PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Im Gespräch mit dem Narrative-Designer von Ghost Recon Wildlands



Ubi-Barbalatu
02-10-15, 18:55
Kürzlich hatten wir die Gelegenheit, uns mit Sam Strachman, bei Ubisoft Paris für die Erzählung von Ghost Recon Wildlands zuständig, zusammenzusetzen. Er konnte unglaubliche Einblicke geben und zeigen, wie Wildlands so authentisch wie möglich gestaltet wurde. Wir freuen uns darauf, unsere neu gewonnenen Einsichten mit euch zu teilen.

Tom Clancy hat eine großartige lebendige und umfangreiche Welt geschaffen. Wie passt Ghost Recon Wildlands in den Clancy-Mythos?

Sam: : Wir haben uns von Anfang an viele Gedanken darüber gemacht und haben Ideen zusammengetragen, was es eigentlich bedeutet, Teil des Clancy-Universums zu sein. Am Ende haben wir uns darauf geeinigt, dass jeder Clancy-Roman, jedes Spiel und jeder Film die Frage aufwirft: „Was wäre wenn?“ Für uns heißt das: „Was wäre, wenn mexikanische Kartelle nach Bolivien kommen würden, einem der größten Kokablatt-Produzenten der Welt?"

Die vollständige News könnt ihr auf der offiziellen Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Webseite (http://ghost-recon.ubi.com/wildlands/de-DE/news/detail.aspx?c=tcm:156-221066-16&ct=tcm:148-76770-32) finden.

Specter1312
03-06-16, 18:50
also ich bin ja schon seit 2002 ein fan von ghost recon und habe bis jetzt jedes teil gespielt und aber aber auch fragen meine erste wehr oder ein klein wunsch zu thema waffen also ich würde gerne das die m4 und das m14 da geben würde und ich finde die leute ihr und das forum echt klasse das mann antworten über meine fragen bekomme und sie die zeit genommen wirt danke dafür ich hoffe das ich eine antwort bekomme

ANTHRAX-XM666
03-06-16, 22:09
Für die M14 und M4 wäre ich sofort!

Sei doch bitte so gut Specter und nutze Satzzeichen. Musste dein post mehrmals lesen um es zu verstehen! Danke

C12_Luzifer
04-06-16, 13:01
Für die M14 und M4 wäre ich sofort!

Sei doch bitte so gut Specter und nutze Satzzeichen. Musste dein post mehrmals lesen um es zu verstehen! Danke

Stimmt etwas schwer zu lesen, aber ich denke die M4 sowie die M14 werden im Game enthalten sein, gerade die M4 wird häufig von Spezialeinheiten der USA genutzt.
Ich persönlich hoffe natürlich auf Waffen wie das G36c oder die HK416 A5.

Auf der E3 denke ich werden wir mehr erfahren.

Logan_Bishop
04-06-16, 21:28
Die Waffen aus dem Trailer werden wohl dabei sein. Zu sehen sind unter anderem ACR, SCAR und entweder ein M4 oder HK 416. Kann es nicht genau sagen, sehen sich sehr ähnlich.

ANTHRAX-XM666
06-06-16, 05:35
Jepp G36 und 416 wären gerne gesehen, aber eine 417 noch viel mehr! ;)
Wie Porno wäre das bitte, wenn man dann noch bei M4 & Co die RIS aussuchen könnte!?!

Dafür das mir die SCAR Anfangs nicht so gefiel, geht sie mir jetzt ziemlich gut rein! Wenn dann SCAR-H aber als Sturmgewehr.

Hitman2k4
06-06-16, 12:57
Die Scar ist als H/L version beides Sturmgewehr... Nur die Lauflänge,Munitionsart und max. Magazingrößé ändern sich
L 5.56mm bei max 30er magazin
H 7.62mm bei max.20er Magazin

Mir persönlich liegt die H mehr bei Spielen da sie durch die 7.62mm nen bessern Scahden hat. Grad in Taktischen Shootern ist das Gezielte Schießen und nicht "Abenteuer Dauerfeuer" ja normal.
aber das ist geschmackssache^^ Die SCAR-H wird halt auch gern ma als DMR gehandelt

Persönlich würde ich gern

M24
L96A1 / L115

M4a1 SOPMOD
M416 (gerne CQB Variante)
MP5SD
UMP45

M249PARA / Mk46

G18
USP45

Im Spiel sehn sind meine Fav. Waffen in den Meisten Shootern (sofern vorhanden)

ANTHRAX-XM666
07-06-16, 05:16
Das ist mehr sehr gut bekannt, aber im Fall von z.B. The Division hat man die SCAR-H nur als SV in der DMR Klasse!
Nicht falsch verstehen, die SCAR-L geht da auch gut ab, aber die SCAR-H als "Standard" Version wäre nice!

Das war das schöne bei GRFS, mit dem Gunsmith konnte man die Waffen so zusammen bauen wie man wollte! Das verspricht mehr Freiheit für den Spielstil und Rolle in der Gruppe!
Gerne würde ich mir wieder eine HK417 als 16" machen und dazu noch ein Alcan Spectre, dann hat man etwas nahezu universelles ! Einfach mein Ding der Gunsmith!

Auch wenn ich mich gerne wiederhole: GEBT UNS DEN GUNSMITH WIEDER! Danke. ;)

http://pixelperfectgaming.com/wp-content/gallery/ghost_recon_future_soldier_gunsmith_mode/ghost_recon_future_soldier_gunsmith_mode_screensho t_012.jpg

Logan_Bishop
08-06-16, 01:12
So gut hat die Gunsmith leider nicht funktioniert. Ich hätte z.b. gerne das SCAR gehabt und dann die Möglichkeit zu wählen L (5.56mm) oder H (7.62mm) und dann Standard, CQB (kurzversion) oder Longbarrel. Vor allem die LB Version wär gut, als Halbautomatik ein Sniper oder mit Trommelmagazin als LMG. Unter dem Lauf passt ausserdem eine Pumpgun oder ein 20 bzw sogar 40mm Granatwerfer. So viele Möglichkeiten mit nur einer Waffe. Ubi kommt aber schon allein damit nicht klar das man aus diesem eigentlichen Sturmgewehr alles machen kann.

ANTHRAX-XM666
08-06-16, 05:32
Das wäre mit dem ARMA 3 Inventar wieder sehr gut machbar!
Da nimmst einfach das Trommelmagazine aus dem Rucksack und wechselst es gegen ein 20Schuss Mag usw.! Das gleiche gilt dann natürlich fürs Scope und z.B. EoTech.
Solche Sachen sollte man wie im realen, leicht im Feld machen können!
Ich habe da Standardmäßig immer ein Thermalvisier und ein großes Zielfernrohr für die DMR dabei gehabt! Und je nach Größe des Rucksacke, passt natürlich mehr oder weniger rein.

Da könnten sich die GRW Macher ruhig mal inspirieren lassen! Alles wie im Realen!