PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Feedback zur Siege Beta



aDNyaneR
27-09-15, 15:43
Hallo :-)


ich spiel zwar erst seit gestern Abend, aber gerne würd ich mein Feedback mal hier loswerden.

Zum Start der Beta muss ich glaub ich nichts mehr sagen, war leider sehr doof....Einige meiner Freunde mit dem Nvidia Key haben immernoch keine Mail...Hinzu kommt, dass selbst nach Verlängerung das ganze etwas zu Kurz ist...meine Meinung....

Zunächst einmal sei gesagt das ich recht zufrieden bin. Das System, die Grafik, der Spielmechanismus und das allgemeine Feeling finde ich prinzipiel sehr gelungen. Dieses Spiel könnte ESL potenzial haben.
Verbindungsabbrüche und Lags sehe ich in einer Beta als normal an, ihr seid ja nicht blind, das wird behoben, so nehme ich an :=)

Mein Eindruck in den ersten paar Sekunden war jedoch, als wenn mir jemand vorgeben würde, wie ich dieses Spiel zu spielen habe. Einige bzw. alle Wände könnte man meiner Meinung nach noch hinzufügen, um diese sprengen zu können. Dies würde das Ganze etwas individueller machen.

!!!!!! Wenn eine Wand nicht zu sprengen ist, aufgrund ihrer massiven Bauweise, so finde ich, muss der Spieler das auf Kosten seiner Munition erfahren, und nicht dann, wenn er nicht auf den Knopf drücken kann !!!!!!


Ich finde, dass das normale springen ebenso zu einem "freien Gefühl" der Spieler dazu gehört, sofern die Ausrüstung (Schild zu schwer) dies zulässt.

Für mich, ein ganz großer Kritikpunkt, ist die Hitbox der Spieler. Vlt. bin ich auch doof oder habe nicht genügend Hardware um das alles so fein anzeigen zu lassen, jedoch haben 2 Freunde von mir, meine Kritik bestätigt. Es gibt Situationen, in denen man sich bei der Kill-Cam fragt "wie gehts das denn?". Eine Verfeinerung der Hitbox inkl. dem Movement der Spieler, würden vieles abrunden. Einer sagte mal zu mir, es sei der Spray der Waffen, und nicht die Hitbox. WAS genau da nun nicht ganz passt, kann ich nicht sagen, ich denke es liegt iwo dazwischen.
Btw., ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber so war und ist mein Erster und entscheidender Eindruck.

Zum Thema "Das Schild ist viel zu OP": Nun, auch ich könnte schreien vor Wut, wenn ein Schild vor mit steht und ich den Spieler einfach nicht down kriege. Andererseits finde ich das es nur mit einer Pistole ausgerüstet dann doch ziemlich ausgeglichen ist. Alternativen um die Schilder zu killen, gibt es ja.

Die Ausrüstung der einzelnen Klassen finde ich ok. Nicht exzellent, aber ausreichend. Dort könnte es noch das ein oder andere Gadget mehr geben. Stolperfallen- bzw. Draht vlt? Nur als Beispiel...

Die Größe der Maps finde ich auch ok. Auch da gibts es aber je nach Spielmodi denke ich noch größeres (im Bezug auf die Größe) Potenzial.

Ingame-Chat bzw. Voicechat finde ich klasse, bitte beibehalten, ohne gehts nicht.





Fazit:

- !!! Mehr Individualität --> freie Auswahl bei der Platzierung der Sprengladungen, springen sollte möglich sein.!!!!

-Hitbox bzw. Spray der Waffen überarbeiten ---> einfach ein feineres Gefühl reinbringen.
-Mehr Ausrüstung ggf, mehr Vielfalt ----> neue Gadgets, nicht gleich so OP wie ein Herzschlagsensor, vlt was einfaches, simpleres, welches tzdem. hilfreich sein könnte. (Bewegungsmelder, Stolperdraht ect.)
- Maps mit unterscheidlichen Größen, kleines bis hin zu riesigen Szenarien.

Das war es erstmal von meiner Seite aus :)

#rechtschreibfehlergehörendazu


Danke und lG

aDNyaneR*

TheStrangeRat
27-09-15, 15:51
Zum Thema "Das Schild ist viel zu OP": Nun, auch ich könnte schreien vor Wut, wenn ein Schild vor mit steht und ich den Spieler einfach nicht down kriege. Andererseits finde ich das es nur mit einer Pistole ausgerüstet dann doch ziemlich ausgeglichen ist. Alternativen um die Schilder zu killen, gibt es ja.

aDNyaneR*

Das würde mich mal interessieren, was es da für Alternativen gibt.

Aber ich denke, das Hauptproblem ist nicht, dass es die Schilde gibt, sondern, dass im Attacker Team 3 seien können und im Defender Team keins.
Dass Schilde nur eine Pistole haben finde auch ich gut, allerdings dann bitte in beiden Teams.

Ebenfalls dass mit dem Hitbox-problem. Finde ich ebenso, es gibt duzende Momente indenen ich als Schild mal eben so einen Schuss abkriege, der Meilenweit über meinen Kopf ging und das als Headshot zählte.
Es ist nunmal da und sollte man sich mal anschauen. Vorallem, da ein Treffer meistens schon ausreicht, egal ob Heavy oder Light.

Ubi-QuB3
27-09-15, 15:52
Hallo aDNyaneR und willkommen im Forum! :)

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Dafür sind wir natürlich immer sehr dankbar! Ich werde dein Feedback gerne weitergeben.

Solltest du bis Ende der Beta noch weiteres Feedback loswerden wollen, so zögere nicht und schreibe einen Beitrag im Feedback-Thread (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/146314-Tom-Clancy-s-Rainbow-Six-Closed-Beta-Feedback).

Viele Grüße,
QuB3