PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wild Run gekauft - Code eingelöst - aber keine neuen Inhalte



Amavitus
20-11-15, 21:08
Moin,
ich hab folgendes Problem:

Ich habe Wild Run Expansion über Uplay-Shop gekauft, den Code eingegeben,
jedoch keine neuen Inhalte im Spiel freigeschalten bekommen.

Ich pendel zwischen folgenden Anzeigen hin und her

http://abload.de/img/zwischenablageh3uwi.png


will ich den Code nun eingeben, erscheint folgendes

http://abload.de/img/cdkeylnocs.png

Was mache ich falsch, gibts da nen Trick den ich nich kenne,
oder war das Geld für ne Spende, von der ich letztendlich gar nichts habe.

Ich dachte ich bekäme nen paar Autos, Kohle oder ne Sieggarantie ... wie siehts bei euch aus :confused:

Ps: Support hab ich natürlich angeschrieben ... aber naja

Gruß und Danke

Amavitus
21-11-15, 16:09
So, der Support hat die selbstgesetzte Frist von 48h kommentarlos verstreichen lassen.
Keine Antwort oder Reaktion!
:(
Gibts unter euch keinen, der das gleiche Problem hat?
Für eine Rückmeldung wär ich dankbar.

Gruß

Ubi-QuB3
21-11-15, 16:16
Hallo Amavitus! :)

Ich habe eben kurz mit den Kollegen vom Support gesprochen: Dein Code ist definitiv auf deinem Account eingelöst worden.

Schaue also mal genauer auf der Weltkarte, ob du irgendwelche Bike-Shops, etc. hast.

@Support generell: Der Support ist derzeit stark ausgelastet, wodurch es zu längeren Wartezeiten kommen kann. Tickets werden aktuell strikt nach Eingangsdatum abgearbeitet, ich kann dich diesbezüglich nur um Geduld bitten,

Grüße,
QuB3

Amavitus
22-11-15, 02:02
Danke QuB3 für die Antwort und die Mühe,

auf der Karte sind alle Shops und Tuner, wo sie hingehören.
Hatte mit dem Update an sich keine Probleme, lief alles wie geschmiert.

Vlt war es ein Nachteil, den Code bei laufendem Spielbetrieb einzugeben.
Nach 3 Tagen hat sich in meiner Autosammlung aber noch immer nichts getan,
und die Händler wollen auch nur mein Geld.


@Support

Nach dieser Zeit hätte ich mir schon vorstellen können, daß aktuelle Probleme zusammengefasst werden konnten.
In Erwartung der Probleme wird das Supportteam sicherlich auch aufgestockt worden sein.
Dennoch mangelt es scheinbar an Vorausschau und Überblick. :confused:
Vergangene Anfragen wurden meist innerhalb von 120 min beantwortet.
An diesen Standard will ich mich gewöhnen und Ubi sicherlich auch.
Von daher gibts von mir keine Geduld, höchstens Verständnis und ein bischen A...treiben ;)

Gruß

Wolfsblut51015
22-11-15, 19:37
Danke QuB3 für die Antwort und die Mühe,

auf der Karte sind alle Shops und Tuner, wo sie hingehören.
Hatte mit dem Update an sich keine Probleme, lief alles wie geschmiert.

Vlt war es ein Nachteil, den Code bei laufendem Spielbetrieb einzugeben.
Nach 3 Tagen hat sich in meiner Autosammlung aber noch immer nichts getan,
und die Händler wollen auch nur mein Geld.


@Support

Nach dieser Zeit hätte ich mir schon vorstellen können, daß aktuelle Probleme zusammengefasst werden konnten.
In Erwartung der Probleme wird das Supportteam sicherlich auch aufgestockt worden sein.
Dennoch mangelt es scheinbar an Vorausschau und Überblick. :confused:
Vergangene Anfragen wurden meist innerhalb von 120 min beantwortet.
An diesen Standard will ich mich gewöhnen und Ubi sicherlich auch.
Von daher gibts von mir keine Geduld, höchstens Verständnis und ein bischen A...treiben ;)

Gruß

Von adneren Spielern hab ich gehört das man Platin/Gold usw nicht als Prämie bekommt. (also eingebaut oder so)

Du solltest aber Motorrad usw kaufen können, ich habe auch das Spiel aber habe es natürlich nicht eingegeben wo es online war.
Wenn Pech hast ist jetzt da ein großes Problem.. Account kann noch alte Daten haben aber dein UPlay schon Activiert wenn da irgendwas schief ging, good luck mate.

Wie gesagt bei mir alles normal, hast mal ein "Verify" Check gemacht?
Ich würde das mal tun ansonsten das Spiel nochmal Deinstallieren und wenn es dann nicht geht 100% was mit dem Account passiert.


Gruß Nico

Amavitus
22-11-15, 21:48
Danke Nico,

Motorräder und Co kann ich kaufen, wenn ich will, aber das konnte ich vor der WR-Expansion auch schon.
Wie gesagt mit dem Update war alles nötige vorhanden, nur das WR-Expansion hat nichts gebracht.
Ich denke nicht, daß ne neue Installation was ändert, wenns um Freigaben von Inhalten geht, die ja bereits vorhanden sind.
Außerdem läuft das Spiel soweit perfekt, und da ich von vielen schon anderes gehört habe, solls auch so bleiben.

Was ist denn ein Varify-Check?

Gruß :)

Ubi-Latuca
23-11-15, 13:30
Danke Nico,

Motorräder und Co kann ich kaufen, wenn ich will, aber das konnte ich vor der WR-Expansion auch schon.
Wie gesagt mit dem Update war alles nötige vorhanden, nur das WR-Expansion hat nichts gebracht.
Ich denke nicht, daß ne neue Installation was ändert, wenns um Freigaben von Inhalten geht, die ja bereits vorhanden sind.
Außerdem läuft das Spiel soweit perfekt, und da ich von vielen schon anderes gehört habe, solls auch so bleiben.

Was ist denn ein Varify-Check?

Gruß :)

Hallo Amavitus.

schau mal hier (https://www.youtube.com/watch?v=3yCiobXrSRw), dort gibt es ein Video wie man bei Uplay Dateien überprüft.

Viele Grüße,
Ubi-Latuca

Amavitus
24-11-15, 01:57
vielen Dank ... bin dem Ziel aber leider nur einen Tick näher gekommen ... ingame nix neues :(

Der Varify-Check hieß bei mir "Dateien überprüfen" und versteckte sich bei Spiele/ Eigenschaften
Es kam die Nachricht: Dateien erfolgreich überprüft; leider gabs kein Protokoll dazu.
Ich kann also nicht direkt nachvollziehen, was durch die Prüfung geschehen ist (

Was nun fehlt, ist die Aufforderung "in Zwischenablage kopieren", die Anzeige scheint nun normal - Aber Halt!
Den Season Pass hatte ich ebenfalls gekauft, die Anzeige darüber stimmt aber nicht mit der Wild Run Exp überein! :eek: :confused:
Soll ich ihn nochmal kaufen? und bekomme dann vlt so den wild run content?

http://abload.de/img/zw-a-blgsk1.png


Mittlerweile bin ich ziemlich verunsichert und switche ziellos zwischen Home Depot, Händlern und Uplaykonto hin und her.
Hätte nie gedacht, das mal zu sagen; aber ne Anleitung wär schon echt nicht schlecht gewesen.
Stattdessen bekommt man meist erst mit der Bestätigung des letzten Schritts, die Info für den nächsten Schritt.
Läuft was schief, stehste da ... oder legst nen screenshot-blog an.

Ich hoffe ja noch auf den Zaubertrick oder nen GeheimButton, in irgend nem Untermenu eines Untermenus.

Nunja, ich weiß nicht, wie stark der Support am Wochenende arbeitet, auch wenns ein 24/7 Onlinegame ist.
Jedenfalls gabs von dort bis jetzt noch keine Reaktion.
Also nochmal Danke an alle, die mich hier bei Laune halten ;)

Ubi-Latuca
24-11-15, 11:34
Hallo Amavitus,

tut mir leid, dass es leider nicht viel geholfen hat die Dateien zu überprüfen.

Ich würde dir raten auf Antwort des Supports zu warten. Solltest du da bis morgen nichts gehört haben, dann schick mir deine Ticketnummer zu und ich werde mich drum kümmern.

Viele Grüße,
Ubi-Latuca

BIG-M0EP
25-11-15, 15:26
@amavitus: an was genau machst du denn jetzt FEST,dass dein WR-KEy nicht funktioniert hat?!

Motorräder und Co kann ich kaufen, wenn ich will, aber das konnte ich vor der WR-Expansion auch schon. -> NEIN könntest du nicht! Ohne einen AKTIVEN WR-KEY keine Bikes.

Ich verstehe dein Problem überhaupt nicht....
Wenn du den Season Pass SCHON mal hattest, und jetzt NICHT, das wäre das komische, nutzt du MEHRERE uplay accounts eventuell ? und auf dem 'falschen' WR-key gebunden?!

Amavitus
26-11-15, 01:22
Hi Big-Moep,
du meinst ernsthaft, daß man mit dem reinen WR-Update noch keine Motoräder & Co mit IGC kaufen konnte, sondern erst mit dem WR-Expansion !?
Das wär ja der Hammer :eek:

Ich hatte erwartet, neue Serien-Fahrzeuge in meiner Garage zu finden, um sie dann eben mit gekauften Kits auszustatten.
Beim Season Pass gabs immerhin 4 Car-Packs (insgesamt 12 Autos), neue Auto-Aufkleber, Lackierungen, Tuning-Specs und zwei exklusive neue Autos.

Allerdings liest sich die WR-Beschreibung auf einmal recht schammig.
Umgekehrt hieße das ja, daß Zocker mit reinem Grafikupdate die neuen Fahrzeuge beim Händler gar nicht kaufen könnten.
Soll ich mir für 30 Eur denn tatsächlich nur die Möglichkeit erkauft haben, den neuen Stuff noch einmal mit IGC kaufen zu dürfen?
Alter, so viel Zeit hätt ich gar nicht - trotzdem machst du mich jetz irgendwie nervös :(

ich bitte um Aufklärung

muGGeSTuTz
26-11-15, 19:57
Hallo
Ich kann dir nur folgendes sagen :
Durch das Grafikupdate , erhält im Grunde genommen jeder Spieler auch bereits z.B. den Motorradhändler in St.Louis . Geht man dorthin , so stehen die Bikes ja auch alle dort .
Nur sobald man sie Kaufen wollte , wurde man erst weitergeleitet um dann auch online zu bezahlen .
Bei mir hat es auch einen kürzeren Moment gedauert , jedoch stand dann genau dasselbe wie bei dir dort (in Uplay) : Im Besitz .
Also du hast WildRun definitiv . Dein Key wurde angenommen .
In deiner Garage , hast du bisweilen immernoch sämtliche bisher gekauften Autos sicher in all ihren Kategorieen in deinem Besitz ; neu sollten jetzt aber eben auch noch die neuen Sachen auf der Wandtafel hinzukommen ; aufpassen , nach mir sind nur die Motorräder im alten/ersten "Fächer" der Wandtafel zu sehen ; für die Drift und Monsterkarren muss man umschalten (oben in der Mitte ein orangener Switcher) .

Gruss
muGGe



Nachtrag :
:)
Bitte nicht etwa falsch auffassen , aber es könnte noch gewesen sein , dass Amavitus der Ansicht war , mit dem Kauf des Addons stünden die neuen Fahrzeuge gleich automatisch freihaus in der heimischen Garage ?
Dem ist natürlich nicht so ; kaufen muss man sie nachwievor mit der InGameWährung den Bucks - kostet eine Kawasaki wirklich 220000B und das war denn noch das Black Friday Angebot mit 25% Rabatt :D
Doch doch , man muss da schon auch viel InGameBatzen in die Pfoten nehmen .
Vom SErienfahrzeug über all die Kategorieen wofür man es haben möchte , bishin zu einer möglichst hohen Stufe davon mit guten Platinteilen dran ... da braucht man also schon nen dickes Portemonnaie .

Sofern es nicht zu OT ist , so möchte ich hier noch gerne etwas zu den Bucks wünschen dürfen :
Wäre es nicht toll , wenn man einem Freund aus der Liste , InGameBucks (nicht CrewCredits) schenken also irgendwie zukommen lassen könnte ?
Gründe und Situationen dafür , gibt es sicher mehrere .
Was denkt Ihr darüber ?
:)

Amavitus
29-11-15, 20:14
Danke für Info


Nachtrag :
:)
Bitte nicht etwa falsch auffassen , aber es könnte noch gewesen sein , dass Amavitus der Ansicht war , mit dem Kauf des Addons stünden die neuen Fahrzeuge gleich automatisch freihaus in der heimischen Garage ?
Dem ist natürlich nicht so ;

Richtig! Genau das hatte ich erwartet. - zmd für die Serienfahrzeuge

Mit dem Season Pass konnte ich mir noch zusätzlichen Content für Euros erkaufen
und somit IGC und vor allem ne Menge wertvoller Zeit sparen.
Zeit ist Geld - So war der Deal bisher! So ist der Deal bei der CC-Währung.

In der WildRun-Produktbeschreibung steht:
"Erlebe aufregende neue Fahrzeuge, einschließlich Motorrädern. Bestücke deine Garage mit PS-starken Autos, wendigen Motorrädern,
unaufhaltsamen Monster-Trucks, schlüpfrigen Drift-Fahrzeugen und röhrenden Dragstern!"

Demnach bin ich davon ausgegangen, mit meiner Investition, meine Garage zu bestücken. Genau wie beim Season Pass.

Mit dem Brechen dieser Gewohnheit, ohne eindeutigen Hinweis in der Werbeprosa, hat man mich wohl erfolgreich getäuscht. :mad:

Arglistige Täuschung! (https://de.wikipedia.org/wiki/Arglistige_T%C3%A4uschung) kommt mir da sofort in den Sinn.
"So wird beispielsweise bei Vertragsverhältnissen, bei denen sich die Vertragspartner erhöhtes Vertrauen entgegenbringen,
sowie bei laufenden Geschäftsbeziehungen oder sofern eine erkennbare Informationsasymmetrie zwischen dem unerfahrenen Käufer
und dem sachkundigen Verkäufer gegeben ist, eine umfassendere Aufklärungspflicht angenommen werden können.
Allerdings gilt Vorausgenanntes nur, sofern die Umstände für den Vertragspartner nicht erkennbar sind und ohne Aufklärung
mit einer Gefährdung des Vertragspartners oder des Vertragszwecks zu rechnen ist.
Auf Nachfragen des Käufers ist jedoch in jedem Fall wahrheitsgemäß zu antworten."


Daß der Gegenstand eines Vertrages (The Crew Hauptspiel) Änderungen erfährt, die auch nachteilig für den Käufer sein können,
daran hatte ich mich in Zeiten des zügellosen Kapitalismus gewöhnt. (Ingame-Shoppreise)
Daß man aber nun im Vorfeld schon nicht mehr weiß, was man für sein Geld bekommt, ist mir neu. :eek:

Leider sehe ich für mich keine Alternativen. Weder OpenSource noch durch "ökonomisch verantwortungsvolle" Publisher.
So genießt UBIsoft sein Monopol, bis es sich wohl selbst zerstört.

Demnächst vlt mit IGC-Autobahnmaut oder Kurtaxen in den Bergen und an den Küsten.


Irgendwer hier im Forum hatte für den zusätzlichen Stuff mal 22.000.000 IGC ausgerechnet.
Seitdem ich The Crew zocke habe ich gerade mal 7.000.000 IGC und 1/3 der verfügbaren Autos erspielt.

Hätte ich gewußt, daß ich mich durch den Kauf mit Spielzeit knechtschafte,
die ich mir durch die Euros ja eigtl ersparen wollte,
nur um an Spieleinhalte zu gelangen, die ich dann mit einem bedeutenden Teil von Nicht-Käufern nicht einmal teilen kann,
hätte ich es gelassen.


Ich hoffe, daß Verbraucherschützer hier evtl. mitlesen. Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
Alle Spielerkollegen seien hiermit gewarnt, auch wenn den Marketingpsychologen wohl auch in Zukunft kein Trick zu billig sein wird.


@UBI-Latuca

Trotzdem vielen Dank für das Angebot im letzten Post.
Leider kann die Marketingabteilung das Niveau der Community Representatives hier im Forum nicht halten.
Deiner Antwort entnehme ich auch, daß dir die Auswirkung des WR-Expansions wohl auch nicht eindeutig bekannt waren,
... oder wars doch ein Verständigungsproblem?


Wie dem auch sei - das Spiel bleibt trotzdem genial, den Künstlern sei gedankt, den Publishern nicht.
Ich werde daher versuchen, mir die Rosinen meiner 30 Eur Investition rauszupicken.

Wenn sich meine Verärgerung über UBIsoft mal abschwächen sollte, bleibt dennoch tiefes Mistrauen gegenüber diesem Publisher.


Gruß an alle anderen
:cool:


Ps: Die Frage nach verschenkbaren IGB erübrigt sich.
Es würde den Profit mindern, wo doch gerade alle Mittel genutzt werden, um diesen zu erhöhen.

BIG-M0EP
03-12-15, 15:31
Bei Season Pass wars so:

als besitzer erhälst du immer die STANDARD-Version des Fahrzeugs. also full STOCK oder auf deutsch SE=SERIE,
ein tuning KIT wie z.B. bei McLaren-RE müsste man aber fürs ingame-GELD beim TUNER kaufen. Weil erst das getunten Fahrzeuge in Rennen, welche RE-Fahrzeuge ERFORDERN eingesetzt werden kann.

In WR wirds ähnlich laufen, und soweit ich weiss ohne WR-Key kann man die neuen AUTOS kaufen, aber die BIKES nur Probefahren! (mit dem KEY dann auch KAUFEN und NUTZEN!)
Ich muss dir aber auch recht geben, die PRODUKT-Kommunikation beim WILD RUN START war sehr sehr schlecht, vieles uneindeutig und bis zuletzt hat kein UBISOFTie hier gewusst was standalone-ADDON Preis ist....

Amavitus
08-12-15, 00:40
Der Produktinhalt zu Wild Run wurde im Prinzip überhaupt nicht beschrieben.

Was nutzt mir ne Info zum Urlaubsort, wenn das Hotel mit keinem Wort erwähnt wird.
Und wenn ich dann die Reise buche, will ich auch wissen, mit welchem Verkehrsmittel!


Übrigens ... der Vollständigkeit halber sei erwähnt, daß der Support am 2.12. (nach 2 Wochen) geantwortet hatte.
Einen Tag, nachdem ich den Fall als ´Geschlossen´ angegeben hatte. :rolleyes: