PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehlendes PvP in The Division



mrlaffer
07-02-15, 09:22
Aus meiner Sicht sollte es verschiedene Server geben. PVE mit Green zones und dark zones und echte PvP Server, welche es erlauben alle und jeden anzugreifen. Lasst doch die Spieler entscheiden wer Freund oder Feind ist. Wem man vertrauen kann und wem nicht. Zudem gehen nur die in die Dark zones mit einem gewissen Level. Man wäre ja nicht bei Sinnen da rein zu gehen ohne Top Ausrüstung und vollem Team+Tablet. Zudem verliert man ja Ausrüstung. Als einzelner oder so wie bei mir meist zu zweit, wird es meist mühsam so. Vom PvP Erlebnis hätten wir gar nichts.

Kleinere Gruppen ohne Top Ausrüstung, sollen eine faire chance erhalten auch mal ein grösseres Team zu überraschen. Sie könnten den moment abwarten während sich das grosse Team reorganisiert oder gemütlich bei einem Lagerfeuer sitzt.

Green Zones sind meist Vorbereitungszonen für einen Raid. Sprich die Gruppe verlässt sich auf den Schutz und kann prahlen mit den Ausrüstungen und erzwungenen Gegnern. Zudem bieten diese Gebiete Schutz für Bots oder "Sammler" die die Wertstücke oder Ausrüstungen dann bei ebay verticken.
Wenn man sich vorstellt in NY zu sein - Familie, Freunde und Kameraden wurden infiziert. Man selbst ist verzweifelt sucht Schutz vor der kälte und man weiss es könnte gleich um die Ecke jemand kommen, welcher feindlich gesinnt ist - hegt dies meist eine wahrscheinlichere Atmosphäre als - was machen wir heute? Sollen wir einen UBER Raid durchführen? TeamUp - du du und du, du nicht aber der dort mit UBER Ausrüstung und vollend Skills - alle rdy? Lasst uns in die Dark zone gehen und die üblen Teams vom letzten Mal angreifen...

Aus meiner Sicht kein echtes PvP...
Echtes PvP kennt keine limits...Es lässt den Player entscheiden wem er vertrauen soll und wem nicht...Clans bilden sich von alleine...Die Clan-Leader entscheiden dann welchem clan zu trauen ist und wem nicht. Fehlentscheidungen von Clan-Mitglieder können enorme folgen haben und das ganze Spielgeschehen beeinflussen.
Fraktionen oder FriendlyFire off sc genannte virtuelle barrieren sind eher störend als hilfreich. Echte Kameraden stehen sowieso zusammen...

Bitte schreibt nicht PvP hin wenn es kein echtes PvP System ist.

Epic f0xx
07-02-15, 19:11
Dann möchte ich doch gerne mal von dir wissen, wo du eine genaue Spezifizierung des auf The Division bezogenen PvPs, gefunden hast (und ich meine nicht den Beitrag mit den Dark Zones, da dieser nämliche keine konkreten Aussagen zum PvP oder zum generellen Spielgeschehen gibt. Lediglich ein kleiner Einblick auf das Kommende wird gegeben). Tut mir leid, aber dein Posting hat weder fundierte Argumente, noch einen wirklich nachvollziehbaren Grund. Deine Definition von "echtem PvP" wirkt realitätsfern.

Zitat: "Player versus Player (PvP), zu deutsch: „Spieler gegen Spieler“, bezeichnet bei Mehrspieler-Computerspielen, vor allem Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPG), einen Modus, der den Kampf zweier oder mehrerer Spieler oder Spielergruppen gegeneinander ermöglicht.[1] Der Begriff findet praktisch nur Verwendung bei Spielen, die vorrangig für ein kooperatives Spielen miteinander ausgelegt sind und davon verschiedene Varianten bieten, also zumeist Rollenspiele. Bei Ego-Shootern hingegen ist es üblich, dass die Spieler in einem Mehrspieler-Spiel gegeneinander antreten – und nicht miteinander gegen so genannte Bots kämpfen..."

deim0s ende...

NoirTheOne
08-02-15, 16:41
da es in the devision ein phasing system gibt wo ausschlieslich in den darkzones und in den communityhub nicht gibt ist so eine umstllung auf pvp und pve servern sehr unnötig.

im grunde heist das: wenn du alleine unterwegs bist und nie in darkzones gehst (die auch nicht ein bestandteil der hauptquestlinie sind) siehst du nur andere npc. wenn du eine
der communityhubs betrittst zum handeln oder gruppe suchen triffst du erst auf andere spieler.

phasing system: du bist allein auf einer ebene und in einer gruppe sehen dann die spieler das NY was du geschaffen hast mit deinen entscheidungen (wenn du anführer bist)


greeeeeeeeeeetz noir