Play anzuschauen oder Erfahrungsberichte durchzulesen? Man informiert sich nicht, schaut sich die Beta nicht an an, weil man vom Titel Rainbow Six überzeugt ist, und bekommt dann so eins in die Fresse!

Die absolute Frechheit ist aber, für welchen Preis dieses Spiel vertrieben wird!

Ich möchte gerne mal wissen, was einen Preis von über 30 Euro gerechtfertigt! Vorallem, wenn man sämtlichen Content eh noch zusätzlich für Kohle erwerben muss!

Da bin ich ein wenig froh, dass ich nen Promocode von nVidia bekommen habe! Hätte ich diesen aber mal lieber für Assassins Creed Syndicate genutzt!

Verstehe nicht, warum man so einen Aufwand für dieses Spiel betrieben hat!?

Man war nicht mal so ehrlich einfach nen Rainbow Six Online draus zu machen! Nein man nennt es "Tom Clancy's Rainbow Six Siege"!

Sorry, aber das Resulttat ist eine Schweinierei!

AbartigFetteOma
01-12-15, 12:29
Also ich finde das Spiel super!! So einen Shooter habe ich mir schon immer gewünscht und die Umsetzung des Spielgefühls und Prinzips ist Klasse (abgesehen der vielen Bugs der Beta).
Niemand zwingt dich das Spiel zu zocken oder zu kaufen wenn es dir nicht gefällt ^^ und seit wann muss man sich immer an die alten Spielprinzipien halten?
Nur weil es dem Altem Stil nicht entspricht ist es noch lange nicht schlecht.
Rainbow Six Siege mit Counter Strike zu vergleichen finde ich irgendwie auch nicht wirklich passend, die haben beide ihre Eigenheiten und Unterschiede.

Der Preis entspricht dem heutigem Standard, wenn nicht sogar unter dem Standard (hab schon deutlich heftigeres gesehen) und ein MUSS für den zusätzlichen Content zu blechen hat hier keiner !! ;)

Selbst Schuld wenn du ein Spiel kaufst ohne zu wissen was es ist. Aber nur weil es nicht deinen Vorstellungen und Erwartungen entspricht ist es noch lange nicht eine "Schweinerei" :D.

babu2017007
01-12-15, 13:03
Das Game ist absoluter Hammer. Habe damals mit dem Clan Rainbow Six 3 "Raven Shield" wie ein wahnsinniger gespielt. Danach gab es nur Grütze. Egal von welchem Studio.

Siege knüpft in meinen Augen an Erfolge wie RavenShield an. Ravenshield hatte auch eine Kampange habe ich gehört. In 2000 stunden spielzeit aber nie gespielt.

Multiplayer ist King !

M_H8D1
01-12-15, 13:06
@Sauerbraten!

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich einfach sagen, dass sich hier mal wieder ein typischer Fanboy zu Wort gemeldet hat!

Danke für deinen Beitrag! Aber ich kann nichts mit so Leuten wie dir anfangen! Vorallem nicht dann, wenn man mit dem Argument kommt, man habe sich so einen Shooter schon immer gewünscht!

Sorry, aber da gab es schon einige. Z.B. "Swat"...

Scheint so, als hättest du nicht einen der vorherigen Titel gespielt, sonst würdest du verstehen was ich meine!

Und ja, für mich ist es etwas mehr als Counter Strike, außer das man nicht wie nen Hase auf Speed hoppeln kann!

Und nein, es kommt nicht ansatzweise an Ravens Shield an! Gerade weil die besagte Coopkampagne dort der Hammer war!

Aber ihr fandet mit Sicherheit auch Battlefield Hardline super!

AbartigFetteOma
01-12-15, 13:13
Ein Fanboy bin ich sicher nicht ^^.

Bist du wohl einer derjenigen die keine anderen Meinungen akzeptieren? :)

Entsprach nicht meinem Vorstellungen ^^.

Doch und ich weiß ja auch was du meinst und natürlich ist es für dich ärgerlich wenn du ein Spiel kaufst in dem Glauben es wäre wie seine Vorgänger und deine Vorstellungen dann enttäuscht. Es geht mir darum, dass nicht jedes Spiel sich an die Prinzipien seiner Vorgänger halten muss und nur weil es das nicht tut ist es noch lange nicht eine "Schweinerei". Ist ja nicht deren Schuld, dass du dir es gekauft hast ohne zu wissen was daraus werden wird ;).

Wenn es dir nicht gefällt ist das ja okay, keiner sagt "SPIEL!! LIEBE ES!!! ZOCK ES!!!".

Nenn mir doch mal konkrete Beispiele.

Deine Meinung ^^.

Ich fand es nicht gut, habs mir auch nicht gekauft! :)

Du musst dich nicht gleich so angegriffen fühlen. :D

babu2017007
01-12-15, 13:16
Er mag halt Solo und Coop Kampangen.

Gibbed hier nicht.

Nicht sein Spiel.


Daran werden auch tausend Tränen nichts ändern. Was ist Battlefield Hardline ?

cheque
01-12-15, 15:04
Haaa ich bin nicht alleine . Ravenshield war auch geil....besser als Siege.

Troxsas
01-12-15, 15:42
Ich muss sagen ich find das game auch recht nice nur 1 sache stört mich extrem und das ist das aiming.
Ich sehe soviele Leute die einfach nur sprayen und damit alles treffen als wen das so bei den SWAT und was weiß ich wo geht dann muss ich sagen RESPEKT.
Aber jeder der nen bisschen Gehirn hat weiß das das niemals geht und ich hoffe das daran noch was geändert wird weil das aiming finde ich sollt in nen taktic shooter schon vorhanden sein ;P
Ich hoffe Leute fühlen mit mir ;P

FL4SHP0IN7
01-12-15, 17:36
Mag das Spiel auch, bis auf die Bugs die schon in der Beta nicht behoben worden sind wie keine Punkte erhalten fehlende Map Auswahl! Solche Dinge dürfen eig nicht im finalen Spiel sein...

Zzarc_oO
02-12-15, 09:52
Das spiel ist sowas von GEIL geworden, fetten RESPEKT dafür.

Es gibt noch die ein oder anderen kleinen Krankheiten, aber ich hoffe darauf das diese irgendwann behoben werden.

Wer sich an cs Source erinnert weis wie lange die gebraucht haben. Wurde released und erst 1 Jahr später war es Liga Tauglich fähig.


ICH BIN VOLLER HOFFNUNG!!

BITTTE UBI macht was draus, das ist ein Hammer game und ist richtig fett competive fähig... und ich weis was ich...

ANTHRAX-XM666
03-12-15, 07:50
Es eine Riesengrosse Schweinerei zu nennen, halte ich für etwas übertrieben!

Ich bin ein grosser Fan, spiele R6 auch seit 1998 und habe den Wandel der Zeit mitgemacht!
Als z.B. Lockdown rauskam war ich auch enttäuscht, weil im Singleplayer die ganze Planung weg war usw!
RavenShield war natürlich der Multiplayer Hit schlecht hin. Ich habe immer noch 3 GB Maps und Skins auf der Festplatte.

Vegas war da schon wieder ganz anders und die Möglichkeit sich komplett selbst zu gestalten, war sehr sehr geil!
Die Story im Coop war bei uns auch sehr beliebt, aber man muss sich nun mal dem Wandel der Zeit beugen!

Ob dieses Spiel die Titel verdient hat, ist sicherlich Diskussionswürdig. Aber lieber das, als wenn R6 komplett Zweckentfremdet wird.

Der Preis entspricht dem Durchschnitt jetziger Zeit und wird von Ubisoft natürlich nicht verringert! Die Entwicklungskosten mögen wohl ein Grund dafür sein, aber genauso die Geldmacherei der Publisher! Wenn man bedenkt was das erste Rainbow Six gekostet hat, könnte man natürlich heulen, aber es hilft nichts!

Ich vermisse auch die Zeit, als man sich noch die Demo von jeden Spiel laden konnte, ohne sich dafür vorher zu registrieren oder ein anderes Spiel vom selben Publisher kaufen musste!
Die Sache mit dem Editor mit dem man selbst Maps und Skins erstellen konnte, hat sich erledigt als man merkte das DLC extra Cash bringen und die Leute das auch kaufen!
Bestes Beispiel hier für ist CoD Modern Warfare 2. Man verlangte für 3-4 Maps ~15€ (was selbst die Creator zu teuer fanden) und es verkaufte sich innerhalb der ersten Woche über 2Mio mal!
Das bestätigt natürlich die Publisher und wird dann natürlich zum Standard gemacht!

Wie dem auch sei, mir & meinen Kameraden macht das Spiel viel Spass und das ist die Hauptsache!
Es ist gut zu sehen, das sich seit der Alpha Version einiges geändert hat und mir die Closed Beta schon gefallen hat!

ElCoyote_716
05-12-15, 16:49
Hallo Liebe Community,

ich bin echt Sprachlos, was Rainbow Six Siege angeht!

Dieses Spiel hat den Namen Rainbow Six nicht verdient! Ich weiß wovon ich Rede! 1998 habe ich es zum ersten mal gespielt!

Seit dem alle folgenden Titel gezockt!

Ein Spiel, welches immer für seinen Spielinhalt berühmt gewesen ist! Ein Spiel welches mehr als nur ausreichenden Inhalt geboten hat!

Nicht mal eine Kampagne beinhaltet "Siege"! Nein es ist ein Counter Strike-Abklatsch, welche die ein oder andere Verbesserung beinhaltet!

Das Spiel Rainbow Six war für seine einzigartigen Kampagnen berühmt! Die Möglichkeit, die Kampagne im Coopmodus zu spielen, war das absolute Highlight!

Und was habt ihr nun daraus gemacht?

Kann man sich heute echt kein Spiel mehr anschaffen, ohne sich ein Let's Play anzuschauen oder Erfahrungsberichte durchzulesen? Man informiert sich nicht, schaut sich die Beta nicht an an, weil man vom Titel Rainbow Six überzeugt ist, und bekommt dann so eins in die Fresse!

Die absolute Frechheit ist aber, für welchen Preis dieses Spiel vertrieben wird!

Ich möchte gerne mal wissen, was einen Preis von über 30 Euro gerechtfertigt! Vorallem, wenn man sämtlichen Content eh noch zusätzlich für Kohle erwerben muss!

Da bin ich ein wenig froh, dass ich nen Promocode von nVidia bekommen habe! Hätte ich diesen aber mal lieber für Assassins Creed Syndicate genutzt!

Verstehe nicht, warum man so einen Aufwand für dieses Spiel betrieben hat!?

Man war nicht mal so ehrlich einfach nen Rainbow Six Online draus zu machen! Nein man nennt es "Tom Clancy's Rainbow Six Siege"!

Sorry, aber das Resulttat ist eine Schweinierei!

Danke - unterschreibe ich. Gehirnloser zeitgeistiger MP-Mist mehr ist es nicht. Ich habe auch der Marke Ghost Recon vertraut, bist es Ubi zum Actionshooterschrott ruiniert und vercasualisiert hat, in dem man nicht mehr dem eigenen Team Befehle erteilen konnte.

Ladomat
05-12-15, 17:53
An sich ist das Spiel Top. Kommt mir wie das damalige SWAT 4 vor. Würde mir auch wünschen das eine oder andere Gadget noch einfügen zu lassen. Wie Tazer, damit ich sie eventuell auch Verhaften kann. Der Operator BLITZ ist in meinen Augen etwas stark mit dem Schild. Mag sein das er Gegner blenden kann, aber ihnen mit sein Schild zu bekämpfen ist echt schwer. Würde mir wünschen das wenigstens die Frontscheibe zu zerstören wäre um ihn halbwegs zu treffen. Schade finde ich auch der Preis für das Spiel, schon etwas übertrieben für ein reines Onlinespiel. Man kann weder offline noch Coop oder Kampagne spielen, das ist meiner Meinung ein ganz ganz dicker Minus Punkt. Das Matchmaking ist auch noch schlimm und der ständige Server abbruch. Allgemein der Spielinhalt ist wohl zu kurz gekommen. Hätte viel mehr Erwartet, aber in der Heutigen Zeit ist der Kunde eh der Dumme.

Was noch getan werden muss ist, die Teamkiller für bestimmte Zeit vom Spiel zu blockieren. Die gehen mir so auf die Eier. Man fängt an und und so ein Kind was noch in der Pupertät ist, ballert alle um und rennt alleine weiter. Entweder Teambeschuss entfernen oder sie mit Zeit bestrafen.

Altair2582
08-12-15, 15:25
Ich war auch skeptisch und mit Rainbow hat das nichts viel zu tun.
Aber das Spiel ist top, spannend, taktisch und immer wieder überraschend.

Yahiko_94
09-12-15, 12:15
Hört doch auf mit diesen "Veteran Spieler hier! Ist kein Rainbow Six mehr" usw. Überall sehe ich sowelche unnützigen Threads.
Es soll auch ein "competitive multipayer" werden und keine Taktik Solo Kampagne. Eure Veteran-Meinung ist hier nicht mehr wert als die der anderen.

TheRealSam
09-12-15, 15:57
Wenn man sich ein Produkt kauft ohne sich darüber im Vorfeld zu informieren, dann kann man eine böse Überraschung erleben.
Das sollte jedem klar sein.

Wenn man sich Trailer zu dem Spiel angeschaut hat, dann war von Anfang an klar, dass das in erster Linie ein PvP Spiel wird.
Nirgends wurde etwas von einer Story Kampagne gesagt.
Die Situationen sind aber trotzdem ganz nett gemacht. Sie sind keine wirkliche Kampagne (keine Story), aber sie sind gute Einführungsmissionen um alle Aspekte des Spiels kennenzulernen.

Außerdem gab es eine geschlossene Beta für Vorbesteller und eine offene Beta für alle.
Es gab also genug Möglichkeiten sich ausreichend über das Spiel zu informieren.
Wer das nicht macht, kann sich nachher nicht bei den Entwicklern beschweren.

Klar, gab es früher immer umfangreiche Kampagnen und manche mögen diese nun vermissen.
Das Spiel ist trotzdem sehr gelungen, meiner Meinung nach.
Es ist SEHR taktisch.
Wer etwas anderes behauptet hat es entweder nicht lange genug gespielt, oder nur gegen die KI.
Selbst gegen die KI wird es auf "Realistisch" schon happig, wenn man nicht gut zusammen spielt.

Rainbow Six Siege macht am meisten Spaß in einem Team, dass sich gut abspricht.
Rainbow Six war schon immer ein Spiel bei dem man nicht blind voranstürmen durfte.
Die Planungsphase ist auch immer noch vorhanden. Sie ist halt zeitlich begrenzt, aber man kann auch während der Action Phase noch Dronen benutzen und sich mit seinem Team etwas überlegen.
Ich finde es auch viel spaßiger gegen echte Menschen zu spielen und nicht nur gegen eine KI.
Man weiß nie wirklich was einen erwartet, weil echte Spieler spontane Entscheidungen treffen und auch mal schnell ihre komplette Strategie ändern können.
Das heißt, dass man sich auch mal schnell anpassen muss um das Ziel zu erreichen.

Also wenn das nicht Rainbow Six ist, dann weiß ich auch nicht.

Es ist kein Rainbow Six wie es die Vorgänger war, aber meiner Meinung nach haben die Änderung dem Spiel nicht geschadet.

Mir ist klar, dass das nicht allen gefällt.
Wer keine Multiplayerspiele mag, der ist bei Rainbow Six Siege leider falsch.

Magustiv
09-12-15, 18:49
Vom Spiel selber ist es einfach super, je nach Gegner kannst du so viel Planen wie du willst, und sie Kontern alles! Hoffe das einfach noch kleine Bugs gefixt werden, und die Server Stabil laufen, manchmal kannst du 20 Schüsse in einen Ballern und der Server gibt den schaden erst ab dem 18ten Schuss frei, weil sie einfach in einem Delay passieren wo dann wegfällt.

Währe schön wenn das Blaue und Orange nicht beide wie Polizisten aussehen würden, sondern wie in der Mission Artikel 5 oder in den Situationen, wie wirkliche Terroristen aussehen, man könnte z.B. eine Funktion einbauen das man noch diverse Figurenskins Freischalten kann.

Aber das Spiel ist erst neu, wenn sie es richtig machen, wird es ein Selbstläufer wie CS:GO