PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 17.November The Crew Wild Run-Update



Ubi-Latuca
16-11-15, 18:52
Der 17. November ist der Starttermin für The Crew Wild Run! Das bringt ein paar ziemlich große Änderungen mit sich, also sehen wir uns einmal an, was uns erwartet.

Übersicht:

Als Einstieg für die Spieler ist The Crew Wild Run mit einem Prolog ausgestattet worden, um die neuen Fahrzeuge vorzustellen. Da The Crew Wild Run mit mehreren neuen Funktionen aufwartet, wurden Tutorials eingebaut, die diese neuen Funktionen erklären.
Dieser Prolog steht auch den Spielern des The Crew-Grundspiels zur Verfügung, damit sie eine Vorstellung von den Inhalten der Erweiterung bekommen.

NEUE FUNKTIONEN

Der Summit:

Der Summit ist ein monatlich stattfindender, zeitlich begrenzter Wettkampf zwischen Spielern. Um am Summit teilnehmen zu können und erfolgreich zu sein, müssen die Spieler eine Reihe von Events absolvieren, wie zum Beispiel Missionen, PvP-Events, Freifahrtherausforderungen, Tests und Stunts.
Zugang zum Summit erhält der Spieler über Qualifikationen, von denen 2 pro Woche stattfinden.

http://static9.cdn.ubi.com/resource/en-GB/game/thecrew-game/portal/Summit_Small_208980.jpg

Neue Fahrzeuge und Ausstattungen:


In The Crew Wild Run können die Spieler neue Fahrzeuge gewinnen, kaufen und tunen, mit denen sie dann an Missionen, Freifahrt-Events und Tests teilnehmen können.
Zu den neuen Fahrzeugen und Ausstattungen gehören Motorräder, Monster Trucks, Dragster und Drift-Fahrzeuge. Jedes Fahrzeug und jede Ausstattung bietet ein einzigartiges Handling und einen einzigartigen Fahrstil und kann in speziellen Missionen eingesetzt werden.

http://static9.cdn.ubi.com/resource/en-GB/game/thecrew-game/portal/Bike_Small_208978.jpg
http://static9.cdn.ubi.com/resource/en-GB/game/thecrew-game/portal/Monster_Small_208983.jpg
http://static9.cdn.ubi.com/resource/en-GB/game/thecrew-game/portal/Dragster_Small_208158.jpg
http://static9.cdn.ubi.com/resource/en-GB/game/thecrew-game/portal/Drift_Small_208159.jpg


Freifahrt-Spiel:

Im Freien Fahren stehen den Spielern 3 neue Spielmodi zur Verfügung:


Koop-Stunts (http://thecrew-game.ubi.com/portal/en-GB/newslist/details.aspx?c=tcm:156-212642-16&ct=tcm:156-76770-32): Stunts sind schnelle Herausforderungen, die im Freien Fahren zur Verfügung stehen und in den Optionen aktiviert oder deaktiviert werden können. Im Freien Fahren können Stunts jederzeit vom Spieler ausgelöst werden. Es gibt verschiedene Arten von Stunts – Driften, Fahren über eine bestimmte Distanz, Sprünge ... Wenn der Spieler einen Stunt ausführt, verdient er eine bestimmte Anzahl Bucks und es folgt ein neuer, schwierigerer Stunt. Je weiter der Spieler vorankommt, desto mehr Bucks verdient er (Siegessträne). Wenn dem Spieler ein Stunt misslingt, wird die Siegessträne zurückgesetzt. Befindet sich der Spieler in einer Crew, werden aus den Stunts Koop-Stunts, die der Mitgliederzahl der Crew angepasst werden.



Freifahrts-Herausfoderung (http://thecrew-game.ubi.com/portal/en-GB/newslist/details.aspx?c=tcm:156-212653-16&ct=tcm:156-76770-32): Die Freifahrtherausforderung ist ein Wettkampf, den der Spieler mit seiner Crew spielt. Ein Spieler erstellt eine Herausforderung, indem er auf einer vereinfachten Landkarte mehrere Wegpunkte und eine Ziellinie platziert. Sobald die Strecke für das Rennen festgelegt ist, kann es anderen Spielern zur Teilnahme angeboten werden. Am Ende des Rennens erhalten alle Teilnehmer je nach Position und Teilnehmerzahl eine Belohnung.



Die Crew-Suche ist ein System, das Spieler zusammenbringt, die einen speziellen Spielmodus spielen möchten. Das Crew-Suche-System ist ein automatischer Matchmaking-Prozess, der auch für den Summit, Freifahrt-Herausforderungen und Koop-Stunts verwendet werden kann.



Neues Wettersystem: The Crew Wild Run wurde um ein neues Wettersystem (http://thecrew-game.ubi.com/portal/en-GB/newslist/details.aspx?c=tcm:156-212525-16&ct=tcm:156-76770-32) erweitert, mit verschiedenen Voreinstellungen für Himmel, Wolken, Regen, Wind und Nebel. Das Wetter zeichnet sich durch verschiedene Intensitätsgrade und Effekte aus und ist in jeder Region des Spiels anders.



Handling-Update:


Verbesserte Aerodynamik
Verbesserte Lenkradempfindlichkeit
Verbessertes Gegenlenken
Verbessertes Grip-Verhalten
Tuning und verbesserte Unterscheidung der Modi: Alle Fahrhilfen/Sport/Hardcore.



Die Fahrzeuge, an denen das Handling-Update vorgenommen wurde, sind die folgenden:


Chevrolet Camaro RS 1969 PERFORMANCE
Pagani Huayra SERIE/PERFORMANCE
Koenigsegg Agera R SERIE/PERFORMANCE
2010 Chevrolet Camaro SS SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
2013 SRT Viper GTS 2013 SERIE/PERFORMANCE
McLaren F1 SERIE/PERFORMANCE
2013 Nissan 370Z (Z34) SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
Ford F-150 SVT Raptor 2010 SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
Ferrari 458 Speciale SERIE/PERFORMANCE
Dodge Challenger SRT-8 SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
Buggy A1 RALLYE
Ford Mustang GT 2011 SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
LaFerrari SERIE/PERFORMANCE
2011 Aston Martin V8 Vantage S SERIE/PERFORMANCE
Ruf 3400 K RALLYE
Nissan Skyline GT-R (R34) SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
Ford GT 2005 SERIE/PERFORMANCE/RENNEN
Lamborghini Aventador LP 700-4 SERIE/PERFORMANCE
BMW M5 2011 SERIE/PERFORMANCE
Lamborghini Gallardo LP 570-4 Superleggera SERIE/PERFORMANCE/RENNEN
Ford Focus RS 2010 SERIE/STRASSE/PERFORMANCE/RENNEN/GELÄNDE/RALLYE
Ruf CTR-3 SERIE/PERFORMANCE
Mercedes-Benz SLS AMG (C197) SERIE/PERFORMANCE/RENNEN
Maserati Gran Turismo S SERIE/PERFORMANCE
2015 Ford Mustang GT Fastback SERIE/STRASSE/PERFORMANCE
2010 Dodge Viper SRT-10 Coupe SERIE/PERFORMANCE/RENNEN



Bitte beachte, dass in Kürze das zusätzliche Tuning für mehr Fahrzeuge zur Verfügung stehen wird.


#NeverDriveAlone
The Crew

Garcia4Fingers
17-11-15, 14:38
Toll, aber interessiert sich der Großteil der Spieler nicht dafür, ob die Bugs aus dem Hauptspiel gepatcht wurden? Es gibt nach wie vor noch bergeweise Trophäen-Bugs die der Bearbeitung bedürfen.
Dürfen wir in diesem Leben nochmal damit rechnen? Oder das der Support auf Anfragen reagiert? Ich weiß, dass ist absurd und naiv, aber vieleicht könnten ja alle bei Ubisoft mal wieder ihre Arbeit aufnehmen. Das wäre doch mal was...