PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stockt



decommander
17-11-15, 08:07
Hallo,

mein Anno 2205 stockt sehr. Ich habe mittlerweile ca. 300000 Einwohner und das Spiel stockt nur noch. Beim Schiffekampf bleibt das Bild immer wieder stehen.

Meine Hardware:

Asus G751 JY, GTX 980m, Intel 4710, 16 GB Ram. SSD u. HDD haben noch reichlich Platz. WIn 10 Pro mit allen aktuellen Treibern, Patches.

Am Anfang lief es auch mit hohen Einstellungen bei 60 FPS.

Nun nicht mehr. Wurde also von Zeit zu Zeit gefüllt immer langsamer.

Achtarm124
17-11-15, 10:31
Einfach lesen und hinterher sich zu Computertechnik weiterinformieren:
http://www.computerbase.de/2015-11/anno-2205-benchmarks-viele-einwohner/
Tip - net so lange am Stück zocken, sondern ab und zu speichern, dank des fehlenden manuellen Speichern heisst das im Klartext Spiel beenden.

LadyHahaa
17-11-15, 12:32
Hallo decommander

schau mal hier
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/147739-Sehr-Starke-FPS-Probleme-!!!!
Der Kollege hat wohl ein ganz ähnliches Problem wie du.
Vielleicht hilft dir der Lösungsansatz dort auch weiter.

Tscheng-Peng
17-11-15, 13:05
Hallo zusammen,
ich wollte mal was Positives posten.
Nach dem Patch läuft es bei mir richtig gut. Alles flüssig, keine Ruckler momentan.
Ich zocke auf einen Alienware 17 R2,
GTX 980M
Intel i7

MattRoxx
17-11-15, 18:57
Ein Weg das Stocken zu analysieren wäre die Leistungsanzeige des Windows Taskmanager parallel laufen zu lassen. Auch könnte man ein Protokollierungstool (z.B. MSI Afterburner) ebenfalls parallel mitlaufen lassen. Anhand den Graphen, der jeweiligen Auslastung lässt sich zeigen was das Spiel zum stocken bringt.
Bei mir viel mir die Festplattenlast auf (SSDs), was mir aber nicht schlüssig ist, weil von meinen 16Gb Ram bisher maximal 7,5Gb in gebrauch waren, weshalb immer wieder neu nachgeladen werden muss, obwohl sich die Dateien im Speicher befinden sollten.
Aber gut, wir reden hier von 300k+ Einwohnern, soweit bin ich lange noch nicht um das zu reproduzieren, da müssen sich paar Crecks zusammensetzten und schauen, was wo wie viel Leistung frisst.
Leider fehlt mir aus beruflichen und privaten Gründen total die Zeit dazu, selbst zum Anno zocken. :(

Was man tun kann, ist den Entwicklern Rückmeldung geben, Savegames zusenden, die PC Konfiguration (DxDiag etc.) nennen.
READ ME: Help us to help you – How to report an issue (http://forums.ubi.com/showthread.php/1055788-READ-ME-Help-us-to-help-you-%96-How-to-report-an-issue?p=10667617&viewfull=1) gibt es auch paar nützliche Infos, was den Leuten weiterhilft, leider nicht auf Deutsch und habe ähnlich Umfangreiches auch nicht in den dt. Threads gefunden.