PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erste Impressionen zu Anno 2205



lifeiscrazy
03-11-15, 04:10
Habe jetzt so 2 Stunden gespielt und muss sagen, die Grafik ist einfach nur wahnsinnig schön! Bin total begeistert, auch die Atmosphäre wirkt sehr stimmig.

Alles läuft fehlerfrei bis jetzt. Das UI ist sehr übersichtlich und intuitiv. Wirkt alles schon gut durchdacht und ausreichend getestet.

Von mir gibt es ein großes Lob an Bluebyte und ich bin fast sicher hier nicht zu viel Vorschusslorbeeren zu verteilen.

Das einzige was mich etwas wundert ist, dass man nicht manuell speichern kann und das Spiel anscheinend permanent autospeichert.

Was sind eure ersten Eindrücke?

Games_for_you
03-11-15, 04:15
Kann ich so Unterschreiben ja. z.B. gestern 6 Stunden twitch und nicht 1 Absturz!

Das mit dem Speichern ja das ist echt blöd man muss nun umständlich Savegames kopieren wenn man etwas testen will.

lifeiscrazy
03-11-15, 06:52
Nach weiteren 3 Stunden bin ich noch mehr begeistert von dem Spiel. Der Tag/Nachtwechsel ist so unglaublich schön. Der Grafikabteilung und allen Leuten die daran beteiligt sind, kann ich nur sagen: Chapeau!

Auch die Komplexität kommt schon nach so kurzer Spielzeit auf höchstem Schwierigkeitsgrad zum Vorschein. Für mich hat es potential das beste Anno zu werden. Anno 2070 hat mich damals am Anfang viel weniger geflashed.

Uli_R
03-11-15, 12:14
Muss diesmal (im Gegensatz zum Start von Heroes 7 was durch die Patches mehr Fehler bekommen hat als fixes) auch ein Lob aussprechen, es scheint alles zu funktionieren! Keine Fehler bisher, tolle Grafik, gute Sprachausgabe und ein erstklassiges UI welches ich mir aber für einen Patch skalierbar wünschen würde, die Texte und die Minimap sind viel zu groß an 27" @2K!

Was mir nur ein wenig fehlt bisher ist die Herausforderung im Aufbau...aber ich spiele ja auch erst knapp 3 Stunden.

Und ich hab es beim einstellen zwar nicht gefunden aber gibt es etwa keine Katastrophen mehr? Das fände ich aber mehr als ärgerlich...

T1geR5h4rk
03-11-15, 12:28
Yay, Anno 2205 ist seit knapp 12 Stunden live, hab mir diesmal die übliche Release-Server-Crash-Party und warten auf den Postboten gespart, mal so auf die ganz postmoderne Art, war auch günstiger als bei Gamestop, Amazon & co.

Bin mal gespannt auf das weitere Feedback von Usern und Presse, das Grafik und Setting der Burner sind war ja zu erwarten.

Die ersten Gamestar Tests;

http://www.gamestar.de/spiele/anno-2205/artikel/anno_fuehrerschein,52423,3238279.html

http://www.gamestar.de/spiele/anno-2205/test/anno_2205,52423,3238484.html


Wie sieht es bei euch denn so performancemäßig aus?

florian-roeckl
03-11-15, 16:56
Es läuft und das super und auch flüßig. Ob das an der leicht overpowerten Hardware liegt :) ?

Es werkelt ja nur ein i7 3960X mit 2 GTX 980 SLI und 16 GB Ram vor sich hin.

Aber ich muss ganz erlich sagen auf 2k und 28'' bei voller Grafik Ultra Einstellung weis man gar nicht wo man zu erst sich alles ansehen soll. Alleine die Story die mich jetzt schon über 7 Std fesselt. Echt Klasse.

II-Fox-II
03-11-15, 21:30
Hallo,

Anno 2070 hat mir leider gar nicht gefallen deswegen hatte ich auch keine großen Erwartungen an Anno 2205. Mein erster Gedanke als man Anno 2205 angekündigt hat war "och ne nicht schon wieder in der Zukunft" und auch die ersten Bilder haben mich rein Optisch eigentlich nicht so überzeugt, gekauft wurde es trotzdem :D und was soll ich sagen ich bin begeistert. Es spielt sich wie ein komplett neues Spiel. Story, Gameplay und Zukunfszenario empfinde ich als super stimmig. Das einzige was mich Stört ist das es keinen Multiplayer gibt, sollte der aber nachgereicht werden könnte das Spiel eines der besten Annoableger werden.

Schirrmi1949
05-11-15, 05:41
Ich habe leider ein Problem .
Nach ca. 10 Minuten wird meine Grafikkarte sehr laut und das Game friert ein .
Habe Grafikleistung auf Mitte stehen und Auflösung heruntergestellt.
Den neuen Treiber habe ich auch schon installiert .
Was kann ich noch machen ?

bubu1952
05-11-15, 08:02
Da du keine Angaben zur Grafikkarte machst, gehe ich mal davon aus, dass sie hoffnungslos veraltet ist. Ich hatte auch Probleme. Da es eine Nvidia-Karte ist, musste ich aber nur Anno 2205 in den 3D-Einstellungen zufügen. Jetzt läuft das Spiel auf: "Sehr hoch". Du siehst: Mach mehr Angaben, vielleicht kann dir jemand helfen.

Schirrmi1949
05-11-15, 13:09
Meine Karte ist die Nvidia Geforce GTX550Ti
Treiber 358.87

hintertupfing63
05-11-15, 13:18
Die GTX550Ti wir wohl ein wenig schwach auf der Brust sein.
War bei mir ähnlich. Ich hab mir eine andere Grafikkarte zugelegt.
Wollte aber nicht gleich in die HighEnd Klasse gehen und habe mir eine günstige Grafikarte zugelegt.
GTX750 ist schon was älter und deshalb günstig zu bekommen.
Spiel läuft damit in mittlerer Qualität gut.

lifeiscrazy
05-11-15, 13:43
Nach ca. 20Std. ingame Spielzeit freut sich mein Schönbau-Herz immer noch sehr über dieses Grafik Spektakel. Ständig wechsel ich wieder in den Postkartenmodus, um über die Siedlungen zu blicken und die Details zu bewundern.

Schau mir sogar jedes mal das Intro an, weil ich es so gut und atmosphärisch finde.