PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ghost Recon Intel: Die Seele von Ghost Recon einfangen



Ubi-Barbalatu
17-09-15, 18:04
Heute freuen wir uns, mit euch einige Geheimnisse der Entwicklung von Ghost Recon Wildlands teilen zu können!

Um die Authentizität von Ghost Recon Wildlands gewährleisten zu können, arbeiten die Entwickler hinter den Kulissen hart daran, dies sicherstellen zu können. Wir beabsichtigen eine lebendige und offene Welt zu kreieren. Um dies zu tun, zählt jedes Detail.

Die vollständige News mit dem Video findet ihr auf der offiziellen Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Website (http://ghost-recon.ubi.com/wildlands/de-DE/news/detail.aspx?c=tcm:156-216947-16&ct=tcm:148-76770-32).

Gonzoman158
21-09-15, 12:21
Also gibts nun eine Richtung... es wird nen SP/Coop Spiel. Finde ich gut und ich glaube, dass das Ganze im Coop mit einigen Kumpels richtig Spass machen wird. Freu mich schon drauf.

ricpeg
03-12-16, 09:15
Ja das ist der Grund warum ich das Spiel im Auge behalte. Ich will mit meinen Freunden im Team was platt machen. Das sind alles alte Destiny Hase. Und suchen ein gutes PVE Spiele.

LuziferC12
08-12-16, 19:57
Freu mich mit meinem Team dem Kartell die Hölle heiß zu machen

ricpeg
19-01-17, 10:48
Ich glaube ich verkaufe meine Seele einem anderen Game!!
Wenn ich solche Angebote lesen!
Ein altes PC Spiel von 2012 kaufen für einen Beta Zugang 2017?!?! Das stinkt!!

Ich schick Fotos von dem tollen Angebot an alle Ps4 Communitys.

Ubisoft Geldgierig aber nein!!
Toller Start für neues Game!

xXWeeZyy.Ghost
20-01-17, 17:25
Ein altes PC Spiel von 2012 kaufen für einen Beta Zugang 2017?!?! Das stinkt!!

1. das ist für die closed beta (geschlossene beta falls du kein englisch kannst)

2. wer lesen kann ist klar im vorteil

3. du bist in keinster weiße dazu gezwungen es dir zu kaufen

4. du kannst dich auch kostenlos zur beta anmelden

5. wenn du von punkt 4 nichts wusstest tritt punkt 2 in kraft

LuziferC12
20-01-17, 18:16
1. das ist für die closed beta (geschlossene beta falls du kein englisch kannst)

2. wer lesen kann ist klar im vorteil

3. du bist in keinster weiße dazu gezwungen es dir zu kaufen

4. du kannst dich auch kostenlos zur beta anmelden

5. wenn du von punkt 4 nichts wusstest tritt punkt 2 in kraft

Danke das du für mich die Erkärung abgenommen hast :rolleyes:
Ich verstehe manche Leute echt nicht..... es ist nur eine BETA, keiner wird gezwungen irgend etwas zu kaufen oder an dieser Beta teilzunehmen.

Vielleicht sollte man einmal erklären was den eine Beta überhaupt ist, welchen Zweck diese erfüllen soll.
Wikipedia sagt dazu:

Der Begriff Betatest bezeichnet den Softwaretest und die Programmfehlersuche eines Software-Produktes, das sich gerade in dem Entwicklungsstadium einer Beta-Version befindet.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Betatest

Meiner Meinung nach sollte Beta Test´s nur von Spielern durchgeführt werden die wissen was der Sinn und Zweck davon ist. Für alle die sich ein Game anschauen wollen weil sie sich noch unschlüssig sind, sollten die Puplisher eine kurze Demo bereitstellen.

xXWeeZyy.Ghost
20-01-17, 18:24
Meiner Meinung nach sollte Beta Test´s nur von Spielern durchgeführt werden die wissen was der Sinn und Zweck davon ist. Für alle die sich ein Game anschauen wollen weil sie sich noch unschlüssig sind, sollten die Puplisher eine kurze Demo bereitstellen.


ganz deiner meinung

Swiss_Old_Man
07-02-17, 18:06
Hallo Gamers

Entäscht bin ich, sehr entäuscht. Ich habe Ghost Recon Widlands vor 3 Monaten vorkgekauft, die Gold Edition. Ich bin seit 1990 als alter Knochen dabei was Pc Games betrifft, als Informatiker Urgestein habe ich für Unreal noch Maps programmiert. Und nun bekomme ich keine Widlands Beta zum testen. Behandelt man so Kunden? Meine Email an Ubisoft von mitte letzter Woche blieb ebenfalls unbeantwortet. Den Division PTS spiele ich natürlich, und sehe da wie viele meiner ca... 275 Gamerfreunde das Widlands Beta bekommen haben, aber ich nicht.

Das zweite was mich sehr stört sind die Cheater, die sich im Division, und wohl auch auf anderen Spielen rumtoben. Sie machen die Spiele kaputt, betreiben oft unwissenderweise Geschäfstschädigung und vertreiben die ehrlichen Spieler. Es ist überflüssig aufzuzählen wieviele Spiele die Cheater schon ruiniert haben. (Battlefield, u.s.w.) Cheater sind keine Spieler, ihre Erfolge sind nicht echt, sie sind erklaut und gestohlen. Bei vielen Spielen gab es am Schluss nur noch Cheater in der ueberzahl, und dann starb das Game, ging unter. Schade. Ich hoffe dass Ubisoft und Steam endlich ein System etablieren, welches Aimbot und andere Cheats aufdeckt, und dass Cheater auf einen Cheaterserver umgeleitet werden, wo es nur Cheater hat. Cheater gegen Cheater, das wäre dann wieder Fairplay. Wir haben dies damals im Jahr 2012 auf unserem Spielserver für Unrealgamer so gemacht. Wir hatten eigene proffesionelle Gamer, welchze die Cheater identifizierten und umgeleitet haben auf den Cheaterserver. So würde es auch gehen, schade dass Ubisoft noch nicht auf diese Idee gekommen ist. Einen Server zu betreiben kostet heute ja nur noch ein Trinkgeld im Vergleich zum Jahr 2000. Gruss an alle, have a lot of fun..... Swiss_Old_Man

BlackmoonX1980
09-02-17, 10:58
Meiner Meinung nach sollte Beta Test´s nur von Spielern durchgeführt werden die wissen was der Sinn und Zweck davon ist. Für alle die sich ein Game anschauen wollen weil sie sich noch unschlüssig sind, sollten die Puplisher eine kurze Demo bereitstellen.

Ich wäre überhaupt dafür, dass man auf der Homepages eines Spieles für angemeldete Closed Beta Spieler einen Link stellt wo man zB einen Fragebogen nach der Beta innerhalb hausnummer eines Monats ausfüllen muss wo man zB 5 - 10 Fragen nur durch Mausklicks beantworten kann und wer dies nicht tut kann sich zwar für Betakeys registrieren wird aber von den jeweiligen Publisher keinen mehr bekommen also der Account für Betas automatisch gesperrt!
Spieler die sich nur ein vorweg ein Bild vom Spiel machen wollen und die Betas nur als Demo sehen würden mehrheitlich so einen Fragebogen ignorieren und somit automatisch aus zukünftige Betaprogramme rausfallen! Damit würde sich auch die Chance für diejenigen erhöhen einen Key zu bekommen die es ernst meinen mit den Betatests!

Ich hab in der Beta in den kurzen Zeitraum leider keine Fehler zum melden entdeckt außer die im Koop wo es ohnehin schon Videos davon gibt bzw Ubi bekannt sind!

Dominion800
09-02-17, 12:31
Ich wäre überhaupt dafür, dass man auf der Homepages eines Spieles für angemeldete Closed Beta Spieler einen Link stellt wo man zB einen Fragebogen nach der Beta innerhalb hausnummer eines Monats ausfüllen muss wo man zB 5 - 10 Fragen nur durch Mausklicks beantworten kann und wer dies nicht tut kann sich zwar für Betakeys registrieren wird aber von den jeweiligen Publisher keinen mehr bekommen also der Account für Betas automatisch gesperrt!
Spieler die sich nur ein vorweg ein Bild vom Spiel machen wollen und die Betas nur als Demo sehen würden mehrheitlich so einen Fragebogen ignorieren und somit automatisch aus zukünftige Betaprogramme rausfallen! Damit würde sich auch die Chance für diejenigen erhöhen einen Key zu bekommen die es ernst meinen mit den Betatests!

Ich hab in der Beta in den kurzen Zeitraum leider keine Fehler zum melden entdeckt außer die im Koop wo es ohnehin schon Videos davon gibt bzw Ubi bekannt sind!

Der Fragebogen ist eine tolle Idee -> Liebes Ubisoft Team evtl. berücksichtigt Ihr das bei künftigen Spielen, dann habt Ihr auch weniger Hater und mehr konstruktive Kritik.

MfG

BlackmoonX1980
10-02-17, 09:10
Der Fragebogen ist eine tolle Idee -> Liebes Ubisoft Team evtl. berücksichtigt Ihr das bei künftigen Spielen, dann habt Ihr auch weniger Hater und mehr konstruktive Kritik.

MfG

Einen Fragebogen zur Beta gibt es ja in Englisch und Französisch glaub ich aber der ist halt nur ein Infosammler und meiner Meinung nach schon zu sehr ins Detail was die von einem wissen wollen unabhängig von der Beta selbst!