PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Micro-Ruckeln / Besteht noch die Chance auf einen FIX?



NosDaaDamus
28-02-15, 13:16
Bin ja anscheinend nicht allein mit diesen Problem und will jetzt einfach mal wissen ob wirklich daran noch gearbeitet wird. Und mit dem Support will ich ich mich jetzt gar nicht mehr auseinandersetzen, weil es mit Abstand der schlechteste ist, den ich je bei einer Firma gesehen hab. Also liebe Community-Manager, bitte klärt des ab und macht dazu endlich mal ein Statement. Ist ja wohl von einem zahlenden Kunden nicht zuviel verlangt. Ich erwarte einfach jetzt mal, dass ihr euren Teil erfüllt und uns Kunden hilft und nicht nur als zahlendes Vieh behandelt!!!

Elsiger
28-02-15, 14:21
Probier mal das Spiel im Randlos Modus zu spielen. Danach war bei mir das Microruckeln weg.

NosDaaDamus
28-02-15, 18:00
Probier mal das Spiel im Randlos Modus zu spielen. Danach war bei mir das Microruckeln weg.

Macht leider keinerlei Unterschied. Hab bis jetzt glaub ich schon fast 10 Std damit vergeudet, alle möglichen Tipps die es gibt auszuprobieren. Manche im englischen Forum haben vom Support gesagt bekommen, es wird gerade angeblich daran gearbeitet. Mir sagt der Support es wurde schon aktualisiert. Jedes andere erdenkliche Spiel läuft bei mir butterweich, mich kotzt es langsam einfach nur noch an, dass Ubi sich nicht einmal zuständig fühlt und das Problem völlig ignoriert. Ich hab sogar meinen Computer neu aufgesetzt für das verf**** Game. Von meiner Seite kann ich mittlerweile alles ausschließen.

BIG-M0EP
02-03-15, 17:04
hmm wieso hab ich kein microruckeln ?

NosDaaDamus
03-03-15, 16:23
hmm wieso hab ich kein microruckeln ?

Glück vielleicht, oder willst mir und allen anderen mit diesem Problem Unfähigkeit attestieren?

Gokux
03-03-15, 23:45
Die Mikroruckler wurden mal mit einem Patch angegangen. Seit Release von selbigen ist es um das Thema abrupt relativ ruhig geworden. Damals gab es vorallem Probleme mit den Texturen. Die kannst du mal testweise auf Mittel oder so stellen. Wenn das nichts ändert, liegt das Problem wohl an anderer Stelle, wozu dann auch Hardwareangaben interessant wären.

BIG-M0EP
04-03-15, 15:15
Ne ich wundere mich wieso ich diese nicht wahrnehme, dabei bin ich gegen sowas empfindlich...
Liegt es daran, dass ich auf CRT mit VSYNc off spiele ? KA. bei mir ist es genau so gut wie FC3 => voll direkte maus-input Umsetzung IMO...

NosDaaDamus
04-03-15, 19:01
Ja die Texturen auf Mittel stellen mindert es ja schon erheblich, aber es entfernt es einfach auch nicht ganz. Wär schön wenn ich da nicht so empfindlich wäre. :-) Ich beschäftige mich jetzt bestimmt an die 20 jahre mit PC-Spielen und es gab eigentlich noch nie ein Spiel, welches Probleme machte, die nicht auf die ein oder andere Weise zu beheben waren. (Ob jetzt Hardware bei mir oder mit Patch von Herstellerseite). Nur Far Cry 4 macht mich ratlos. Ob Unity, Far cry 3 oder sonst was. Läuft alles wunderbar. Meine Konfig ist GTX970 mit Xeon1231. Hatte ja schon mal die GTX970 in Verdacht, aber anscheinend betrifft es im englischen Forum durchaus auch die 980er oder 770 usw. Ich hoffe ja immer noch auf eine Lösung von Ubi.

Elsiger
05-03-15, 15:43
Sag mal... kannst du das "Microruckeln" genauer definieren? Also ist es ein konstantes Microruckeln? Oder hast du sporadische Ruckler alle paar Sekunden? Bei dem Game ist es normal, dass es alle paar Sekunden Framedrops gibt. Ich habe sie auch und empfinde das als extrem lästig. Hängt mit dem Streaming der Engine bzw. Map zusammen.
Bei mir ist seltsamer Weise der Vollbildmodus nicht wirklich flüssig. Der Afterburner zeigt mir zwar 60 FPS an, aber es fühlt sich nicht wirklich flüssig an. Wie eine Art konstantes Microruckeln. Den meißten würde das nicht auffallen, aber ich bin da etwas empfindlich. Wenn ich einem Laien den Unterschied zeigt zwischen Vollbild und Randlos, dann erkennt es aber jeder. Was aber nicht bedeutet, dass es jeden stört. Mich jedenfalls schon! Wenn ich in den Randlos-Modus schalte ist es dann Butterweich. Sehr seltsames Phänomen, dass ich NUR von Far Cry 4 kenne. Leider spielt sich der Randlos Modus auch nicht fehlerfrei, da ich an manchen Stellen krasse Framedrops bekomme, die das Spiel an der Stelle nahezu unspielbar machen. Muss dann zurück in den Vollbildmodus und habe direkt 10-15 FPS mehr, allerdings ertrage ich dann das Microruckeln.

Hardware ist ein I5 2500K@ 4,4 GHz und eine GTX 970!

@BIG-M0EP: Was meinst du mit CRT?

Gruß Alex

NosDaaDamus
05-03-15, 16:48
ja das kommt schon gut so hin wie von dir beschrieben. Am meisten fällt es einen auch auf, wenn man durch die Vegetation sprintet. Es gibt dann immer wieder Framedrops von 60 auf ca. 52 für einen kurzen Moment. (Was aber so penetrant ist, dass es mir das ganze Spiel versaut). Komischerweise hat bei mir der Randlos-Modus nichts dran verändert.

Vorsicht, das ist jetzt ne wilde Theorie: vielleicht äußert sich UBISOFT nicht dazu, weil es nur bei Nvidia auftritt und die ja ne Partnerschaft pflegen. Spätestens wenn ich wieder zurück bei AMD bin, werde ich es dann sehen. Aber wie gesagt, reine Spekulation und auch die letzte Theorie, die ich noch habe.

BIG-M0EP
06-03-15, 18:03
CRT= catode ray tube :) Also Monitortechnolgie welche vor langsameren TFT's üblich war :)
Ne leute ohne scheiss ich hab keine microruckler, FPS drops bei zu vielen OBJEKTEN UND VORALLEM EFFEKTEN in bild schon ab und an....,

Weil ich "nur" 670er GTX hab, settings sind auf ULTRA außer shadows glaub i (sind 1 oder 2 stufen drunter...), FUR + BAUMRINGE on, MSAA oder sowas als AA, Auflösung halt 1280er und betagte quadCore Q9650-CPU von 2009, die aber für meisten games noch genuch power bietet ;) (Randloses Fenster auch, muss ich bei allen neueren UBI games machen

BLUR UND DOF off weil ich solche Effekte nicht mag, ich mag TEXTURSCHÄRFE über Kantenglättung und flüssige/klare Abläufe ohne BLURING oder Unschärfen...

Elsiger
06-03-15, 19:43
Also ein Freund von mir hat das Problem mit dem Vollbild auch nicht. Das schein Explizit bei mir so zu sein. Vieleicht liegt es daran, dass ich einen Fernseher statt einen Monitor verwende. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber sonst auch keine Idee.

Aber du hast schon recht, egal ob Vollbild oder Randlos, diese Framedrops sind echt extrem nervig. Von 60 auf 52 hört sich zwar erstmal nicht schlimm an, aber man hat das Gefühl, als ob alles eine zehntel Sekunde einfach stockt, und das kann einem schon die Laune vermiesen. Bei meinem Kumpel sind die Drops auch da. Zunächst störte ihn das weniger. Er ist da auch nicht so sensibel wie ich es bin. Aber mittlerweile (ca. 30 Std Spielzeit) geht es auch ihm gehörig auf den Senkel. Vor allem wenn es im Gefecht auftritt und man Probleme beim Zielen bekommt, hört der Spaßß entgültig auf.

Ich bin froh, wenn solche AAA Games explizit für die neuen Konsolen bzw. den PC entwickelt werden. Da gibt es zwar noch nicht viele von, aber WatchDogs läuft einwandfrei und butterweich.

Das mit AMD ist so eine Sache. Wenn ich mir eine äquvalente AMD Karte kaufe, dann verbraucht sie ca. 180 Watt mehr. Abgesehen vom Lärm in der Kiste ist das auf die Spielstunden hinweg auch eine Kostenfrage. Alle 5 Spielstunden kostet der Spaß 20 Cent mehr. Hört sich zwar wenig an, aber auf ca. 3 Jahre hochgerechnet kann ich mir von dem gesparten Geld ne neue Karte kaufen!!!
Gruß

Elsiger
06-03-15, 19:47
Achso, sag doch gleich, dass du eine Röhre meinst...
:rolleyes:

Aber schön zu wissen, dass ich nicht der einzige bin, bei dem das Bild im Randlos Modus flüssiger daher kommt.Ich muss hierbei betonen, dass die FPS Rate bzw. GPU und CPU Auslastung keine Anzeichen geben, dass etwas ausgelastet ist. Es hat wirklich etwas mit dem Vollbildmodus zu tun, der bei mir nicht perfekt funktioniert.

Ich spiele es gerade zum 2ten mal durch. Beim ersten mal hatte ich auch noch die GTX 670. Da fielen mir diese Drops nicht ansatzweise so störend auf, wie jetzt mit der 970er. Vieleicht liegt es daran, dass die 670er grundsätzlich nicht dauerhaft die 60FPS liefern konnte. Vieleicht hat es aber tatsächlich etwas mit der Karte zu tun. Ich habe keine Ahnung. Aber ich wundere mich schon, warum mir diese Drops zuvor nicht so aufgefallen sind, wie es jetzt der Fall ist.


CRT= catode ray tube :) Also Monitortechnolgie welche vor langsameren TFT's üblich war :)
Ne leute ohne scheiss ich hab keine microruckler, FPS drops bei zu vielen OBJEKTEN UND VORALLEM EFFEKTEN in bild schon ab und an....,

Weil ich "nur" 670er GTX hab, settings sind auf ULTRA außer shadows glaub i (sind 1 oder 2 stufen drunter...), FUR + BAUMRINGE on, MSAA oder sowas als AA, Auflösung halt 1280er und betagte quadCore Q9650-CPU von 2009, die aber für meisten games noch genuch power bietet ;) (Randloses Fenster auch, muss ich bei allen neueren UBI games machen

BLUR UND DOF off weil ich solche Effekte nicht mag, ich mag TEXTURSCHÄRFE über Kantenglättung und flüssige/klare Abläufe ohne BLURING oder Unschärfen...

NosDaaDamus
06-03-15, 20:58
Also ein Freund von mir hat das Problem mit dem Vollbild auch nicht. Das schein Explizit bei mir so zu sein. Vieleicht liegt es daran, dass ich einen Fernseher statt einen Monitor verwende. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber sonst auch keine Idee.

Aber du hast schon recht, egal ob Vollbild oder Randlos, diese Framedrops sind echt extrem nervig. Von 60 auf 52 hört sich zwar erstmal nicht schlimm an, aber man hat das Gefühl, als ob alles eine zehntel Sekunde einfach stockt, und das kann einem schon die Laune vermiesen. Bei meinem Kumpel sind die Drops auch da. Zunächst störte ihn das weniger. Er ist da auch nicht so sensibel wie ich es bin. Aber mittlerweile (ca. 30 Std Spielzeit) geht es auch ihm gehörig auf den Senkel. Vor allem wenn es im Gefecht auftritt und man Probleme beim Zielen bekommt, hört der Spaßß entgültig auf.

,
Was hat dein Kumpel für eine Karte'? Irgendwie hab ich langsam das Gefühl, dass es doch Einige gibt die das Problem einfach gar nicht bemerken.

Elsiger
06-03-15, 22:12
3 mal darfst du raten... eine 970er. Aber es wird so sein wie du sagst. Die meisten merken es nicht wirklich. Und wenn doch, dann stört sie das nicht. Es gibt halt Leute die sind da sehr sensibel und denen geht der Spielspaß schnell flöten bei solchen Sachen. Zu dieser Gattung gehöre ich leider. Das ist auch der Grund warum für mich ein SLI System ausgeschlossen ist. Zu störanfällig bzgl. Microruckler. Wenn man sich schon für so viel Geld CPU und Graka kauft, dann will ich auch ein flüssiges Spielerlebnis. Wenn ich mit ner alten 570er spielen würde, wären Ruckler eh an der Tagesordnung und ich müsste mich damit abfinden.
Und da es kaum jemanden stört bzw. auffällt, gibt es von Seiten Ubisoft auch kaum Grund, auf dieses Problem viel Entwicklungszeit zu ver(sch)wenden.

Ich habe im "PCGamesHardware" Forum mal eine Umfrage gestartet, mit wie viel FPS die Jungs das Spielen als flüssig empfinden. Das war hoch interessant. Da es sich um ein Hardwareforum handelt, dachte ich, dass fast alle die 60 FPS fast dauerhaft anliegen haben wollen. Aber weit gefehlt. Locker die Hälfte gibt sich mit FPS-Raten von 35-45 zufrieden und empfinden das als flüssig. Ich und viele andere empfinde es als unspielbar. So ist es nunmal. Höchst subjektiv!!!


,
Was hat dein Kumpel für eine Karte'? Irgendwie hab ich langsam das Gefühl, dass es doch Einige gibt die das Problem einfach gar nicht bemerken.

NosDaaDamus
07-03-15, 15:38
Ja dann muss es wirklich irgendein Nvidia-Problem sein. Logisch betrachtet kann es aber nicht das V-Ram Problem mit den 3,5 Gb sein, sonst würden ja Unity und weitere neue Spiele das gleiche Verhalten zeigen haben. Irgendwas liegt da anscheinend mit Nvidia im Argen. Hat mir ja jetzt mittlerweile auch der Support bestätigt, komischerweise genau ein paar Std nach dem ich hier die NVidia-Vermutung aufgestellt habe. Mein Gott, das Spiel bringt mich schon dazu völlig abzudrehen :-)

BIG-M0EP
09-03-15, 13:35
Ihr könnt ja versuchen im NVIDIA treiber mit VSYNC Schalter zu spielen
ForCED OFF oder adaptiv-60hz probieren oder so.... und ich glaub auch das es nicht nur an den GPUs liegt, die leute welche microruckler empfinden, was habt ihr so für Displays und vorallem gebt mal die VSYNC einstellungen an, im Treiber und in GAME, vielleicht machen manche da was falsch...

NosDaaDamus
09-03-15, 18:49
Glaub mir, alles schon versucht, nur Far Cry 4 zeigt dieses Verhalten, kein anderes Game. Wir reden von kurzen Framerateeinbrüchen, die hauptsächlich auftreten wenn man durch die Vegetation läuft. Was soll es da für eine Rolle spielen welches Display man hat. Fakt ist einfach, dass kein anderes Game dieses Verhalten zeigt, auch nicht der direkte Vorgänger.