PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Fahrhilfen Leier



QueenOfPain666
07-07-15, 19:26
Da ja hier immer wieder das ach so böse Thema Fahrhilfen aufkommt habe ich wie schon in dem thread LaFerreri-Koenigsegg (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/145450-LaFerreri-K%C3%B6nigsegg/page4) angekündigt ein Video gemacht was einfach mal darstellen soll was für vorteile die fahrhilfen haben .

ich mag damit keinerlei weitere Streitigkeiten anzetteln sondern nur mal in nem video darstellen was URANOOB und co schon so oft erwähnten aber dafür nur verpönt wurden.

so zur tatsache zurück.

ich habe für alle 3 videos die ich zu einem zusammen getan hab den selben wagen und die selbe strecke genommen
was dabei rauskamm is selbsterklärend und auch ernüchternd obwohl es ja eigendlich schon so oft gesagt wurde .

Versuch1 alle Fahrhilfen an:

Ergab eine Zeit von 04:10


Versuch 2 SPORT:

Ergab eine Zeit von 04:16


Versuch 3 HARDCORE:

Ergab eine Zeit von 04:15

falls jetzt kommt och du fährst ja nur mit allen fahrhilfen muss ich denjenigen leider enttäuschen bin hardcore fahrerin aus überzeugung


Hier Das Video dazu:


http://www.queenofpain666.de/Videos/der%20beweiss.mp4


so nun kann ja gern noch wer kommen und sagen NEIN STIMMTNICHT BLABLABLA ... ihr könnt euch evtl selbst belügen aber nicht die die euch gegenüberstehen denn wir haben und machen lieber unsere eigenen erfahrungen

muGGeSTuTz
07-07-15, 20:04
Hi

Ich würde denen vorschlagen , in dem Fall "das" zu Trennen !

Blödgesagt :

- Die Lenkradfahrer , unter sich
- Die Gamepadfahrer , unter sich
- Die Tastaturfahrer , unter sich

Fahren lassen .

Man fährt je nachdem halt eben anders :)

QueenOfPain666
07-07-15, 20:26
es geht mir bei dem thread post eher um den unangenehmen vorteil den die pussy mode fahrer haben .. ich sag nur ausscheidung das große frieren ... wird nur von solchen pussy mode fahrern gewählt wer sport oder hc fährt halbwegs gesund denken kann meidet dieses event in lobbys nicht grundlos

PS:

HQ Video ist in Arbeit

G.Thunder
07-07-15, 22:09
Mit welchem Eingabegerät bist du gefahren?
Und wenn ich drei Minuten langsamer wäre,ich fahre trotzdem HC!

mfg,Thunder

QueenOfPain666
07-07-15, 22:11
Mit welchem Eingabegerät bist du gefahren?
Und wenn ich drei Minuten langsamer wäre,ich faht trotzdem HC.

mfg,Thunder


mitn xbox 360 controller muss aber dazu sagen bin dank pollenflug fast blind im mom xD

neoluzifer
08-07-15, 08:15
ja also ich bin ja auch hardmode fahrer und das mit lenkrad und manuell schaltung was nicht immer angenehm ist wenn cracht weil man gerammt wird und man dann erstmal schön runter schaltn muss und so naja is ja auch egal aber queeny hat halt recht die mit hilfen sind pussys und wenn die dann noch die op cars fahren sind das schon lächerliche pussys wenn die dann noch ein rammen der so wie mich der die königsegg laferrari skyline kacke net fährt weil wir in amerika sind und ich somit auschließlich nur amis fahre die von natur aus schon schwer zu fahren sind kannste nur lachen eigentlich über die spaten die dir dauernd deine rennen ruinieren. es geht aber halt ja hier ums prinziep und das ist so hilfen kann jeder selbst meine 6 jahre alte tochter nur mal so zum nachdenken. also nich heulen sondern richtig auto fahren

G.Thunder
08-07-15, 09:01
@Neoluzifer:
Sehe ich genauso wie du,aber......
das hier ist halt ein Arcadegame,da fahren viele Kinder.Is so.
Ich fahre mir Fanatec GT3 V2,HC und Schaltung,so macht das Spaß,ich muß keine Eisenbahnsimulation aus einem Rennspiel basteln.;)
Neulich hatte ich ein ganz besonderes Exemplar der Gattung Mariocart in der Lobby,protzt damit ein G27 zu nutzen,natürlich alle Fahrhilfen an,LaFe am Start und Platin1.
No comment.

mfg,Thunder

oxo SLIDER oxo
08-07-15, 09:55
habt ihr es den immer noch nicht verstanden.
THE CREW ist ein ARCADE racer.
wenn ihr simulation wollt spielt FORZA MOTORSPORT, GRAN TURISMO oder PROJECT CARS.

No_Assist_Queen
08-07-15, 10:06
Mir würde es schon reichen, wenn man das Pvp WAHLWEISE nach Fahrhilfen filtern könnte. Im Grunde hab ich nix dagegen wenn manche auf voller Hilfe fahren, aber seit auch ich von einigen solchen verspottet wurde, nur weil ich eben auf manchen Strecken technisch bedingt und teils auch übungsbedingt langsamer war und verloren habe, hab ich die Nase voll.

Die meisten dieser Bobs wissen nichtmal um die technischen Unterschiede und wie einfach es ihnen im Vergleich zu Sport/HC gemacht wird. Naja und viele von denen nehmen natürlich auch nur die einschlägigen n00b-Autos weil es sich ja rumspricht, mit welchen man sehr einfach schnell sein kann. Klar ist volle Fahrhilfe KEINE Sieg-Garantie, ich hatte und habe immer betont das es nach wie vor auch am Fahrer(in) liegt. Aber es macht die Sache schon nfs-mäßig einfach.

Zu dem Punkt der FIlterung nach Eingabegerät, das geht technisch nicht. Man kann eine Tastatur, ein Gamepad UND ein Lenkrad gleichzeitig am Rechner hängen haben und kann in TC auch all das gleichzeitig nutzen. Woher also soll das Spiel wissen, mit welchem Teil ich das nächste Rennen fahre? Siehste, geht nicht.

Für was ich wäre, wäre das man die Art der Fahrhilfe NUR in freier Fahrt umstellen kann. Es ist zwar selten bis garnicht mehr, aber vor noch wenigen Wochen gab es einige die dynamisch im Rennen umgeschaltet haben (oft in RE von Hardcore auf FA) nur weil sie sonst nicht mehr so gut fahren konnten (waren halt überwiegend diese Möchtegern-HC Fahrer die außer in RE nur Allradler fahren. In RE gibts zu derem Nachteil halt nur Heckantrieb hehe).

Und wie ich woanders schon erwähnte, Lenkradfahrer müssen um maximalen Grip zu erzielen, auf Hardcore fahren. Sport geht zwar auch noch, aber in Sport sind die Feder/Dämpfer-Raten weicher und daher hat Sport von allen 3 Modi das meiste Untersteuern. Und mit FA verschenkt ein Lenkradfahrer seinen vom Spiel gegebenen unfairen Gripvorteil.

editiert= @SLIDER

Und Du scheinst nicht verstanden zu haben, das es Sachen im Spiel gibt die in keinem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Welchen Teil von "derselbe Fahrer ist via Tastatur oder Gamepad mit genug Übung im jeweiligen Modus immer mit voller Hilfe schneller" hast Du nicht verstanden?

oxo SLIDER oxo
08-07-15, 10:28
ich habe schon verstanden das ihr *lenkradhardcorewasauchimmer* fahrer benachteiligt seid. was auch sch..... ist. aber es ist nunmal ein ARCADE game. und die werden bekanntlich mit tastatur und oder gamepad gespielt

No_Assist_Queen
08-07-15, 12:06
Du versuchst grad wieder vom eigentlichen punkt abzulenken. Es geht nicht speziell darum ob per Tasten oder Pad gespielt wird...

jUn-Deluxe
08-07-15, 12:53
Fahre/kenne beide Seiten. Am Rechner fahre ich mit Gamepad (xbox 360 Wireless) und am Laptop (auf der Couch) mit Tastatur.

Mal ne provokante Frage:

Werdet ihr gezwungen im Sport- oder HC-Mode zu fahren???

Mich nervt diese Diskussion irgendwie, weil es hier mMn zur Zeit irgendwie mehr um persönliche Eitelkeiten geht...
(siehe "pussy-Modus", "noob" usw. bleibt doch mal halbwegs sachlich!!!!!)
Mir kommt das so vor, als ob gleich das ganze Spiel angepasst werden muss, nur weil man nicht gewinnt, oder einer halt mit Hilfen schneller ist.
So what?!?! Wenn ihr echt alle so gut seid, dann steht doch da drüber und freut euch für den "kleinen" der gerade mit Fahrhilfen im LA Ferrari gewonnen hat ;)
Oder ihr macht Sie im nächsten Rennen auch an (wenns doch sooooo viel einfacher ist, dürfte das ja kein Problem sein) und zeigt ihm, wo der Hammer hängt!!!

Natürlich wäre ne ne Lobby speziell für die jeweiligen Modi wünschenswert, aber man kann ja nicht mal den Eventtyp einzeln auswählen, bevor man eine Lobby betritt.
Also wird das wohl nix werden. Einzig halbwegs faire Lösung wäre es, wenn der HC/Sport-Fahrer mehr AP und Bucks bekäme, damit seine Bemühen belohnt werden.
Glaub aber auch nicht, dass das passieren wird.

Also werde ich leider wohl noch öfters über diese Diskussion stolpern. (Es sei den IT oder Ubisoft schaffen die Einstellungsmöglichkeiten komplett ab --> alle fahren gleichen Modus --> trotzdem würde das Geschrei von irgendner Seite weitergehen...)

So genug beliebt gemacht ;)


Edit: Bevor hier der falsche Eindruck entsteht, ich bin "Durchschnittsfahrer"

RO4DPIR4TE
08-07-15, 13:12
Oh...jetzt gibs sogar für das leidige Thema 'nen eigenen Thread...super! Obwohl ich dieser Diskusion eigentlich leid bin, möchte ich hier trotzdem noch was anmerken.

@URAN00B
Danke nochmal für den Tipp zwecks dem Tool/Emulator x360ce....es funktioniert! :D

Ich bin jetzt dadurch das ein oder anderemal mit Sportmodus gefahren....macht Spass! Mit Tastatur im Sportmodus das fuhr sich einfach Scheiße. Jetzt wo mein Gamepad endlich läuft, probiere ich den Sportmodus sehr gerne öftermal aus....Hardcore kommt für mich noch nicht in Frage....erstmal kleine brötchen backen. ;)
Für mich als Sportmodusneuling gilt jetzt erstmal viel probieren und testen. Es gibt Wagen die bekomme ich im Sportmodus einfach noch nicht so sauber über die Strecke...als Beispiel wären da der Chevy Impala (egal welcher Spec) oder der Mercedes SL63. Beide fahre ich sehr gerne....aber eben noch mit Fahrhilfe. Dann gibs Wagen wie den Ford GT der sich im Sportmodus besser fahren lässt als wie mit Fahrhilfe. Die Frage nach dem LaFerrari stellt sich für mich nicht...weil....Automarken die ich persönlich nicht mag...fahre ich sehr sehr selten bis garnicht.
Zumindest kann ich jetzt sagen, wenn sich die Gelegenheit bietet den Sportmodus mal zu probieren, dann ist das ab jetzt eine willkommene Abwechslung bzw. Herrausforderung.

Jetzt aber die Fahrhilfen Nutzer zu verteufeln und als Pussy's zu bezeichnen...finde ich gelinde gesagt...schon frech! Ich bin bisjetzt nur mit Fahrhilfen in TC unterwegs gewesen und wie ich oben schon sagte...mit Tastatur...weil mein Gamepad nicht erkannt wurde und selbst wenn mein Gamepad von Anfang an erkannt worden wäre...ich hätte mich trotzdem erstmal langsam an den Sportmodus versucht zu gewöhnen...probieren muss man ja schließlich mal. Sicher gibs da solche Freaks die auch mit Tastatur im Sportmodus fahren...Jungs...Hut ab, ich kam damit nich klar ;)
Ich bin mit Sicherheit nichtmal 'nen besonders guter Fahrer...ob jetzt mit oder ohne Fahrhilfe...aber ich fahre hier weil mir Spass macht und dann fahre ich halt auch so wie es mir Spass macht...und bisjetzt hatte ich halt mein Spass mit den Fahrhilfen....nun hat sich was neues ergeben...jetzt wird das mal ausprobiert....so einfach ist das! :) Und wenn eben jemand nur mit Fahrhilfen klarkommt....na dann ist das eben so! Auch jemand der im Sportmodus unterwegs ist, den nun zu verarschen weil er gegen 'nen Fahrhilfetyp verloren hat ist genauso daneben.

An beide Seiten: geht doch einfach mal 'nen bischen aufeinander zu....man kann sich doch eigentlich immer einigen! :cool:

In diesem Sinne: Lebt lang und in Frieden.....und fahrt schnell (ob nun mit oder ohne Fahrhilfe) ;)

TAPE971
08-07-15, 14:38
ich habe schon verstanden das ihr *lenkradhardcorewasauchimmer* fahrer benachteiligt seid. was auch sch..... ist. aber es ist nunmal ein ARCADE game. und die werden bekanntlich mit tastatur und oder gamepad gespielt

Wenn ich mich nicht irre, dann wollte Ivory Tower mit "The Crew" keinen reinen Arcade Racer auf die Beine stellen, sondern auch genügend Realismus in das Spiel bringen, meine das mal gelesen zu haben, weiß es aber leider nicht mehr sicher.

So, Queen hat nun mal recht, ganz fair ist das System nicht.


https://www.youtube.com/watch?v=m7mLhKax7zM

Wenn dann sowas noch vorkommt wird es nur beschissener. Die anderen drei mit Fahrhilfen und Impala (oder wie dat ding heißt)/LaFerrari.
Da bekomme ich dann das Gefühl, das IT und Ubi wollen das wir alle mit Fahrhilfen und OP Kisten fahren, weil sich dann ja keiner beschweren kann, weils ja DANN fair wäre.

(die Musik im Video war Notgedrungen, hab vergessen Hintergrund Geräusche vom TS und Spotify aus zu machen. )

Info: Hab mir extra ne zweite Platte geholt für Videos jeglicher Art (wenn ich iwann mal wirklich mit anfage. ^^

QueenOfPain666
08-07-15, 14:42
Jaaaa! es gibt jetzt n eigenen Thread dafür ... MIAU xD

aber nur weil ich dieses offtopic zeugs in anderen threads nimmer lesen konnte

und dennoch wird dieser thread hier scheinbar missverstanden es geht um die unangenehmen vorteile die diese pussy mode fahrer auf einigen strecken haben ob nun mit tastatur lenkrad gamepad is mir dabei voll egal

immer öfter gerate ich in lobbys wo ich bei der auswahl der events schon erklennen kann was am ende im rennen abläuft 4x das große frieren PE ausscheidung 2x Gaylände 1x RE what ever

was am ende dann kommt is einigen sicher klar eispiste ausscheidung ... auf hardcore jup bekommt jeder beifall von mir ... diese bekloppte pussymode strecke wird von einigen nur benutzt bzw gewählt in einigen lobbys war es dann irgendwann so weit das alle diesen mist gewählt haben so das mir am ende nur der ausstieg aus der lobby blieb ... und um genau das geht es mir und um die tatsache das alle fahrhilfen an egal wie wo und mit was man fährt in irgendeiner hinsicht immer nen unfairen vorteil verschaft und diese beiden tatsachen haben mich dann mitunter zu diesen thread getrieben ... und nicht wer mit welchen eingabegerät fährt

RO4DPIR4TE
08-07-15, 15:39
@Queen....

sorry.....aber 'nen klein bissel muss ich dir da wiedersprechen: Es spielt schon...wie ich finde 'ne Rolle wer in welchem Modus mit welchem Eingabegerät fährt.

Tastaturfahrer: Als Tastaturfahrer....ich spreche jetzt mal nur für mich...konnte ich bisjetzt nur mit Fahrhilfen fahren Warum is wohl klar....die Steuerung is mit Tasta einfach zu grob. Die Lenkung ist immer auf Volleinschlag wenn ich umme Kurve donner und ich fahre ja fast immer mit durchgetretenem Gaspedal. Wie soll ich das auch mit den Tasten dosieren?

Gamepadfahrer: Jetzt wo ich endlich mein Gamepad nutzen kann....gibs schon 'nen krassen Unterschied zur Tastatur.....ich kann das Gas dosieren und ich kann die Lenkung dosieren, so lassen sich...für mich jedenfalls...Kurven viel gefühlvoller nehmen...und da komme ich dann doch im Sportmodus besser mit klar....zumindest bei vielen Wagen

Lenkradfahrer: Ihr spielt...was jetzt nich böse gemeint ist....sowieso in einer ganz anderen Liga. Wenn 'nen kumpel aus meiner FL mit mir zusammen fährt....seh ich ihn regelmäßig im Sonnenuntergang verschwinden. ;)

ähm....ach und noch was....liebe Mods...könntet ihr mal eine Bitte an die Devs weiterleiten? Ich hätte gern einen "Pussymodefahrer" Aufkleber! Man soll mich ja schließlich schon von weitem erkennen, wenn ich denn im Pussymode fahre! ;)

TAPE971
08-07-15, 16:22
@THE-ROADPIRATE

Ähm ja...

1. Nicht jeder Lenkradfahrer fährt Hardcore (und ich weiß das du das nicht gesagt hast)
2. Mir kommt jemand in den Sinn der sagt, er fährt auf der Tastatur Hardcore
3. Ich (und bestimmt noch so einige andere) fahren mit einem Controller auf Hardcore, was ich sogar besser finde als den Sport Modus, aber der ist auch ok. ^^

G.Thunder
08-07-15, 16:33
Was hier gerne vergessen wird ist der Skill des Fahrers.
Ich kenne Padfahrer die versägen mich gnadenlos und fahren auch HC,ist auch alles eine Frage des Talents und der Gewohnheit.
Manche hier (hören meist mit Rus auf) sind aber völlig talentfrei,ohne Fahrhilfen wäre da jedes Rennen in der ersten Kurve vorbei.
Nicht falsch verstehen,ich fahre schon länger Rennspiele als die meisten hier alt sind, und kann nur Lenkrad,aber es soll jeder fahren mit was auch immer er will,ob Pad,Tasta oder sonstwas.
Auch die Fahrhilfen stehen jedem frei!
Aber Ubi sollte es in den Lobbys einstellbar machen,so in der Art Lobby mit und Lobby ohne Fahrhilfen.Dann weiß jeder in etwa was ihn erwartet.

mfg,Thunder

TAPE971
08-07-15, 16:39
Ja, die Fahrhilfen stehen jedem frei, aber haben Vorteile, was an sich ja klar ist.
Aber, als ich es für mich mal ausprobiert habe, hatte das Gefühl, dass fast jedes Fahrzeug wesentlich direkter ist, besser beschleunigt (vor allem mit Nitro), so gut wie überhaupt nicht rutscht oder ausbricht, und man dann noch nicht einmal eingebremst wird. Ich war mit Fahrhilfen ca. 2-5 Sekunden in den Fraktionsmissionen schneller, je nach dem wie ich gefahren bin und der Verkehr war, aber immer schneller als auf Hardcore und Sport. :)

Snakebite82
08-07-15, 17:31
kenne auch eine Tastaturfahrerin auf Hardcore. Ihr Aussage auf mein Warum? war: mit den anderen Modi kommt sie nicht zurecht :D
und ja, auch in früheren Rennspielen IMMER mit Tastatur gefahren. Und sie ist SCHNELL!!

@Queen
verzeih mir aber du hast in deinem Video auf HC schon einige grobe Schnitzer drin, wenn die nicht wären, hättest du ne bessere Zeit als die FA gehabt.
Unabhängig von den Begleitumständen.
Ich selber bin dann doch eher der Über-Noob, ich fahr auf Sport mitm F310 im Xbox-Mod aber alles auf digital verstellt (Lenkung/Gas/Bremse). Ich komm auf analog gar nicht klar.
Bevor die Frage aufkommt, im normalen Modus ist die Lenkung zu agressiv, Volleinschlag nach 0,5 sek

Tante Edit:
die Unterschiede kann ich aber nachvollziehen.
grad mal die Probe aufs Exempel gemacht und mit nem 1152 PE 370Z auf der gleichen Strecke folgende Zeiten geschafft.
FA - 4:02
Sport - 4:05
HC - 4:09 (wegen permanenten Wheelspin in Kurven)

Mr.Mannie
08-07-15, 20:16
also ich bin so ein -egal welches Spec- "always Sportmodus-Tastatur-Fahrer", aus dem einfachen Grund, weil mir das so am meisten Spaß bringt. Und ich finde es einfach nur etwas ungerecht, jeden nur noch als Pussy zu bezeichnen, der mit allen Fahrhilfen fährt, da es besonders -realistisch betrachtet- im GE-Spec ja auf traktion ankommt.. also wieso dort durch den Sportmodus ESP etc. ausschalten (ich spreche hier nicht für mich!).
Natürlich ist es anspruchsvoller.. nehmen wir z.B. mal den LaFerrari im Hardcoremode (auf der Tastatur!). Es ist relativ schwer diesen wagen auf Kurvigen Straßen, am besten mit Kuppen noch gut zu kontrollieren; aber es macht Spaß.. für rennen eher ungeignet natürlich (macht in der Realität ja auch nicht so vie Sinn bei einem richtigen rennen auf alle elektronischen Hilfsmittel eines modernen Autos zu verzichten).

Ein gutes Gegenbeispiel, dafür, dass im PvP leute im "Pussymode" immer einen Vorteil haben, habe ich kürzlich mal erlebt: es hat soziemlich die gesamte Zeit immer jemand (unabhängig welches Spec) im Hardcoremode gewonnen und Luete, wie ich im Sportodus sind auch nicht selten auf höheren Platzierungen.

Naja letztendlich geht es doch um den SPASS! Und das muss schließlich jeder selbst für sich definieren (bei mir ist es eben die Tastaur-Sportmodus Kombination :D)

undertaker080119
08-07-15, 20:21
um diskusion mal zu vereinfachen
hardcore ist schneller

queen
erstens hast du ne beknackte strecke dafür genommen
zweitens hast du bei FA nos genutzt (man sieht bei videoanfang das dein nos 1/4 leer ist
drittens zu punkt eins
hardcore ist auf kurvenreichen strecken wie zb dallas showdown wesendlichschneller da A das automatische bremsen vor der kurve dich in FA langsamer um die kurve bringt Bder spurassistent dich immer wieder in die optmallinie (bzw das was das spiel als optimallinie hält) bringt und alles an lenkbewegung hat weniger beschleunigung als gerade fahren

zu deinem video dies hier ist mal ein video vorm update aber die zeiten sind noch komplett anderst du hast einen schlechten wagen genommen
nimm mal einen wagen der A nicht unter drift im hardcore leidet zb lambo und B einen kurvenreiche strecke zb dallas showdown

https://www.youtube.com/watch?v=tl9xrVXuNxE

RO4DPIR4TE
08-07-15, 20:23
Aber Ubi sollte es in den Lobbys einstellbar machen,so in der Art Lobby mit und Lobby ohne Fahrhilfen.Dann weiß jeder in etwa was ihn erwartet.

....richtig! Das wäre doch mal 'ne Idee für einen von den nächsten Patches. :)

Trotzdem....ich möchte 'nen "Pussymodedriver" Aufkleber....in zartrosa...bitte.....ok....'nen Nummernschild geht auch schon voll in Ordnung, das dann an eine Prämie gekoppelt ist, zB: "Fahre 10000 km mit Fahrhilfe" LoL....und dann funktioniert die Prämie nicht! ;)

TAPE971
08-07-15, 20:43
um diskusion mal zu vereinfachen
hardcore ist schneller

queen
erstens hast du ne beknackte strecke dafür genommen
zweitens hast du bei FA nos genutzt (man sieht bei videoanfang das dein nos 1/4 leer ist
drittens zu punkt eins
hardcore ist auf kurvenreichen strecken wie zb dallas showdown wesendlichschneller da A das automatische bremsen vor der kurve dich in FA langsamer um die kurve bringt Bder spurassistent dich immer wieder in die optmallinie (bzw das was das spiel als optimallinie hält) bringt und alles an lenkbewegung hat weniger beschleunigung als gerade fahren

zu deinem video dies hier ist mal ein video vorm update aber die zeiten sind noch komplett anderst du hast einen schlechten wagen genommen
nimm mal einen wagen der A nicht unter drift im hardcore leidet zb lambo und B einen kurvenreiche strecke zb dallas showdown

Mit FA wurde ich weder eingebremst noch zurück in Richtung "Ideallinie" gezogen
So langsam habe ich sogar das Gefühl, dass es von den Modi her abweicht, je nach dem mit was man fährt (Tastatur, etc..), weil ich mit einem Controller mit Fahrhilfen immer schneller war, als auf Hardcore. ^^

No_Assist_Queen
08-07-15, 20:44
Werdet ihr gezwungen im Sport- oder HC-Mode zu fahren???Nein, aber wir wollen das Auto ungefiltert fahren, ohne das die Lenkung zuckt, mit originalen Griplimits und originalen Flugeigenschaften...

@URAN00B
Danke nochmal für den Tipp zwecks dem Tool/Emulator x360ce....es funktioniert! :DSiehst, gibt doch immer eine Lösung ;)

Wenn ich mich nicht irre, dann wollte Ivory Tower mit "The Crew" keinen reinen Arcade Racer auf die Beine stellen, sondern auch genügend Realismus in das Spiel bringen, meine das mal gelesen zu haben, weiß es aber leider nicht mehr sicher.Sie wollten die Casuals von dem "NFS Ufer" anwerben und gleichzeitig die alten Hardcore-Fans von Testdrive ebenfalls -und die fuhren eben mehrheitlich auf Sport bzw Ausgezeichnet aka Hardcore.

QueenOfPain666
08-07-15, 20:53
@ Snake

mal gut das ich in keinem postimg jemals erwähnt habe das ik ne " göttin " aun asphalt bin ... ich bin mit dem HotRod weder auf allen fahrhilfen noch auf sport oder hardcore vertraut habe da ganz andere favoriten und damit meine ich ned den lafe ich dachte mir nur das ich mit nem wagen den ich so nie fahren würde in dem video ein authentischeres ergebniss erziehle als mit nem wagen der mir vom handling ect vertraut ist


ja ich hab nos benutzt sogar in allen 3 varianten ... und es sei doch wohl dahingestellt welche strecke gefahren wird mit pussymode on wirds immer etwas schneller sein von der zeit selbst ohne nos

OTL_DevilDriver
09-07-15, 00:26
So also da mir das mit der Strecke in dem Video von Queen ebenfalls ziemlich unkosche vorkam habe ich das alles nun mal selbst gestestet und habe allerdings nur screenshots davon gemacht. Auf nachfrage lade ich diese dann auch hoch, sonst ist es mir jetzt zu viel Arbeit.

1. Einmal an Queen gerichtet, du hast ne Scheißstrecke für einen solchen Vergleich gewählt, warum? - Weil Verkehr. Du kannst nie vorher absehen ob der Verkehr in allen 3 Rennen immer an der selben Stelle kommt, somit bremst man natürlich auch mal mehr um eine Kollision zu vermeiden etc.

2. Ich bin die Strecke "Hier wird Geschichte geschrieben" gefahren. Ich gebe aber zu, ich bin meinen Skyline gefahren, wäre an der Stelle vielleicht schlauer gewesen ein anderes Auto zu nutzen, welches mir "in dem Sinne fremd ist", so wie Queen es tat. Drum will ich vorab sagen, das meine Zeit mit "FA" so oder so besser war, da ich die Strecke schon 1000 mal mit meinem Skyline und FA gefahren bin.

3. Zu erst bin ich auf HC gefahren; um zumindest meiner Meinung nach, nicht direkt mit dem Gewohnten zu starten (und nach 3 runden auf HC und 3 Runden SP fühlt sich FA auch wieder etwas anders an, auch wenn mans gewohnt ist)

4. Ich bin nur auf Tastatur gefahren, Controller reagiert selbst mit Emulator nach wie vor vollkommen über, als wenn das ding auf Speed oder Extasy wäre... Auch wenn ich versuche die Einstellungen zu ändern...

Meine Ergebnisse: Wagen; Nissan Skyline R34 GTR; 1286 P.; Sebring International Speedway

1. Rennen -> HC = 5:05 min. Kein Nos benutzt. Und es waren 5:05,022 also wirklich haarscharf an einer 5:04 vorbei. Bin Fehlerfrei und voll am Limit (wie immer) gefahren.
Meine Einschätzung: Bei zu viel Gas drehen die Räder stark durch. Da man das auf der Tastatur nur mit Dauertapsen verhindern kann, ists schwer ihn zu kontrollieren. Aber möglich.
Meiner Meinung nach, hat mein Sky auf HC sehr viel direkter und schneller eingelenkt, als wie vorher auf dem Weg zur Strecke und Mission dorthin.
Wagen neigt (dank abgeschalteter Traktionskontrolle und ESP) sehr stark zum Übersteuern, als folge wenn man eben zu viel Gas gibt.
Wagen kommt (für mich als FA- Fahrer absolut ungewohnt) weitaus besser über Curbs drüber, ohne gleich ausbrechen zu wollen.

2. Rennen -> SP = 5:06 min. Kein Nos benutzt. Bin auch hier, fehlerfrei und am Limit gefahren, konnte aber eine der Kurven nicht so schnell nehmen, war dafür in 2 anderen Kurven gefühlt schneller.
Meine Einschätzung: Gas kann man bis zum Anschlag geben und die Reifen drehen trotzdem weniger durch, bis gar nicht.
Fühlt sich stärker Untersteuernd an, kann aber dennoch wenn man zu stark an die Grenze des Limits geht mit dem Heck ausbrechen.
Bei Volllast, oder eben Vollgas gab es weniger Wheelspin als auf HC (merkt man in der Haarnadelkurve)
Wagen lenkt vom Gefühl her sonst aber wie auf FA auch, kommt dennoch auch besser mit Curbs zurecht.

3 Rennen -> FA = 5:02 min. Kein Nos benutzt. An dieser Stelle möchte ich erwähnen das ich nur wenige Hundertstel Sekunden unter der 5:03 lag. Ich will noch einmal sagen, das ich die Strecke so
auch mein Auto sehr gut kenne und eigentlich FA Fahrer bin. Drum müsste ich den Test mit einem anderen Auto wiederholen um noch einmal nachzusehen, ob es alles so hinkommt.
Meine Einschätzung: Einmal vorab, es gibt keine Kinderlenkhilfe, der Wagen wird nirgends in irgendeine Spur zurückgeleitet, ausser auf Daytona Beach, was vermutlich ein Bug ist.
Wagen fährt leicht Untersteuernd, lässt sich aber nicht so schnell und direkt lenken wie auf HC.
Auch hier in der Haarnadelkurve hat der Wagen einen ordentlichen Wheelspin, dieser wird aber schneller "automatisch" abgeriegelt durch ESP und TK. Man braucht nicht vom Gas gehen, kann
also einfach "draufhalten".
Und zu guterletzt, man muss Curbs sowie auf der Straße Bordsteine auf JEDENFALL meiden. Diese können plötzlich zum absoluten Kontrollverlust des Wagens führen -> Ende vom Lied
-> Er dreht sich. Nicht gut. Nein.


So. Und nun sprechen wir hier wenn wir den 3ten Testlauf auf 5:03 aufrunden bei gerade einmal 2, bzw 3 Sekunden unterschied. Ich vermute mit einem anderen Wagen als Testfahrzeug wäre dieser Abstand noch kleiner!

Also über was genau regt ihr euch noch mal auf?! Ach ja, über dieses Kindergarten Kram. Ähhhhh der hat aber Alle Fahrhilfen an, ich will aber lieber HC fahren, weil ich mich damit so verdammt toll find, aber ich finds scheiße das er FA fahren darf, drum ist er doof. Wäh wäääh wäääähhhh. Meine Fresse. Jungs. Mädels. Hört auf zu flennen und reißt euch zusammen! Ihr seid keine 4 mehr!

Ubisoft wollte die Spanne zwischen Simulation und Arcade überschreiten, das taten sie und sie haben ihren Job gut gemacht damit.

Und ich möchte an dieser Stelle mal eine klitzekleine Ansage an unsere Kindergartenkinder hier halten:

Vorteile oder nachteile bringen die jeweiligen Modis nicht. Ich denke die Vorteile liegen eher darin, welches Eingabegerät man nutzt und dazu passend welchen Modi.
Lenkrad -> HC, Controller -> SP, Tastatur -> FA. Ende.

Das zum ersten. Zum zweiten könnt ihr euch gottverdammtnochmal selbst euren Modus aussuchen. Und wenn ich hier im Forum dinge lese wie: "Will ich gewinnen fahr ich LaFe" und im andern Moment vom selben Typen lese: FA Fahrer sind alles Noobs, die haben so viele Unfaire vorteile! Meine Fresse, soll er selbst FA in ALLEN PVP Rennen fahren, "um zu gewinnen". So weit verstanden? Ich hoffe es für euch.

Wollt ihr nun also ALLE tastaturfahrer als Noobs bezeichnen, weil es der Tod für die wäre, die auf HC fahren zu lassen?! - Seh ich das richtig?!

Ich glaube es gut und gerne, das selbst HC Fahrer mit Lenkrad einen Nachteil auf "Eisstrecken" einen Nachteil haben, und? Wo liegt das Problem? Das ist eine Strecke von vielen.

PS: Auch ein FA Fahrer kann beim Sprung vollkommen aus der Reihe tanzen, um grade drüber zu kommen, fährt man gerade drauf zu und lenkt nicht mitten drin und auch nicht davor sowie keine hektischen Lenkmanöver danach. Das ist der richtige Weg zum Ziel. Dazu soll gesagt sein, das ein Mittel oder Heckmotor AUF ALLEN FAHRHILFEN, ANDERS GESAGT UNABHÄNGIG VON DEN FAHRHILFEN einen ganz anderen Schwerpunkt hat, als ein Wagen mit Frontmotor, dadurch kann es natürlich passieren das der Wagen sich "ziemlich weit nach hinten legt" Und JA, das passiert auch MIR mit FA!!!


Nun hört endlich auf zu meckern und zu mosern und rumzuheulen und zu flamen, dieser Kindergarten ist echt nicht auszuhalten. Und wenn ihr weiterhin solche Probleme mit HC gegenüber FA haben solltet: Diagnose -> Tut mir leid, Hardcore ist zu hart für Sie. Probieren Sie es mit Sport.

Und erwartet von mir keine weiteren Antworten mehr zu diesem Thema, ich finds langsam lächerlich.

GXRdragoniac
09-07-15, 09:37
Hier auch einmal mein Senf dazu.

Meiner einer fährt HC mit Lenkrad und hat selten Probleme mit den FA-Fahrern (mal ebgesehen von Eisstrecken und Gelände - bei letzterem liegt es aber wohl an mir...).

Die hier veranstalteten Test sind in meinen Augen nicht repräsentativ. Keiner der auf einem Modus geübt ist, kann mal eben behaupten, dass er die auf den anderen Modi mal eben das selbe Fahrerische Level erreicht. Dazu kommt, dass man die Tests über mehrere Strecken mit mehreren Autos mit mehreren Spielern machen müsste.

Die Fahrbarkeit eines Autos schwankt zwischen den Strecken sehr. Versucht einmal mit dem HotRod dem Silverado auf dem Little Eagle Speeddrom hinterherzkommen und dannach fahrt einmal auf Sebring.

Das Fazit von Devil finde ich sehr treffend:

Ich denke die Vorteile liegen eher darin, welches Eingabegerät man nutzt und dazu passend welchen Modi.
Lenkrad -> HC, Controller -> SP, Tastatur -> FA. Ende.

Mein Fazit zu der Geschichte: Nehmt den passenden Modus für euer Eingabegerät und lernt verdammt nochmal zu fahren!
Was wohl eindeutig ist, dass Autos die starkt zum Übersteuern neigen, mit mehr Assistenz leichter zu fahren sind und damit ohne Hilfen entsprechend viel, sehr viel mehr Übung benötigen.

FA-Fahrer sind keineswegs pauschal "noobs". HC mit Tastatur ist einfach irre...

Noch eine persönliche Erfahrung: ein Kumpel, der zumeist schneller als ich auf HC unterwaegs ist, hat auf FA gewechselt. Ergebnis: er war langsamer! Nicht nur auf einer Strecke, überall!
Was bedeutet dies: keiner kann mal eben den Modus wechseln und so schnell wie vorher sein.

G.Thunder
09-07-15, 10:13
Mein Fazit zu der Geschichte: Nehmt den passenden Modus für euer Eingabegerät und lernt verdammt nochmal zu fahren!


Genau so ist es,bravo!!

mfg,Thunder

TAPE971
09-07-15, 11:02
Mein Fazit zu der Geschichte: Nehmt den passenden Modus für euer Eingabegerät und lernt verdammt nochmal zu fahren!

Soll also heißen, dass es bestimmte Modi für bestimmte Eingabegeräte gibt? ^^

Und btw, nein die Tests sind nicht repräsentativ, basieren aber eignen Erfahrungen und die daraus resultierenden Meinungen derer, die es für sich ausprobiert haben.
Ich hatte es schon mal geschrieben: Ich war mit FA immer schneller als auf Hardcore oder Sport. Das ist aber eine eigene Erfahrung. Manche haben andere Erfahrungen und waren damit langsamer. Also entstehen Meinungsverschiedenheiten. Die einen finden es unfair, die anderen findens fair.
Aber in den meisten fällen scheint es halt so zu sein, dass ein Teil der Spieler mit FA nur noch OP Kisten nehmen, oder wenn sich die Möglichkeit ergibt, auch gerne am Wallriden sind, was jetzt nicht heißen soll dass alle so sind, weil unter den HC und Sport fahrern gibts die ja auch, finde die aber nicht so oft.

Donkydonk
09-07-15, 11:39
Trotzdem....ich möchte 'nen "Pussymodedriver" Aufkleber....in zartrosa...bitte.....ok....'nen Nummernschild geht auch schon voll in Ordnung, das dann an eine Prämie gekoppelt ist, zB: "Fahre 10000 km mit Fahrhilfe" LoL....und dann funktioniert die Prämie nicht! ;)

Mooooment!
Ich bestehe auf eine SUPER-Pussy- Aufkleber, da ich nebst allen Fahrhilfen meistens auch noch den Skyline, den LaFerrari und den Alfa in den PvP verwende!!!
Könnte aber auch GIGA- Pussy draufstehen!
Aufkleber aber bitte nur in knall- Rosa mit blassblauen Blümchen! :p

QueenOfPain666
09-07-15, 13:03
@ Devil

ja mit verkehr .... und warum weil es sich für mich so auch realistischer fährt wenn da nicht nur die stroh dumme ki hinter einem ist ich fahre immer mit verkehr selbst in lobbys weil es einfach zum fahrerischen können dazu gehört eben diesem auszuweichen ... man hat augen im kopf sollte diese am ende auch nutzen ... echt und mein vid war also unkoscher aha soll ik den hotrod nächstes ma also ne schiesser feinripp anziehen oder wie


also warum sollte ich denn dann den verkehr ausser acht lassen der is in lobbys auch fast immer an und gehört nebenbei zum spiel dazu und man sollte dann auch mit verkehr auf der strecke gute zeiten fahren können ... ich hab bewusst ne strecke mit verkehr gewählt weil er wie gesagt zum spiel dazu gehört und bei einem solchen vergleich mit eingebracht werden sollte ne strecke ohne verkehr und am ende gar ohne ki wäre so ja keine offenstichtliche herrausforderung .

ich versteh daher auch die argumentation was den verkehr angeht nicht so ganz soll ich das jetzt so auffassen das du nur ohne verkehr fahren kannst oder solle ich es so auffassen das du den sinn des videos im allgemeinen nicht verstanden hast oder willst kein plan ... aber evtl klärst mich ja ma auf

RO4DPIR4TE
09-07-15, 13:47
Mooooment!
Ich bestehe auf eine SUPER-Pussy- Aufkleber, da ich nebst allen Fahrhilfen meistens auch noch den Skyline, den LaFerrari und den Alfa in den PvP verwende!!!
Könnte aber auch GIGA- Pussy draufstehen!
Aufkleber aber bitte nur in knall- Rosa mit blassblauen Blümchen! :p

Hey...haha....du bist doch der, der in 'nem anderen Thread den Gorilla-Spruch abgelassen hat....danke für den grandiosen Schenkelklopper! Ich muss immer noch lachen.....
Für den Volltreffer würde ich dir deine Karren und Nummernschilder mit der Hand bemalen! ;)

Don.B._CN
09-07-15, 16:37
@Donky: Ich bestell dann auch mal einen Sticker mit. :D

Um mich auch mal in diese Diskussion einzubauen, hab ich hier mal 3 Screens von Rennen, die ich vorhin gefahren bin.


http://abload.de/img/thecrew_2015_07_09_14s2sf7.png (http://abload.de/image.php?img=thecrew_2015_07_09_14s2sf7.png)
http://abload.de/img/thecrew_2015_07_09_14kmsmv.png (http://abload.de/image.php?img=thecrew_2015_07_09_14kmsmv.png)
http://abload.de/img/thecrew_2015_07_09_1514sje.png (http://abload.de/image.php?img=thecrew_2015_07_09_1514sje.png)


Der Kollege der gewonnen hat, war auf Hardcore unterwegs. Ich dagegen mit Fahrhilfen und Automatik.

Das erste Rennen kenne ich mittlerweile sehr gut, und hab dort auch schon Rennen mit 10-15 Sekunden Vorsprung gewonnen. Hier hat er mich aber mit ca 10 Sekunden abgekocht, obwohl ich fehlerfrei und nahezu Ideallinie gefahren bin. (Gefahren bin ich mit Skyline)

Im zweiten Rennen hatte ich nur einen kleinen Fehler, und hab trotzdem mit 15 Sekunden Rückstand verloren. (Gefahren bin ich mit 370Z)

Das dritte Rennen war dann ausnahmsweise im Rahmen. Hier hab ich die meiste Zeit geführt, und nur kurz auf der Zielgeraden die Führung abgegeben. Gewonnen hat er nur, weil das Spiel ja laggende Fahrer im PvP offenbar bevorzugt und diese gewinnen lässt, obwohl die klar (mehrere Wagenlängen) hinter einem sind. Aus meiner Sicht war ich deutlich eine Wagenlänge vorn. In diesem Rennen hatte ich aber auch nie einen Riesenvorsprung, sondern max. 1,5 Sekunden.
(Gefahren sind wir beide den LaFe)

Wie erklärt ihr euch das jetzt? Ich bin sicherlich kein Pro-Driver, aber ich bin auch nicht der schlechteste Fahrer. Aber einen Vorteil mit Fahrhilfen zu fahren, sehe ich nicht wirklich.

Edit: Ich hab mal noch eine kleine Statistik rausgekramt, die vielleicht ein bischen aussagekräftiger bezüglich meiner fahrerischen Fähigkeiten sind.

http://bigislandtour.repage.de/

(Einfach mal die Statistiken durchblättern, einige von euch dürften diese Challenge aus TDU2 noch bestens kennen. ;) Gefahren bin ich damals noch mit Tasten und Fahrhilfen.)

TAPE971
09-07-15, 17:34
Wie erklärt ihr euch das jetzt? Ich bin sicherlich kein Pro-Driver, aber ich bin auch nicht der schlechteste Fahrer. Aber einen Vorteil mit Fahrhilfen zu fahren, sehe ich nicht wirklich.

Ich habe es in meinem letzten post geschrieben: Mittlerweile sind es für mich Erfahrungen die man für sich selbst gemacht hat.

G.Thunder
09-07-15, 17:37
Ich sehe das ähnlich.
In den Lobbys wo ich unterwgs bin gewinnen meist die HC Fahrer.
Wie sollen Fahrhilfen auch schneller machen,TC und ABS und der ganze Kram bremsen,da wäre The Crew das erste Rennspiel wo man ohne Fahrhilfen längsamer wäre.Macht ja auch Sinn so.
Und Don kenne ich schon länger,der ist verdammt schnell auch mit Hilfen.;)

mfg,Thunder

GXRdragoniac
09-07-15, 17:40
@ Devil

ja mit verkehr .... und warum weil es sich für mich so auch realistischer fährt wenn da nicht nur die stroh dumme ki hinter einem ist ich fahre immer mit verkehr selbst in lobbys weil es einfach zum fahrerischen können dazu gehört eben diesem auszuweichen ... man hat augen im kopf sollte diese am ende auch nutzen ... echt und mein vid war also unkoscher aha soll ik den hotrod nächstes ma also ne schiesser feinripp anziehen oder wie


also warum sollte ich denn dann den verkehr ausser acht lassen der is in lobbys auch fast immer an und gehört nebenbei zum spiel dazu und man sollte dann auch mit verkehr auf der strecke gute zeiten fahren können ... ich hab bewusst ne strecke mit verkehr gewählt weil er wie gesagt zum spiel dazu gehört und bei einem solchen vergleich mit eingebracht werden sollte ne strecke ohne verkehr und am ende gar ohne ki wäre so ja keine offenstichtliche herrausforderung .

ich versteh daher auch die argumentation was den verkehr angeht nicht so ganz soll ich das jetzt so auffassen das du nur ohne verkehr fahren kannst oder solle ich es so auffassen das du den sinn des videos im allgemeinen nicht verstanden hast oder willst kein plan ... aber evtl klärst mich ja ma auf

Die Argumentation betrifft nicht den Realismus. Wie geschrieben, sind Autos an anderen Stellen anzutreffen, womit der Einfluss des Verkehrs auf das Ergebnis mal größer mal kleiner ist.
Wenn du eine repräsentative Aussage mit Verkehr machen willst, muss du zwangläufig etwa 30-50 Rennen mit jedem Modi fahren und Mittelwerte bilden. Einzelne Zeiten sind einfach absolut 0 (NULL) aussagekräftig!

QueenOfPain666
09-07-15, 19:09
@ GXR

MÜSSEN muss ich schonma so rein janüschts

außer evt. heut abend laut adam riesling nen lieblichen weisswein zwitschern :D:p

und meine argumentation betrifft the bug aka the crew

und was für dich so zu nullen beginnt tangiert mich maginal oder eben auch gern peripher hängt von der mächsten argumentation ab ...

@ Don dann fahr mal die PE ausscheidung auf der eispiste auf hardcore dann sag mir ma wer dort gewinnt

GXRdragoniac
09-07-15, 20:03
Wie bitte soll ich bei dieser deiner Antwort neue Argumente Liefern? Du bringst ja nix neues ein...

Wie du sagst, müssen musst du das nicht, sofern du die Aussagekraft deiner Tests nicht von der Null wegbewegen willst.

Kleines fiktives Beispiel:
Ich mache ein Video, in dem ich mit dem LaFerrari verliere. Lade das ins Web und behaupte der LaFerrari ist schlecht.
Deiner Logik nach, muss die Aussage korrekt sein. Was wohl nicht sein kann...

Don.B._CN
09-07-15, 20:18
@Queen: Ich bin den Eliminator in Salt Lake auch schon spasseshalber auf Hardcore mal gefahren. Klar ist das ein Eiertanz. Aber wer sagt denn, dass man da unbedingt auf HC fahren muss. Fahrhilfen kann man aus und anschalten. (Hier fehlt einfach in der Lobby die Option, dass man das dort entscheiden kann.) Ich muss nicht jedes Rennen auf HC fahren, nur um mir selbst was zu beweisen und meinen Stolz zu bewahren, und dann im Endeffekt doch zu verlieren. Wenn ich Rennen fahre, dann will ich die auch gewinnen, mit allen legalen Mitteln. Und solange es die Möglichkeit gibt die Rennen auch mit Fahrhilfen zu fahren, warum also sollte man die nicht nutzen.

Außerdem kommt es bei diesem speziellen Rennen auch darauf an, welchen Wagen man nutzt. Hier sind z. B. die LaFe's nicht unbedingt eine Übermacht. Das ist auch ein Grund warum ich das Rennen ab und an mal ausgewählt habe. Mit den Allradlern kommt man hier einfach besser voran.

Es gibt halt Rennen da haben Fahrhilfenfahrer ihre Vorteile, und dann gibt es Rennen da haben die Leute ohne Fahrhilfen ihre Vorteile. Ich könnte auch rummeckern, dass HC-Fahrer eine bessere Beschleunigung haben, oder Fahrer die mit manueller Schaltung fahren. Aber warum sollte ich das machen. Das sind halt dann wiederum die Vorteile, die man geniesen darf, wenn man eben keine Fahrhilfen an hat.

Ich finde die Diskussion deshalb ansich schon absurd. Kann doch jeder das fahren was er möchte, sofern es im erlaubten Rahmen bleibt. Und wenn ich eben als Noob bezeichnet werde, nur weil ich in Rennen mit Fahrhilfen fahre, kann mir das doch am Allerwertesten vorbeigehen. Solange ich damit gute Ergebnisse erziele bzw. bessere Ergebnisse als ohne Fahrhilfen, werde ich den Teufel tun und auf HC fahren, nur weil das bei einzelnen Personen beliebter ist.

QueenOfPain666
09-07-15, 20:34
@ don

dann erklär mir bitte auch die blödsinnigen impalla wallrider mit fahrhilfen bei daytona rennen ...

OTL_DevilDriver
09-07-15, 20:45
Ich habe zwar geschrieben das ich zu diesem Thema hier absolut nichts mehr schreiben möchte, da ich es lächerlich finde, aber gut.

Da wir hier Leute im Forum sitzen haben, welche versuchen durch Fachausdrücke die nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben zu prahlen (neben der Tatsache das sie nach wie vor mit ihrem HC Mode prahlen wollen) und meine simple Aussage im Bezug auf das erste Video und damit den Auslöser dieser Diskussion nicht verstehen:

Hier noch einmal für doofe erklärt:

In deinem Video liebe Queen, fährst du auf einer Rennstrecke mit RANDOM VERKEHR. Soll heißen, der VERKEHR IST IN JEDEM EINZELNEN DEINER RENNEN an einer GANZ ANDEREN STELLE.
Der Verkehr ist ein VERDAMMT WICHTIGER FAKTOR, was den PUNKTO ZEIT betrifft. Das heißt nicht das ICH sage, das ich NICHT MIT VERKEHR fahren kann. Wenn du wissen willst, ob ich fahren kann, schick mir ne Freundschaftsanfrage in Uplay und fordere mich zum Rennen herraus. Dann zeige ich dir wie man richtig fährt.

GXRdragoniac hat meine Worte vollkommen richtig verstanden und hat es auch schon versucht dir klar zu machen.

Aber scheinbar redet man bei dir gegen eine Wand. Schnapp dir deinen Hotrod, geh auf eine Rennstrecke, und mach davon 3 Videos mit 3 Fahrhilfen, dann findest du es mit ein bisschen Intelligenz selbst herraus was ich meinte.

Aber ich belass es jetzt dabei, deine dummen Sprüche, welche absolut nichts mit dem Thema zu tun haben (im Bezug auf "Willste mir sagen das du mit Verkehr nicht fahren kannst") usw. bringen mich nur in Rage. Die Contenance zu bewahren bei solchen Sprüchen und solchen Threads und mit teilweise solchen möchtegern "Intelligenzbestien" ist echt nicht leicht.

Deswegen belass ich es einfach dabei, wenn du es bis hierhin nicht verstanden hast, les dir meine erste Antwort meinetwegen 10.000 mal durch, bis du es dann verstanden hast.

Ist mir langsam echt zu viel Kinderkram hier.

Wie schon gesagt: wäääh wääääh wäääh *heul, kreisch, sachen durch die Gegend werf* Der hat FA und hat sooooo viele unfaire Vorteile! *wääähhh wääähhh*

Nein hat er nicht, es wurde mittlerweile von mehreren Seiten wiederlegt. Ende der Diskussion. Wird Zeit das ein Mod kommt und diesem Kindergarten hier ein Ende setzt.

PS:

Über die Folgen für aussenstehende habt ihr Superschlauen- Supertollen nicht nachgedacht oder? Stellt euch mal vor, hier kommt ein 14 - 15 Jähriger Teenie rein, welcher wirklich ein Problem hat und in jedem Thread steht die gleiche Scheiße über FA, SP und HC. Wenn dieser jemand dann vllt wirklich schlecht ist und es auch weiß, na herzlichen dank, er oder sie fühlt sich nach dem Besuch im Forum vermutlich noch schlechter.

Einmal drüber diskutieren ist okai, aber man liest es hier überall und es nervt. Wird wirklich Zeit das ein Mod einen Riegel davor schiebt.

OTL_DevilDriver
09-07-15, 20:50
@ don

dann erklär mir bitte auch die blödsinnigen impalla wallrider mit fahrhilfen bei daytona rennen ...

Das hat überhaupt nichts mit den Fahrhilfen zu tun, das selbe kannst du auch mit dem Dodge Ram oder dem Chevy Silverado machen.

Das Wallriden ist abhängig von der Bauhöhe der Fahrzeuge. Wurde sogar schon in mehreren Youtube Videos gezeigt/bewiesen.

TAPE971
09-07-15, 21:38
PS:

Über die Folgen für aussenstehende habt ihr Superschlauen- Supertollen nicht nachgedacht oder? Stellt euch mal vor, hier kommt ein 14 - 15 Jähriger Teenie rein, welcher wirklich ein Problem hat und in jedem Thread steht die gleiche Scheiße über FA, SP und HC. Wenn dieser jemand dann vllt wirklich schlecht ist und es auch weiß, na herzlichen dank, er oder sie fühlt sich nach dem Besuch im Forum vermutlich noch schlechter.

Einmal drüber diskutieren ist okai, aber man liest es hier überall und es nervt. Wird wirklich Zeit das ein Mod einen Riegel davor schiebt.

Superschlauen-Supertollen?! XD was das denn bitte. Wenn jemand das liest und weiß er kann nicht so gut fahren, dann sollte es doch an sich schon ein ansporn sein besser zu werden, oder sehe ich das falsch? Und wenn nicht, dann is es auch nicht mein Problem, dann kann er halt nicht so pralle fahren. ^^

kaleunt_
10-07-15, 00:58
Ja, echt ein lustiger Haufen hier. Wieso redet eigentlich niemand über die unterschiedlichen Perspektiven beim Fahren?
Ich denke es ist um einiges schwieriger in der Cockpit-Perspektive zu fahren als von hinten auf sein Fahrzeug zu schauen.

Also jeder der nicht in der Cockpit-Perspektive fährt ist ein noob. :D

Queen. wieso redest du von gut Auto fahren? Das ist ein Spiel, hat in vielen Dingen nicht so viel mit richtigem Fahren zu tun!
Wenn ich mit meinem 100-PS-Quad in der Realität fahre hat das einen ganz anderen Anspruch. Ein Fehler und man ist kaputt.
Von meinem 313 PS-Audi ganz abgesehen. Wenn du, wie ich, mehr als 2 Millionen Kilometer und div. echte Rennen gefahren bist
darfst du dich vielleicht auch mal Fahrer/in nennen.
Also hör gefälligst auf andere Personen zu verunglimpfen weil diese in einem Computer-Spiel etwas anderes einstellen als du.

undertaker080119
10-07-15, 02:21
Das hat überhaupt nichts mit den Fahrhilfen zu tun, das selbe kannst du auch mit dem Dodge Ram oder dem Chevy Silverado machen.

Das Wallriden ist abhängig von der Bauhöhe der Fahrzeuge. Wurde sogar schon in mehreren Youtube Videos gezeigt/bewiesen.
Und da sieht man das du null ahnung hast
Wenig müll youtube schaun und es mal selbst testen
Wallride bei trucks wie zb silverado wurde vor monaten schon gefixt es gibt paar wagen mit den wallride noch geht und der impalla ist einer davon. Da der impalla aber in hc scheisse zu fahren ist fahren in alle wallrider in fa
Daher muss ich queen beipflichten in dem punkt
Anderst verhält es sich in bezug auf hc,sp und fa
Ich habe es schon mal aufgezählt
Das video ist hinfällig (ohne jetzt queen angreifen zu wollen) aber hier von euch kann keiner stetig seine leistung abrufen und fährt bei jedem run anderst selbst mit gleichem modus (deswegen hab ich das video von MSWGR verlinkt) wenn man stetig fahren kann spielt auch der verkehr keine rolle mehr.
Das nächste was ich erwähnt hab ist der wagen und strecke
Hardcore bezieht seine power aus den kurven (und wer mir sagt das es kein ideallinie Assistent und kein brems Assistent bei fa gibt hat einfach kein fahrgefühl da freunde und ich nur deswegen auf sp und hc gewechselt sind wissen wir das sicher)
Ich bin mir am überlegen ob ich dazu nicht mal ein video mache aber aktuell bin ich in anderen games beschäftigt

QueenOfPain666
10-07-15, 07:16
Ja, echt ein lustiger Haufen hier. Wieso redet eigentlich niemand über die unterschiedlichen Perspektiven beim Fahren?
Ich denke es ist um einiges schwieriger in der Cockpit-Perspektive zu fahren als von hinten auf sein Fahrzeug zu schauen.

Also jeder der nicht in der Cockpit-Perspektive fährt ist ein noob. :D

Queen. wieso redest du von gut Auto fahren? Das ist ein Spiel, hat in vielen Dingen nicht so viel mit richtigem Fahren zu tun!
Wenn ich mit meinem 100-PS-Quad in der Realität fahre hat das einen ganz anderen Anspruch. Ein Fehler und man ist kaputt.
Von meinem 313 PS-Audi ganz abgesehen. Wenn du, wie ich, mehr als 2 Millionen Kilometer und div. echte Rennen gefahren bist
darfst du dich vielleicht auch mal Fahrer/in nennen.
Also hör gefälligst auf andere Personen zu verunglimpfen weil diese in einem Computer-Spiel etwas anderes einstellen als du.

wäh sorry ... aus welcher gruft hast du dich jetze rausgepellt xD *** wusste janich das ik noch nachbarn hab hier ^^ :D:p

kommst hier mit reallife vergleichen das is n forum zum spiel kollege schnürrschuh ... ergo gehts hier auch um ein selbiges was du im rl machst geht mir sowat von weitestgehend du weisst schon wo vorbei

und ich werde mich hier weiterhin als fahrerin betiteln da ich ingame ja ned neben der pixelkiste her lauf n game mit dem realen leben zu vergleichen is nonnsens

aber

btw ... ich fahr als hobby auch nebenbei rennen nur etwas andere als du ... denn auf 4 reifen kann das ja jeder ich bevorzuge da dann doch motorcross

so und wenn du am ende an meine krankenhaus stunden drankommst kannste dich gern nochmal THEMENSPEZIFISCH mit einbringen wenn nich .... lesen weitergehen .. dein post is OT

achja zu deiner stumpfsinnigen aussage " Also jeder der nicht in der Cockpit-Perspektive fährt ist ein noob. " dein ernst biste schon so verbittert ^^ ich fahre seit meinen 13. lebensjahr arcarde racing games welche reihe sollte klar sein ... warum sollte ich mir nach über 20 jahren also deinermeinung nach abgewöhnen in der aussenansicht zu fahren ... werde ich nicht auch wenn ich aus der cockpit view fahren kann dank des ehemaligen cam bugs musste ich das ja ... also urteile nicht so vorschnell frag lieber erst bevor die einen vorverurteilst

QueenOfPain666
10-07-15, 07:23
Und da sieht man das du null ahnung hast
Wenig müll youtube schaun und es mal selbst testen
Wallride bei trucks wie zb silverado wurde vor monaten schon gefixt es gibt paar wagen mit den wallride noch geht und der impalla ist einer davon. Da der impalla aber in hc scheisse zu fahren ist fahren in alle wallrider in fa
Daher muss ich queen beipflichten in dem punkt
Anderst verhält es sich in bezug auf hc,sp und fa
Ich habe es schon mal aufgezählt
Das video ist hinfällig (ohne jetzt queen angreifen zu wollen) aber hier von euch kann keiner stetig seine leistung abrufen und fährt bei jedem run anderst selbst mit gleichem modus (deswegen hab ich das video von MSWGR verlinkt) wenn man stetig fahren kann spielt auch der verkehr keine rolle mehr.
Das nächste was ich erwähnt hab ist der wagen und strecke
Hardcore bezieht seine power aus den kurven (und wer mir sagt das es kein ideallinie Assistent und kein brems Assistent bei fa gibt hat einfach kein fahrgefühl da freunde und ich nur deswegen auf sp und hc gewechselt sind wissen wir das sicher)
Ich bin mir am überlegen ob ich dazu nicht mal ein video mache aber aktuell bin ich in anderen games beschäftigt


danke der herr ;)
wenigstens einer der nicht der meinung is alles was eigendlich bekannt is schön zu reden

aber video verlinken bringts ja ned wird alles schön bzw schlecht geredet .... und man wird dann noch unterschwellig als dumm dargestellt in der hoffnung ich würde es nicht mitbekommen

hätte der werte herr xyz ... mal gelesen das ich den hotrod sonnst nie fahre hätte er sich den satz schnapp dir deinen hotrod ... bla bla bla sparen können ... nunja wer lesen kann is ja nicht immer gleich im vorteil ... es muss ja auch korrekt verstanden werden ...

RO4DPIR4TE
10-07-15, 08:30
*gääääähn* Moin..... :eek:

Donnerwetter....hier werden ja sogar schon Nachtschichten eingelegt....hört doch jetzt ma uff....det is nunmal so....die einen fahren mit....die anderen fahren ohne Fahrhilfe! Daran wird auch diese Diskusion nix ändern.

In diesem Sinne singen wir alle mal ne Runde....um des Friedens willen......Peace! :cool:

https://www.youtube.com/watch?v=0yU0JuE1jTk

QueenOfPain666
10-07-15, 09:26
*gääääähn* Moin..... :eek:

Donnerwetter....hier werden ja sogar schon Nachtschichten eingelegt....hört doch jetzt ma uff....det is nunmal so....die einen fahren mit....die anderen fahren ohne Fahrhilfe! Daran wird auch diese Diskusion nix ändern.

In diesem Sinne singen wir alle mal ne Runde....um des Friedens willen......Peace! :cool:

https://www.youtube.com/watch?v=0yU0JuE1jTk


kla nachtschicht muss man ja bei einigen hier

aber wenn dann hör ich lieber sowas


https://www.youtube.com/watch?v=VILuoJ9oYQc

Donkydonk
10-07-15, 09:44
.... Moin ...:eek:
mann, hier geht´s ja rund ...


Einmal drüber diskutieren ist okai, aber man liest es hier überall und es nervt. Wird wirklich Zeit das ein Mod einen Riegel davor schiebt.

Neneee! Lasst den Thread ruhig offen!
Ich finde es toll, dass @Queen diesen Thread angelegt hat: dann ist dieser Dauerbrenner endlich mal raus den anderen Threads und man kann sich dort dann mit interessanten Themen und interessanten Posts befassen ... :cool:
Und hier kann man sooo schön amüsieren! Also bitte bite nicht schließen! Und wem´s aufn Nerv geht - den Thread einfach nicht lesen ...

Ich werfe gleich noch einen weiteren Köder in den Ring:
Ich wähle in den PvP immer "Verkehr: OFF" und "Kollision OFF".
Nur so kann man feststellen, wer der bessere Fahrer ist! Alles andere ist nämlich reiner Zufall und pure Glückssache!
;)
Salve

RO4DPIR4TE
10-07-15, 10:05
@Queen.....

.....öhm....die Mucke ist natürlich reine Geschmackssache....dumdidum. ;)

Woah...die perfekte Überleitung.....wie eben auch das fahren mit oder ohne Fahrhilfe, gelle.....


@Donkydonk

Ich geb' dir mal aus der 2ten Reihe recht. Ab und zu find ich die lustigen KI Fahrer wie auch den Traffic ganz witzig! Geschickt eingesetzt, kann man damit seine "echten" Mitfahrer etwas ausbremsen, man muss natürlich auch aufpassen das man sich durch solche Manöver nicht selbst abschießt...lol...kann da 'nen Liedchen von zwitchern.... ;)

Snakebite82
10-07-15, 10:40
lange Rede kurzer Sinn. HC ist schneller als die anderen Modi, wenn man denn "fahren" kann.
Ich sehe mich nicht in der Lage dazu, also bleibt nur Sport und wenns auf Eis geht kommt halt FA.
Ausserdem soll das Spiel in erster Linie Spass mache und nicht frustrieren.
Und Wallrider gibts/gabs auch in anderen Spielen, nich Queen? und da wurde von Seite des Anbieters mal so gar nichts unternommen, hier wird wenigstens ab und an was gefixt.
bzw es wurde sogar noch gefördert (ich sag nur TA).
Also weniger heulen sondern besser fahren oder halt auf NOOB wechseln und die anderen nass machen.

Hupensohn84
10-07-15, 10:57
lange Rede kurzer Sinn. HC ist schneller als die anderen Modi, wenn man denn "fahren" kann.
Ich sehe mich nicht in der Lage dazu, also bleibt nur Sport und wenns auf Eis geht kommt halt FA.
Ausserdem soll das Spiel in erster Linie Spass mache und nicht frustrieren.
Und Wallrider gibts/gabs auch in anderen Spielen, nich Queen? und da wurde von Seite des Anbieters mal so gar nichts unternommen, hier wird wenigstens ab und an was gefixt.
bzw es wurde sogar noch gefördert (ich sag nur TA).
Also weniger heulen sondern besser fahren oder halt auf NOOB wechseln und die anderen nass machen.

da erinnere ich mich doch glatt etwas zurück, wo ich alle fahrhilfen abgeschaltet und auf sport umgestellt habe.
da braucht man ewig lange und 2 tage, bis man genau die passenden einstellungen für seine lieblingsautos gefunden hat, genießt es ein paar stunden und zack genau die autos wurden dann gepatched.
sehr geile sache war das. frust war echt null :rolleyes:

soll doch jeder fahren wie er will. mir ist das relativ latte.
was mir nur auf den zeiger geht ist die tatsache, dass lenkradfahrer den (in meinen augen zu großen) kurvenvorteil haben.
ganz egal ob mit oder ohne fahrhilfen.

OTL_DevilDriver
10-07-15, 12:44
soll doch jeder fahren wie er will. mir ist das relativ latte.
was mir nur auf den zeiger geht ist die tatsache, dass lenkradfahrer den (in meinen augen zu großen) kurvenvorteil haben.
ganz egal ob mit oder ohne fahrhilfen.

Naja, aber das ist ja in fast allen Spielen bisher so gewesen und wird mit höchster Warscheinlichkeit auch so bleiben.. Lenkradfahrer haben halt natürlich den Vorteil eines sehr feinfühligen Lenkverhaltens.. Sowas kann man mit nem Analog Controller oder gar einer Tastatur bei weitem nicht rausholen, war in den GT serien nicht anders, TDU auch nicht... Aber wenn man gut genug geübt ist, kann man sich in der Regel auch solche Leute schnappen.. ^^

Also meiner Meinung nach, kein allzugroßes Problem. Auf die meisten der Antworten vor dir, insbesondere auf die teils verborgenen Zitate meiner Antworten gehe ich nicht mehr drauf ein.
Das ist mir teilweise echt zu lächerlich und ich weiß nicht ob ich mich nicht klar genug ausgedrückt habe, oder ob die betreffenden Personen (es ist nicht nur eine) wirklich zu dämlich sind meine Worte nicht zu verstehen. Jetzt hab ich's Kind mal beim Namen gepackt.


Aber um noch mal auf Donkey's Worte einzugehen, der Thread soll mal ruhig offen bleiben, ich hole mir nur schnell Popcorn im Überfluss, damit es ausreicht mich die nächsten Wochen zu amüsieren.

Hupensohn84
10-07-15, 12:54
die betonung liegt auf "in meinen augen zu großen kurvenvorteil".

aber keine lust noch mehr darauf rumzureiten. das thema hatte ich hier schon zu genüge. :)

Koepy75
10-07-15, 13:17
Finde auch. Alle die mit Lenkrad und Fahrhilfen fahren, sollten wegen Cheatens gebannt werden!!

Echt jetzt, Leute?

G.Thunder
10-07-15, 14:34
was mir nur auf den zeiger geht ist die tatsache, dass lenkradfahrer den (in meinen augen zu großen) kurvenvorteil haben.
ganz egal ob mit oder ohne fahrhilfen.

Das ist ja auch der Sinn der Sache,deshalb wurde dieses Eingabegerät erfunden,um besser Rennspiele fahren zu können.Zu Lenkrad und Fahrhilfen schreib ich jetzt mal nix.............

mfg,Thunder

Hupensohn84
10-07-15, 14:40
jetzt fängt genau das wieder an....

ey, die lenkis sollen doch ihre vorteile haben.
ist mir voll latte.
nur sind die vorteile hier einfach zu groß wie ich finde.

aber egal. thema abgehakt.

muGGeSTuTz
10-07-15, 16:46
Hm , also ich fahre mit Lenkrad und ganz zu Beginn bin ich mit vollen Fahrhilfen gefahren . Ein Kumpel von mir mit demselben Lenkrad , hat gleich von vornherein auf Hardcore eingestellt .
Und dann irgendwann habe ich ihm gesagt . Hey komm wir gehen in den Schnee bisserl Bucks Driften . Er mit dem Ford GT auf HC und ich mitm Pagani auf FA . Bei mir hats bis zum epischen Drift gereicht , während er nur noch am Eiskunstpirouetten drehen und verziehen war . Als ich dann später auch auf HC gewechselt habe , war das das letzte Mal , wo ich mitm Pagani auf Schnee gefahren bin , keine einzige Kurve kriegt man mit der "Schwarte" dort gscheit zu stande :D Naja , sind halt eher Flachländer diese Italiener wa ?

Noch etwas ist mir damals dann beim Wechsel aufgefallen : Hohe Tempos zu halten , und z.B. in einem Cruise dann konstant so mit 300Sachen cool durch den Verkehr zu föhnen , das ist auf HC um einiges anstrengender und fordert mehr Konzentration oderso ; also mich dünkt es schon .

Für mich jedoch ist das entscheidende am HC-mit-Lenkrad-Fahren jedoch nicht , ob ich dadurch bessere Chancen in einem Rennen habe (also schon auch ja , aber) sondern , dass sich die Autos authentischer anfühlen , in ihrem Fahrverhalten . Freier im Lenken und den damit zusammenhängenden Folgen/Folgewirkungen , als mit Fahrhilfen ; das Erlebnis ist "echter" .
Ich behaupte jetzt hier auch einmal etwas , ok ?
Ich behaupte , dass die meisten Lenkradfahrer sich ein Lenkrad anschrauben , um entweder in der Cockpit- Innenansicht , oder der Motorhaubensicht zu fahren . In diesen beiden Kameraperspektiven , ist es am "simulativsten" .
Das wechselt man nicht oft , sondern fährt dann so . Ich schalte nur in die 3rd-CarsonView , wenn ich kurz mein Auto ankuken will rundum .
Mein Kumpel , der fährt ab und an auchmal länger in der entfernten Cam mit Lenkrad .

So Zeugs ist halt dann auch sehr individuell . Wenn jemand das übt , mit der entfernteren Cam (einer der beiden) , so kann so jemand dann ganz klar weiter vorausschauen ...
... man fährt eben sehr unterschiedlich oder anders , je nachdem wie man es mag .

Und noch etwas : ich könnte jetzt nicht gleich einfach wieder mit Fahrhilfen fahren ; also schon , aber das will ich gar nicht mehr - Als Lenkradfahrer .
Aber wenn ich keines hätte , so würde ich wenn möglich halt mit Pad spielen , und dann ganz sicher die Hilfen erst mal einschalten .
Auch mit einer Tastatur könnte ich mir vorstellen , kann man sehr gut werden .
Gerade jemand der auchschon "Flugspiele" nehmen wir etwas eher Actionlastiges evtl. noch mit Ballern , wer soetwas geübt und drauf hat , der fährt ganz sicher schonmal sehr stark mit einer Tastatur .
Ob das mit dem dann noch auf HC fahren dort einen ähnlichen Effekt hat , wie an einem Lenkrad ... schwer zu sagen .
Ich könnte mir vorstellen , dass Tastaturfahren in der Cockpitsicht noch etwas sehr cooles ist - ihr wisst ja sicher wieso .

Und hey , es geht doch nix über eine LaFe mit Fahrhilfen ; ´ne Steigerung wäre höchstens noch ein Autopilot ;)

Was passiert eigentlich , wenn man sich da im PvP-Ranking wieder auf Bronce Stufe 50 zurückgearbeitet hat ?
Seit neuem "schmerzt" es mehr als vorher :D

Gruss
muGGe

G.Thunder
10-07-15, 17:26
Hallo,

im Prinzip fahren Lenkradfahrer und /oder Pad-Tastafahrer zwei unterschiedliche Spiele.
Ich als Lenkradkurbler fahre z.B. ausschließlich in Motorhaubenansicht (nicht so dolle bei der Blitzkeilerei) und auf HC.Bei RA wackelt das ganze Zimmer vom FFB.Schnee ist ein Graus.
Der durchschnittliche Padspieler (natürlich nicht alle) ,fährt in Aussenansicht,schwebt also hinter seinem Auto her und hat keinerlei Kraftrückmeldung(nein,rütteln ist kein FFB).Dann noch mit allen Fahrhilfen gleicht TC eher einer Raumschiffsimulation als einem Rennspiel.

mfg,Thunder

undertaker080119
10-07-15, 23:12
So ich hatte heute kurz mal langeweile deswegen hab ich mal kurzes vid gemacht, hatte aber keine lust das event zu tryharden deswegen sind paar fehler drin die ich in der Analyse aufliste. Falls jemand denkt ich könnte es net besser einfach auf die wagen km schaun dann wisst ihr das ich es net lang probiert hab. Gefahren bin ich erst hc dann sp dann fa habs aber im id andersrum gelistet.
Zeiten werdet ihr im vid finden
Strecke hab ich Technische KO benutzt da sie langezogene kurven hat und ein checkpoint rennen ist.

https://www.youtube.com/watch?v=-qvEDVCGO4Y

Analyse
Erste Rennen FA Mode
0:40 mini anrempler an der bande hat aber kein speed gekostet
1 : 15 nicht auf der strasse geblieben gleicht sich aber wieder aus da ich kürzeren fahrweg hab
2:47 kurz am wagen abgeprallt denoch kein speed verlust
Das ganze würde ich jetzt wenn überhaupt ca 0.3-0.5 sec noch gutschreiben wegen den fehlern

Zweites Rennen SP Mode
Keine mir ersichtliche Fehler

Drittes Rennen HC Mode
9:52 wieder wagen getroffen mit minimalem speed verlust
10:54 bnde extrem berührt was zu extremen speed verlust führt was man in der Ziellinie an den kmh sieht HC : 315 kmh, SP : 329 kmh, FA : 315 bei perfekter kurvenlage in der letzten kurve
Das ganze würde ich jetzt wenn überhaupt ca 0.5-0.7 sec noch gutschreiben wegen den fehlern

Punkte die mir aufgefallen sind:
Am start hat FA mit der Beschleunigung Probleme vergleicht man die kmh beim zweitem checkpoint und auf der geraden dort maximal kmh an den stellen :
Checkpoint
FA: 308
SP: 322
HC: 313
Ende der geraden
FA: 325
SP: 333
HC: 328

Zusätzlich die letzte kurve mit kmh nahme in der Ziellinie die ich ober schon aufgeführt habe

Fa bietet zusätzlich noch bessere federung was das landen der sprünge vereinfacht

Ihhr könnt es selbst auf der strecke probieren

noch ein kleines edit

meine meinung zu den modes
und ob es euch nun gefällt oder nicht ist mir latte
leute die auf FA fahren sind einfach nur faul und zu schlecht im game
sie müssen sich auf hilfen im spiel verlassen was teil gleichzusetzten ist wie ein aimbot in shootern
das spiel macht ansich den großteil der arbeit bei FA nutztern aber sie sind halt dadurch langsamer
wer FA dort verteidigen muss nach dem motto "jeder kann es einstellen oder wie hier so nach dem motto das ist ja kindergarten wenn man es nicht akzeptieren kann das jemand auf FA fährt nutzt dies ich nenne es jetzt mal "legalen cheat" mit dem wissen das das spiel mehr macht als man selbst

dies ist meine persönliche meinung zu FA nutztern mir selbst ist egal was andere fahren weil ich zerstöre eh die meisten leute so das sie nicht ins ziel kommen auf HC

EDIT: Achja gespielt ps4 mit ps4 Controller

Strukturanalyse
11-07-15, 13:22
HC ist schneller als die anderen Modi, wenn man denn "fahren" kann.
Ich sehe mich nicht in der Lage dazu, also bleibt nur Sport und wenns auf Eis geht kommt halt FA.
[...]
Also weniger heulen sondern besser fahren oder halt auf NOOB wechseln und die anderen nass machen.Unglaublich wie episch Du dir grade selber ins Knie geschossen hast.

Meine persönliche Meinung und ich glaube, ich stehe damit net allein da= Alle die, die für Eisstrecken oder RE Wagen oder sonstiges von zB Hardcore auf FA IM Rennen (was schonmal Zeitverlust bis hin zu letzten Platz bedeuten kann) umschalten sind



einerseits einfach armselig weil der Ehrgeiz zum einen fehlt, mit dem sonst dauerhaft genutzten Fahrmodus das meiste rauszuholen,
weiterhin der Sportsgeist fehlt, im Zweifelsfall seinen Mann/Frau zu stehen und zudem wie ein echter Rennfahrer schlimmstenfalls mit dem 2. Platz zufrieden zu sein und
zu guter letzt halt so verzweifelt, das solche Leute die dynamisch umschalten eben diese "Klientel" sind die fast ausschließlich die bekannten op Autos fahren...

Ja ein Rennspiel soll Spaß machen -dazu gehört aber auch das man eben nicht sich selbst zu einem Affen macht und nur wie die breite Masse diese bekannten Autos fährt, sondern auch die, die man gerne fährt! Und streng genommen sollten viele von denen auch siegfähig sein, wobei Talent sowie Streckenkenntnis klar auch ne Rolle spielt. Klar überschneiden sich Auto-Vorlieben, viele mögen durchaus Ferrari und so, will es net ausschließen.

Aber neiiiin, die meisten schaun nur mit welchen Autos eben der Großteil (!) der anderen fährt und oft siegt und schnappen sich das gleiche. Soviel zum Ehrgeiz. Tja und es is unbestritten das auf den meisten Strecken volle Fahrhilfen es dem Fahrer sehr einfach machen, sehr viele nutzen das -soviel zum Ehrgeiz part II...

Snakebite82
12-07-15, 15:10
so ganz versteh ich den Knieschuss noch nicht aber wenn du das sagst

wie ich schrieb, bin ich zu schlecht für HC mit meinem Pad. Also warum HC und frusten anstatt Sport und Spass?
meine Aussage mit dem Eis bezog sich ausschliesslich auf Fraktionsmissionen. Warum sollte ich mich einer "cheatenden" KI einfach so geschlagen geben? Also nutze ich, was mir zur Verfügung steht.
Ich hoffe ich muss jetzt nicht in die Einzelheiten gehen. Btw das von mir bevorzugte OP-Auto ist der Nissan 370Z, soviel dazu.
oder wir treffen uns mal auf einer Eisstrecke und DU zeigst mir deine HC-Fahrkünste.

Und nun zu meiner Kernaussage zurück, wer PvP fährt und sich daran stört, dass es Leute gibt die FA nutzen und schneller sind, die sich dann vllt noch aufführen wie die Kings, dann doch bitte einfach den Spieß umdrehen.

mir ist durchaus bewusst, dass du im allg. gesprochen hast und das hatte ich auch
allerdings beschleicht mich der Verdacht auch hier wird wieder nur gelesen und verstanden, was einem grad in den Sinn passt

muGGeSTuTz
12-07-15, 20:45
Hey , Freunde der Fairness :)

Es kommt eben noch der "Wettkampfgeist" hinzu ; jedes fährt doch sicher auch , um zu gewinnen . Darum gibt es ja auch soetwas wie das System da .

Und wenn man da jetzt so auf HC fährt ... einfach , weils geil ist und man vermutlich ein Lenkrad benutzt ... so ist es etwas dümmlich formuliert ... schon nicht so toll wenn man weiss , wie sehr man sich am Abmühen ist , weil man "keine Schienen" hat .
Ehja , jetzt nicht gleich überbeissen , nur grob formuliert ... sieht es in dem Fall inetwa so aus , zwischen den unterschiedlichen Fahrhilfestufen .
Ich bin zwar immernoch eher der Auffassung dass , die höchsten Geschwindigkeiten ohne Fahrhilfen gefahren werden können , aber das nutzt einem je nach PvP-Strecke eben dann
nichts mehr vs "der Schiene" .

Ergo müsste es 4 Arten von weiteren "Host-Optionen" geben :
- Alle Fahrhilfen
- Sport
- Hardcore
- Mixed

Nicht die Eingabegeräte müssten getrennt werden , sondern die fahrerischen wirklichen "Schwierigkeitsgrade" .

Hehe , so wie jetzt ... ist es eben mal Free-4-All ;)

Drum wird da dann auch so "strategisch" ausgewählt ...

Oderso :)

Gruss
muGGe

Hupensohn84
13-07-15, 00:38
ohne witz... von ubi die app trials frontiers runtergeladen....

über 40 euro investiert. ich wollte upgraden und jetzt soll ich über 90 stunden darauf warten.
wtf

QueenOfPain666
18-07-15, 16:43
hachja was hier so von den admins bzw mods editiert wird is der brüller

achja ......

bin nu auch wieder da ...

interessantes video ... ähnelt dennoch dem meinem sehr stark ... und sagt für mich am ende fast das selbe aus was ich schon mit meinem video aussagen wollte ...

SchlitzerHZ
18-07-15, 17:12
Ich muss mich doch mal zu Wort melden, obwohl ich The Crew schon seit graumer Zeit nich mehr spiele. Ich weiss zwar nich, ob sehr viele grundlegende Sachen an der Fahrphysik geändert wurden (in den 3-4 Monaten, wo ich nich mehr spiele), aber ich bin damals mit G27 und auf Hardcore definitiv besser unterwegs gewesen, als auf Sport oder AF (Einige Ausnahmen machten da die RE-Rennen, aber die bin ich kaum gefahren). Und wenn jemand besser war, dann nur mit HC, auch mit Tastatur

BIG-M0EP
21-07-15, 10:54
Tastatur HC fahrer sind für mich richtige HARDCORER *G*
Mit lenkrad ist es ja eh die bessere Art der Kontrolle, aber TASTA+HC alda bübsch :P

CH-Kalti-JA2406
12-08-15, 22:08
Tastatur HC fahrer sind für mich richtige HARDCORER *G*
Mit lenkrad ist es ja eh die bessere Art der Kontrolle, aber TASTA+HC alda bübsch :P

Spiel mal mit Steuerknüppel, des is pervers ^.^

GAZ Vodnik
16-08-15, 23:20
Als Tastaturfahrer spiele ich ausschließlich auf Sport.

Ich würde gerne mit Fahrhilfen fahren, besonders weil mir Schubkontrolle & Co. fehlen, aber der Spurhalteassistent ruiniert mich oft. Und Hardcore ist mir... nun, zu "hardcore".
Glücklicherweise muss ich bis jetzt ein für mich unfahrbares Auto finden (Den LaFerrari empfinde ich schon als nahezu lächerlich einfach zu händeln) - wenn ich da an TDU2 und den CCX denke...

Persönlich würde ich das Fahrhilfen-System dem von Forza Motorsport anlehnen, inklusive den Boni, wenn man mit reduzierten Assistenten fährt.
Gestern und heute begegnete ich Hardcore-Fahren, die so gut waren, dass es einer in PE im 69'er Charger sogar schaffte, mit meinem vollgetunten Agera mitzuhalten und mehrmals zu überholen. Nur auf der Zielgeraden (Daytona-Rennen) war er chancenlos und gegen den LaFerrari, der da schon längst im Ziel war, sowieso.
Solche HC-Fahrer sollte man definitiv für ihr Können in dieser Schwierigkeitsstufe extra belohnen.

MagicV8
17-08-15, 01:14
... Und Hardcore ist mir... nun, zu "hardcore".

Wenn man mit Lenrad fährt, ist es Wurst, ob Sport oder Hardcore. Da gibts keinen Unterschied (http://thecrew-game.ubi.com/portal/en-us/newslist/details.aspx?c=tcm:152-185457-16&ct=tcm:148-76770-32).

GAZ Vodnik
17-08-15, 08:07
Wenn man mit Lenrad fährt, ist es Wurst, ob Sport oder Hardcore. Da gibts keinen Unterschied (http://thecrew-game.ubi.com/portal/en-us/newslist/details.aspx?c=tcm:152-185457-16&ct=tcm:148-76770-32).

Korrekt, aber ich habe kein Lenkrad und werde mir so schnell auch keines kaufen.

Hardcore würde ich höchstens mit Gamepad fahren, aber da ich auch keines habe (noch nicht), bleibe ich auf Sport. ;)

Strukturanalyse
23-08-15, 08:48
Falsch.

Auch bei Lenkrad besteht ein Unterschied zwischen Sport und Hardcore, aber wer sich halt nur auf diese 100000x verlinkte Übersicht verläßt anstatt die wirklichen Unterschiede im Spiel zu "erfahren"...

Für Lenkradfahrer ist Hardcore am besten weil es mehr Grip bietet als Sport und nur in dem Modus können Lenkradfahrer ihren Vorteil voll ausfahren. Und nein, wer glaubt es läge nur an der feinfühligeren Lenkung der hat ebensowenig Ahnung vom Spiel wie die, die der Tabelle glauben das es keine Unterschiede von SP auf HC mit einem Lenkrad gäbe.

G.Thunder
23-08-15, 13:05
Servus,

wird da was herbeigewünscht?
Ich fahre das Fanatec GT3 Wheel,und da ist der Unterschied zwischen Sport und HC äußerst gering.Am meisten Grip hast du außerdem mit Fahrhilfe an,nicht aus.
Bin jetzt seit ca. 10 Jahren mit Wheel unterwegs und denke den Unterschied zu bemerken,wenn da ein großer wäre.
Ich empfinde allgemein das ganze Fahrhilfenzeugs zu wenig differenziert in "The Crew".Bei anderen Spielen mußt du fahren ohne Hilfen üben und lernen,bei TC ist eigtl. wurscht mit welchen Einstellungen du fährst,da alle annähernd gleich sind,außer auf Eis.
ich komme allerdings aus der Sim Ecke,vllt. sind meine Ansprüche zu hoch.

mfg,Thunder

SchlitzerHZ
23-08-15, 18:05
Der eigentliche Unterschied zw. Sport und HC beim Lenkrad is aus meiner Sicht die/das ASC, ESP, DSC or whatever. Bei Sport wird das Durchdrehen der Räder noch sehr gebremst, auf HC geht alles voll auf die Strasse.

Und den meisten Grip hast du tatsächlich auf Sport oder HC, sofern man damit umgehen kann.

Ich hab vorgestern das erste Mal seit 4 oder 5 Monaten mal wieder The Crew angemacht, musste mit AF fahren, weil ich erstmal gar nich an die Lenkung und Pedalspiel ran kam, da ich zwischenzeitlich pCARS und Dirt Rally gespielt hab. Nach ner halben bis dreiviertel Stunde war ich mehr oder weniger wieder im Element und hab auf HC umgestellt, und da merkt man erst wirklich, wie dich die Fahrhilfen ausbremsen.

G.Thunder
23-08-15, 19:22
Servus,

dann fahr mal auf Eis,wer dann mehr Grip hat.Darauf bezog ich mich.Hab mich etwas missverständlich ausgedrückt
Fahrhilfen täuschen halt mehr Grip vor,durch die unsichtbare Schnur die dich immer gerade und auf die Ideallinie zieht.

mfg,thunder

Strukturanalyse
24-08-15, 18:53
Ja richtig nur wird das nahezu obsolet wenn man auf nem Lenkrad hier fährt, weil dann eh das Limit weiter nach hinten verschoben wird...

Und nein ESP gibts nur in FA, in Sport und Hc gibt es nur noch ABS als Gemeinsamkeit und ansonsten unterscheiden sich Sport und HC auch durchaus. Das wird nur nirgends offiziell beschrieben.

So wie sich der Lenkradvorteil von Street bis Rennen steigert so steigert sich mit steigender Leistung der Autos (mal rein bei den Straßenautos gesehen) das mehr an Grip zwischen Sport und Hc auch bis hin zu Rennwagen. Merkt man natürlich am ehesten dann, wenn man vom jeweiligen Auto das Limit kennt.

editiert= ich geb mal ein einfaches, für jeden nachvolziehbares Beispiel, schnapp dir den SE Agera und fahr damit die Highspeedkurven im Eagle Speedrome. Schalte zwischen Sport und Hardcore um und fahrs nochmal. Oder der RE Ruf3400K, auch ein deutlicher Unterschied in der Geschwindigkeit die man dauerhaft durch die gesamte Kurve halten kann.

Das der Unterschied bei Lenkradnutzung zwischen Gelb und Rot gering ausfällt liegt am Lenkradgrip der eh schon hoch angesetzt ist. Aber auf Tastatur + Pad sieht man es recht deutlich.

Hawxer2k9
26-08-15, 22:41
Man man man was ein fred...
Was hier so erzählt wird, holla die Waldfee...
HC--> viel schneller bei St und Pe
FA--> RE
Wenn ich sehe wie z.B. der eine ausm US Forum mithalten konnte, glaub irgendwas mit Erection als TASTATUR Fahrer... Da gabs noch einige und wer trotzdem nicht einsieht das TheCrew den Vorteil des Lenkrades auf einen Bruchteil im Vergleich zu anderen Spielen minimiert, der sollte Candy Crush spielen gehen.
FA ist langsamer und wenn jmd auf HC gegen so jemanden verliert, sollte er nicht den anderen als noob bezeichnen, sondern sich selber, da der andere trotz des langsameren Modus gewinnen konnte. Mit Ausnahme des RE Spec und Eisrennen natürlich.
Der Lenkradvorteil steigert sich auch nicht von Street bis Rennen, sondern ist genau andersrum. Bei Re ist dieser Vorteil womöglich am kleinsten und in St am größten. Liegt ganz einfach daran das jedes verlorene kmh in und aus der Kurve besonders weh tut, da 1. der Windschatten schwächer ist, 2. die Geschwindigkeit nur langsamer wieder aufgebaut werden kann und 3. das Nitro am schwächsten ist (jaja ich weiss skyline, wenns denn noch so ist).
Ich konnte als ich das Spiel noch gespielt hab mit meinem 69er Mustang 98% der Skylines in Street hinter, oder weit hinter mir lassen.
Genauso steigert sich auch nicht der Grip bis hin zum Rennwagen, ist auch andersrum. Selbst wenn man noch einen minimalen Kurvenvorteil auf HC in RE hat, so ist dieser völlig wertlos da man den Zeitvorteil durch die Kurven aufjedenfall durch vorsichtigeres beschleunigen und gegenlenken verliert. FA ist bzw. ich muss ja sagen war im Renn Spec schneller, punkt aus.

Lenkradgrip ist auch Unwort des Jahres...
Stellt euch doch mal vor ihr fahrt mit eurem PKW eine Kurve, nun braucht ihr für diese Kurve aber nur 30 % eures Lenkeinschlages. Was passiert wenn ihr nun 60% oder gar 100% im Falle der Tastatur einschlagt? Gesetz dem Fall das ihr nicht aus der Kurve fliegt, fängt das Auto an über die Vorderräder zu schieben, ergo Reibung des Gummis auf der Straße. Der Reifen schiebt quasi in eine Richtung in die er nicht Rollen kann, wenn er nicht rollen kann reibt er drüber, er steht zwar nicht aber er kann einfach nicht so schnell rollen wie das Auto fährt. Das wirkt dann zum einen wie eine Bremse und zum anderen können die Vorderreifen nicht mehr die Querbeschleunigung abfangen als wenn sie frei rollen würden, was eine nochmals niedrigere Kurvengeschwindigkeit zur Folge hat.
Soweit logisch oder?
Das betrifft aber nur die Kurve selbst, beim rausbeschleunigen kommt ein weiterer Vorteil des Lenkrads zum Tragen. Bei ruckartigen Lenkbewegungen oder ich nenn sie mal unflüssig verpufft ein Teil der Beschleunigungsenergie als Querbeschleunigungsenergie. Ein weiterer Nachteil hat mit dem Differential zu tun, das Diff versucht nämlich die unterschiedlichen Radgeschwindigkeiten auszugleichen und wenn ich ständig die Antriebsradgeschwindigkeiten ändere indem ich eben eine unflüssige Linie fahre, muss das Diff ständig gegenregeln und es geht wieder etwas Power verloren.
Zugegeben in einem Arcadespiel wie TheCrew mag das alles nicht so eine gewaltige Rolle spielen, aber das summiert sich...
Macht euch mal bewusst was feinfühligere Lenkung bedeutet...

Hab zwar ewig nicht mehr dieses Spiel gespielt, aber ab und an mal ein flüchtiger Blick in dieses Forum kann echt amüsieren.

Schlitzer wir müssen mal ProjectCARS zocken. :p

Strukturanalyse
27-08-15, 23:10
Was Du da von dir gibts ist echt lustig. Warum ausgerechnet in RE spec FA das beste sein soll weißt wohl nur Du. Technisch gesehen aber ist FA dann das schnellste wenn man es richtig im Griff hat, denn mit voller Hilfe kann man auch in 90% aller Kurven Nos schieben ohne abzufliegen. Abgesehen davon haben "fähige" FA Fahrer den ESP-Vorteil auf der PE Eisstrecke und der GE Schnee-Rennstrecke. Bei letzterer wiederum aber sitzen so Leuten die Hc Fahrer dicht im Nacken. Weiterhin verbessert die Stabilitätskontrolle bei FA das Sprung- bzw Landeverhalten bei allen Autos deutlich.

Ich nenns halt Lenkrad-Grip, der Unterschied ist, da die Steering Speed Help fehlt können Lenkradfahrer immer den vollen Lenkeinschlag nutzen und außerdem haben die keine Verzögerung beim lenken. Das kombiniert ergibt das mehr an Grip sobald der Lenkradfahrer geübt genug ist, denn da bestimmt nur der Fahrer den Lenkwinkel und keine geschwindigkeitsabhängige Programmierung. Der Nachteil is halt einerseits reißt FFB an den Armen und andrerseits kann man mit nem Lenkrad auch bei 300kmh voll einschlagen und das Auto macht sofort nen 360er.

So und zuletzt noch der Unterschied zwischen Sport und Hc, das sind geänderte Feder/Dämpfer-Kennlinien. Sport ist weicher eingestellt, quasi wie ein Koni Sportfahrwerk und Hardcore ist wie ein Bilstein Gewindefahrwerk. Dadurch liegt das Auto härter gefedert, erreicht etwas höhere Kurvengeschwindigkeiten, aber durch das mehr an Härte fliegt man auch schneller ab. Da ist weniger Spielraum für Fehler. Diese "Countersteer help" in Sport wie Ubi es beschreibt gibt es nicht. Man kann auf Sport nur mit mehr Autos als in Hc kontrolliert driften bzw sie einfangen weil das Fahrwerk anders eingestellt ist.

Ansonsten, ungeübte Lenkradfahrer erkennt man daran das sie hauptsächlich Rennstrecken auswählen, weil die meisten topfeben sind und es ja keinen Verkehr gibt -und großteils Highspeedkurven (der Lenkrad Gripvroteil steigt mit steigender Kurvengeschwindigkeit, in Stadtkursen ist er am geringsten).
-----------------
Wieder Fallbeispiele

Man fahre ein GE Rennen mit dem Skyline, einmal auf Sport und einmal auf Hc. Der Unterschied ist fühl- (Grip) und messbar (Gesamtzeit)
Man fahre einmal mit dem Gallardo die Eisstrecke in Salt Lake City. Einmal auf Hc und einmal auf FA. Mit Fa kann man schon IN den Kurven Nos geben und sich im ESP-Regel-Limit da rausziehen ohne abzufliegen= höhere Kurventempos möglich.

Außerdem noch ein Beispiel, der vom Handling her schlechte LaFerrari -der hat aufgrund der verSCHLECHTerten Downforce bei so Brücken wie dem Daytona-Rundkurs, dem Daytona-Sprint und dem Rennen zu den Docks das Problem das er fast immer auf Sport/Hc schräg Auftrieb aka Unterluft bekommt nach der Kuppe. Auf FA fliegt und landet das Teil immer butterweich und kontrolliert...

Hawxer2k9
28-08-15, 19:01
Was soll diese völlig wirre Textwand? Glaubst du wenn du nur genug Wörter unterbringst, dass mich das überzeugt? Von was überhaupt? 80% deines Textes hat garnichts mit meinem zu tun…
Eis und Schnee Vorteil für FA Fahrer hab ich doch auch gesagt! GE bin ich fast nie gefahren und sonst wohl auch kaum welche, habe auch nie eine Lobby gefunden, wenn ich denn mal gesucht habe. War auch garnicht Bestandteil meiner Argumentation… GE hab ich mit keiner Silbe erwähnt, mir ist nicht ganz klar was dein Beispiel mir bringen soll?!
Das FA in St und Pe langsamer ist als HC steht doch wohl außer Frage, oder was? Willst mir ernsthaft was anderes erklären? FA ist im Rennspec schneller, vielleicht kann ein HC Fahrer da mithalten, aber FA ist schneller und das weiß nicht nur ich… Und sorry aber wer in Kurven Nitro einsetzt hat eh keine Ahnung wie man am schnellsten ist.

Zum Thema Lenkrad… voller Lenkeinschlag, keine Verzögerung? Willst mir jetzt erzählen ich hab das Lenkrad schneller von links nach rechts gedreht, als ich einen Stick bewegen oder eine Taste drücken kann??? Steering Speed Help auf Hardcore? FFB kann man einstellen und ist ganz sicher kein Nachteil, sondern ein Vorteil. Wenn ich bei 300 kmh mein Lenkrad voll einschlage mach ich auch sicher keine Drehung in diesem Spiel… Alter was nimmst du?

Deine Unterschiedserklärung für Sport und HC kannst dir auch schenken, wollte und will ich nichts von wissen, hab ich auch nie ein Wort darüber verloren.

Zu deinem Beispiel mit dem LaFerrari… Ich hab die Nawlins Konfrontation in 4:28,9 damit gefahren, ein auch nicht gerade „topfebener“ Kurs und zwar als den keiner fuhr weil der angeblich so schlecht war. Das war noch lange bevor überhaupt die Lobbies zusammengelegt wurden. Mit dem Gallardo, dem für mich overall schnellsten Auto damals in PE hab ich nur ne 31 geschafft, ne 30 wäre mit hängen und würgen drin gewesen. Ich weiß ja nicht was heute so machbar ist, nachdem der angeblich so op gemacht wurde. Zum Verständnis, ich bin nur HC gefahren. Nur weil ein Auto schwieriger zu fahren ist in einem Modus, kann man trotzdem schneller sein…

Gab doch mal nen riesen Aufriss um Schlitzer im US Forum, weil der eine mit FA fuhr und sich Schlitzer seine Kurvengeschwindigkeiten in PE nicht erklären konnte. Mich hatte er dann auch als Cheater bezeichnet als ich ihm Videos gezeigt hab. Ich hab ihm dann gesagt er soll mal HC probieren, danach war Ruhe. Der hatte die glatte 100 im Ranking stehen damals, also auch kein Noob. Nur hat der nur den RE Spec gefahren. Erklärt sich daher doch auch schon von selbst das FA bei Rennautos schneller ist…

Und zum Schluss… Jedes blabla über Lenkrad, Tastatur oder Pad erübrigt sich eigentlich von selbst, da es genug gab oder immernoch gibt die mithalten konnten! Wie kann man diesen Fakt jedesmal so einfach wegdiskutieren?!

Du sagst auf Rennstrecken ist der Vorteil vom Lenkrad am größten? Da gebe ich dir sogar recht, schau doch mal im Englischen Forum nach der Community Challenge auf Sebring mit der alten Corvette oder was das war. Ich komm gerad nicht mehr auf seinen Namen, er ist auch deutscher, der ist mit Tastatur über 3 Runden ne 4:50 gefahren, ich mit Lenkrad ne 4:48,8 und wir haben beide nen Season Pass gewonnen, also aufjedenfall ein Tastaturfahrer in den Top3 und alle schnellen waren auf Hardcore unterwegs…
Wage einen Versuch das auch kaputt zu diskutieren, lass es aber bitte nicht zu peinlich werden!

G.Thunder
28-08-15, 19:47
Wo ist der Like Button?

Du hast ziemlich genau die Realität in TC erfasst.
Ich glaub der erste hier im Forum.

mfg,Thunder

SchlitzerHZ
28-08-15, 23:03
:rolleyes: Hawxer, du hattest sogar ne 4:22 auf Nawlins mit dem Lambo G ^^

Also ich weiss nich, ob du mit Lenkrad spielst, oder nicht Thunder, aber ich geb dir Brief und Siegel, dass ich mit Lenkrad zwischen Sport und HC genau merken kann, dass ich bei Sport noch ne Art Traktionskontrolle drin hab^^ Das merkt man ganz klar bei Hinterradgetriebenen Fahrzeugen oder bei der Benutzung von Nos ;)

Edit: Vllt wird mein G27 auch nur als Tastatur erkannt :rolleyes:

Strukturanalyse
28-08-15, 23:43
...
Das FA in St und Pe langsamer ist als HC steht doch wohl außer Frage, oder was? Willst mir ernsthaft was anderes erklären? FA ist im Rennspec schneller, vielleicht kann ein HC Fahrer da mithalten, aber FA ist schneller und das weiß nicht nur ich… Und sorry aber wer in Kurven Nitro einsetzt hat eh keine Ahnung wie man am schnellsten ist.

Zum Thema Lenkrad… voller Lenkeinschlag, keine Verzögerung? Willst mir jetzt erzählen ich hab das Lenkrad schneller von links nach rechts gedreht, als ich einen Stick bewegen oder eine Taste drücken kann??? Steering Speed Help auf Hardcore? FFB kann man einstellen und ist ganz sicher kein Nachteil, sondern ein Vorteil. Wenn ich bei 300 kmh mein Lenkrad voll einschlage mach ich auch sicher keine Drehung in diesem Spiel… Alter was nimmst du?Weißte wenn Du zwar lesen aber nix kapieren kannst is das nicht mein Problem. ich hab lediglich die Unterschiede erklärt und dazu nachvollziehbare Beispiele geliefert.

Und da Du das mit dem Nos in Kurven mit der Aussage voll aus dem Kontext meiner vorherigen beispielhaften Aussage gerissen hast, erspar ich mir weitere Erklärungen.

Und ganz ehrlich, da Du noch nichtmal weißt das man auf nem Lenkrad keine Lenkverzögerung hat und sich sehr wohl bei hohem Tempo direkt drehen kann bist Du auch kein Lenkradfahrer. Ich zwar auch nicht aber ich hab schon genug gesehen und weiß was technisch in TC läuft und das es so ist. Hab genug Leute mit Lenkrädern und auch falsch erkannten Gamepads gesehen.

Und das dir ein Tasturfahrer auf einer Rennstrecke auf 2 Sekunden auf die Pelle rückt, beweist direkt das Du kein Lenkrad gefahren bist oder dein angebliches Lenkrad eben nicht (!) vom Spiel auch als Lenkrad erkannt wurde.

Selbst wenn Tastatur, Gamepad UND Lenkrad gleichzeitig am PC hängen, so hat NUR das Lenrkad die von mir nun ausführlich genug beschriebenen Einstelungen.

Fährt ein echter Lenkradfahrer der alles richtig eingestellt und genug Übung hat gegen einen auf Tastatur, beide Hardcore, so wird der Lenkradfahrer den Tastaturfahrer abhängen und speziell auf Rennstrecken, weil es da nur gleichmäßig verlaufende und mittelschnelle bis sehr schnelle Kurven gibt, eiskalt abhängen. Da hilfts auch nicht mehr, OneErection oder PrepareUrAnus zu heißen usw...

So und Back to Topic wie man so schön sagt, das mit den Fahrhilfen sollte nun durchgekaut sein. Wenn Du glaubst das FA einzig und allein in RE schneller sein kann (hängt ja auch vom Fahrer ab, klara Fall) dann glaub das weiter. Hast wahrscheinlich noch keine richtig fähigen FA Fahrer getroffen sondern nur so Weicheier die nur in RE von Hc auf FA umschalten weil sie es sonst mit dem reinen Heckantrieb und oft Wheelspin nicht gebacken kriegen..? Wer weiß.

Hawxer2k9
29-08-15, 01:02
Und es wird doch peinlich…
Wieso habe ich das mit dem Nitro aus dem Kontext gerissen, wenn du das so darstellst als wäre das ein Vorteil?


Hahaha du Pflaume ey, ich bin also kein Lenkradfahrer, dann haben wir beiden Tastaturfahrer also die ganzen Lenkradfahrer der Challenge auf der Rennstrecke niedergemacht?
Du kannst den Kasus Knaktus schon erkennen in deiner Argumentation oder? Du widersprichst dir selbst.
Du drehst und wendest alles so wie es dir gerade in den Kragen passt, egal ob deine Geschichte noch zusammen passt oder nicht. Das ist schon langsam nicht mehr nur peinlich.
Wenn mein Lenkrad nicht als solches erkannt worden wäre und Lenkradfahrer doch dermaßen Vorteile haben, dann kommt gleich Schlitzer um die Ecke und nennt mich cheater. :D

Ahhh ich habs, wahrscheinlich wurde meine Tastatur als Lenkrad erkannt :rolleyes:



Weisst du, ich will hier nicht den King Loui raushängen lassen, dass lass ich eigentlich lieber den undertaker machen. :p (nichts für ungut)

Aber ich glaube das du einfach zu schlecht bist, zu langsam und zu inkonstant um beurteilen zu können was am Ende nun wirklich schneller ist. Sonst würdest du nicht solch einen Schwachsinn schreiben. Ich glaube weil du zu schlecht bist und dich viele im Rennspec auf HC abziehen, glaubst du das HC schneller ist.

Ausserdem glaube ich das du glaubst FA wäre in PE schneller weil der op Ferrari laut Aussagen einiger, mit FA viel einfacher zu fahren ist. Einfacher wird von ungeübten oft als schneller beurteilt, was allerdings falsch ist. Vielleicht ist der Ferrari mit FA neuerdings ja sogar schneller zu bewegen als auf HC, das betrifft aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht den restlichen PE Fuhrpark.

Ich habe die schnellsten aus den Foren angeschrieben um mit ihnen fahren zu können, weils mir langweilig wurde und auf den Sack ging ständig cheater genannt zu werden. Also glaube mir wenn ich sage, DU hast keine Ahnung!

Woher hast du denn dein Insiderwissen über die Technik in TC? Lass uns doch daran teilhaben, wenn man dir seitens der Programmierer erklärt hat, was genau der Unterschied ist.
Irgendwie glaube ich dir nicht wenn du sagst, du hättest viele Leute mit Lenkrädern und Gamepads gesehen und wo deren Probleme waren. Hast du denn neben den Lenkradfahrern bei denen zu Hause gesessen und gesehen wie die das geschafft haben? Ich mein beim damaligen Hotrod in RE hätte ich auch nur Gas geben brauchen um mich bei 300 zu drehen. Das würdest aber selbst du mit ner Ausrolltastatur hinbekommen, da bin ich sehr zuversichtlich. Oder meinste geht das nur wenn die Ausrolltastatur als Lenkrad erkannt wird?
Ein Dreher bei 300 ist schwer vom Auto abhängig, bei einigen ganz wenigen geht’s, bei den meisten definitiv nicht und wenn dann sicher nicht nur durch Lenkeinschlag.


@ Schlitzer
Nein ich glaube ich hatte mit Hesto zusammen mal ne 4:24 oder so im Gallardo, aber nur weil wir uns bis ins Ziel ein Windschattenduell geliefert haben. Ne 4:22 halte ich für ziemlich unmöglich, jedenfalls mit dem damaligen Fahrverhalten der Autos. Solche durch Windschatten entstandene Zeiten lasse ich aber aussen vor, die stellen ja keinen Vergleich dar, wenn man Autos beurteilen möchte.

Hupensohn84
29-08-15, 01:40
eigentlich unfassbar, dass darüber immer noch diskutiert wird. :rolleyes:

QueenOfPain666
29-08-15, 09:52
eigentlich unfassbar, dass darüber immer noch diskutiert wird. :rolleyes:

jup zumal es eigendlich nur n veranschaulichungs thread werden sollte und nun schon 9 seiten lang ist mit den verschiedensten ansichten und meinungen und da ich ja ned ich wäre wenn jetzt nich noch wat käme ...

büddeschee

ich bin immernoch der selben meinung wie im eröffnungspost ...

na dann frohes weitermetzeln oder so :D

undertaker080119
29-08-15, 12:27
Weisst du, ich will hier nicht den King Loui raushängen lassen, dass lass ich eigentlich lieber den undertaker machen. :p (nichts für ungut)
erst mal danke der ehre aber wenn man es beweisen kann ^^ :cool:


Wenn ich sehe wie z.B. der eine ausm US Forum mithalten konnte, glaub irgendwas mit Erection als TASTATUR Fahrer... Da gabs noch einige und wer trotzdem nicht einsieht das TheCrew den Vorteil des Lenkrades auf einen Bruchteil im Vergleich zu anderen Spielen minimiert, der sollte Candy Crush spielen gehen.
nenn ihn einfach MSWGR (MySisterWasGetRaped) des ist sein youtube name
ich hab ihn schon lange aboniert da er viele weltrekorde aufstellt aufmerksam bin ich auf ihn geworden bei nfs mw 2012


Da hilfts auch nicht mehr, OneErection oder PrepareUrAnus zu heißen usw...
junge hunge junge ich würde mal ganz kurz treten
um es ehrlich zu sagen hat der scheißhaufen der MSWGR morgens abseilt noch mehr skill als 99% aller fahrer dich mit inbegriffen
wenn einer was mit tastatur kann dann er
er hat auch nicht umsonst einen thread damals eröffnet der alle wagen im perf mit allen schwächen und stärken gelistet hat, da er einer der ganz wenigen ist die KONSTANT gut fahren können

ich kann jetzt nur von der ps4 berichten denoch ist da der fakt das hardcore bist auf bestimmte ausnahmen IMMER schneller ist
ausnahmen sind
- eistrecken
- gelände rennen
- wallride mit impalla
alle drei ausnahmen beruhen nur auf dem aspekt wegen dem verbesserten grip den FA bietet
und an dem punkt muss ich Hawxer wiedersprechen im RE spec ist hardcore auch wesendlich schneller seitdem wheelspin gefixt wurde
zb alfa auf der stecke aus dem tal
in jeder kurve ziehe ich FA fahrern ca 1 sec davon
wie schon in meinen vortherigen posts erwähnt kommt es aber auf die strecke drauf an da hc seine power aus den kurven zieht
und Strukturanalyse komm mir bitte nicht damit das wir keine fähigen FA fahrer kennen würden
ich kenne das gesammte top100 feld der ps4 und da sind auch fahrer dabei die auf FA waren denoch früher oder später sind alle auf HC umgestiegen warum wohl?

zum laferrarie
nein der ist im HC auch wesendlich schneller
schaue einfach mal hier das 2te rennen an (bei 9:32) wie ich in der ersten kurve davon ziehe
zeige mir auch nur einen NUR EINEN FA fahrer der dies machen kann

https://www.youtube.com/watch?v=RhCbElZJiOg

Strukturanalyse
29-08-15, 22:58
@undertaker

Ich streite niemals ab, das der auf der Tastatur wohl einer der besten Hardcorefahrer ist, ich hab lediglich wahrheitsgemäß geschrieben, das ein geübter Lenkradfahrer in fast jeder Situation einen Tastaturfahrer relativ leicht abhängen kann. Das ist einfach Tatsache, je schneller die Kurven gefahren werden, desto mehr kommt der Lenkradfahrer weg dank des viel höheren Griplimits.

Mir gehts nicht darum mich zu beweisen -davon hab ich nirgends was geschrieben, ich habe nur geschrieben was die Unterschiede sind und Hawxer ist scheinbar zu blöd das selber zu merken.

@hawxer

Ich erkläre es dir mal in der Version für Grundschüler, weil Du dem Anschein nach dich nicht wirklich richtig mit dem Spiel beschäftigt hast.

Zur Steering Speed Help=
Das ist eine Funktion, die die Vorderräder bei Tastatur und Gamepad im Vergleich zu Lenkradnutzung langsam einschlagen läßt und gleichzeitig in Abhängigkeit der gefahrenen Geschwindigkeit den maximalen Lenkwinkel begrenzt. Sei kein n00b, fahr mal ein Auto, nutz die Rückblick-Kamera und schau wie weit die Räder einschlagen. Diese Funktion ist exklusiv bei Lenkrädern AUSgeschaltet und daher kann man mit beispielsweise einem G27 sehr zackig bei Stadttempo einen "Elchtest" durchführen der wie ein Griphack aussieht, während Tastenkloppe und Stick-Schubser optisch dagegen beim selben Tempo mehr wie in Zeitlupe links-rechts Schlangenlinien fahren.

Weiterhin haebn nur Lenkradfahrer den originalen maximalen Grip der Autos weil sie ja eben NICHT künstlich geschwindigkeitsabhängig wg verringerten Lenkwinkel eingebremst werden! Ist das so schwer zu schnallen?

Ich hab mir das von einem Lenkradfahrer vorführen lassen im Long Island Speedrome. Wenn ich aufm Gamepad mit mäßiger Geschwindigkeit wie etwa 280 in Kurve 1 fahre und dann voll links lenke, zieht das Auto sanft und langsam nach links (bei Autos die diese Kurve noch viel schneller durchfahren können). Er wiederum hatte bei gleichem Tempo voll links gelenkt und ihm hats direkt die Karre zerrisssen. Die Vorderachse folgt ohne Verzögerung dem Befehl Auto zieht massiv nach links und Hinterachse kanns nicht halten -bricht aus.

Weiterhin kann man als nächstes nachvollziehbares Beispiel in dem kleinen Speedrome mit dem Renn-Saleen in Kruve 1 auf einem Lenkrad 30-40kmh schneller durchfahren als auf Gamepad oder gar Tastatur (man kann eh auf nem Pad fast überall Kurventempos minimal höher halten als auf den Pfeiltasten).

Und diese Steering Speed help hat entgegen deiner Frage die ebenfalls meine vorherige Aussage verzerrt hat, nichts mit Hardcore zu tun! Sie entfällt nur bei einem als Lenkrad erkannten Eingabegerät!

So und zu dem Nos-Streitpunkt, ich habe das in Verbindung mit der Perf-Eisstrecke gebracht weil ich es da selber getestet hatte. FA, wie auch Undertaker bestätigt übrigens ist auf dieser speziellen Strecke wegen dem ESP im Vorteil und eben dank dieser "Sicherheitsleine" kann man wenn man schon in den Kurven Nos schiebt, nahezu alles andere abhängen.

So und auf FA kann man FAST überall Nos in Kurven geben, weil eben die Karre "gehalten" wird. Und was sagt mir das? Ahh könnte ja sein das mehr Tempo durch eine Kurve besser ist als weniger denn Kurven sind die langsamsten Teile einer Rennstrecke. Richtig ist, das FA ansonsten kaum einen Vorteil gibt, denn das ESP fängt einen auf trockener Straße teils recht ruppig ein und ansonsten ist das mit dem verbesserten Sprungverhalten der Autos mehr Übungssache als Vorteil -aber eben genau deshalb sind ungeübte auf FA schon nicht saulangsam bzw sie können halt mehr Amok fahren.

Wer auf Hardcore nen runden Fahrstil hat und das Limit des gefahrenen Autos kennt sowie weiß wo man in welchem Bogen fahren muß KANN durchaus schneller sein und viele sind es sogar auch. Wie ich schonmal schrieb, es hängt viel vom Fahrer und der Streckenkenntnis ab.

Achja und zu dem Unterschied im Fahrwerk, wer mal auf Sport fährt und dann auf Hardcore mit den gleichen Autos und den Unterschied nicht bemerkt, tja dem helfen auch die besten Erklärungen nix. Beispiele hab ich genug geliefert. Zwar basierend auf nem Gamepad, aber man SIEHT ja wie das Auto liegt und wie hoch das Kurventempo ist.

So beim Lenkrad ist zB FA das dümmste was man machen kann weil einen das ESP bremst. Da Sport weniger Frontgrip hat als Hc, ist der rote Modus definitiv das beste für Lenkradfahrer. Die einzige Schwierigkeit für Lenkradfahrer ist, mit dem FFB klar zu kommen, das Lenkrad richtig einzustellen und das Limit vom Auto zu lernen. Sobald das sitzt, ist man auf nem Lenkrad mindestens (!) auf allen Überlandstrecken und Rennstrecken am schnellsten.

So und wo hab ich mir denn überall selber widersprochen?

PS, zumindest auf dem Gamepad hat Sport genausoWENIG eine Traktionskontrolle wie Hardcore. Sowas ist einbildung.

TF.hesto
30-08-15, 15:41
Schön zu sehen, dass sich in diesem anfangs blödsinnigen Thread noch ein paar erfahrene Spieler wie Schlitzer, Hawxer und undertaker eingefunden haben :P

Wer bezweifelt, dass Hardcore nicht der schnellste Modus ist, der hat noch nicht viel Erfahrung in PvP und spielt wohl nicht auf dem höchsten Level mit. Bei Platin 1 Rennen wird es aber sehr deutlich, da sehe ich eigentlich keine FA-Spieler mehr. Nur bei der Eisstrecke wechseln immer wieder mal einige zu den Fahrhilfen zurück.

Und ja ich kann auch gut bestätigen, dass MSWGR aka PrepareUrAneus auf Tastatur mit jedem beliebigen Lenkradfahrer mithalten konnte. Natürlich ist er auch stets Hardcore gefahren.

@Hawxer: Mit dem LaFerrari Buff sind mittlerweile Zeiten unter 4:10 ohne Windschatten auf Nawlins möglich

G.Thunder
30-08-15, 16:20
Seltsam,
wenn ich im PVP bin sehe ich 90% der Platinspieler mit allen Fahrhilfen an............
Klar ist HC am schnellsten,keine Frage,aber vielen zu schwer,drum fahren sie im Mariocart Modus.
Was einige erfahrene "Profis" hier übersehen----->wir reden hier über ein Action-Arcade-Spiel ,bei den meisten ist es eh wurscht welche Fahrhilfen sie nutzen,stört sie beim rammen,cutten und wallriden ja eh nicht weiter......
mfg,thunder

QueenOfPain666
30-08-15, 16:50
Schön zu sehen, dass sich in diesem anfangs blödsinnigen Thread ...

freundchen ik werd gleich ungemütlich .. denn der hatte und hat immernoch sinn wenn du den nicht erkennst tja dann weiss ich auch nicht und wäre er ja ach so blödsinnig wie du ja meinst ... warum isser noch offen und ned closed wie so viele threads hier .... meine fresse ... hauptsache wat schreiben wa ...

SO!!! Musste raus!!! http://abload.de/img/rockinhcsud.png

muGGeSTuTz
30-08-15, 18:47
Hi
Also man muss aber schon zugeben , dass die Fahrhilfen einem irgendwie helfen , sich länger auf irgendsoetwasem wie einer Fahrlinie zu halten .
Ich kann nur sagen , dass ich zu Beginn gut ´nen Monat damit herumgecruist bin , mit einem Kumpl welcher gleich von Anfang auf Hardcore eingestellt hatte ;
beide mit einem Logitech Driving Force GT Lenkrad .
Er hat immermal wieder schon so die ein oder andere Bemerkung gemacht , vorallem auf Schnee , während ich fröhlich und unbekümmert stabil weitergeföhnt bin .
Und irgendwann dann mal , wurde mir diese volle Fahrhilfe fast zu langweilig ... ich kanns nicht anders formulieren und es soll die Fahrhilfen auch nicht schlecht machen - hehe die sind schon OK .
Während ich meinen Kumpl "heddern und sich abmühen" sah , bin ich mit meiner Strassenbahn easy durch die Situation gestempelt .

Das hat mich dann zum Umstieg auf Hardcore veranlasst , und ich habe es bist heute nicht bereut . Genaugenommen habe ich Trollvottel mir "Die Simulation" beschnitten , und einen Monat lang Wipe-Out gespielt . :o
Es ist schon ein Unterschied .
Sport kann ich nicht beurteilen , das habe ich nie gefahren .

Ich kann mir aber sehr gut vorstellen , dass es extrem gute Fahrer auch mit Tastatur geben kann . Ob mit oder ohne Fahrhilfen mal aussen vorgelassen , sondern ich als Motorhauben-Lenki habe mich mal folgendes z.B. gefragt :
Wenn jemand in der Cockpitsicht primafein mit AWSD fahren würde , und mit der Maus auchnoch seidenfein umherkuken kann ... ob das vielleicht auch mal ein Versuch Wert wäre , sich dem zu widmen .
Vieles ist Übungssache , und eigentlich genial , wie vielfältig man The Crew spielen kann .

:)

´n netten Gruss
muGGe

TAPE971
30-08-15, 19:05
Ich finde es Interessant, denn vor 2-3 Monaten konnte ich mit Fahrhilfenfahrern zwar mithalten, aber nichts weiter ausrichten, außer die haben wirklich Fehler gemacht, dementsprechend habe ich QOP auch zugestimmt.
Mittlerweile habe ich dass Gefühl, dass die bei Ivory daran gearbeitet haben, denn jetzt können FA Fahrer nicht mal ansatzweise (außer LaFerrari scheiß OP Dreck -.-) mithalten.

Rein subjektiv finde ich, wie es jetzt ist, auch vollkommen ok.

Hawxer2k9
01-09-15, 22:48
Oha 4:10 :eek: Naja einer der Hauptgründe warum ichs nicht mehr spiele sind die ständigen stillschweigenden Veränderungen an den Autos. Als mein 69er GT500 zum Zweibeiner wurde in Kurven mit ein wenig Bremse, hab ich mich dann auch bald verabschiedet.

Strukturanalyse...
Ich hoffe das hat nichts mit deinem Beruf zu tun. :rolleyes:
Ich könnte dir jetzt wieder erklären warum dieses oder jenes eben nicht so ist, wie du es absonderst. Das hat an dieser Stelle aber garkeinen Wert mehr. Ich ahnte nicht das ich da bei dir eine Traumwelt zum Einsturz bringen könnte.
Lebe weiter in deiner Traumwelt und versuche deinen Rückstand auf technische Limitierungen zu schieben, wenn du dich dadurch besser fühlst.

Dein Kurvennitro getue ist aber wirklich nicht mehr zum aushalten, erst zieh ich dir das angeblich aus dem Kontext und nun solls doch wieder ein Vorteil sein? Entscheide dich mal, hab dir schonmal erklärt das deine Geschichten nicht glaubwürdiger werden, wenn du ständig dein eigenes geschriebenes Wort drehst und wendest, wies halt gerade passt.
Nur soviel: Wenn du tatsächlich in einer Kurve Nitro geben kannst, dann fährst du diese Kurve schlicht und einfach zu langsam.

Wenn HC nun schneller ist im Rennspec, dann erst nach meiner Zeit.
Das wars nun aber von mir hier.