PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dringend mehr Zierelemente benötigt!



IppoSenshu
11-11-15, 16:25
Hallo,

das Spiel braucht dringend mehr Zierelemente und dann nicht nur paar mehr. Mir fehlt da leider eine ganze Menge. Bin gerade am bauen einer schönen Stadt und muss sagen, es macht keinen Spaß.
Außer Parkplätze und Parks gibt es erstmal keine Dekorationsgebäude und selbst diese sind sehr langweilig, da selbst die Parks z.B. fast alle gleich aussehen (nur eben verschieden groß).
Durch den Ubisoft Club und die Sektorprojekte schaltet man zwar paar Feuerwerkszünder frei, das war es aber auch. Das Feuerwerk sieht gut aus, das muss man sagen. :D

Die Idee mit den verschiedenen Wetter ist zwar ein guter Ansatz, wurde aber auch nicht zuende gedacht. Außer mehr Schnee und Regen gibt es da nichts... Gewitter wäre doch mal was, richtig mit Blitz und Donner.
Und auf dem Mond gibt es bis auf drei Zierelemente auch nichts, wobei die Lichteffekte dort auch prima umgesetzt sind. :)

Im Grunde lässt sich also sagen, das mehr Zierelemente her müssen. Ich würde mir ja auch "Zier-Items" wünschen, woman man z.B. Wale oder Delphine anlocken kann (entweder ans Kommandoschiff oder ebens in der Nähe vom Raumhafen oder in der Nähe der Küste).
Auch wäre es gut, wenn es mehr Variation in den vorhanden Zierelementen geben würde, sodass die Parks alle nicht so langweilig aussehen.

Eigentlich wollte ich meine Stadt zuende bauen, aber mit der Menge an Dekorationsgebäuden momentan macht das echt keinen Sinn. Bitte unbedingt per Patch/DLC nachbessern!

Viele Grüße,
IppoSenshu

LadyHahaa
11-11-15, 17:59
Ich habe auch schon Zierelemente vermisst.
Dabei sind mir so einige Gedankengänge im Kopf geblieben, wie z.B.
Die Häuser der Investoren sind so riesige Wolkenkratzer, da geht doch so ein Park unten beim Erdgeschoss glatt unter, davon sieht man später gar nichts mehr.
Ich habe jedoch keine Idee, wie das anders zu lösen wäre. Wenn ich mir dann Bilder anschaue von New York oder anderen Metropolen, dann ist dort zwischen den Häusern auch nicht viel zierendes zu entdecken.

DFrabbit
11-11-15, 18:05
Ich habe auch schon Zierelemente vermisst.
Wenn ich mir dann Bilder anschaue von New York oder anderen Metropolen, dann ist dort zwischen den Häusern auch nicht viel zierendes zu entdecken.

diese metropolen haben aber meistens ein paar sehr grosse parks. diese sind dann nicht mehr zu übersehen. ein paar wege, bäume, bischen wasser und parkequip würden schon reichen.

IppoSenshu
11-11-15, 18:42
Oder diese schönen Hologramme aus 2070 von den Techs. :)

Und da es schon Parkplätze gibt, wie wäre es mit Parkhäusern?
Oder die öffentlichen Gebäude können mit "Modulen" erweitert werden, bei der U-Bahn Station z.B. weitere Gleise usw.
Die Brücken könnte man (besonders nachts) mit verschiedenen Lichtern ausstatten.

Ideen hätte ich genug... :D

LadyHahaa
12-11-15, 00:59
....
Ideen hätte ich genug... :D
Na dann her damit :D

TohKlidan
16-11-15, 17:01
Hier mal meine Ideen zum Thema Zierelemente.

Firmen HQ:

- Ecke/Kurve
- T-Stück
- Innenhof
- Firmen HQ Pedant für Arktis (Forschungszentrum das man vielleicht ins Wasser reinbauen kann, wie Häfen in 1404/2070) und Mond (Mondbasis)

Alle Regionen:


- Wenn man Strassen 2-Spurig im 2070 gebaut hat gabs in der mitte automatisch Parkbänke, Laternen oder Hologramme, je nach Strassentyp, wäre bei 2205 auch schön.


- Vieleicht mehrere Strassen Typen pro Region, bei den alten Annos konnten dann immer die Karren schneller laufen. Bei 2205 könnten verbesserte Strassen die Reichweite von Lagern oder Infozentren usw. erhöhen.
- Industrie Zeugs wie Tanks und Rohre (kommt sicherlich in der Arktis und auf dem Mond besonders gut rüber).
- Sicherheitszäune


Gemäßigte Region:

- Plätze "Dorfzentren" gibt es ja nicht mehr aber schöne Plätze analog zu Parks/Parkplätzen in 3 Größen mit Hologrammen.
- Das man die ganz normalen Bäume pflanzen kann.
- Krankenhaus, vielleicht werden dann die Leute auf der Erde auch wieder krank.
- Einkaufsmeile, Ich fand die "Unterirdischen" Tycoon Mals aus 2070 cool.

Arktis:

- Geysire
- Hundeschlittenstation

Mond:

Ausser die oben allgemeinen fällt mir hier nichts mehr ein.

op.27
21-11-15, 18:19
Ich erinnere mich an die Anfänge von 2070, in denen es ebenfalls kaum (brauchbare) Zierelemente gab...
Ich rechne damit, dass ihr euch auf 1-2 DLCs freuen dürft :D

bambierfurt
23-11-15, 12:27
Ich erinnere mich an die Anfänge von 2070, in denen es ebenfalls kaum (brauchbare) Zierelemente gab...


Das stimmt :) aber zum Glück wurde da dann noch sehr viel nachgereicht - was mich jetzt so bissi stört - die Städte sind kaum individuell zu gestalten - alles sieht so gleich aus... Gestern habe ich meine 1 Mio. Einwohner endlich geschafft (ächz :p wer hat hier was von leicht gesagt?) und nun möchte ich schön bauen ;)

TohKlidan
23-11-15, 13:30
ich bin immer noch unter der 1 Mio Grenze allerdings bau ich ich auch von anfang an schön ;)


Ich erinnere mich an die Anfänge von 2070, in denen es ebenfalls kaum (brauchbare) Zierelemente gab...
Ich rechne damit, dass ihr euch auf 1-2 DLCs freuen dürft :D

Das stimmt, ich hoffe das die dann im Season Pass mit drin sind.

MardeGuille
29-11-15, 01:19
Mehrere weitere Vorschläge:

[I]
Ich behaupte, dass Vielfalt zwischen öffentlichen Gebäuden & Bedürfnisen danach sehr toll wäre, um auch darin mehr Abwechslung zu bringen und ein beständigeres Stadtbild zu schaffen.
Meine Ideen:
1. Zivilstufe Informationen -> Infozentrum, Bildung -> Internat/Schule
2. Zivilstufe Sicherheit -> Polizeistation, Mobilität -> (Bus)Bahnhof
3. Zivilstufe Mobilität -> U-Bahnhof, Macht -> Rathaus/Kongresszentrum, Informationen -> Fernsehturm/Wahrheitsministerium, Unterhaltung -> Konzerthalle/Casino/Kaufhaus
4. Zivilstufe Unterhaltung -> Stadion, Macht -> Börse, Bildung -> Universität/Akademie

[II]
Mehr Designs und Formen von Wohnhäusern... soweit ich gezählt habe, gibt es von jeder Wohngebäudeform 3, 5-6 von jedem würde ich bereits befürworten, auch mit den Formen lässt sich experimentieren wie zB 3x6, 5x5 etc.

[III]
Zusätzliche Zierelemente könnten in Richtung Marktstand, Freizeitpark, Einzäunungen mit Tieren, Wasserkanäle, Informationstafeln mit Holo-karten und Litfaßsäulen, Auto- und Magnetschwebebahnen, verendete Wohnhäuserruinen usw usf

[IV]
Zuletzt finde ich, dass die öffentlichen Gebäude auch einen gewissen Nutzen erwecken müssen und nicht wie leere Bauten dastehen sollen.
So könnte man in den Informationsgebäuden wieder Medienkanäle like 2070 einsetzen, in Bildungseinrichtungen Forschung betreiben, wie mans aus 1701 kennt (so zum Beispiel Module für neue Produktionsbetriebe, Frachtschiffmodelle, Schlachtschiffe oder Module für öffentliche Gebäude... dadurch erhöhe sich dann auch der Schwierigkeitsgrad ein wenig), außerdem kann man im Rathaus für minimale Veränderungen in der Stadt abstimmen, von dort aus Aufträge vom Volk empfangen oder bevorstehenden Demos entgegenwirken zu können.
Auch Sanitärgebäude wie Krankenhaus oder Feuerwehr vermisse ich irgendwie.
Insgesamt wünsche ich mir mehr Interaktion mit der eigenen Stadt und glaube, dass die Wiederbelebung von Ideenkonzepten aus den Vorgängerspielen dieses attraktiver, abwechslungsreicher und spannender machen würden.

Diskutiere gern über meine Vorschläge und würde gerne weitere Meinungen dazu hören, habe noch wenig Erfahrungen mit Foren.

Benimaacer
02-12-15, 15:26
So jetzt noch 2-3 Sektoren neu und und das Adoon ist fertig ;)

Noch ne Idee: schwimmende Wohnhäuser ( Archen in klein Format 2070 )