PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Live Update Blog" - neue Masche zur Hinhaltung der Massen



LFino
17-12-14, 13:09
Heiii Leute

Ich warte sehnlichst auf einen neuen Patch seitens UBI, welcher mal ein paar Bugs beheben sollte....
Also geh ich tag täglich auf den sogenannten "Live Update Blog" für FC4 schauen, nur ist hier immer der letzte Eintrag vom 11/18/2014 um 12:00.

Was soll das denn jetzt wieder? Entweder will ich hier LIVE NACHRICHTEN ÜBER UPDATES FÜR FARCRY4 einholen oder ich warte wie sonst auch immer.
Ich wette mit Euch, dass das ganze wieder nur so eine Masche von Ubisaft ist damit wir uns beruhigen :) und daher denke ich auch, dass keine patches oder sonstiges mehr kommen wird. Ist ja ehh schon alles tot und das Geld geschäffelt - nicht wahr Ubi? Also keinerlei Grund, weiterhin an diesem Spiel zu basteln und das mit dem Season Pass bring ich gar nicht erst zu Wort.

Was ich aber trotzdem will, wissen ob die nervigen Bugs noch gefixt werden oder ob man das Spiel nur noch in die Tonne kloppen sollte?


Falls zweiteres der Fall sein sollte - ich geb Euch mal nen Tipp .. schaut Euch doch mal bitte die Skripts, unter anderem die File namens "interactions.gosm.xml" im Ordner ..\fcc_main\engine\scripts\game\objects\pawn\state machine an. Für mich ist es effektiv kein Wunder weshalb alles so verbuggt ist... IIHR NEHMT JA AUCH ALLE VERFLUCHTEN BUGS AUS FARCRY3 MIT !!!! Eins zu eins, die haar genau exakt selben Skriptfehler vorhanden. Als diese Bugs bei FC3 behoben wurden, konntet Ihr wohl nicht daraus lernen und habt wohl die Tastenkombo "Copy" und "Paste" gefunden :)


Nichts für ungut - jedoch könnten wir selbst auch Patches releasen. Dafür müsstet Ihr, UBI, uns jedoch mal Rede und Antwort stehen ob jetzt noch überhaupt an Bugfixes gearbeitet wird oder ob nur noch kostenpflichtige DLC kommen werden...


So, jetzt hab ichs glaub hinter mir :) ..nichts für ungut :p

Nakano_Takeko
17-12-14, 16:16
Heiii Leute

Ich warte sehnlichst auf einen neuen Patch seitens UBI, welcher mal ein paar Bugs beheben sollte....
Also geh ich tag täglich auf den sogenannten "Live Update Blog" für FC4 schauen, nur ist hier immer der letzte Eintrag vom 11/18/2014 um 12:00.

Was soll das denn jetzt wieder? Entweder will ich hier LIVE NACHRICHTEN ÜBER UPDATES FÜR FARCRY4 einholen oder ich warte wie sonst auch immer.
Ich wette mit Euch, dass das ganze wieder nur so eine Masche von Ubisaft ist damit wir uns beruhigen :) und daher denke ich auch, dass keine patches oder sonstiges mehr kommen wird. Ist ja ehh schon alles tot und das Geld geschäffelt - nicht wahr Ubi? Also keinerlei Grund, weiterhin an diesem Spiel zu basteln und das mit dem Season Pass bring ich gar nicht erst zu Wort.

Was ich aber trotzdem will, wissen ob die nervigen Bugs noch gefixt werden oder ob man das Spiel nur noch in die Tonne kloppen sollte?


Falls zweiteres der Fall sein sollte - ich geb Euch mal nen Tipp .. schaut Euch doch mal bitte die Skripts, unter anderem die File namens "interactions.gosm.xml" im Ordner ..\fcc_main\engine\scripts\game\objects\pawn\state machine an. Für mich ist es effektiv kein Wunder weshalb alles so verbuggt ist... IIHR NEHMT JA AUCH ALLE VERFLUCHTEN BUGS AUS FARCRY3 MIT !!!! Eins zu eins, die haar genau exakt selben Skriptfehler vorhanden. Als diese Bugs bei FC3 behoben wurden, konntet Ihr wohl nicht daraus lernen und habt wohl die Tastenkombo "Copy" und "Paste" gefunden :)


Nichts für ungut - jedoch könnten wir selbst auch Patches releasen. Dafür müsstet Ihr, UBI, uns jedoch mal Rede und Antwort stehen ob jetzt noch überhaupt an Bugfixes gearbeitet wird oder ob nur noch kostenpflichtige DLC kommen werden...


So, jetzt hab ichs glaub hinter mir :) ..nichts für ungut :p

Also das sich die Community die Bugs annimmt und ein eigenen Community Patch rausbringt kann mit Sicherheit nicht verkehrt sein. Weil ich habe es schon bei paar Spielen erlebt wo man mit ein Community Patch das Spiel fast 100% fehlerfrei spielen konnte. Aber hoffen wir mal das Ubisoft an einem neuen Patch arbeitet nach den Motto "Hoffen und Harren hält manchen zum Narren".

BIG-M0EP
17-12-14, 16:44
Da sprichst du mal wieder ein typisches problem bei UBI, irgendwas einrichten für ein Game und dann nie wieder updaten oder gar vergessen....
Naja zumindest bei ACU machen sie mal updates dort :) Weil wohl SHITSTORM größer, also muss man hier lauter und massiver schreien, aber ich befürchte sogar das hier gar kein Mod sich für FC4 forum verantwortlich fühlt.

redapg
20-12-14, 04:06
Man könnte auch sagen: bei ~2 Millionen verkauften Exemplaren, wen interessieren denn da schon 200 Männeken (hochgegriffene Zahl), die sich in einem Forum beschweren.

samthem
21-12-14, 14:43
Man könnte auch sagen: bei ~2 Millionen verkauften Exemplaren, wen interessieren denn da schon 200 Männeken (hochgegriffene Zahl), die sich in einem Forum beschweren.

Es ist schon eine Frechheit, wenn UBISOFT das machen würde. Hoffen wir mal nicht, wobei ich jetzt auch schon über eine Woche auf meine Supportticket warte. :-(
Durch meinem Bug ist das Spiel für mich wertlos, da ich die Mission nicht weiter spielen kann, weil meine Kamera nicht geht. Neuinstallation, Neu starten der Mission sogar das Testen auf Fehler hat den Bug nicht behoben! Echt lächerlich und mega frustrierend... Ich drücke uns die Daumen das da noch was von UBISOFT kommt und wünsche uns trotzdem schöne Feiertage.

PS: UBISOFT eine Rückmeldung an die Spieler wäre ein großer Fortschritt

Ubi-Barbalatu
22-12-14, 16:58
Man könnte auch sagen: bei ~2 Millionen verkauften Exemplaren, wen interessieren denn da schon 200 Männeken (hochgegriffene Zahl), die sich in einem Forum beschweren.

Mich bzw. uns interessieren solche Leute. Jeder der ein Problem hat wird ernst genommen. Auch wenn wir nicht auf jeden Beitrag antworten können, so lesen wir doch so ziemlich jedes Thema und versuchen bei den ein oder anderen auch zu antworten.

Der deutsche FC4 Live Blog ist nicht tot und es auch keine Masche um euch hinzuhalten. Der Live Blog wurde dafür eingerichtet um euch bei Problemen schnell und gezielt zu informieren. Dies ist auch etwas Neues für uns gewesen und man sollte uns auch etwas Zeit geben, damit wir das für neue Spiele besser machen können.

Sollten euch Informationen im deutschen Live Blog fehlen, würde ich euch einmal empfehlen im englischen Blog nachzulesen, dies ist vielleicht nicht Ideal, hilft euch aber vielleicht weiter. Wir sind immer bemüht den deutschen Live Blog aktuell zu halten.

Sobald wir neue Informationen über neue Patches oder Updates haben, werden wir dies im Live Update Blog bekannt geben.

Grüße und besinnliche Feiertage,
Barbalatu

LFino
28-12-14, 04:12
Der deutsche FC4 Live Blog ist nicht tot und es auch keine Masche um euch hinzuhalten. Der Live Blog wurde dafür eingerichtet um euch bei Problemen schnell und gezielt zu informieren. Dies ist auch etwas Neues für uns gewesen und man sollte uns auch etwas Zeit geben, damit wir das für neue Spiele besser machen können.

Hallo Ubi Community Manager Barbalatu

Laut Deinen eigenen Worten ist in dem Fall FarCry4 wirklich bereits tot...
..und das vom Community Manager höchst persönlich!




Sobald wir neue Informationen über neue Patches oder Updates haben, werden wir dies im Live Update Blog bekannt geben.

..und laut dem Live Blog ist es auch eine Masche, wie wir alle es bereits vermuteten.
Gebt es doch einfach zu, Ihr habt mal wieder was erfunden um uns ruhig zu stellen und könnt es nun nicht einmal selbst handhaben... Neuer Patch ist draussen und nicht einmal der wird dort angezeigt.....

Ich als treuer FarCry Kunde komme mich höchst verar***t vor.... OMG....

Zur Hinhaltung wird sogar noch der COM MAN hingeschickt und auch der verplappert sich...
Ubisoft .... langsam werdet Ihr wirklich zum ubiSaftladen :(

greentimallen50
28-12-14, 04:50
@LFino

Wahre Worte und 100 %tige Zustimmung ;). Dem ist nichts mehr hinzuzufügen, außer, das FC 4 für mich definitiv das letzte Spiel von Ubisoft war. Den Laden kannste wirklich vergessen, leider.

Ubi-Barbalatu
28-12-14, 14:53
Hallo,

Der Live Blog ist nicht tot und wird, sofern es Neuigkeiten gibt, entsprechend mit News versorgt.

Und verplappert habe ich mich nicht - nur wenn man die Wörter im Mund umdreht kann man das entsprechend so hinstellen. Der LiveBlog im allgemeinen ist etwas Neues für uns gewesen und ist immer noch neu für uns. ACU hat den Anfang gemacht, wo wir erste Erfahrungen gesammelt haben, diese haben wir dann für FC genutzt und haben diese dann für The Crew weiter ausgebaut.

Die Live Update Seite, soll eine zusätzliche Seite sein, um euch Informationen zu bieten, wie schon vorher geschrieben befinden wir uns eben auch noch im Lernprozess. Ihr habt neben dem Forum, dort eine Möglichkeit, Kommentare und Erfahrungen auszutauschen.

Deshalb sind wir auf Feedback von euch angewiesen um die Erfahrung besser zu gestalten, damit wir in Zukunft sehen - Wollen das die Spieler? Nehmen die Spieler die Update-Seite an? Helfen sie sich dort ebenso wie im Forum?

Durch eure Kommentare, lässt sich schließen, dass ihr gerne schneller und öfters Informationen wollt. Ich kann euch versichern, dass wir daran arbeiten und ich würde mich über weiteres Feedback freuen, was wir besser machen könnten und was ihr vielleicht in Zukunft gerne sehen würdet.

(Sollte der Eindruck erweckt wurden, dass die Seite tot ist, so möchte ich mich dafür entschuldigen - dies ist definitiv nicht der Fall)

Grüße

rAcHekLoS
28-12-14, 16:16
Der Eindruck dass die Seite tot ist wird doch von euch selbst erzeugt, ihr könnt mir nicht erzählen dass man einen Blog macht und dann nicht in der Lage ist diesen auch zu aktualisieren. Wenn nun die Ausrede kommt, das liegt daran dass es "neu" ist kann man eigentlich nur drüber lachen. Was genau ist daran neu, dass man die Möglichkeit hat über eine Internetseite die Leute zu informieren? Es ist alles eine Frage der Zeit, die man dafür investieren möchte. Wenn man also den Blog ernsthaft betreibt, würde man entsprechend auch die Informationen aus der Entwicklung (z.B. aktuelle bekannte Bugs an denen gearbeitet wird, erscheinen von einem Patch etc.) auch dort nieder schreiben. Da ihr aber das ganze nicht wirklich ernst nimmt, dass euch gerade wieder mal wie so oft die Kunden um die Ohren fliegen, kann man dein Gerede auch nicht als Ehrlich bezeichnen. Da braucht man auch nicht so zu tun als ob man die Worte im Munde umgedreht bekommt, die Tatsachen sind es doch letztendlich die für sich sprechen. Die Aussagen wie "tut uns leid" sind zwar nett gemeint, wenn sich drauf hin sich aber nichts spürbar ändert verhallt es im Geschäftsmodell von Ubisoft.

Wie oft will Ubisoft noch die gleichen Fehler machen? Ich kenne jetzt wirklich genug Spiele die unter Ubisofts Flagge veröffentlicht wurden wo es genau so ab lief. Das Spiel erschien, war entweder total verbuggt oder enthielt nicht das was versprochen wurde, es wurde versprochen dass man es verbessern würde. Insbesondere wurde auch immer zugesichert, dass man mit der Community enger zusammen arbeitet. Dann gab es die "Community Manager", die aber scheinbar selbst nicht wirklich wissen was die Produktmananger so hinter den verschlossenen Türen treiben.

Es wurde auch immer genau das gemacht, was die Community eigentlich nicht wollte. Es wurde Uplay den Kunden aufgedrückt, obwohl von Anfang an auf die Probleme mit dem "always on" hingewiesen wurde. Die Kunden wollten PC Spiele mit anständiger Speicherfunktion, was hat Ubi gemacht? Natürlich genau das Gegenteil davon. Angeblich wegen Raubkopien, wobei anständige Spiele auch mehr gekauft werden. Raubkopien gibt es trotzdem, da hat euch das Uplay und always on höchstens ein paar Wochen mehr gebracht. Weiter geht es mit angefangen und nicht umgesetzten Features im fertigen Spiel, bis hinzu im Nachhinein nicht vorgenommene nötige Nachbesserungen. Die Marke Silent Hunter wurde durch SH4 und SH5 letztendlich total ausgeschlachtet und vernichtet was dann auch SH Online nicht retten kann/konnte. Ok ist ein Nischenprodukt, aber gerade solche sind es, welche die Leute richtig sauer machen, wenn man es so wie Ubi mit Löschung von Beiträgen versucht zu vertuschen. Die Tom Clancy Reihe ist auch ein Beispiel dafür, wie man durch immer schnellere Veröffentlichung und schlechte Ports den Kern der Serie vernichten kann. Auch dort ist immer wieder das gleiche Muster zu erkennen, die Community Manager versprechen viel, passieren tut dann wenig.

Um was wollen wir wetten, dass es bei Far Cry 4 niemals mehr zu einem sauberen Spiel kommen wird? Der Support versucht ja bereits jetzt sich unliebsame Kunden vom Hals zu schaffen, indem man denen erhält ihre Hardware wäre nicht kompatibel.

Vielleicht könnt Ihr die Stimme von Ubisoft dafür nichts, mir ist klar dass es schwer ist gegen die eigene Firma etwas zu sagen. Aber das ändert nichts an dem Problem, ihr solltet also bei euch intern mit Nachdruck auf die Probleme der Leute hinweisen!

NosDaaDamus
28-12-14, 23:29
@Ubi-Barbalatu

Wenn es euch doch so sehr interessiert, dann sei doch mal so nett und teil mir mit, was in Sachen Mikrorucklern unternommen wird. Von Ubisoft wird das bis jetzt komplett totgeschwiegen. Und jetzt ganz speziell auf mich bezogen, sagt ja der Support mein Xeon1231 und Hyperthreading wird nicht unterstützt und ich hab Pech gehabt. Nur mein Xeon ist nichts anders als ein Core i7 ohne Grafikeinheit. Es wurden schon so viele Threads mit den Rucklern/Stottern eröffnet und trotzdem wird es eiskalt ignoriert!

Schrauber1967
29-12-14, 17:24
Ist doch schon mal gut, daß hier ein Mitarbeiter von Ubisoft mitschreibt und antwortet :-)

greentimallen50
29-12-14, 23:53
Ist doch schon mal gut, daß hier ein Mitarbeiter von Ubisoft mitschreibt und antwortet :-)

Besser wäre es, wenn er gleich 11 Threads weiter nach oben gehen würde und dort tätig wird. Genug zu schreiben gebe es alle mal... ach ich vergas, der ist ja geschlossen.
Soviel also zum, Zitat:..."Der deutsche FC4 Live Blog ist nicht tot und es auch keine Masche um euch hinzuhalten"....

gruß
greentimallen50

NosDaaDamus
30-12-14, 13:29
Wie immer keine Reaktion auf mein Anliegen, was für eine Überraschung...

sksk1109
30-12-14, 15:05
Das ist doch die übliche hinhaltgetaktik von UBI, kennen wir doch von FC3. Heute kann ich kaum ein Multiplayer zu ende spielen, teilweise stürzt der PC komplett ab (Bluesreen). Aber Glückwunsch an UBI, das ist das erste Spiel , dass das geschafft hat. Und für mich war es wahrscheinlich das letzte UBI.Spiel was ich mir als Neuerscheinung zum regulären Preis gekauft habe. Demnächst warte ich ein halbes Jahr, bekomms billiger mit vielen Patches und dann ist der Ärger geringer :-)

dasu2332
30-12-14, 16:31
Mich bzw. uns interessieren solche Leute. Jeder der ein Problem hat wird ernst genommen. Auch wenn wir nicht auf jeden Beitrag antworten können, so lesen wir doch so ziemlich jedes Thema und versuchen bei den ein oder anderen auch zu antworten.

Der deutsche FC4 Live Blog ist nicht tot und es auch keine Masche um euch hinzuhalten. Der Live Blog wurde dafür eingerichtet um euch bei Problemen schnell und gezielt zu informieren. Dies ist auch etwas Neues für uns gewesen und man sollte uns auch etwas Zeit geben, damit wir das für neue Spiele besser machen können.

Sollten euch Informationen im deutschen Live Blog fehlen, würde ich euch einmal empfehlen im englischen Blog nachzulesen, dies ist vielleicht nicht Ideal, hilft euch aber vielleicht weiter. Wir sind immer bemüht den deutschen Live Blog aktuell zu halten.

Sobald wir neue Informationen über neue Patches oder Updates haben, werden wir dies im Live Update Blog bekannt geben.

Grüße und besinnliche Feiertage,
Barbalatu

so eine schlimme geheuchelte Aussage.. Warum behebt ihr dann nicht endlich die UPLAY PROBLEME UND DIE FC4 BUGS??!

LFino
30-12-14, 17:34
Hallo

Hii :) ..und danke für die Stellungnahme.




Der Live Blog ist nicht tot und wird, sofern es Neuigkeiten gibt, entsprechend mit News versorgt.
...
Die Live Update Seite, soll eine zusätzliche Seite sein, um euch Informationen zu bieten, wie schon vorher geschrieben befinden wir uns eben auch noch im Lernprozess. Ihr habt neben dem Forum, dort eine Möglichkeit, Kommentare und Erfahrungen auszutauschen.

Also wenn neuste Fehler usw keine wirkliche Neuigkeiten sind, dann schreibt bitte endlich wenigstens den Patch 1.6.0 hin - falls Ihr es auch ernst nehmt, was Ihr (bzw Du) hier als UBI-Vertreter schreibst.

Hier mal ein Ausschnitt vom "Live Blog" heute, 30.12.2014 - 16:00 Uhr:
http://i60.tinypic.com/2qtafl2.jpg




Der LiveBlog im allgemeinen ist etwas Neues für uns gewesen und ist immer noch neu für uns. ACU hat den Anfang gemacht, wo wir erste Erfahrungen gesammelt haben, diese haben wir dann für FC genutzt und haben diese dann für The Crew weiter ausgebaut.

Dass, wenn etwas neu ist, man es nicht aus Anhieb packt, bezweifle ich auch nicht - auf keinen Fall. Ich respektiere so etwas. Jedoch wenn man von Euch eine Antwort erhält, dass er nicht tot ist und regelmässig geupdated wird und man nach so langer Zeit noch immer keine Veränderung auftaucht oder zu sehen ist ... ja dann werde ich, bzw wir alle hier von Euch schlicht weg ins Gesicht gelogen...




Durch eure Kommentare, lässt sich schließen, dass ihr gerne schneller und öfters Informationen wollt. Ich kann euch versichern, dass wir daran arbeiten und ich würde mich über weiteres Feedback freuen, was wir besser machen könnten und was ihr vielleicht in Zukunft gerne sehen würdet.

Natürlich wollen wir schneller öfters Informationen, wenn Ihr doch einen neuen Clou erfindet mit dem Live Update Blog - und hier ist die "Betonung" auf Live. Was für eine Frage... Wenn Ihr schon Live und Blog verwendet und das über das Thema Update zu einem Spiel, dann ist doch sowas vorprogrammiert. Auch wenn Ihr in dem Fall Live nicht so wirklich ernst nehmt (mir eigentlich auch egal), dann schreibt wenigstens die aktuellsten News hin.

Ich kanns nur immer wieder sagen: Erst recht wenn Ihr uns sagt, der Blog ist nicht tot.




Deshalb sind wir auf Feedback von euch angewiesen um die Erfahrung besser zu gestalten, damit wir in Zukunft sehen - Wollen das die Spieler? Nehmen die Spieler die Update-Seite an? Helfen sie sich dort ebenso wie im Forum?

Sowas hört bzw liest man gerne und ich hoffe, es wird auch darauf eingegangen ;)
- Ja, eine an sich sehr gute Idee
- Ja und Nein, wenn Ihr die Seiten regelmässig updaten würdet schon
- Sieht nicht so aus - verlinkt doch doch einfach auf dieses Forum




Sollte der Eindruck erweckt wurden, dass die Seite tot ist, so möchte ich mich dafür entschuldigen - dies ist definitiv nicht der Fall.

Grüße

Ich mage zu bezweifeln, dass Du selber etwas dafür kannst - also musst Du Dich auch nicht entschuldigen.
..oder Du bist der Verantwortliche für diese Seite, ansonsten müsste sich rein theoretisch der "Updater der Seite" bei uns entschuldigen :p


Danke fürs lesen :)

Gruss, Fino

Ubi-Barbalatu
31-12-14, 14:48
Hallo,

Ich hatte frei, drum konnte ich jetzt erst antworten.

@Daniel82ad: Dein Fall wird bereits von einem Kollegen bearbeitet, wie im anderen Beitrag bereits angesprochen.

@LFino:

Vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung.

Vielleicht kann ich dir einmal ein paar Informationen geben.

Ich bin nicht für die News-Erzeugung verantwortlich, dass machen Andere. Das heißt, ich kann nicht einfach hingehen und etwas posten ohne das es von der entsprechenden Stelle abgesegnet ist. Wenn etwas auf der UK / US Seite vorhanden ist, dauert es eigentlich nicht mehr lange, bis es auch auf der deutschen Seite kommt, wenn etwas fehlt, könnt ihr mir gerne direkt eine private Nachricht schicken und ich gucke mir das einmal an.

Mit diesen Wissen, seht ihr also, dass es nicht immer leicht ist das "Live" zu nutzen, wenn mehrere Personen dafür verantwortlich sind, wodurch Patchnotes, News, etc. dann verspätet kommen, da verschiedene Prozesse durchlaufen werden müssen. Dies ist nicht ideal und wir sind gerade dabei diese Dinge intern in Angriff zu nehmen.

Ich geb euch recht, der Live Blog von Far Cry ist nicht sonderlich aktiv und die News spärlich. Auch da sind wir gerade dabei intern weitere Informationen einzuholen, aber aufgrund der Feiertage zögert sich das etwas hinaus.

Mich würde interessieren, welche Informationen wollt ihr noch sehen?

- Patchnotes - klar
- Zukünftige Updates - klar
- Mapvorstellungen ?
- bekannte Fehler und wie diese gelöst werden könnten? (Um euch Tickets zu vermeiden) ?
- witzige Videos oder Spielstellen?
- was noch?

--> Sollten diese Dinge im Live Blog nicht möglich sein, würdet ihr soetwas im Forum begrüßen?
(Ich möchte hier keine Versprechungen machen, dass XYZ kommt, ich möchte erst einmal eure Meinung hören, damit wir das intern weiterleiten kann. Wie oben geschrieben, diskutieren wir dies intern gerade sehr rege und ich möchte dabei euren Blickwinkel hervorheben.)

Grüße und einen guten Rutsch ins Jahr 2015 :)

NosDaaDamus
07-01-15, 20:27
Und wieder ist eine weitere Woche ins Land gezogen: Weiterhin keine Fakten, Ankündigungen und "Live Updates". Die Live Updates stehen immer noch bei 1.5.0, nicht nur die deutschen Updates. Wenn man dann nochmal den Post über mir liest..... Blablabla

BIG-M0EP
08-01-15, 17:30
Ubi-Barbalatu: egal welche news ist besser als GAR keine news, alles was du aufgezählt hast und alles was spielrelevant ist => POSTEN!!!! sonst veraltern solche seiten von alleine :-/

dasu2332
11-01-15, 18:37
Ist eine verarsche, was die Leute von Ubisoft hier machen, nach wie vor BUGS in dem Spiel, dass es nichtmehr feierlich ist, kein "live" update, dass sich den Problemen angenommen wird, nur "none-sense" bullshit Gerede.. schade..

.. und soetwas nennt sich dann "Manager"..

redapg
13-01-15, 19:53
Mich bzw. uns interessieren solche Leute. Jeder der ein Problem hat wird ernst genommen. .......
Der deutsche FC4 Live Blog ist nicht tot und es auch keine Masche um euch hinzuhalten. ...........Sollten euch Informationen im deutschen Live Blog fehlen, würde ich euch einmal empfehlen im englischen Blog nachzulesen, dies ist vielleicht nicht Ideal, hilft euch aber vielleicht weiter. Wir sind immer bemüht den deutschen Live Blog aktuell zu halten.

Sobald wir neue Informationen über neue Patches oder Updates haben, werden wir dies im Live Update Blog bekannt geben.


Es gibt nur 2 Möglichkeiten.

1. Ich bin einfach zu blöd, denn ich finde weder im deutschen noch im englischen Live-Update-Blog irgendwelche Infos über einen aktuellen Patch 1.70. (Letzter Patch-bezogener Eintrag im englischen Blog ist vom 19.11 2014)

2. Es ist einfach nur leeres Gerede, was ich oben als Zitat übernommen habe.

rAcHekLoS
13-01-15, 20:31
Dass das alles nur Geschwätz ist, wurde uns ja nun wirklich mehrfach bewiesen. Ich warte seit dem 22.12.2015 zudem auch immer noch auf eine Reaktion vom Support, der sich weder direkt noch im Forum zu einigen "gravierenden" gemeldeten Problemen äußert.

NosDaaDamus
13-01-15, 21:28
Seh das mittlerweile auch ziemlich realistisch: Ubisoft sitzt das im Endeffekt einfach aus. Die werden das ignorieren bis Gras über die Sache gewachsen ist. Wir Gamer verzeihen da viel zu schnell. Aber dieses mal werd ich auf jedenfall daraus lernen. Ich hoffe viele andere auch, realistisch betrachtet wird sich erst was ändern, wenn die Umsätze zurück gehen.

rAcHekLoS
15-01-15, 14:56
Und weiterhin keine Stellungnahme von Ubisoft, Ubi-Barbalatu macht sich auch garnicht mehr die Mühle weitere Lügen hier zu schreiben. Anwensend ist er ja, denn man sieht ja dass er hier und da auch Beiträge schreibt.

BIG-M0EP
15-01-15, 15:32
tjo it's dayli Business bei ubisoft :))
wozu live updates updaten?! WTF wer kommt auf die Idee eine seite, welche 'updates' im Namen hat zu updaten?!

Hmm da lob ich alte UBI zeiten wo zu jedem PATCH ein download link und changeliste gab :(
WAS IST NUR AUS DEM LADEN GEWORDEN?!

NosDaaDamus
15-01-15, 16:19
Es ist ja nicht nur Ubi. Die ganze Industrie geht in eine Richtung die einen das Gaming langsam wirklich vermiest. Always-on, Beta-Produkte zum Vollpreis u.v.m.

Ubisoft, Rockstar, EA, Activision, allesamt langsam das gleiche Pack. Trauriger Weg der hier immer weiter beschritten wird.

LFino
15-01-15, 20:37
Hmm da lob ich alte UBI zeiten wo zu jedem PATCH ein download link und changeliste gab :(
WAS IST NUR AUS DEM LADEN GEWORDEN?!

Da stimm ich Dir voll und ganz zu, ist echt schade :(

rAcHekLoS
23-01-15, 00:10
Wie man sieht, ist der Live Update Blog so extrem Live, dass wir trotz Versprechungen dass dieser natürlich wichtig ist auch am 22.01.2015 seit dem Patch 1.5.0 keine Neuigkeiten zu verzeichnen haben. Die Empfehlung den englischen Blog zu lesen ist im übrigen auch nicht wirklich besser, denn auch dort wird nichts über aktuelle Updates geschrieben und die letzte Info ist ebenfalls 1.5.0. Hier im Forum meldet man sich auch kaum zu schwerwiegenden Problemen, die Community Manager von Ubi schreiben zwar hier und da, aber natürlich nichts zu vielen ungelösten Problemen hier.

rAcHekLoS
26-01-15, 13:18
Nur damit Ubisoft nicht denkt es merkt keiner oder der Beitrag würde aus den Augen verloren werden mal ein aktueller Statusbericht: Der "Live Updates Blog" wurde immer noch nicht aktualisiert.

rAcHekLoS
27-01-15, 21:17
Ubi-Barbalatu was ist denn nun, immer noch keine Aussage dazu warum wir keine Informationen erhalten. Dass du das Forum weiter besuchst, zeigt uns ja deine Aktivität in anderen Bereichen. Aber ok es ist also doch so, die Kuh wurde gemolken, also wenden wir uns neuen Weideflächen zu.

Ubi_Asahi
28-01-15, 10:31
rAcHekLoS, ich kann verstehen das jeder der derzeit mit Problemen zu kämpfen hat, einen Patch herbeisehnt aber solange es keine Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, können wir auch keine posten. Das hat auch - entgegen mancher Behauptungen - nichts mit Hinhaltetaktik zu tun, sondern ist einfach der Tatsache geschuldet, dass Probleme zunächst gründlich untersucht, evtl. Ursachen ermittelt, mögliche Lösungen erarbeitet und diese dann natürlich auch wieder getestet werden müssen.

Und wenn - wie durchaus möglich - die Ursachen nicht beim Spiel selbst liegen sondern bei einer Softwarekomponente anderer Hersteller, dann läuft dieser Vorgang bei diesem genauso ab. Solche Vorgänge sind schlichtweg sehr zeitaufwändig. Ihr könnt euch jedoch darauf verlassen, dass sobald es etwas Neues gibt wir dies auch entsprechend kommunizieren werden. :)

Wenn ihr mithelfen wollt diesen Prozess zu beschleunigen, seid ihr jederzeit herzlich dazu eingeladen, eure Probleme über die Support Webseite http://support.ubi.com zu melden denn je mehr und vor allem je detailierter direkt an den Support gemeldet wird, umso mehr steigt die Wahrscheinlichkeit, dass man die Ursache schneller genau eingrenzen und Gegenmaßnahmen entwickeln kann, einfach weil die Entwickler dann auch mehr Informationen erhalten mit denen sie besser arbeiten können. :)

mstuermer
28-01-15, 11:06
Es geht doch darum, dass in dem "Live" (:confused:) Update Blog (http://far-cry.ubi.com/de-DE/news/live-updates-detail.aspx) weder Infos zum Patch 1.6 noch zu 1.7 zu finden sind...

BIG-M0EP
28-01-15, 14:45
@Ubi_Asahi: total am Thema vorbei, wie mstuermer sagte es geht darum das EURE WEB-SEITE unter der genannten URL keine neuigkeiten mehr bringt!!!!


MACHT MAL EIN UPDATE von "LIVE" UPDATE!

rAcHekLoS
28-01-15, 19:34
Sorry Ubi_Asahi aber eingehen tust du trotzdem nicht drauf, warum nicht mal die Changelogs zum letzten Patch auf dem Blog veröffentlicht wurden. Auch finde ich die Aussage schwach, dass es nicht mal eine Aussage zu Probleme gibt, die ganz offensichtlich nichts mit der Software-/Hardware Konstellation der Anwender zu tun haben. Ich glaube auch einfach nicht (das zeigt die Erfahrung mit anderen Spielen von Ubisoft), dass man überhaupt noch eine entsprechend ausreichend große Mannschaft an den Problemen arbeiten lässt. Unabhängig davon habe ich natürlich auch über support.ubi.com meine Probleme eingereicht, aber zum einen scheint der Support total überfordert zu sein (Reaktionszeiten von mehreren Wochen) und geht zum anderen auch oft überhaupt nicht auf das Problem ein. Man bekommt nur Standardaussagen, die natürlich nur dazu dienen, dass das Ticket erst mal wieder zum Kunden zurück gespielt wird (die Qualität der Antworten beweist das).

Es kann im übrigen dem Kunden auch vollkommen egal sein warum und wieso etwas so lange dauert, wenn Ubisoft Produkte veröffentlicht die nicht richtig funktionieren, ist das ganz alleine ein Problem von euch und nicht vom Kunden. Ein Kunde muss es nicht hinnehmen, mit schwammigen Aussagen wie "wir analysieren" abgespeist zu werden. Wenn etwas länger dauert, dann ist es eure Pflicht die Kunden zu informieren. Zumindest auch mal darüber, welcher Probleme derzeit geprüft werden und geprüft wurden. Woher soll ich als Kunde wissen, ob ein Problem XY überhaupt behoben wird, wenn ihr darüber überhaupt nichts sagt? Wie gesagt, der offizielle Support tut dies auch nicht.

Es wird erwartet, dass der zahlende Kunde einfach abwartet? Wenn du ein neues Auto gekauft hast, das Ding auch nach zwei Monaten nicht aus der Werkstatt kommt und der Meister dir sagt dass er nicht weiß was das Problem ist und er auch nicht weiß ob er es jemals löst, dann wirst du ganz sicher nicht so Cool bleiben oder? Ist zwar nicht ganz Fair 30000€ gegen 70€ zu vergleichen, aber man unabhängig davon durchaus eine gewisse Funktionalität erwarten.

Es ist auch nicht dem Kunden seine Schuld, dass sich Ubisoft bewusst für das erbärmliche Speichersystem entschieden hat. Denn wenn das nicht so wäre, könnte man es ja wenigstens hinnehmen dass man vielleicht 1-2 Stunden Spielzeit verliert wenn der Speicherstand durch einen oder mehrere Bugs vernichtet wurde. Mittlerweile hatte ich zwei versuche unternommen das Spiel zu spielen, zwei mal gab es einen Missionsfehler. Jetzt weiß ich zwar, dass ich auch die Cloud Speicherung deaktivieren und mir im Dateisystem regelmäßig Backups machen kann, aber mittlerweile sehe ich es einfach nicht mehr ein hinzunehmen dass mir nur geraten wird doch einfach von vorne anzufangen.

Die Frechheit ist auch, dass Ubisoft so tut als gäbe es in Deutschland keine Gesetzt. Die Sachmängelhaftung greift auch bei Software, was ihr aber vollkommen ignoriert. Zu lasten des Kunden nutzt ihr DRM um euch zu schützen, aber wenn der Kunde im Zuge einer Sachmängelhaftung sein Geld zurück haben möchte wird das nicht gestattet. Aber wenn es darum geht, irgendwelche Keys zu deaktivieren, geht es plötzlich doch, natürlich nur dann wenn ihr eure Interessen umsetzen möchtet.

Mir wurde bis heute keine Alternative angeboten als juristisch vorzugehen, keine Wiedergutmachung, keine Hilfe bei der Problemlösung, keine Rücknahme. Ich würde ja keine Rückabwicklung verlangen, würde Ubisoft nur im Ansatz den Eindruck vermitteln wirklich ernsthaft und konsequent an den Probleme zu arbeiten. Mir bleibt ja nichts anders übrig, wie zu verlangen dass das Spiel zurück genommen wird.

NosDaaDamus
28-01-15, 19:38
@ Ubi_Asahi

Wärst du dann so nett und könntest uns mitteilen woran gerade gearbeitet wird. Dafür sollte ja der Blog da sein, einfach nur um uns auf dem Laufenden zu halten, welche Probleme gerade in der Bearbeitung sind... Wir sind nichtg angepisst weil ihr die Ursachen noch nicht gefunden habt, sondern nicht einmal mitteilt welche Probleme gerade an der Reihe sind!

racheklos trifft es auf den Punkt!

NosDaaDamus
02-02-15, 14:01
@Community Manager

Jetzt mal ehrlich, wie abgebrüht muss man sein, die Leute hier jedesmal wieder aufs neue vorsätzlich zu ignorieren. Hat bei Ubisoft wirklich keiner den Anspruch, den Kunden bei seinen Problemen zu helfen? Passt irgendwie wie Faust aufs Auge, dass Ubisoft ne Partnerschaft mit Nvidia unterhält. Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich so mit meinen Kunden umgehen würde! Und kommt mir nicht wieder mitn Support, eure einzigen Lösungen sind bis jetzt den Kunden zu raten den Virenschutz auszuschalten!

BIG-M0EP
02-02-15, 16:00
Schick mal eine PM an Barbalatu oder Asahi, anders werden sie wohl kaum reagieren :o)...
wahrscheinlich weil er auch nix zum Thema konkretes zu sagen hat *vermut*

NosDaaDamus
02-02-15, 16:25
Ach bringt doch auch nichts mehr....

rAcHekLoS
05-02-15, 22:05
Immerhin hat man jetzt im Forum den Beitrag der den Blog angekündigt hat entfernt, nur Konsequent wenn man jetzt seit 3 Patches auch immer noch nichts darüber auf "Live Updates" darüber liest. Besser wäre es gleich den Blog abzustellen, dann findet man den Quatsch nicht auch noch mit veralteten Infos über die Suchmaschinen.