PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Watchdogs Uplay Pfad angeben - klappt irgendwie nicht



fragtastic1987
22-04-15, 16:34
Hallo,


habe meine Windows Partiton auf der Uplay installiert war neu aufgesetzt. Auf D: ist Watchdogs installiert. Nun wollte ich wieder Watch Dogs spielen, doch kann Uplay (nun installiert auf D:) das Spiel nicht finden. Ich soll das Verzeichnis angeben. Es ist bei mir installiert in d:/Games/WatchDogs

Egal welchen Ordner ich angebe, also nur Watch Dogs oder den bin Ordner wo die Spiel.exe drin ist oder den data_win64, nichts klappt :(


Komme ich an einer Neuinstallation des Spiels nun nicht vorbei oder gibt es da vielleicht doch eine Lösung? Wäre Super 21 GB nun nicht nue installieren zu müssen... Ich danke euch für hilfreiche Antworten !

PunkteStibitzer
27-04-15, 20:22
hallo :)

ich glaube das problem ist D: selbst. uplay mag dieses wohl nicht? versuch es doch mal auf C: . es gab hier auch ein thread irgendwo, wo es ein ähnliches problem gab, nur leider kann ich ihn grade nicht finden.

FinalFantasy87
05-05-15, 14:19
Ich weiß sind schon paar Tage her...aber hattest du denn den Ubi Ordner von der C: Festplatte gesichert bevor du sie neu aufgesetzt hast? Ich denke das da irgendeine spezifische Datei fehlt, die auf den Ordner auf D: verlinkt sodass der Ubi-Client den Pfad findet. Ich hatte das auch mit BlackFlag das er das Spiel nicht gefunden hatte obwohl ich den savegame Ordner und noch einen Ordner wieder da hinkopiert hatte wo er vorher auch war...im Prinzip fehlte wohl noch ein Ordner. Man müsste echt mal spezifisch nachgehen welche Dateien/Ordner man braucht um ein Spiel wieder zum laufen zu kriegen, dann könnte man die SPieleordner extern auf ner Festplatte sichern und bei Bedarf wieder einspielen, ohne es neu runterladen zu müssen. Gerade weil die SPiele auch immer größer werden.

Nun ja du hast das Problem sicher schon gelöst mit ner Neuinstallation^^

Mfg
Final