PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Activation code already in use" - keine Unterstützung durch Support



Bentinho13
06-03-15, 23:54
Hallo zusammen,

ich wollte vor einigen Wochen AC Black Flag installieren und aktivieren, nachdem ich die DVDs und den Code kurz zuvor aus einer bis dahin ungeöffneten Originalverpackung entnommen hatte. Leider wurde nach Eingeben des Codes folgende Meldung angezeigt:

"This CD Key or Activation Code is already in use with another Uplay Account."

Das kann wegen der oben geschilderten Umstände natürlich eigentlich nicht sein, weshalb ich mich an den Support gewandt habe. Ich habe den Sachverhalt dort geschildert und ein Foto der Verpackung und des Codes mitgeschickt. (Korrespondenz sinngemäß zitiert und zusammengefasst)

Antwort 1 (wie üblich erst nach mehreren Wochen):
Bitte schicken Sie uns ein Foto des gedruckten Codes und den Kaufbeleg"
-> meine Reaktion: Foto wurde bereits geschickt, Kaufbeleg existiert nicht mehr, da Geschenk.

Antwort 2 (immerhin nach 2 Tagen):
Wir nehmen Datenschutz sehr ernst, und so weiter. Bitte nennen Sie uns Ihre Accountdaten (Mail, Geburtsdatum, Accountname).
-> meine Reaktion: gewünschte Daten abgeschickt.

Antwort 3 (immerhin sehr schnell):
Wir benötigen einen Kaufbeleg.
-> meine Reaktion: Wie schon gesagt, ein Kaufbeleg existiert nicht mehr.

Antwort 4 (auch schnell):
Verifizierung ist fehlgeschlagen, tut uns Leid. Sie sind verpflichtet, Ihre Daten für sich zu behalten, und so weiter. Wir behalten und Accountsperrung und rechtliche Schritte vor.
-> meine Reaktion: Warum diese Aufzählung der Pflichten? Warum ist die Verifizierung fehlgeschlagen? Wieso drohen Sie mir, obwohl ich nur ein legal erworbenes Spiel aktivieren wollte? Ich bitte Sie, mir einen Lösungsweg vorzuschlagen.

Antwort 5 (auch schnell):
Wir benötigen lediglich einen Kaufbeleg, um den Prozess einleiten zu können. Ohne Kaufbeleg keine Chance.

Daraufhin hab ich mich natürlich nochmals darüber beschwert, dass ich ja nicht dafür verantwortlich bin, wenn Ubisoft nicht funktionierende Codes verkauft. Ich sehe auch nicht ein, dass ich mir das Spiel theoretisch nochmals kaufen müsste, nur weil ich den Kaufbeleg nicht mehr habe.
Bisher kam keine neue Antwort vom Support.

Hat jemand vielleicht schon mal eine ähnliche Erfahrung gemacht? Ich fände es lächerlich wegen so einem Quatsch zum Anwalt zu gehen, aber bei so wenig Unterstützung und Kulanz hat man ja irgendwie keine Chance.

Danke für alle Antworten und beste Grüße,
Bent

Ubi-Barbalatu
06-03-15, 23:59
Hallo Bentinho13 und willkommen im Forum,

Könntest du mir einmal die Ticketnummer per privater Nachricht zukommen lassen? Dann kann ich das Ticket einmal überprüfen und zur Not weiterleiten.

Vielen Dank

TheRealSam
07-03-15, 08:55
Hi,
weißt du wo das Spiel gekauft wurde? Also in welchem Laden?
Du sagst, es wäre ein Geschenk gewesen. Hat derjenige, von dem du das Spiel bekommen hast, evtl. noch den Kaufbeleg?

Marestic
07-03-15, 13:10
Ich will auch mal daran erinnern das es schon Fälle gab wo der Händler zurückgegebene Spiele selbst erneut eingeschweißt und diese verkauft hat. Was damals ging wird heute bestimmt auch noch gemacht. Vor allem wenn der Händler keinen Plan davon hat welche Spiele eine Accountbindung haben.

Bentinho13
07-03-15, 14:45
@TheRealSam: Das Spiel wurde bei Saturn gekauft, der Schenkende hat den Bon leider aber nicht mehr, das habe ich natürlich schon erfragt. :)

@Marestic: Auch krass.In so einem Fall wird ja vermutlich nicht mal der Händler selbst wissen, welches Spiel er wem wann verkauft hat. Da hat man dann ohne Beleg wohl keine Chance.

Marestic
07-03-15, 15:08
Ach Saturn. Metrogruppe ich hör dich tapsen. Media Markt war übrigens so ein Händler. Gehört auch zur Metrogruppe. Was war es eigentlich für eine Folie worin der Artikel eingeschweißt war?

Wenn Ubisoft eine Folie mit Siegel nutzen würde dann wäre vieles manchmal einfacher.

Normalerweise kann dir der Support genau sagen wann das Spiel aktiviert wurde. Hättest du den Kaufbeleg dann wüsstest du ob man dir bzw der dir das Spiel gekauft hat ein gebrauchtes angedreht hat.

PunkteStibitzer
07-03-15, 18:15
hallo :)

wurde das spiel vielleicht mit einer EC oder kreditkarte gekauft? dann könnte vielleicht eine kontoauszug helfen. ich hatte mal ein problem bei sofortüberweisung (sofort ag) und konnte durch den kontoauszug mein kauf beweisen / bestätigen. wäre zu mindestens ein versuch wert :)

Bentinho13
10-04-15, 17:57
Hallo zusammen!

Es hat sich in der Zwischenzeit leider immer noch nichts getan. Leider wurde das Spiel in bar bezahlt und der Kassenbeleg war (falls er überhaupt aufbewahrt wurde) nicht aufzufinden.

@Marestic: Die Folie sah für mich (ohne das ich besonders genau hingesehen habe) wie eine ganz normale Folie aus, wie sie an jedem OVP-Spiel zu finden ist.

Ich kann echt immer noch nicht glauben, dass das Spiel jetzt ohne Eigenverschulden total unbrauchbar sein soll.

Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe!