PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Liebe Ghosts - Eine Nachricht vom Entwicklerteam



Ubi-Barbalatu
02-07-15, 12:33
Endlich können wir euch zeigen, woran wir die letzten drei Jahre gearbeitet haben! Dieses Geheimnis konnten wir nur schwer für uns behalten, umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, euch mehr über das Spiel zu verraten.

Mit Ghost Recon Wildlands haben wir jetzt die Gelegenheit und die technischen Mittel, um Ghost Recon um eine riesige und lebendige offene Spielwelt zu erweitern. Ihr, die Spieler, werdet nun die Freiheit haben, eure Umgebung zu manipulieren und zu beeinflussen. Eure Ghost-Fähigkeiten werden mit Sicherheit auf die Probe gestellt!

Anfang des Monats haben wir acht Mitglieder der Community zu uns ins Studio eingeladen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, das Spiel zu testen und uns Feedback zu geben. Über ihre Reaktionen und Gedanken zu ihrer Zeit in Wildlands werdet ihr bald mehr erfahren. Wir haben über unsere Vision für die Zukunft von Ghost Recon gesprochen.
Dabei anwesend waren:
• Mattshotcha – Der Aggro-Scout
• Rocky – Admin von Ghostrecon.net
• ITK5 – Scout
• Ulukai – Moderator im französischen Ghost-Recon-Forum
• AI Bluefox – Anführer der AI Ghost Foxes
• Deosl – Mitglied auf Ghostrecon.net & GR-Wettkampfspieler
• Kevin “Cortexian” Davies – Ghost Recon Community-Fan
• Frédéric - Ghost Recon- & Ubisoft-Fan

Wir sind auf unsere bisherige Arbeit am Spiel ziemlich stolz und wollen unsere Leidenschaft und Erfahrung der vorherigen Ghost-Recon-Spiele auch für dieses neue Werk nutzen.

Wir wissen, dass ihr sicher schon ganz neugierig seid und mehr erfahren wollt. Also besucht die Foren und unseren offiziellen Subreddit, um euch mit anderen Ghost Recon-Fans auszutauschen. Schickt uns euer Feedback und Fragen, die euch auf den Nägeln brennen.

Wir müssen uns jetzt wieder an die Arbeit machen, damit wir euch die nächste Ghost Recon-Erfahrung präsentieren können!

Danke für euer Vertrauen und eure ungebrochene Unterstützung.

Wir melden uns bald wieder,

Urheber
Das Entwicklerteam von Ghost Recon.

Die News findet ihr auch auf der offiziellen Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands Webseite (http://ghost-recon.ubi.com/wildlands/de-DE/news/detail.aspx?c=tcm:156-205372-16&ct=tcm:148-76770-32).

reaINova
18-04-16, 05:38
Verratet uns doch endlich mal ein Release Date...

Fireseed
18-04-16, 14:51
Ich denke, erst wenn die E3 beginnt werden wir Neuigkeiten zu Wildlands bekommen. Bestimmt dann auch ein neuer Trailer, und ganz vielleicht ein Releasedatum :)

Gonzoman158
21-04-16, 01:16
Ich bin ja gespannt was das vierte Jahr der Entwicklung bringt!!! Nach 4 Jahren erwarte ich ein absolut fertiges Spiel XD

Mal schauen was das 5. Jahr für die Entwicklung bringt und hoffentlich geht man nicht ins 6!!!

Crashing_Angel
27-07-16, 16:08
Ich glaube ich habe noch nie ein absolut fertiges Spiel gesehen.
Früher hatten sie bugs - man hat damit gelebt.
Dann kams internet und sie haben angefangen nachzubessern.
Heute werden sie halbfertig ins regal gestellt weil durch die vorbesteller ja schon profit gemacht wird - also auf auf das nächste Spiel halbfertige spiel zusammen bekommen:)
Klingt jetzt weng böse, kann einen aber bei vielen der Großen so Vorkommen

CD Projekt nehme ich da aus:)

Tiger_Krull
19-08-16, 19:24
Guten Tag.
Ich möchte einfach mein Anliegen hier posten, weil ich denke, es passt mehr oder weniger zum eigentlichen Beitrag. Ich möchte nicht stänkern oder ähnliches, sondern ich frage mich, was wird mich erwarten in diesem Spiel. Das Spiel gefällt mir sehr gut auf den ersten Blick, jedoch der zweite Blick ist enttäuschend, nachdem ich diese beiden Videos gesehen hatte und länger darüber nachgedacht hatte "Ubisoft downgrades" https://www.youtube.com/watch?v=xNter0oEYxc und über dieses Spiel "The Sad Reality of Ghost Recon Wildlands (Ghost Recon Wildlands Gameplay) " https://www.youtube.com/watch?v=gWDQqI9JeIE
Ich persönlich, meine Meinung, Ubisoft hat bereits sehr viele gute Spiele hervorgebracht, auch wenn die Grafik und Gameplay nicht das entspricht was ein E3 Trailer zeigt. Die meisten dieser Spiele habe ich in meinem Besitz und es hatte Spaß gemacht diese zu spielen. Nebenbei gesagt, es war immer schon so, vor Jahrezehnten, man sah ein Trailer für ein Spiel, das war eher ein Video, jedoch das Spiel war etwas vollkommen anderes. Das so etwas heutzutage immer noch gemacht wird, das ist schon enttäuschend, vielleicht besonders weil ich gerne Ubisoft Spiele spiele. Ich kam nicht dazu aus persönlichen Gründen mir Rainbow 6 Siege zu kaufen und zu spielen, jedoch der Unterschied zwischen dem E3 Gameplay und dem fertigen Spiel ist erschreckend groß. Damals, bei dem Trailer dachte ich nur, Wow, was für ein geiles Spiel ist das. Und nun?

GR Wildlands hat mein Interesse geweckt, aber was werde ich wirklich bekommen? Nach festen Beweisen durch Erfahrungen (Videos) wird es wohl nicht das sein was mir gezeigt wird in den Trailern. Ich denke die Verantwortlichen für solche downgrades, bzw. hochgepushten Trailern finden sich in der Werbeabteilung von Ubisoft. Waren diese Spiele, die im Video gezeigt wurden, niemals so gut wie in den E3 Trailern und wurden nur Szenarios hochgepusht damit es besser aussieht für die E3 und Werbevideos, oder ist es wirklich ein downgrade? Für mich klingt es unlogisch, ein Spiel gefühlte 5x besser zu machen, verbunden mit sehr viel Zeit und Stundenlohn und/oder Provision der Entwickler, nur für einen schönen E3 Trailer, um danach das gesamte Spiel wieder schlecht zu machen, was auch wieder Zeit und Geld kostet. Ich persönlich möchte kein Spiel haben, was man nach 20 Stunden durch spielt und dann liegen lässt, weil es langweilig geworden ist. Früher waren Spiele schwer, man war oftmals gestorben und es hatte Spaß gemacht, jedoch heutzutage wird oftmals nur noch gerusht. Eine immer schneller werden Welt in der wir leben. Ein endlos-Modus für GR Wildlands wird es wohl nicht geben, oder vielleicht doch? Ich habe mich jetzt nicht so schlau gemacht, jedoch halte ich es für selbstverständlich das es einen Multiplayer Coop geben wird für dieses Spiel; und vielleicht würde ich eine community finden um dieses Spiel mit mehreren zu spielen, wenn ich es kaufen würde. Ich habe nur die Trailer und andere Videos gesehen. Das Spiel kostet 60 Euro. Das Spiele immer teurer werden ist verständlich, die Entwicklung dauert länger als ein Amiga Spiel vor 20 Jahren mit einer Gesamtgröße von 3 MB (und das war damals viel), jedoch möchte ich keine 60 Euro für schöne E3 Trailer bezahlen, sondern für ein Spiel das Langzeitmotivation gibt. Zum Beispiel bei Door Kickers, da gibt es die Option immer neue und unterschiedliche Missionen zu generieren, ein schönes Gelegenheitsspiel, ab und zu mal eine Runde mit komplett unterschiedlichen Variablen. Bei GR Wildlands wird wohl alles gescript sein, jedoch was erwartet mich wenn ich die Missionen durch habe? Zufallsereignisse, als Beipiel, in Far Cry 2 fehlten, jedoch Far Cry 4 bietet hier und da zufällige Ereignisse, auch wenn es nur der Greifvogel ist der ein Tier mitnimmt oder ein Tiger der sich spontan im Gebüsch versteckt. Ein richtiger Fortschritt war das. Wird es auch in GR Wildlands zufällige Ereignisse geben, oder einfach nur von Mission zu Mission rushen? Für ein open World Spiel, als Entwickler würde ich sagen, ein Drogen Kartell wie in Kolumbien oder Bolivien, eigenständig als NPC mit einer intelligenten AI die auf Geschehnisse reagiert, zufällige Konvois von Drogen oder/und Gefangenen. Möglicherweise 2 Kartelle, wenn die Partei A geschwächt wird, dann versucht die Partei B mehr Einfluss zu bekommen; und dieses so gestallten das es schwer wird gegen beide Kartelle zu kämpfen, jedoch vielleicht gelegentlich beide Kartelle gegeneinander kämpfen du man sich geschickt beimischen kann, auch um vielleicht ein Kartell einen Kampf gewinnen zu lassen, um das andere zu schwächen. Ein Kampf, nicht den Krieg gewinnen zu lassen. So als mögliches Szenario, ohne viele Details.

Ich frage mich gerade, was bietet mir GR Wildlands wirklich? Einmal rushen von Mission zu Mission und dann Ende, oder vielleicht Abwechslung, Erkundung, Story? Ich habe mir bereits Deus Ex MD gekauft. Vielversprechende Trailer. Die ingame Grafik wird wohlmöglich auch ein downgrade haben. Eine Story die sich anpasst auf Geschehnisse und viele Möglichkeiten. Dieses und mehr hatte mich dazu verleitet eine Vorbestellung zu machen, jedoch bin ich gerade etwas verunsichert bei GR Wildlands.

Viel Text und einige Fragen, auf die ich gerne eine Antwort haben würde.

Gruß

paddy-soni
25-08-16, 15:39
Viel Text und echt gute Fragen... - Aber ich schließe mich an - eine Antwort seitens UBISOFT würde ich auch sehr interissieren...!!!