PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rpg wunschliste



tomcat62
11-01-15, 08:19
Morgäääääähn,

anbei ein kleiner Gedankenanstoss für die Community und die Devs.

Also, macht mal ein bißchen Brainstorming und gebt den Jungs von Massive etwas Futter.:)

__________________________________________________ _________________________________________

1.) Schnellreisepunkte ( ich hasse es, für einen Quest durch die halbe Stadt laufen zu müssen).


2.) Deckelung des Levelfortschrittes (wurde auch schon bestätigt).


3.) Levelfortschritt getrennt von PvP / PvE.


4.) Spielermarktplatz (Handel unter den Spielern selbst). auch unter Missionen ( Bag to Bag)


5.) PvE Handel idirekt im Menue (also überall möglich, sogar unter Mssionen).


6.) PvE Gegenstandsmenue begrenzt (somit eine wohldurchdachte Itemverwaltung gefordert)..


7.) Questinformationen auf der Map ersichtlich ( Levelvoraussetzung / XP Verdienst, etc).


8) Mini-Games (alles was die Games-History hergibt)


9) Soziale Bereiche (Kampffreie Zonen in denen Spieler untereinander agieren können).


10) Cutscenes skipping (da RPG sollte es ja mehrere Wege des Storyfortschritts geben).


11.) Ich wünsche mir weitere Maps über DLC's, wo man dann vom New Yorker Flughafen (Kennedy Airport), mit dem Helikopter in andere US Metropolen geflogen wird, um neue Abenteuer zu erleben und weitere Städte zu retten.


12 .) Die Story sollte Quasi unendlich sein, aber auch abgeschlossene Episoden haben, z.B. das man die Täter sucht, die den Virus freigesetzt haben und sie zur strecke bringt.


13) Ein umfangreiches Crafting, wo man wie MacGyver aus jedem Müll, den man in der Welt findet, etwas bauen kann.
oder beschädigtes Equipment reparieren.


14.) Persöhnliche Fortbewegungsmittel (Reittiere, Cycles, etc.)


15.) Möglichst viel mit der Umgebung machen können/müssen .


16.) Einen tierischen Begleiter. Hund zum Beispiel, laufen ja genug herum http://forums-de.ubi.com/images/smilies/rolleyes.png


17.) Keine Grenzwerte für Hauptmissionen der Story (xy Macht, xy Ehre etc. benötigt).



keep on gaming

muGGeSTuTz
11-01-15, 15:17
Hey tomcat , gute Idee zu einem coolen Thread :)
here we go


1.) Schnellreisepunkte ( ich hasse es, für einen Quest durch die halbe Stadt laufen zu müssen).
- Persönliche Transportmittel (für die etwas nähere Umgebung)
- Reittiere , Fortbewegungsmittel aller Art welche zum Gamesetting passen (natürlich in The Division vermutlich keine Star Wars Schwebebikes , aber evtl. etwas wo noch brauchbar herumsteht)
-> ansonsten für weitere Distanzen : Beamen


4.) Spielermarktplatz (Handel unter den Spielern selbst).
- evtl. auch die Möglichkeit erhalten , UNTERWEGS einander Sachen live zu geben (von Rucksack <zu> Rucksack ,
oder Ablegen <-> Aufheben)


8) Mini-Games (alles was die Games-History hergibt)
- Schlösser knacken
- Schlüsselsuche
- Terminals bedienen (z.B. Computer , öffentl. Telefonzellen ... )


9) Soziale Bereiche (Kampffreie Zonen in denen Spieler untereinander agieren können).
- evtl. kombinierbar mit 8) Mini-Games (alles was die Games-History hergibt) für Gruppen ?

Gruss
muGGe

VanStarkiller
12-01-15, 15:16
1.) Schnellreisepunkte ( ich hasse es, für einen Quest durch die halbe Stadt laufen zu müssen). keep on gaming

Werden kommen, wahrscheinlich ist, das das U-Bahn Netz dazu dient. Man sieht in den Gameplay Trailern aber auch einen Hubschrauber über die Map fliegen. Ist auch möglich, das der dazu dient, Fakt ist, das man in den Dark Zones, durch Verwendung einer Signalpistole mit einem Hubschrauber Evakuiert wird. Darum ist es auch durchaus denkbar, das der Hubschrauber auch im PvE zur Schnellreise dient. Die Operationsbasen sollen Schnellreise-Punkte bekommen.


2.) Deckelung des Levelfortschrittes (wurde auch schon bestätigt).

Stimmt, dazu kommen Skill-Mods.


3.) Levelfortschritt getrennt von PvP / PvE.

Ich denke man wird sowohl fürs PvP, als auch fürs PvE EXP bekommen. Also ein gemeinsames Level.


4.) Spielermarktplatz (Handel unter den Spielern selbst).

Dazu dienen Sozial Zoes, ich hoffe aber das es dort ein AH gibt. Ich hoffe das der Handel nicht nur unter den Spielern persönlich abläuft, das System hatte TESO und der Handel dort ist tot, quasi nicht existent.


5.) PvE Handel idirekt im Menue (also überall möglich, sogar unter Mssionen).

Währe schön, glaube ich nicht das es möglich wird, da die Sozial Zone schon als Handels Punkt bestätigt wurde.


6.) PvE Gegenstandsmenue begrenzt (somit eine wohldurchdachte Itemverwaltung gefordert)..

Du wirst größere Go-Bags kaufen können, wahrscheinlich über einen Shop mit Mikro Transaktionen.


7.) Questinformationen auf der Map ersichtlich ( Levelvoraussetzung / XP Verdienst, etc).

Du kannst von Anfang an überall hin, du wirst es am Level der Gegner und am Verseuchungsgrad der Umgebung merken, ob du nicht lieber kehrt machen solltest.


8) Mini-Games (alles was die Games-History hergibt)

?


9) Soziale Bereiche (Kampffreie Zonen in denen Spieler untereinander agieren können).

Das ist die Sozial Zone oder auch Green Zone


10) Cutscenes skipping (da RPG sollte es ja mehrere Wege des Storyfortschritts geben).

Die Story wird gewisse Punkte haben, die du machen musst, um in der Story voran zu kommen. Da du aber im PvE deine eigene Variante von New York hast, hast du auch völlige Entscheidungsfreiheit, wie du vorgehst, ob du ein Arsch oder ein Engel bist. Das typische Guter Cop, böser Cop Spiel halt.


11.) Ich wünsche mir weitere Maps über DLC's, wo man dann vom New Yorker Flughafen (Kennedy Airport), mit dem Helikopter in andere US Metropolen geflogen wird, um neue Abenteuer zu erleben und weitere Städte zu retten.


12 .) Die Story sollte Quasi unendlich sein, aber auch abgeschlossene Episoden haben, z.B. das man die Täter sucht, die den Virus freigesetzt haben und sie zur strecke bringt.

13) Ein umfangreiches Crafting, wo man wie MacGyver aus jedem Müll, den man in der Welt findet, etwas bauen kann.

tomcat62
12-01-15, 17:22
Taaaaaaaaag,

sehr gute Punkte, die du noch angeführt hast, MCStarkiller.:D

Vor allem der Punkt "Crafting" spricht uns allen hier aus dem Herzen,
warum bin ich eigentlich nicht draufgekommen?:confused:

Habe die Liste natürlich gleich aufgefrischt.


keep on gaming and brainstorming

PunkteStibitzer
14-01-15, 12:19
hallo :)

1. hmm. also jein :D

schnellreisepunkte sollten nur an bestimmten punkten vorhanden sein. zb bei kleinen stützpunkten oder polizeistationen. auch sollte das gebiet vorher erkundet worden sein und somit gesichert. in quest sollten schnellreisen gar nicht möglich sein, da sie die quest beeinflussen könnten. schnellreisen könnten aber in freien erkunden eine option sein.

4. / 5. auch hier jein :D

hier sollte es klar eine beschränkung von waffen usw auf das level des spieles geben. als beispiel sollte man level 10 spielern keine level 12 waffen geben / verkaufen (wie auch immer) können. es sollte schon ein spiel des verdienens sein :)

11. vielleicht sollte man etwas kleiner denken ;) denn sonst wäre es ja schon ein neues spiel :D zb new jersey usw. also umgebung :) aber lass wir sie erstmal new york city fertig machen :) ...und wenn du viel sehen willst, dann lass die schnellreisen "finger hau" :D ... ;) :)

muGGeSTuTz
22-01-15, 20:40
- Möglichst viel mit der Umgebung machen können/müssen
- Rätsel lösen (etwas herausfinden , um einen weiteren Hinweis zu erhalten - einem nicht gleich alles "auf die Nase binden" ; Skyrim ist in dem Punkt hervorragend)
- Schalter (evtl. kombinierbar mit dem Punkt "Minigames" und "Schlösserknacken" oder "Rätsel lösen" - natürlich nicht im Lara Croft oder Indiana Jones Gewand , sondern in/mit dem Thema des Überlebens von The Division)
- zerstörte Objekte durch Ersatzteile reparieren
:)

ButcherGO
26-01-15, 12:07
- Einen tierischen Begleiter. Hund zum Beispiel, laufen ja genug herum :rolleyes:
- Ein Pferd als Transportmittel !? Da eh das meiste kaputt oder versperrt ist, kommt man mit einem Pferd besser/gut voran.

tomcat62
26-01-15, 17:25
Taaaaag GOrlob,

willkommen im TD Forum.

Pferde siehe Punkt 14,
Tierischer Begleiter war eine gute Idee, wurde auch schon bestätigt einen abrichten zu können, da es die zu Tausenden in New York gibt.

keep on gaming

muGGeSTuTz
26-01-15, 22:04
:rolleyes:

- Deaktivierung oder gezielte Zulassung möglicher vorhandener HUDs (sowie entfernten Zielhilfen)
- Die Ironview zum Zielen ? (evtl. nur bei ausgewählten Waffentypen da 3rd-Person-Gameplay)

:)

Keep on g_aming

FAT_InTheSky
12-02-15, 19:37
13) Ein umfangreiches Crafting, wo man wie MacGyver aus jedem Müll, den man in der Welt findet, etwas bauen kann.
oder beschädigtes Equipment reparieren.
Soweit ich weiß haben Sie dazu mal was am Rande einer Konferenz fallen lassen, ein umfangreiches Crafting-System ist geplant.
Zur den Details ist allerdings noch nichts bekannt.

VanStarkiller
15-02-15, 10:40
Wer sich das Video von MarcoStyle ansieht wird feststellen, das er Recht haben könnte.


https://www.youtube.com/watch?v=WejpnOmEUv0

Ich hoffe das dem nicht so ist und wir ein Crafting in The Division vorfinden werden und nicht nur fertige Waffen und Ausrüstungs Mods haben. Den gerade im Survival Bereich ist Crafting ein wichtiges Element und es gehört heute für jedes Multiplayer RPG zum Inventar. :confused:

tomcat62
21-02-15, 07:27
Morgäääääähn MCStarkiller,

ich hoffe MarcoStyleNL hat wieder mal einen Fehler gemacht (bei dem er dann wieder zurückrudern mußte) sonst wär der
Spass schon etwas reduzierte.
Übrigens gehört Crafting grundsätzlich zu einem RPG, egal ob MP oder nur SP.:D

keep on gaming

muGGeSTuTz
09-03-15, 21:02
Hi
´möchte noch etwas zu Punkt
14.) Persöhnliche Fortbewegungsmittel (Reittiere, Cycles, etc.)
anfügen dürfen .
Angenommen es gibt Fortbewegungsmittel welche einsetzbar sind , so sollten diese nicht unbegrenzt nutzbar sein ; Benzin oder Abnutzung und erforderliche Reparatur ... um sie erst dann wieder einsetzen zu können . (Ein Gaul braucht auchmal Futter , sonst verweigert er den Ritt = wieder zu Fuss unterwegs)
:)

PunkteStibitzer
09-03-15, 22:32
hallo :)

tatsächlich hoffe ich, dass es keine fahrzeuge geben wird. ich glaube, dies würde dem spiel die stimmung nehmen. du schleichst dich grade irgendwo stück für stück heran und plötzlich kommt da jemand und drückt erstmal kräftig auf die hupe oder fährt alle gegner zu brei :rolleyes: ... :D

ich mag die vorstellung des erkundens und sehens... und nicht des durch"PS"ens ;)

Ubi-Barbalatu
10-03-15, 12:31
Hallo,

Ich würde es auch sehr gut finden wenn keine Fahrzeuge vorhanden sind. Wenn vieles zerstört ist und wie nach einer Epidemie verlassen ist, dann kommt man sowieso nicht so weit. Ich stelle mir dann immer "I am Legend" vor und denke mir, dass es vielleicht nicht ganz reinpasst. Um Ladebildschirme zu überspringen könnte man vielleicht "Autofahrten" nutzen damit es nicht ganz so langweilig ist, aber ansonsten denke ich, dass Autos, Pferde, Ubahn etc. nicht zur Verfügung stehen sollte.

Warten wir mal ab was und ob überhaupt was kommt (Fortbewegungsmittel).

Grüße

tomcat62
10-03-15, 17:01
Warten wir mal ab was und ob überhaupt was kommt.

Na, na, etwas vorsichtiger mit der Wortwahl, denn hieraus entnehme ich,
daß wir dieses Unterforum in näherer Zukunft schließen können.

keep on gaming

Ubi-Barbalatu
10-03-15, 17:22
Unterforum?

Es ging doch in den Beitrag um "Mounts" bzw. Fortbewegungsmittel :) und nicht um diese Forum im allgemeinen. Das The Division rauskommt, steht glaub ich fest, nur wann ist die Frage :) (Ich habe den Beitrag oben, zur Klarstellung, aber einmal editiert.)

Grüße

PunkteStibitzer
11-03-15, 13:52
hallo :)


Um Ladebildschirme zu überspringen könnte man vielleicht "Autofahrten" nutzen damit es nicht ganz so langweilig ist

der hubschrauber wäre doch eine gute sache :) auch bei schnellreisen zb, sollte es sie denn geben. mit verschiedenen ingame ladebildschirmen über die stadt zu fliegen wäre doch echt schön :)