PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein erster Eindruch nach 3 Stunden



Meister111222
04-11-15, 00:47
Hab vorhin gleich mal knapp 3 Stunden gespielt und finds bis jetzt super.

Hatte heute Mittag schon von etlichen Problemen wie Blackscreens und Abstürzen gelesen und hatte daher etwas Angst aber bis jetzt hatte ich keine Probleme.

War am Anfang etwas überrascht dass ich doch sehr schnell meine erste Siedlung hochziehen konnte ohne dass ich irgendwie Geldprobleme hatte aber nachdem ich nun in der Arktis bin war das Geld auch gleich sehr schnell weg. Zudem bringt die Arktis schon eine ganz andere herangehensweise mit sich.

Dass man jetzt direkter angezeigt bekommt welche Waren zu wenig produziert werden ist eine gute Neuerung. Trotzdem vermisse ich das Lagersystem aus den Vorgängern etwas.
Hatte da immer meine Lager voll gepackt und alles was ich zu viel hatte verkauft um so noch eine zusätzliche Einnahmequelle zu haben. Aber das ist jetzt scheinbar nicht mehr möglich.

War am Anfang etwas skeptisch als gesagt wurde dass Kampange und Endlosspiel jetzt zusammengelegt sind weil ich die Kampange eigentlich nie gespielt habe aber soweit ich das bis jetzt sehe sind die Missionen sehr gut in das Spiel eingebunden.

Was mich bis jetzt aber am meisten positiv Überrascht hat ist das Kampfsystem. Etwas was ich bei Anno höchstens mal kurz ausprobiert aber sonst nie benutzt habe. Dass das ganze in extra Sektoren ausgelagert wurde war eine gute Entscheidung. Hab bis jetzt zwar erst zwei Kämpfe gemacht aber die machen schon spaß. Sollen ja bis auf den ersten Kampf alle optional sein aber für zwischendurch ist das nicht schlecht.

Als ich jetzt aus gemacht habe habe ich eins allerdings vermisst. Das manuelle Speichern. Warum gibts sowas nicht?

Kiyin
04-11-15, 15:53
Du kannst deine Lagerbestände nach wie vor verkaufen und zwar an den Weltmarkt. Man transportiert zwar immer Bilanzen, aber wenn du mehr transportierst als du produzierst wird dein Lager leer geräumt (bis irgendwann nix mehr da ist, da musst du vorsichtig sein, dann zwackt es was von den Gütern ab die eignetlich an deine Bevölkerung gehen sollten).
Wie viel du im Lager hast siehst du wenn du in einer Session in der Warenübersicht über eine bestimmte Ware hoverst.

Meister111222
05-11-15, 22:59
So, mal ein kleines Update nach nun 7 Stunden.

Im Moment ist es einfach nur noch simples Aufbauen. Mehr ist grade nicht los.
Als ich in die Artis kam hatte ich kurzzeitig leichte Geldprobleme. Jetzt hab ich grade Geld im überschuss.
Könnte zwar schon auf den Mond aber als ich hier gelesen habe dass man erstmal eine ordentliche Bilanz erreichen sollte hab ich das erstmal verschoben.
Jetzt bin ich mit guten 20k im Plus und werde es demnächst mal angehn.

Kämpfe habe ich bis jetzt 5 oder 6 gemacht. Ist immernoch Nett für zwischendurch. Vor dem letzten Kampf konnte ich meine Schiffe upgraden. Als ich gesehn habe dass das aber mehrere hundert Tausend kostet dachte ich mir erstmal dass ich das Geld lieber spare. Die Kämpfe sind schließlich nicht so schwer. Kurze Zeit später hatte ich dann aber auch schon mein derzeitiges Kontolimit von 1,3 Mio. erreicht. Also hab ich doch alle Schiffe ausgebaut.
So ein Limit ist doch einfach kacke.

Die Missionen fand ich anfangs auch noch super. Mittlerweile sind sie mangels abwechslung ziemlich langweilig geworden.
Da denkt man man hat 3 Aufträge offen und will die mal eben abarbeiten und während man den letzten macht ploppen schon wieder zwei neue auf. Suche Kisten, Schleppe das Schiff von A nach B, nim die Drohne und zerstöre das Schiff.... immer das selbe.
Vorhin hatte ich eine Mission wo ich ein Schiff zu meinem Raumhafen schleppen sollte. Soweit sogut. Das Schiff war original 5 Sekunden fahrzeit von meinem Raumhafen entfernt. Beides war auf einem Bildschirm zusehn und ich hatte nichtmal ganz rausgezoomt. Was soll sowas?
Ist zwar einfach um die seltenen Rohstoffe zu bekommen nur sind die Rohstoffe durch das zugespame von Aufträgen nicht mehr selten. Hab jetzt von den Graphen, Iridium und den Petrochemikalien jeweils gute 1000 Stück angesammelt.
Da machen die Aufträge und Kämpfe erstmal keinen wirklichen Sinn mehr.