PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fietbäg Militärkarten



Argorion
18-11-15, 15:49
generell: gelungenes Spiel, allerdings weit vom "best of Anno" (1404) weg

Grafik super - aber es hätte mehr GAMEPLAY sein dürfen. Im speziellen vermisse ich eine gewisse Eigendynamik der Bevölkerung. Geht man hier 2 stunden vom Rechner weg, dann ist nichts, aber auch gar nichts passiert. Daher wohl auch die "Gold-Deckelung".

Und das für mich absolute NoGo ist die sich immer aufs Gleiche wiederholende absolut statische Form der beiden Militärkarten, die man spätestens nach dem 20. Durchgang komplett ohne den Blick auf den Monitor spielen kann und ohne Verluste jedes noch so kleine Stückchen Iridium durchspielen kann. Genau das ist es, was ich mir immer unter dem Begriff Barrierefreiheit vorgestellt habe.

Baumeister_23
18-11-15, 18:01
Fietbäg ???;):):rolleyes::p:confused::confused::confused:

In einem Wort sind 6 Buchstaben falsch
Das darf doch nicht war sein..oder ?

Kenji_Kasen
18-11-15, 19:56
Das darf dich nicht wahr sein?

Scheiss auf die Rechtschreibung, des is nen Game Forum hier gehts um den Inhalt ....

erased2019
18-11-15, 20:26
Fietbäg ???;):):rolleyes::p:confused::confused::confused:

In einem Wort sind 6 Buchstaben falsch
Das darf dich nicht war sein..oder ?

Wer im Glashaus sitzt.....
dich=doch ?
war=wahr ?
:cool:
Ich glaube sogar, dass der Threadersteller das so mit Absicht geschrieben hat, denn der eigentliche Beitrag war doch recht gut leserlich.:cool:

Außerdem gibt es nicht nur diese 2 Militärkarten, sondern auf jeder davon ganze ZWEI Missionen, womit wir schonmal bei VIER sind ^^

MattRoxx
18-11-15, 20:57
Fïetbåg? :D Dachte erst die Skandinavier wären hier los und habe deshalb hier nicht reingeschaut. :D

Edit: Bembelchen, glaub das war Absicht von Koller, oder? *g*

erased2019
18-11-15, 21:29
nee eher von Argorion, wie ich schon erwähnt habe. Schau mal seine Rechtschreibung durch.....